Neue Ideen beim Kreisparteitag

Waren wir es bisher gewohnt auf Kreisparteitagen nach Ortsvereinen oder Stadtverbänden geordnet in Tischreihen zu sitzen , fand diesmal schon die Begrüßung in aufgelockerter Atmosphäre statt. Vorbereitet wurde die Veranstaltung durch das Team 20 für 20, ein Seminar für engagierte Mitglieder. Themen z. B. was oder wer macht uns wählbar wurden in Gruppen mit unterschiedlicher Zusammensetzung, in anregenden Gesprächen erarbeitet. Jeder war eingebunden und der Parteitag gestaltete sich sehr kurzweilig. Die Gruppe 20 für 20 wird dem Kreis die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit zur Verfügung stellen und die Ortsvereine können dann über weitere Aktionen entscheiden.

SPD Ortsverein Rheinberg
Jusos Rheinberg

Autor:

Wilhelm Dibowski aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen