ingeborg-drewitz-gesamtschule

Beiträge zum Thema ingeborg-drewitz-gesamtschule

Kultur
Das neu formierte Team des Freizeittreff Rentfort wartet mit vielen neuen Ideen auf und will nun wieder durchstarten. Obiges Foto zeigt von links nach rechts: Marco Surmann (Honorarkraft), Iris Berger (Abteilungsleitung Jugendförderung, Amt für Jugend und Familie), Gül Örs, Nils Eickelkamp, Lisa Krawietz, Christoph Ahlers.

Neu formiertes Team mit vielen neuen Ideen
Der Freizeittreff Rentfort will wieder durchstarten

Auch in der Zeit der Corona-Pandemie ist der "Freizeittreff Rentfort" an der Fritz-Erler-Straße durchaus aktiv. Das erst vor kurzem komplettierte neue Team präsentiert für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und achtzehn Jahren ein neues Programm. So sorgen die sieben Mitarbeiter neben Online-Angebote auch für Möglichkeiten zur Selbstbeschäftigung, wie "FZT-to-go", der Bereitstellung von Spiel- und Bastelmaterialien zur Abholung. Auf diese Weise kann das Team trotz Corona neue...

  • Gladbeck
  • 10.09.20
Vereine + Ehrenamt
Freude in der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule über 21 Laptops, die nun für den "Distanzunterricht" zur Verfügung stehen. Unser Foto zeigt (vordere Reihe) drei Schüler gemeinsam mit (hintere Reihe von rechts nach links) Christian Enxing (Barbara-Stiftung), Alrun ten Have (Schulleiterin) und Hüseyin Ince (Physiklehrer).

"Barbara-Stiftung" stellte 5.000 Euro zur Verfügung
Gesamtschule freut sich über 21 nagelneue Laptops

Die Digitalisierung schreitet weiter voran. Auch in Gladbeck, auch in den Schulen vor Ort. Doch die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel reichen bei weitem nicht aus, um die Ausstattung der Schulen mit entsprechender Technik wirklich schnell voranzutreiben. Daran ändern auch die Fördergelder des Bundes und Landes nicht viel. Einen Schritt weiter ist man aber an der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort-Nord gekommen. Denn die Einrichtung erhielt eine zweckgebundene Spende in Höhe von...

  • Gladbeck
  • 01.09.20
  • 1
Kultur
Zum fünften Mal in Folge räumte die IDG den begehrten Zukunftspreis ab.

Ingeborg Drewitz Gesamtschule ist "Schule der Zukunft"
Gladbecker Gesamtschule erneut ausgezeichnet

Eine schöne Bestätigung für die eigene Arbeit: Zum fünften Mal in Folge wurde die Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule als "Schule der Zukunft" ausgezeichnet. Die Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ wird vom Umweltministerium und vom Schulministerium des Landes NRW geleitet.  Schulen sollen hier in Zusammenarbeit mit anderen Bildungseinrichtungen Kompetenzen vermitteln, die den Schülern bei einer zukunftsorientierte Lebensgestaltung hilft. In einer komplexen Welt sollen die...

  • Gladbeck
  • 11.05.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
20 der insgesamt 40 geplanten Nistkästen sind fertig. Unser Foto zeigt die Schüler der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule gemeinsam mit Guntram Seippel (Fachlehrer), Jörg Weichert (Schulleitung) und Norbert Dyhringer (AWO-Quartiersmanager).

Gladbecker Gesamtschüler bauen insgesamt 40 Nistkästen
Meisen im Kampf gegen die Prozessionspinner-Raupen

Alle reden nur noch vom Coronavirus. Nahezu gänzlich vergessen scheint die Zeit, als noch vor wenigen Monaten die Raupen des Eichenprozessionsspinners auch in Gladbeck eine echte Plage waren. „Wer kann sich nicht noch daran erinnern, welche Einschränkungen der Eichenprozessionsspinner im letzten Jahr auch in Rentfort verursachte?“ fragte jetzt AWO-Quartiersmanager Norbert Dyhringer in der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule nach. „Was können aber wir dagegen aber machen," lautete die prompte...

