Sprockhövel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Pavel Beliaev und Salome Amend bringen ihr beeindruckendes Instrumentarium mit.

St.Georgs-Konzertreihe startet in die neue Spielzeit
„PS:Percussion“ spielen in Hattinger Altstadtkirche

Zum Auftakt der neuen Spielzeit der St.Georgs-Konzerte lässt das Duo „PS:Percussion“ am Samstag, 12. September, ab 19.15 Uhr in der Altstadtkirche Kompositionen von Arvo Pärt bis Astor Piazzolla erklingen. Daneben gibt es Werke von Percussion-Spezialisten wie Gene Koshinski oder Emmanuel Séjourné zu hören, bei denen die Vielfalt des Instrumentariums aufs Virtuoseste ausgespielt wird. Salome Amend und Pavel Beliaev bringen ihr beeindruckendes Instrumentarium mit und präsentieren Musik auf...

  • Hattingen
  • 09.09.20
  • 1
  • 1
19 Bilder

Kirmes in Hattingen bis 8. September
"Funny Days" am Rathaus

Ich habe die "Funny Days" am Hattinger Rathaus angeschaut, weil ich wissen wollte, wie das Corona-Sicherheitskonzept funktioniert. Es funktioniert sehr gut. Man meldet sich, indem man seine Kontaktdaten hinterlässt, dann einen Euro Eintritt bezahlt und ein nummeriertes Armband bekommt. Am Ausgang wird es entfernt, und so weiß man immer, wie viele Personen sich auf dem abgesperrten Gelände befinden. Es gibt nur einen Eingang und einen Ausgang. Vor jeden Fahrgeschäft kann man sich Hände...

  • Hattingen
  • 05.09.20
  • 3
  • 1
Die Vorstandsmitglieder des Kulturvereins Ibach-Haus Ulrike Brux, Sabine Nölke, Christina Kerckhoff, Marthin Karoff, Dorothea Schirmer und Ingrid Andre freuen sich auf den Start.

Großartiges Kulturprogramm
Kulturfabrik Ibach-Haus: Spielzeit 2020/2021 beginnt am 11. September

Auch während der Corona-Pandemie war der Vorstand des Vereins Kulturfabrik Ibach-Haus aktiv und erstellte ein abwechslungsreiches Programm für die Spielzeit 2020/2021. Vorbehaltlich der aktuellen Situation wurden elf Veranstaltungen geplant. Wie in den Vorjahren wird es vier Konzerte der Reihe „Best of NRW“ geben. Bei diesen Konzerten treten hochbegabte junge Künstlerinnen und Künstler auf. Den Anfang macht am 11. September das Saxophon-Quartett Eternum mit Werken von Händel, Dvorak, Ligeti und...

  • wap
  • 01.09.20
Rühren die Werbetrommel (v.l.): Erste Beigeordnete Christine Freynik, Schausteller Andreas Alexius und Bürgermeister Dirk Glaser.

Mobiler Freizeitpark vom 4. bis 8. September
"Lustige Tage" vor dem Rathaus Hattingen

Vom 4. bis 8. September wird der Parkplatz zwischen Rathaus und Finanzamt zu einem Freizeitpark. Mit den Hattinger „Funny Days“ (zu deutsch: lustige Tage) soll Kirmesflair in die Innenstadt einziehen. Kinderkarussells, Autoscooter, ein fliegender Teppich, Verlosungen und Entchenangeln erwartet die Besucher – das Ganze unter Abstands- und Hygieneregeln. Insgesamt 35 Betriebe werden dabei sein. Auch gastronomisch soll bei den Hattingern ein Kirmesgefühl aufkommen. „Von Pommes Currywurst, Crepes,...

  • Hattingen
  • 29.08.20
  • 1
 Chris Hopkins Der vielfach ausgezeichnete Pianist Chris Hopkins präsentiert am 2. und 3. September die "Kemnade Swing Nights".

"Kemnade Swing Nights" am 2. und 3. September in Hattingen
Pariser Jazz-Stars im Haus Kemnade

Die "Kemnade Swing Nights" wollen es wagen. Unter dem Motto "Hommage à Benny Goodman & Lionel Hampton" präsentiert der vielfach ausgezeichnete Pianist Chris Hopkins am 2. und 3. September jeweils ab 19.30 Uhr einige der renommiertesten Jazzmusiker aus Paris. Allen voran Vibrafon-Legende Dany Doriz (Jahrgang 1941), der regelmäßig noch mit seinem Freund und Mentor Lionel Hampton selbst auf der Bühne stand. Daneben ist er seit Jahrzehnten Leiter des nicht zuletzt durch den Film "La La Land"...

