Mit Video: Sky ist gesund und kommt in eine tolle Familie
Ein neues Leben für den kleinen Husky

Sky ist heute in ihrer neuen Familie angekommen. Fotos: privat
11Bilder
  • Sky ist heute in ihrer neuen Familie angekommen. Fotos: privat
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Diese Geschichte eignet sich zu einem Hollywood-Drama mit „Happy End“: Der kleine Husky, der in der Weihnachtsnacht fast erfroren wäre, hat nun ein zweites Leben geschenkt bekommen und darf heute aus der Tierklinik zu seiner neuen Familie nach Hause.

„So ganz fit ist die kleine Sky noch nicht. Sie braucht weiterhin medizinische Pflege und vor allem viel Fürsorge und Liebe“, erklärt Regina Müller von den Tierfreunden Kamen, die sich freut, dass der kleine Husky heute aus der Klinik entlassen werden konnte.

Die Besitzverhältnisse sind geklärt:

Sky wurde den Tierschützern vom ehemaligen Besitzer überschrieben. „Wir haben die Klinikrechnung bezahlt und den Welpen einer liebevollen Pflegefamilie übergeben“, verrät  Regina Müller.
„Sky hat dort ein tolles Zuhause gefunden, wo zudem noch ein Labrador lebt und wo es ihr an nichts mangeln soll.“
Die Hündin wird noch einige Zeit brauchen, bis sie wieder vollständig genesen ist. Nach einer angemessenen Probezeit wird Sky dann wohl endgültig in der Familie bleiben dürfen.
„Wir hoffen nun, dass die verschiedenen Ämter den Tathergang aufklären und dass der Schuldige ermittelt und entsprechend bestraft wird“, so Müller, die in diesem Zusammenhang darauf verweist, dass Tiere grundsätzlich nicht als „Sache“ behandelt werden dürften. „Denn sie haben Gefühle und können Schmerz, Leid und Angst empfinden.“
Die Chronologie Skys dramatischer Geschichte:
1. In der Weihnachtsnacht fast erfroren
2. Die Geschichte bewegt 100.000 Leser
3. Erleichterung: Sky lebt!

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.