  • Gladbeck
  • 14.03.20
  • 1
Sport
Die Riesener-Sporthalle an der Schützenstraße war Ort des Oberstufen-Hallenfußballturniers der Gladbecker Schulen. Am Ende gewann wieder eine Auswahl des Riesener-Gymnasiums das traditionelle Turnier.

Hallenfußball-Turnier der Gladbecker Oberstufen-Mannschaften
Riesener-Team triumphiert erneut

Als Vorjahressieger richtete das Riesener-Gymnasium auch in diesem Jahr wieder das schon traditionelle Oberstufen-Hallenfußballturnier der Gladbecker Schulen aus. Da alle Schulen für das Turnier wieder jeweils zwei Mannschaften gemeldet hatten, konnte die Vorrunde wie gewohnt in zwei Gruppen mit je fünf Teams ausgetragen werden. In der Gruppe A qualifizierten sich die Teams Riesener 1 und IDG 1 für die Zwischenrunde, wogegen die Mannschaften Rats 1, Heisenberg 1 und Berufskolleg 1 ausschieden....

  • Gladbeck
  • 17.02.20
Politik
Der Enttäuschung folgte die Erleichterung: Die Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort-Nord gehört nun doch zum auserlesenen Kreis der landesweit 60 "Talentschulen".

Im zweiten Anlauf hat es also doch noch geklappt
Drewitz-Gesamtschule gehört zu den NRW-"Talentschulen"

Ein zweiter Anlauf war erforderlich, nun hat es aber also doch geklappt: Die Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule (IDG) in Rentfort-Nord wird eine von 60 Talentschulen in Nordrhein-Westfalen. Dementsprechend reagiert Gladbecks Bürgermeister Ulrich Roland: „Ich freue mich, dass die intensive und gute Arbeit, die die IDG gemeinsam mit der Stadt leistet, belohnt und mit der Talentschule ein wichtiger Grundstein für eine gute Zukunft gelegt wird.“ Mit rund 1.040 Schülern ist die IDG übrigens Gladbecks...

  • Gladbeck
  • 07.02.20
  • 1
Sport
Werfen sich zusammen mit den Schülern der Gesamtschul-Sportklasse 5.1 die Bälle zu. Mit dabei die Lehrer Stephan Winkler (links) und Pascal Kunze (rechts im Bild), im Hintergrund der VfL-Handballtrainer Klaus Förster.

Fachleute des VfL Gladbeck unterstützen Lehrer im Unterricht
Gesamtschule schenkt dem Sport mehr Aufmerksamkeit

Neue Wege beschritten werden in Rentfort-Nord, denn an der "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" wird man künftig dem Bereich "Sport" noch mehr Aufmerksamkeit schenken als es bislang schon der Fall war. Der VfL als größter Gladbecker Sportverein ist dabei – und die Schüler freuen sich zusätzlich über einen besonderen Klassenraum, denn an der Wand ist die Silhouette eine Handballspielers zu sehen. Und eben hier in dieser Sportklasse planen die Schüler mit ihren Lehrern Stephan Winkler und Pascal Kunze...

  • Gladbeck
  • 06.02.20
Vereine + Ehrenamt
Erstmals vergab die Stadt Gladbeck den lokal mit insgesamt 5.000 Euro ausgelobten "Heimatpreis". Über je 2.500 Euro freuen dürfen sich die "Siedlergemeinschaft Rentfort" (Projekt "Kunst am Kasten") und die "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" (Projekt "IDG-Pottpüree). Obiges Foto zeigt von links nach rechts Maik Bublenzer (Leiter des IDG-Projektes) mit den Mitautorinnen Ceyda Kabasakal, Leon Drosdzol, Sarah El-Sousi, Martina Homa und Cora Hörtemöller. Rechts im Bild die beiden Siedlergemeinschaft-Vertreter Werner Hülsermann und Monika Keuterling.

