Initialzündung für deine Karriere bei der Feuerwehr Ratingen / Bei Interesse - einfach melden!
Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen

Der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen kann eine "Initialzündung für deine Karriere" sein. Bei Interesse - einfach melden!
  • Der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen kann eine "Initialzündung für deine Karriere" sein. Bei Interesse - einfach melden!
  • Foto: Symbolfoto zur Verfügung gestellt von: Feuerwehr Ratingen
  • hochgeladen von Helena Pieper

In verschiedenen Lebenssituationen bietet sich für junge Menschen ein Bundesfreiwilligendienst an. Sei es um praktische Arbeitserfahrungen zu sammeln, Bedenkzeit zu gewinnen, sich über seinen Berufswunsch klar zu werden oder auch nur um Zeiten zu überbrücken. So bietet beispielsweise der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen eine "Initialzündung für deine Karriere".

Viele junge Menschen haben vorher keinerlei Berührungspunkte zur Feuerwehr und werden überrascht, wie vielfältig Aufgaben, Fahrzeuge, Geräte und Berufsbilder zwischen Rettungsdienst, Brandschutz, Technischer Hilfeleistung und Katastrophenschutz sind.

Die Bufdis leisten bei der Feuerwehr Ratingen einen wesentlichen Beitrag für die Einsatzbereitschaft. Sie unterstützen die Einsatzkräfte auf Feuer- und Rettungswachen mit frischer Schutzkleidung oder anderer Ausrüstung und wirken bei der Instandsetzung von Fahrzeugen und Geräten mit.

Macht sich gut im Lebenslauf

Übrigens macht sich ein Bundesfreiwilligendienst gut im Lebenslauf. Meistens erwachsen aus der Beschäftigung Ideen, wie es beruflich weitergehen soll. Außerdem haben Bufdis gute Chancen im Anschluss eine Ausbildung als Notfallsanitäter/in oder Brandmeisteranwärter/in bei der Feuerwehr zu starten, wenn sie die erforderlichen Anforderungen erfüllen.

Bei Interesse - einfach melden

Bei Interesse gibt es mehr Infos bei Herrn Hodi unter Telefon 02102/55037777.

Autor:

Lokalkompass Ratingen aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen