Alles zum Thema 50 Jahre domicil

Beiträge zum Thema 50 Jahre domicil

Kultur
3 Bilder

50 Jahre domicil Dortmund
Weltstar Bill Frisell kommt ins domicil

Mit zwei Saitenzauberern wartet das Juiläumsprogramm zum 50-jährigen Geburtstag des domicil im Mai auf: Am Do 9.5.19 um 20 h trifft Weltstar Bill Frisell auf Skúli Sverrisson, im Duo stellen sie ihre neues Programm "Strata". Bill Frisell ist einer der prägendsten Gitarristen der letzten Jahrzehnte überhaupt. Er hat mit einer Vielzahl von Künstlern, Filmemachern und legendären Musikern zusammengearbeitet. Die New York Times beschrieb seine Musik so: „Es ist schwer, eine fruchtbarere...

  • Dortmund-City
  • 22.03.19
Kultur
3 Bilder

50 Jahre domicil
Start der Jubiläumskonzerte mit "Melodic Ornette Coleman" und Minimal Techno & Jazz

Das domicil in Dortmund konnte am 14.3.2019 sein 50-jähriges Bestehen feiern. Mit einem Tag der offenen Tür und einem offenen Haus unter dem Motto "Improvise!" wird am Sa 16.3.19 von 17-22 h das domicil von der Bar bis Backstage improvisatorisch bespielt. Special um 20 h: Drummer Hendrik Lensing lädt zur Impro Groove Session mit geladenen Gäste (u.a. Hanno Busch) im bühnenlosen Saal. domicil 50: Jubiläumsacts von März bis November Am Do 21.3.19 schließlich geht es direkt weiter:...

  • Dortmund-City
  • 16.03.19
Kultur
2 Bilder

Vernissage und Konzert im domicil
Gine Selle mit "Jungle Jazz" und Èmile Parisien live

Am Samstag 9.3.19 lädt das Dortmunder domicil zu zwei Veranstaltungen: Um 19 eröffnet die Dortmunder Künstlerin Gine Selle ihre Ausstellung "Jungle Jazz" in der Galerie im domicil. Die Schau zeigt handbearbeitete Fotocollagen mit Fotografien von Jazzmusikerinnen und -musikern, die im domicil entstanden sind. Der Eintritt zur Vernissage ist frei, die Künstlerin ist anwesend und es gibt eine kleine Einführung. Top Jazz aus Frankreich: Èmile Parsien Quartett Direkt am Anschluss an die...

  • Dortmund-City
  • 08.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
4 Bilder

Dortmunder Musikclub feiert Jubiläum
50 Jahre domicil

Am 14. März 1969 eröffnete Gründungspräsident Glen Buschmann das domicil in den Kellerräumen der Kita Nord in der Leopoldstraße mit den Worten: "Was aus dem Unternehmen wird, liegt nun ganz bei Ihnen". Dass es gut geworden, das domicil weit überregionale Ausstrahlung erlangt hat und als Dortmunder Kulturinstitution in bürgerschaftlichen Trägerschaft in der Kulturlandschaft fest verankert ist erschien damals nicht unbedingt selbstverständlich. Nun kann das domicil im März auf 50 Jahre...

  • Dortmund-City
  • 05.03.19