Stadt Gladbeck hat erstmals den "Heimatpreis" vergeben
"Kunst am Kasten" und "IDG-Pottpüree" mit je 2.500 Euro honoriert

Im Rahmen des Wettbewerbes "Heimat und Zukunft in NRW" vergab auch die Stadt Gladbeck nun zwei mit jeweils 2.500 Euro dotierte Preise. Im Rahmen des Jubiläumsjahres "100 Jahre Gladbeck" wurde der Wettbewerb ausgelobt. Insgesamt elf Projekte bewarben sich um das Preisgeld, weshalb die mehrköpfige Jury, in der auch STADTSPIEGEL-Redaktionsmitarbeiterin Nicole Gruschinski vertreten war, vor keiner leichten Aufgabe stand. Am Ende fiel die Wahl auf die Projekte der "Siedlergemeinschaft Rentfort" und...

  • Gladbeck
  • 16.01.20
Kultur
Jahr für Jahr finden hunderte Gladbeck den Weg zum "Offenen Weihnachtssingen" der städtischen Musikschule.

Am 13. Dezember ab 18 Uhr im "PZ" der Gesamtschule Rentfort-Nord
Musikschule Gladbeck lädt zum "Offenen Weihnachtssingen" ein

Zu den traditionsreichsten Veranstaltungen der Musikschule Gladbeck gehört zweifelsohne das "Offene Weihnachtssingen", zu dem in diesem Jahr am Freitag, 13. Dezember, eingeladen wird. Sangesfreudige sind bei freiem Eintritt ab 18 Uhr im "Pädagogischen Zentrum" (PZ) der "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" in Rentfort-Nord, Fritz-Erler-Straße 4, willkommen. Gemeinsam mit den Ensembles und Orchestern der Musikschule werden wieder Advents- und Weihnachtslieder angestimmt. Zur tatkräftigen Unterstützung...

  • Gladbeck
  • 09.12.19
Politik
Ab sofort wird die Zufahrt zum Schulparkplatz der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort-Nord durch eine Schrankenanlage geregelt.

Stadt Gladbeck greift entschieden durch
Schranken regeln nun die Zufahrt

Die Wogen der Empörung der betroffenen Anwohner dürften sich nun etwas glätten, aber Fakt ist, dass ab sofort eine Schrankenanlage die Zufahrt auf den Schulparkplatz der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort-Nord regelt. In der Praxis bedeutet dies, dass besagtes Areal montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 17 Uhr ausschließlich mit einem freigeschalteten Chip und einer entsprechenden Parkberechtigung genutzt werden kann. Seitens der Stadt Gladbeck wird zugleich ausdrücklich darauf...

  • Gladbeck
  • 05.12.19
Politik
In Rentfort-Nord sind Parkplätze rund um die Gesamtschule Mangelware.

Neue Schranken an der Fritz-Erler-Straße
Gladbeck: Immer wieder Parkplatz-Ärger in Rentfort-Nord

Der seit Jahren andauernde Ärger um die unklare Parkplatzsituation beschäftigt die Anwohner der Fritz-Erler-Straße in Rentfort-Nord. Grund ist die Einführung einer monatlichen Gebühr für die Lehrerparkplätze vor der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule. Seitdem werden die kostenpflichtigen Parkplätze von den Lehrern nicht mehr angenommen. Statt dessen suchen sich viele von ihnen einen kostenlosen Parkplatz in den umgebenden Straßen, was wiederum bei den Anwohnern für Ärger sorgt. Die haben nämlich mit...

  • Gladbeck
  • 29.11.19
  • 3
Kultur
Guntram Seippel unterrichtet an der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule.
2 Bilder

Auszeichnung für Talentförderer
Gladbeck: Verdiente Ehrung für Lehrer Guntram Seippel

Große Bühne für erfolgreiche Nachwuchsförderer: Mit dem TalentAward Ruhr hat die TalentMetropole Ruhr, Leitprojekt Bildung des Initiativkreises Ruhr am 7. November fünf beeindruckende Beispiele für Talentförderung ausgezeichnet. Der vor 700 Gästen im thyssenkrupp Quartier in Essen verliehene Preis würdigt Menschen, die sich herausragend für die Aus- und Weiterbildung des Nachwuchses im Ruhrgebiet einsetzen. Er ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert. Die Preisträger des zum siebten Mal...