  • Hattingen
  • 28.08.20
 Die erfolgreichen Teilnehmer des Sommerleseclubs und die Gewinner des Rätselraums wurden von Heike Bein von der Stadtbibliothek, Bürgermeister Dirk Glaser und Sponsor Laurin Stalter geehrt.

16. Sommerleseclub war eine attraktive Ferienaktion in Corona-Zeiten
1.150 Bücher bewertet

In Corona-Zeiten war der von der Stadtbibliothek Hattingen organisierte Sommerlesclub eine attraktive Freizeitaktion für Kinder und Jugendliche. 282 Teilnehmer hatten sich angemeldet, 122 haben allein gelesen, die weiteren 160 hatten sich in 65 Teams zusammengeschlossen. Insgesamt wurden 1.150 Bücher und 80 Hörbücher bewertet. Viele Kinder wollten offenbar ihr Logbuch gut füllen und haben viel gelesen. Also kamen die Familien regelmäßig vorbei, um neuen Lesestoff auszuleihen. Aus manchen...

  • Hattingen
  • 22.08.20
  • 1
Hoch die Hände: Wochenende! Am vergangenen Samstag sorgte Sir Jesse Lee Davis für einen unvergesslichen Freibadtag im Platsch. Im Rahmen der "Summer Vibes" sang er, während die Besucher um ihn herum schwammen und sonnenbadeten. Heute wird das Platsch noch einmal zur Bühne der besonderen Art, wenn Luc Packlidat und seine Band am Nachmittag auftreten.
4 Bilder

"Summer Vibes" bringen Stimmung ins Ennepetaler Naturerlebnisbad Platsch - heute finales Konzert
Jamaika in Ennepetal

 Schon am Samstag, 2. August, also vor zwei Wochen, gab es im Platsch Musik auf die Ohren. Da spielten das "Walkin’ White Trio" für die Badbesucher im Rahmen des "Summer Vibes". Foto: Jarych Coole Klänge, kaltes Wasser und Karibikgefühl mit echter Tropenhitze: Die Veranstaltungsreihe "Summer Vibes" im Ennepetaler Freibad Platsch nähert sich dem Ende und bisher ist es fantastisch gelaufen. Von Nina Sikora Eigentlich ist dies die Zeit, in der Sir Jesse Lee Davis im Hülsenbecker Tal beim...

  • wap
  • 15.08.20
  • 1
  • 1
Das Duo Mares ist im Januar in der St. Georgs-Kirche zu Gast.

Neue Spielzeit in der Hattinger St. Georgs-Kirche
Konzertreihe präsentiert Hochwertiges

Jeden Monat ein hochklassiges Konzert im Herzen der Hattinger Altstadt, und das seit 47 Jahren. Nur wenige Kulturinstitutionen der Region können auf eine so stolze Tradition zurückblicken. Doch „alt“ ist die Konzertreihe in St. Georg deshalb nicht. Neben Bewährtem wird immer auch Neues ins Programm aufgenommen. Neun Konzerte bringen Kammermusik vom Feinsten in die Stadt. Ein Mix unterschiedlicher Besetzungen in Kombination mit Werken aus unterschiedlichen Epochen sorgt für immer neue...

  • Hattingen
  • 14.08.20

„Single Dad - Teilzeit alleinerziehend“ Termin in Ennepetal verschoben
Erkrankter Andreas Weber vermasselt Kulturgaragenstart

Leider verschiebt sich die Eröffnung der Kultgarage. Die morgige Veranstaltung mit Andreas Weber und seinem Programm „Single Dad - Teilzeit alleinerziehend“ muss aus krankheitsbedingten Gründen für Morgen den 14. August abgesagt und auf Samstag, 21. November, verlegt werden. Andreas Weber hatte sich kursfristig mit einer Erkältung bei den Veranstaltern gemeldet. Aufgrund der derzeitigen Situation und den vielen Sicherheitsmaßnahmen, haben sich alle Beteiligten, Künstler, Künstlermanagement...

