Big Band Orchester Niederrhein zusammen mit dem Lyrikerkreis Kamp-Lintfort e.V.

38Bilder

Das Big Band Orchester Niederrhein mit Sitz in Rheinberg ist in diesen Tagen ein sehr gefragtes Orchester, um mit ihrer Musik für einige Stunden alle Menschen auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen. Auf dem Weihnachtsmarkt in Kamp-Lintfort am 07.12.2013 in einer tollen vorweihnachtlichen Atmosphäre ist es ihnen wieder einmal mehr als gelungen. Hier nahm das Big Orchester Niederrhein unter der Leitung von Mike Quernheim mit ihren Klängen die Zuhörer nicht nur mit auf eine vorweihnachtlichen Reise, sondern sie ließen die Besucher des Weihnachtmarktes für einige Stunden den alltäglichen Stress vergessen.

Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt des Orchesters zusammen mit dem Lyrikerkreis Kamp-Lintfort e.V., die bei den Besuchern zu einer großen Verwunderung sorgte.

Frau Christiane Brodermann und Frau Christine Untermöhlen vom Lyrikerkreis verlasen außergewöhnliche Geschichten zur Weihnachtszeit, die zum Nachdenken inspirieren sollten und hierzu untermalte das Big Band Orchester Niederrhein das Ganze mit weihnachtlichen Klängen. Für diesen gelungen Vortrag gab es von den zahlreichen Zuhörern nicht nur großen Applaus, sondern versetzte diese auch in eine angenehme und wundervolle Stimmung. Wer hätte das gedacht, dass Lyrik und Musik so gut harmonieren würde.

Leider stand die Attraktion auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt nicht unter einem guten Stern und das Wetter spielte nicht so mit. Einen Weihnachtsmarkt mit seinen weihnachtlichen Düften, Klängen und Gaben stellt man sich immer in einer winterlichen Landschaft vor. Doch sieht die Wirklichkeit manchmal ganz anders aus. Es war zwar Kalt, aber aus dem gewünschten Schnee wurde leider Regen.

Ein Glück, dass der Regen die allgemeine Stimmung nicht beeinflussen konnte und der Auftritt des Big Band Orchesters Niederrhein bei den Besuchern wiederum einen sehr guten Anklang fand.

Autor:

Wilhelm Dibowski aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.