  • Gladbeck
  • 08.11.19
Vereine + Ehrenamt
Mit der "VGW"-Spende in Höhe von insgesamt 10.000 Euro konnte der Erwerb von insgesamt zehn hochmodernen 3D-Druckern finanziert werden. Das letzte Gerät wurde jetzt an die "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" in Rentfort-Nord übergeben.

"VGW" finanziert den Kauf von insgesamt zehn 3D-Druckern
High-Tech-Spende für die Gesamtschule

Durch eine großzügige Spende des "Vereins zur Förderung der Gladbecker Wirtschaft" (VGW) in der Gesamthöhe von 10.000 Euro konnte das Gladbecker "zdi-Zentrum I+I=Z" alle weiterführenden Schulen in Gladbeck (drei Gymnasien, drei Realschulen, die Erich-Fried-Schule, die Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule, das Berufskolleg und die Freie Waldorf Schule) bereits mit moderner Druckertechnik ausstatten. Der zehnte und damit letzte Drucker wurde jetzt an die "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" übergeben. Die...

  • Gladbeck
  • 14.07.19
  • 1
  • 1
Kultur
Das seitenstarke Buch der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschüler enthält Beitrage prominenter Autoren.

Seitenstarke Schülerzeitung der Rentforter Gesamtschule
Gladbeck: "Pottpüree" mit Seyran Ates und Michael Wolfssohn

146 Seiten stark ist die bisher umfassendste Schülerzeitung, die jemals in Gladbeck in den Druck ging, herausgegeben von der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort-Nord. Den Druck der 500 Exemplare finanzierte die Stadt. Das „IDG-Pottpürree“ zum Hundertjährigen der Stadt beinhaltet größtenteils Artikel über „150 Jahre Zuwanderung“ in Gladbeck. 45 Autorinnen und Autoren schildern dort ihre Sicht der Integration in die Stadtgesellschaft, darunter prominente Gastautorinnen wie Seyran Ateş,...

  • Gladbeck
  • 11.07.19
Vereine + Ehrenamt
Zum Abschluss des Balu-und-Du-Jahres 2018/2019 hatten die Oberstufen-Schüler des Riesener-Gymnasiums für ihre Moglis eine Schnitzeljagd durch die Schule organisiert. Und anschließend gab es zur Stärkung dann Pizza und Eis.

Mentorenprogramm wird in Gladbeck auch im nächsten Schuljahr fortgesetzt
Abschiedsstimmung bei den Balus und Moglis

Das Balu-und-Du-Jahr 2018/19 neigt sich unmittelbar vor dem Start in die Sommerferien unwiderrufliche dem Ende zu und die Balus feierten nun den Abschluss mit ihren Moglis. Die Gespanne vom Heisenberg-Gymnasium verbrachten einen erlebnisreichen Nachmittag im Schloss Beck. Dort waren besonders die Wasserbahnen beliebt. Einen schönen Ausklang erlebten auch die Moglis, die von Schülern des Riesener-Gymnasiums begleitet wurden: Nach einer aufregenden Schnitzeljagd durch die Schule stärkten sich...