  • wap
  • 13.08.20
"Geburtstagskind" Marie-Luise Marjan in der Ausstellung im Bügeleisenhaus.
2 Bilder

Geburtstagsfeier auf Burg Blankenstein in Hattingen
Marie-Luise Marjan besucht Ausstellung im Bügeleisenhaus

Am Sonntag, 9. August, feierte die in Essen geborene und in Hattingen aufgewachsene Schauspielerin Marie-Luise Marjan auf Burg Blankenstein ihren 80. Geburtstag. Am Vorabend ihres Ehrentages besuchte sie mit Familienangehörigen und Freunden ganz privat das Museum Bügeleisenhaus und erzählte in der aktuellen Sonderausstellung „Marie-Luise Marjan: Mutter Beimers Hattinger Wurzeln“ zahlreiche Anekdoten aus ihrer Schulzeit an der Ruhr und ihrer Karriere auf internationalen Bühnen, in vielbeachteten...

  • Hattingen
  • 10.08.20
  • 2
  • 2
Foto-Collage : Höffken, Lageplan : Stadt Sprockhövel
4 Bilder

Jetzt 794 KITA-Plätze in Sprockhövel
Neue KITA eröffnet am 31. August

Am 31.8.2020 wird die neue Kindertageseinrichtung (KITA) in Sprockhövel am Hoppe ihren Betrieb aufnehmen. Der Start erfolgt mit zwei Gruppen, zum 1.8. des nächsten Jahres soll dann eine weitere Gruppe hinzukommen. Es gibt aktuell noch freie Plätze. "Sprockhöveler Kinder sollen gut versorgt sein" Der STADTSPIEGEL berichtete bereits am 6. Juli über die neue KITA am Hoppe. Inzwischen wurden die ersten Module des gesamten Baukörpers angeliefert und aufgestellt, in der kommenden Woche werden die...

  • Sprockhövel
  • 04.08.20
Zum Angebot des Ferienspaßes des Jugendzentrums gehörte auch ein Besuch im Fairhaus.
2 Bilder

„Als die Pest nach Schwelm kam“
Wissbegierige Ferienspaß-Kinder auf Stadtführung und im Fairhaus

Zum Programm des Sommerferienspaßes des Schwelmer Jugendzentrums gehört auch immer eine Stadtführung, zu der sich die jungen Teilnehmer und ihre Betreuer mit Schwelms Pressesprecherin Heike Rudolph treffen. Nachdem über die erste Besiedlung und die spätere zweimalige Verleihung der Stadtrechte gesprochen worden war, ging es nach dem Motto „immer an der alten Stadtmauer entlang“ durch die Brauereigasse bis zur Altstadt. Die Kinder staunten, wie klein das Schwelm des Jahres 1722 gewesen war...

  • wap
  • 29.07.20
Felix Ronge, Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co.KG, Bürgermeisterin Imke Heymann und Florian Englert, Geschäftsführer Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co.KG. Foto: Pielorz
5 Bilder

Im Naturerlebnisbad PLATSCH steht an drei Wochenenden Live-Musik auf dem Programm
Sommergefühle mit Live-Musik und Sand unter den Füßen

Sommer, Sonne, Wasser, Musik und den Sand unter den Füßen – besser geht es einfach nicht! Und das in einem Sommer, in dem aufgrund der Corona-Pandemie eigentlich nichts so ist, wie es sein sollte. Im Ennepetaler Naturerlebnisbad PLATSCH gibt es unter dem Titel „Summer Vibes“ echte Sommergefühle an diesem Sonntag und an zwei darauffolgenden Wochenenden. Gab es in den Jahren 2018 und 2019 im Hülsenbecker Tal das Musikpicknick, wurde jetzt dieser Freizeitspaß kurzerhand in das PLATSCH verlegt....

  • Ennepetal
  • 28.07.20
Guillaume Mgassana lächelt auf zwei Plakaten in Sprockhövel.

17. Plakat „Behind the Picture“ in Sprockhövel
Schon lange nicht mehr fremd

„Ich bin 1998 nach Deutschland gekommen, weil ich in einem Land leben wollte, in dem man die Menschenwürde respektiert und um mir dort eine Zukunft aufzubauen,“ sagt Guillaume Mgassana. Mit strahlendem Lächeln blickt der 47-Jährige vom 17. Plakat des Flüchtlingshilfe-Integrationsprojektes „Behind the Picture - Gesichter mit Geschichten“, das seit wenigen Tagen in Sprockhövel hängt. Aus Burundi kam Guillaume Mgassana nach einer langen Odyssee durch verschiedene Städte und Lager und einem schier...

