3-D-Drucker

Beiträge zum Thema 3-D-Drucker

Ratgeber

Meine ersten Ergebnisse.....
3D-Druck

So ein 3D-Drucker ist schon was tolles. Die Vase und das Eulenpaar  wurden mit einem AnyCubic 3-D Drucker erstellt. Aber das Drucken braucht schon seine Zeit. Die Vase mit 15cm Höhe war nach 13 Stunden fertig. Die Druckereinstellungen werde ich noch ein wenig anpassen, dann werden sich auch die Druckzeiten. verkürzen.

  • Castrop-Rauxel
  • 23.01.21
Wirtschaft
Escape-Room-Anbieter „The Code Agency Dortmund“ produziert mit einem 3-D-Drucker Halter für den Mund-Nasen-Schutz.

Halter für Mundschutz im Dortmunder Klinikum
Gedruckte Hilfsmittel

Solidarisch in Corona-Zeiten: Der Escape-Room-Anbieter „The CodeAgency Dortmund“ produziert mit einem 3-D-Drucker Halter für den Mund-Nasen-Schutz im Klinikum Dortmund. Diese werden am Hinterkopf platziert und mit den Gummibändern der Masken befestigt. So müssen die Bänder nicht mehr hinter den Ohren getragen werden, wo sie nach einiger Zeit häufig unangenehm sind. The Code Agency möchte mit der Spende die Mitarbeitern im Klinikum in der momentanen Situation unterstützen und für ihren Einsatz...

  • Dortmund-City
  • 24.04.20
Vereine + Ehrenamt
Mit der "VGW"-Spende in Höhe von insgesamt 10.000 Euro konnte der Erwerb von insgesamt zehn hochmodernen 3D-Druckern finanziert werden. Das letzte Gerät wurde jetzt an die "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" in Rentfort-Nord übergeben.

"VGW" finanziert den Kauf von insgesamt zehn 3D-Druckern
High-Tech-Spende für die Gesamtschule

Durch eine großzügige Spende des "Vereins zur Förderung der Gladbecker Wirtschaft" (VGW) in der Gesamthöhe von 10.000 Euro konnte das Gladbecker "zdi-Zentrum I+I=Z" alle weiterführenden Schulen in Gladbeck (drei Gymnasien, drei Realschulen, die Erich-Fried-Schule, die Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule, das Berufskolleg und die Freie Waldorf Schule) bereits mit moderner Druckertechnik ausstatten. Der zehnte und damit letzte Drucker wurde jetzt an die "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" übergeben. Die...

  • Gladbeck
  • 14.07.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3, bietet regelmäßig stattfindende Schulungen mit 3-D-Druckern an.

3D-Druck-Schulung in der Stadtbücherei
Drucken ohne Tinte

Für Interessierte zum Thema 3D-Druck, die den in der Bibliothek zur Verfügung gestellten Drucker in Zukunft nutzen wollen, bietet die Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3, regelmäßig stattfindende Schulungen an. Die nächste Schulung findet am Dienstag, 18. Juni um 16 Uhr statt. Egal ob Miniaturfiguren oder fehlende Ersatzteile, mittels 3D-Druck lassen sich viele interessante Objekte herstellen. Zahlreiche Vorlagen sind im Internet zu finden und können mit wenig Aufwand im Drucker umgesetzt werden....

  • Hilden
  • 26.05.19
Ratgeber
Stadtbibliothek bietet 3D-Druckerschulung an.

Ab 26. April in der Stadtbücherei Hilden
3D-Druck-Schulungen

Ob Miniaturfiguren oder fehlende Ersatzteile - mittels 3D-Druck lassen sich viele interessante Objekte herstellen. Zahlreiche Vorlagen sind im Internet zu finden und können mit wenig Aufwand im Drucker umgesetzt werden. Für Interessierte zum Thema 3D-Druck, die den in der Bibliothek zur Verfügung gestellten Drucker nutzen wollen, bietet die Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, am 26. April um 15.30 Uhr die erste Schulung an. In Kleingruppen können die Teilnehmer den 3D-Drucker „Overlord...

  • Hilden
  • 22.04.19
Überregionales

Winteruniversität 2014: "Etwas, das die Weltwirtschaft verändern könnte"

Zum 24. Mal findet die Iserlohner Winteruniversität statt. Vom 20. bis 23. Januar steht in der BiTS in Iserlohn alles unter dem Motto "Brücken in der Zukunft: Antworten auf Fragen unserer Zeit zu Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft". Veranstalter sind die Stadt Iserlohn, die BiTS, das Institut für Bildung und die Evangelische Akademie Villigst. Darunter sind Themen, die, so Dr. Peter Markus (Ev. Akademie) die "Weltwirtschaft verändern können". Die Rede ist hier von der Vorlesung über...

  • Hemer
  • 08.12.13
LK-Gemeinschaft
Guten Morgen mit Milchkaffee im großen Pot. Foto: © 2012 Kay Wedi

Kaffee aus dem Drucker?

Guten Morgen, in der Zeitung ist ein Bericht über 3-D Drucker. Drucker die nicht auf Papier ausdrucken, sondern Gegenstände die man in die Hand nehmen kann ausdrucken kann. Gegenstände, wie z. B. eine Kaffeetasse. Guten Morgen, in der Zeitung ist ein Bericht über 3-D Drucker. Drucker die nicht auf Papier ausdrucken, sondern Gegenstände die man in die Hand nehmen kann ausdrucken kann. Gegenstände, wie z. B. eine Kaffeetasse. Kaffeetasse? Aber was ist mit dem Kaffee? Der kommt dann wohl in einem...

  • Gevelsberg
  • 14.05.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.