  • Gladbeck
  • 04.07.19
Reisen + Entdecken
Lucas Saniecki, Celine Köhler, Lea Kollmann, Niklas Kuhl, Julie Kaminski und Jasmin Hammel (von links) sind in Sambia aktiv. Mit moderner Photovoltaik sorgen sie für "Licht zum Lernen". Foto: Schule

Gladbecker Schüler engagieren sich im südlichen Afrika
Gladbeck: Licht für Sambias Schulen

Seit 1986 bestehen Schulpartnerschaften zwischen der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule und zwei Schulen in Sambia, im südlichen Afrika: der Macha Secondary School – einem Mädcheninternat - und der St. Mark´s Secondary School Mapanza – einem Jungeninternat. Herzstück der Partnerschaft ist ein im jährlichen Wechsel stattfindender, vierwöchiger Schüleraustausch. Den ganzen Juli verbringen Lucas Saniecki, Celine Köhler, Lea Kollmann, Niklas Kuhl, Julie Kaminski und Jasmin Hammel nun bei den...

  • Gladbeck
  • 02.07.19
Natur + Garten
Sichtlich viel Spaß hatten die Gäste aus Marokko und die Gladbecker Gesamtschüler bei dem gemeinsamen Gartenprojekt. Auch Bettina Weist (Leiterin des Amtes für Bildung und Erziehung der Stadt Gladbeck) und Dietmar Chudaska (Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten) statteten den Schülern einen Besuch ab.

Marokkanische Schüler unterstützten Gartenprojekt im Gladbecker Norden
Zwei gepflanzte Bäume stehen für das Wachsen der Partnerschaft

Rentfort-Nord. Seine Fortsetzung fand jetzt eine seit dem Jahr 2016 zwischen der "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" in Rentfort-Nord und dem "Collége Beni Sidel Jbel" aus der Region Nador im nordafrikanischen Marokko laufende Initiative. Ziel der Initiative ist es, Jugendliche aus Deutschland und Marokoo einander näher zu bringen. Auch sollen die Beteiligten Nachhaltigkeit versprechende Projekte in Angriff nehmen. Die Verantwortlichen in Rentfort-Nord entschieden sich bewusst für eine Schule aus...

  • Gladbeck
  • 01.05.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Wie funktioniert mein Smartphone? Junge Hilfe war den Senioren hoch willkommen.

Gesamtschüler helfen bei technischen Fragen
Gladbeck: Rentforter Schüler unterrichten Senioren

Rollentausch im Rentfort: Schüler erklären und Erwachsene hören zu. 18 Schüler der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule nahmen sich als sogenannte „Medien-Scouts“ die Zeit, Senioren beim Umgang mit dem eigenen Handy zu helfen. 20 Senioren kamen mit ihren Handys und löcherten im „Film-Café“ des Elisabeth-Brune-Seniorenzentrum die Scouts mit unterschiedlichsten Fragen, Problemen und Wünschen. „Wir hatten diese Idee im Rahmen unserer Kooperationsvereinbarung der Schule mit der AWO“, freuten sich Mareike...

  • Gladbeck
  • 16.04.19
Sport
in der Riesener-Sporthalle an der Schützenstraße fand jetzt wieder das Oberstufen-Hallenfußballturnier der Gladbecker Schulen statt.

Oberstufen-Hallenfußballturnier der Gladbecker Schulen
Riesener-Fußballer setzen Siegesserie fort

Gladbeck. Die Sporthalle des Riesener-Gymnasiums war jetzt Austragungsort des jährlich stattfindenden Hallenfußballturniers der Gladbecker Oberstufenfußballer. Insgesamt zehn Mannschaft der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule, des Rats-, Heisenberg- und Riesener-Gymnasiums sowie des Berufskollegs kämpften an der Schützenstraße um dne begehrten Turniersieg. Grund zum Jubel hatten schließlich die Spieler der Erstmannschaft des Riesener-Gymnasiums, die sich nach einem spannenden Gesamtverlauf zum...

  • Gladbeck
  • 30.03.19
Politik

35 "Talentschulen" in Nordrhein-Westfalen, aber:
Gladbeck ist nicht dabei

Auch Gladbeck hatte sich beworben, doch die Jury hat anders entschieden: Die "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" in Rentfort-Nord wird vorerst nicht zu den nordrhein-westfälischen "Talentschulen" gehören. In einem ersten Schub dürfen sich landesweit 35 Schulen, darunter 22 Schulen in Ruhrgebietsstädten, nun über eine spezielle Förderung durch das Land freuen. Sie erhalten einen Zuschlag von 20 Prozent mehr Lehrerstellen und darüber hinaus 2.500 Euro pro Jahr für zusätzliche Fortbildungsmaßnahmen....