  • Sprockhövel
  • 27.07.20
  • 1
Endlich geht es wieder los im Schwelmer LEO Theater: Kinder und junggebliebene Erwachsene können sich im Dezember auf „Ein Sams zuviel“ mit Carola Schmidt und Tim Müller freuen.

Vorverkauf gestartet
Vorbereitungen für die kommende Saison laufen im LEO Theater auf Hochtouren

Am Samstag, 25. Juli, von 10 bis 14 Uhr fällt im LEO Theater der offizielle Startschuss für den Vorverkauf der neuen Spielzeit. „Die Vorfreude ist riesig, wir können es nach den schweren Corona-Zeiten gar nicht erwarten, wieder auf der Bühne zu stehen“, freut sich Marc Neumeister, Künstlerischer Leiter des LEO Theaters. Mit „Landeier – Bauern suchen Frauen“ startet das Schwelmer Theater am Freitag, 4. September, um 20 Uhr, in die neue Spielzeit. Die neuen Termine sind ab sofort buchbar. Neben...

  • wap
  • 25.07.20
Hitman Jules und sein Partner Vincent Vega erledigen Aufträge auf ihre ganz eigene Art.
2 Bilder

filmriss kino gevelsberg und WAP verlosen Freikarten für Kultfilm
"Pulp Fiction" im Open Air Autokino

"Stehst Du auch darauf, wenn Du vom Klo wieder kommst und das Essen auf dem Tisch steht?" Sätze wie dieser haben den Film "Pulp Fiction" zu einem Kultstreifen gemacht. Am kommenden Freitag, 24. Juli, 22 Uhr, läuft "Pulp Fiction" im filmriss Open Air- und Autokino in Gevelsberg und die WAP verlost spontan zwei Tickets. Der Film von Quentin Tarantino aus dem Jahr 1994 mit vielen bekannten Hollywoodstars wie John Travolta, Samuel L. Jackson oder Uma Thurman wurde für sieben Oscars nominiert und...

  • wap
  • 21.07.20
  • 1
Das bunte T-Shirt des Leo-Theaters in Schwelm soll vor allem ein Zeichen der Verbundenheit zwischen Publikum und Theater sein.

Leo über dem Herzen
Theater im Ibach-Haus bietet knallbunte T-Shirts an

„Wir machen Theater!“ - heißt es vollmundig auf den brandneuen T-Shirts, die das Leo-Theater in diesen Tagen für Jung und Alt anbietet.  „Wir wollen unserem Publikum ein optimistisches Zeichen für die Zukunft geben“, so Theaterchef Andreas Winkelsträter. Ein Zeichen, das die Leo-Verantwortlichen lieber auf der Bühne im Ibach-Haus gegeben hätten, doch da haben die Auswirkungen der Pandemie einen Riegel vorgeschoben. Nach der ohnehin eingeplanten Sommerpause soll sich der Vorhang wieder am...

  • wap
  • 18.07.20
Wappen ehemaliger ostdeutscher Städte, die an die Heimatstuben im Haus erinnern.
3 Bilder

Heimatverein Hattingen/Ruhr gewährt Einblicke
Präsentation besonderer Objekte aus dem Museums-Magazin

In den Depots der Museen verbergen sich oft Schätze, die aus unterschiedlichen Gründen selten oder nie ausgestellt werden. Entweder passen sie nicht in das Ausstellungskonzept, oder sie waren einmal Teil einer Ausstellung und bleiben für die Forschung gut konserviert verwahrt. Der Heimatverein Hattingen/Ruhr holt monatlich einige dieser Schätze ans Tageslicht und gibt Einblicke an einen Ort, der Besuchern sonst verborgen bleibt: das Magazin des Museums. „Seit einem Jahr stellen wir...

  • Hattingen
  • 18.07.20
Die neue Glaubensreihe der Propstei St. Marien richtet sich an die Menschen in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal.

„Sommernachts-(t)-Raum“ in St. Engelbert in Gevelsberg
Glaubensreihe der Propstei St. Marien in den Sommerferien

Der zweiteAbend der Reihe „Sommernachts-(t)-Raum“ beginnt am Dienstag, 14. Juli, 10.30 Uhr, in der katholischen Kirche St. Engelbert Gevelsberg. Die neue Glaubensreihe der Propstei St. Marien richtet sich an die Menschen in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal, die in den Sommerferien nicht verreist sind, aber auf echtes Urlaubsgefühl nicht verzichten wollen. Jeweils dienstags um 19.30 Uhr geht es bei den von der Arbeitsgemeinschaft Glaube organisierten Veranstaltungen abwechselnd in den Kirchen...

