Polizei und Ordnungspartner Centro-Security
Gemeinsam gegen Drogenkriminalität

Ein viel besseres Beispiel für das gelungene Zusammenwirken in einer Ordnungspartnerschaft hätte man sich nicht wünschen können.

Gestern Nachmittag (21.11.) beobachten Mitarbeiter der Centro-Security einen verdächtigen Vorgang, bei dem ein Mann einem anderen ein Tütchen übergeben und dafür einen Geldschein erhalten hatte. Dann trennten sich beide Personen und liefen in unterschiedliche Richtung davon.

Sofort informierten sie einen Polizisten und einen Security-Mitarbeiter, die im Rahmen der gemeinsamen Weihnachtswache unterwegs waren.

Die Streife stellte den Verdächtigen kurz darauf an einer nahegelegenen Bushaltestelle. Der Polizist konfrontierte den 30-jährigen Iraner mit dem Verdacht des illegalen Handelns mit Betäubungsmitteln. Sofort gab der in Bochum gemeldete Verdächtige zu, einem Bekannten ein Tütchen Marihuana verkauft zu haben. In seiner Jackentasche stellte der Polizist ein weiteres Tütchen Marihuana sicher.

Damit ließ die gemeinsame Streife es aber noch nicht bewenden. Sie recherchierten weiter und machten auch den "Käufer" ausfindig. Der 19-jährige Oberhausener bestritt seine Tatbeteiligung. Gegen beide Personen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Die gemeinsamen Weihnachtsmarkt-Streifen von Polizei und Centro-Security werden bis zum offiziellen Ende des Weihnachtsmarktes täglich präsent sein, um Taschendieben und anderen Kriminellen das Leben schwer zu machen.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.