  • Gladbeck
  • 05.02.19
  • 1
Kultur
Mit rund 120 Teilnehmern erfreulich gut besucht war auch wieder die Veranstaltung "Zukunftwerkstatt", die somit zum zweiten Male in der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort-Nord stattfand. Foto: Gesamtschule

"Zukunftswerkstatt" der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule
Gladbeck: Gesamtschule rüstet sich für die Zukunft

120 Teilnehmer kamen mit vielen neuen Ideen zur zweiten "Zukunftwerkstatt" - Rentfort-Nord. Es war ein echter "Versuchsballon", der da gestartet wurde, als vor einem Jahr die Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule erstmals zur "Zukunftswerkstatt" einlud. An einem einzigen Tag entstanden an der Fritz-Erler-Straße in Rentfort-Nord viele Ideen und Vorschläge. Das Kollegium, Eltern und Schüler dachten zusammen mit Vertretern der Stadt Gladbeck sowie der Bezirksregierung Münster intensiv über die Zukunft der...

  • Gladbeck
  • 19.12.18
  • 1
Kultur
Stolz präsentieren die Josefschüler die LED-Sterne, die sie unter der Anleitung von Gesamtschülern selbst gefertigt haben.
2 Bilder

"Weihnachtszauber-Workshop" begeisterte Josefschüler
Stars und Sternchen an der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule

Rentfort-Nord. Pünktlich zur Weihnachtszeit hat die Ingeborg-Drewitz- Gesamtschule in Kooperation mit der Josefschule einen „Weihnachtszauber-Workshop“ realisiert. Ziel dieses Kooperation-Projektes ist es, Grundschülerinnen und -schüler für den MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu begeistern und die Weichen unter anderem für ein Interesse am Technikunterricht zu legen. Den Besuchern von der Hegestraße standen dieses Mal zehn Schülerinnen und Schüler aus der...

  • Gladbeck
  • 16.12.18
Kultur
Mit Stolz präsentieren die Pestalozzischülerinnen und -schüler am Ende des Workshops ihre am Computer selbst gestalteten Sportbeutel im frischen Orange. Foto: privat

Pestalozzischüler gestalten Sportbeutel an der IDG
Gladbeck: Junge Designer in Aktion

Das seit nunmehr fast drei Jahren mit großem Erfolg stattfindende Projekt der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule mit angrenzenden Grundschulen hat nun mit der Pestalozzi-Grundschule einen weiteren neuen Kooperationspartner gefunden. Erste Planungsgespräche zwischen der Schulleitung der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Person von Alrun ten Have, Oliver Görz, dem Koordinator für Übergänge, und Mathilde Austermann, Leiterin der Pestalozzi- Grundschule, fanden bereits vor den Sommerferien statt. Ziel...

  • Gladbeck
  • 19.11.18
  • 1
Überregionales
Rund 30 ehemalige IDG-Schüler waren der Einladung zum 25-jährigen Abijubiläum gefolgt. ^Foto: Kariger

Gladbeck: 25 Jahre "Bisse Abi, haste Schlau"

"Bisse Abi, hasse schlau" war ihr keckes Motto. Jetzt, nach einem gelungenen 25-jährigen Reifeprozess, kam der Abijahrgang 1993 der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule wieder zusammen. In der Gaststätte Kleimann-Reuer begrüßten sich die ehemaligen Mitschüler mit großem Hallo. Marc Brandt hatte die Ex-Gymnasisten aus der halben Republik zusammengetrommelt, und rund 30 Personen waren der Einladung gefolgt. Auf das erfolgreiche Treffen sollen weitere folgen. Ansprechpartner ist weiterhin Marc Brandt...

  • Gladbeck
  • 15.10.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.