Solidarische Gesellschaft (SoG) e.V.
Ein neuer Verein stellt sich vor

Der Vorstand des Solidarische Gesellschaft e.V., von links nach rechts: Petra Stanius (1. Vorsitzende), Udo Filthaut (2. Vorsitzender), Martin Massip (Beisitzer).
  • Der Vorstand des Solidarische Gesellschaft e.V., von links nach rechts: Petra Stanius (1. Vorsitzende), Udo Filthaut (2. Vorsitzender), Martin Massip (Beisitzer).
  • hochgeladen von Petra Stanius

Der Solidarische Gesellschaft (SoG) e.V. hat sich im Jahr 2018 in Oberhausen gegründet. Der Verein hat sich die Förderung der Volks- und Berufsbildung, der Kunst und Kultur, der internationalen Gesinnung und des bürgerschaftlichen Engagements in unserer Stadt zur Aufgabe gemacht.

Hierzu organisiert der gemeinnützige Verein unter anderem Bildungsangebote.
Mit einer ersten Veranstaltung hat der SoG e.V. am 24. Januar 2019 seine Arbeit aufgenommen. Im kleinen Kreis fand an dem Abend eine Lesung aus dem Buch „Fälle“ von Daniil Charms statt, ergänzt durch Filmausschnitte zum Werk des Autors.

Am 7. März geht der SoG e.V. mit der Filmveranstaltung „Der marktgerechte Patient“ zum ersten Mal an die breite Öffentlichkeit. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 in der Fabrik K14 und ist kostenlos.

Der Film „Der marktgerechte Patient“ deckt die gefährlichen Auswirkungen der Ökonomisierung des Gesundheitswesens auf Patienten und Klinikbeschäftigte auf:
Seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung auf sogenannte Fallpauschalen steht für deutsche Klinken nicht mehr der kranke Mensch, sondern der Erlös aus seiner Behandlung im Vordergrund.

Für Rückfragen ist der SoG e.V. per Email erreichbar unter
kontakt@solidarische-gesellschaft-ev.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen