Ü3-Betreuung

Beiträge zum Thema Ü3-Betreuung

Überregionales
Veronika Borghorst vom Vorstand des Caritasverbands und Frederick Baackmann, Geschäftsführer von BIBHaus, stellten die Pläne für die Kita am Meisenweg vor.

Kita-Eröffnung am Meisenweg für Herbst 2019 geplant

Pünktlich zum nächsten Kindergartenjahr am 1. August wird die neue Kita am Meisenweg in Ickern nicht starten. Aber der Caritasverband hofft, die Kita im Herbst 2019 eröffnen zu können. 90 Kinder im Alter von 0 bis sechs Jahren sollen dann hier betreut werden. Auf dem gut 2.000 Quadratmeter großen Grundstück im Bereich Meisenweg/Heimstraße ist ein zweigeschossiges Gebäude mit insgesamt knapp 900 Quadratmetern Nutzfläche vorgesehen. Im Erdgeschoss wird es neben Elterncafé, Küche und...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.08.18
  • 1
Ratgeber
Stadtdirektor und Jugenddezernent Burkhard Hintzsche und Herr Horn stellen am 27.7.2018 den Stand der Kinderbetreuung in Düsseldorf vor. Kinderbetreung in Düsseldorf wird weiter qualifiziert ausgebaut.
Foto: Stadt Düsseldorf / Uwe Schaffmeister

Kinderbetreuung: In Düsseldorf sollen 1.000 weitere Plätze geschaffen werden

Das am Mittwoch, 1. August, beginnende Kindergartenjahr startet mit 26.300 Betreuungsplätzen für Kinder bis zum Schuleintritt. Am Ende sollen es rund 27.300 Plätze sein. Der Ausbau der Kinderbetreuung bedeutet ein "Mehr" an Kindertagesstätten sowie an Erziehern. "Wir unternehmen weiterhin große Anstrengungen zum Ausbau der Kinderbetreuung in Düsseldorf", unterstreicht Stadtdirektor und Jugenddezernent Burkhard Hintzsche zu Beginn des neuen Kindergartenjahres. „Das gilt sowohl für die Gewinnung...

  • Düsseldorf
  • 27.07.18
  • 1
Überregionales
Die Wiese am Rathaus ist eine von mehreren Optionen für die temporäre Kita-Einrichtung am Stadtmittelpunkt. 
Foto: Horst Schwarz/Lokalkompass

Kindergartenplätze sind Mangelware: Noch in diesem Jahr temporäre Kita am Rathaus

Noch in diesem Jahr soll es am Rathaus eine provisorische Kita in Containerbauweise geben. Das geht aus den Unterlagen des Jugendhilfeausschusses hervor, der am 8. März tagt. Zur Erfüllung der angestrebten U3-Versorgungsquote von 42 Prozent für unter dreijährige Kinder fehlen im Kindergartenjahr 2018/19 ca. 100 Plätze. Derzeit erreicht unsere Stadt hier eine Quote von 36 Prozent. Und das, obwohl seit 2008 das Platzangebot für unter dreijährige Kinder von 240 auf 540 Plätze im Kita-Bereich mehr...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.03.18
Politik

Warteliste für Kitaplätze / Stadt plant Neubau am Meisenweg

Eltern steht Schadenersatz zu, wenn eine Kommune ihnen keinen Kitaplatz für ihr Kind anbieten kann und sie dadurch einen Verdienstausfall haben. Das hat der Bundesgerichtshof jetzt entschieden. In Castrop-Rauxel haben bisher keine Eltern geklagt. Das heißt aber nicht, dass es genügend Kitaplätze gibt. 2.100 Plätze, davon 1.600 für Kinder über drei Jahren, sind es, die die 38 Kindergärten bereithalten. Ausreichend ist diese Anzahl nicht. „In den vergangenen Jahren standen jedes Jahr etwa 50...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.11.16
Überregionales

Erweiterungsbau: Kita „Villa Kunterbunt“ schafft Platz für 23 Kinder

Einen Erweiterungsbau erhält die Kita „Villa Kinderbunt“ an der Zechenstraße 1c. Mit dem Bau des 12 x 12 Meter großen Kubus, der an das bestehende Gebäude angrenzt, wird in den Sommerferien begonnen. Mit dem Anbau soll Raum für eine vierte Kindergartengruppe mit 23 Ü3-Plätzen geschaffen werden. Bereits jetzt werden die Kinder in der „Villa Kunterbunt“ betreut, aber die Unterbringung ist provisorisch. „Den größten Teil des Erweiterungsbaus macht der Gruppenraum aus“, erläutert Stadtsprecherin...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.06.15
Politik

Erzieherinnen der Martin-Franz-Stiftung haben Planungssicherheit

Nach der „Woche der Entscheidungen“ herrscht Aufatmen bei den Eltern und Erzieherinnen vom Kindergarten Martin-Franz-Stiftung in Goch. Planungssicherheit heißt das Stichwort. Goch. Peter Fink vom Elternrat des Kindergartens zeigt sich sichtlich erleichtert, nachdem der Jugendhilfeausschuss in seiner 3. Sitzung mit der Bewilligung von 180.000 Euro für den Um-/Anbau den Erhalt der 4. Gruppe (24 Kinder) gesichert hat: „Das bedeutet nicht nur, dass die Eltern Sicherheit haben, sondern dass auch die...

  • Goch
  • 04.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.