  • wap
  • 13.07.20
Antonella Rossi ist die Travestie Ikone aus NRW.
3 Bilder

Revue-Flair in Gevelsberg
Antonella Rossi-Show am 25. Juli im Autokino

Aufgrund des Erfolges hat sich das filmriss AVU Autokino dazu entschlossen, bis Ende August weiter Open Air Kino und Theater zu zeigen. Ein großes Highlight wird am 25. Juli die Antonella Rossi-Show sein. Nach ihrem Erfolg im Februar im filmriss kino Theater, hat sich die Direktion des Hauses dazu entschlossen die Revue-Show auch im Autokino zu präsentieren. Bunte Show bei Einbruch der DunkelheitDie Travestie-Show wird gegen 22 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit anfangen. Der Künstler kommt mit...

  • wap
  • 12.07.20
Die Pfarrkirche St. Marien in Schwelm bietet mehr Platz für die Firmlinge aus Sprockhövel und Wetter.

Firmlinge ziehen um
Firmungen von Sprockhövel und Wetter werden in Schwelm gefeiert

Die Firmungen innerhalb der Pfarrei St. Peter und Paul Witten, Sprockhövel, Wetter sind für Ende August geplant. Um sie trotz der vorgegebenen Corona-Abstandsregeln feiern zu können, wird dafür die Pfarrkirche St. Marien in Schwelm genutzt. „Denn leider finden momentan nur wenige Besucher in unseren Kirchen Platz, sodass dort viele Verwandte und Freunde der Firmlinge nicht mitfeiern könnten“, sagt Bernd Fallbrügge, der mit der Firmvorbereitung betraute Pastoralreferent der Pfarrei St. Peter und...

  • wap
  • 11.07.20
Das filmriss kino gevelsberg passt nun das Konzept an.

Kino unter freiem Himmel
filmriss AVU Autokino ändert Konzept zum Open Air Kino mit Gastronomie

Das filmriss kino gevelsberg und die AVU zeigen seit 1. Mai auf dem Parkplatz der AVU, An der Drehbank, ein Autokino. Nach einem erfolgreichen Start passt das Veranstalterteam nun das Konzept an, die allgemeinen Corona-Lockerungen machen es möglich. Nun können Besucher alleine, zu zweit und auch in kleinen Gruppen von vier oder acht Personen an Tischen unter freiem Himmel sitzen und den Film genießen. Zudem ist vom Ordnungsamt der Stadt Gevelsberg auch ein kleines gastronomisches Angebot...

  • wap
  • 11.07.20
Etwa ein Jahr lang traf sich die "AG Zimmermann" regelmäßig.
2 Bilder

Fossilien aus dem Devon
„Zimmermannsche Sammlung“ bereichert Haus Martfeld

Das Museum Haus Martfeld ist um eine Attraktion reicher: So sind die ehemals in der Martfeld-Kapelle präsentierten Fossilien der berühmten „Zimmermannschen Sammlung“ nun dauerhaft ins Museum eingezogen. Etwa ein Jahr lang traf sich die "AG Zimmermann", bestehend aus Lutz Koch, ausgewiesener paläontologischer Experte aus Ennepetal; Dr. Hans-Dieter Dörner, engagiert in der naturwissenschaftlichen Vereinigung Hagen; Anne Peter, Vorsitzende des Vereins für Heimatkunde, und Dr. Bärbel Jäger als...

  • wap
  • 11.07.20
Stellvertretend für die Theatergruppe überreichte Silke Klein den Scheck an Kathleen Schmalfuss.

Publikum spendete nicht nur Beifall
Spendenerlös der Theatergruppe Schnick-Schnack konnte übergeben werden

Von Theatern und anderen kulturellen Einrichtungen und Vereinen ist aufgrund der aktuellen Krise in diesen Monaten nicht viel zu hören. So ergeht es auch dem Generationentheater Schnick-Schnack aus Niedersprockhövel. Für die Mitglieder zwischen 8 und 80 Jahren fallen die Proben bis auf Weiteres aus. Die laufen für das Familienstück normalerweise im Sommer schon auf Hochtouren. So sollte „Der Zauberer von Oz“ eigentlich Anfang Januar auf die Bühne kommen und die für den Herbst geplante Premiere...

  • wap
  • 09.07.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.