70. Geburtstag

Beiträge zum Thema 70. Geburtstag

Vereine + Ehrenamt
Ohne das Wissen von Manfred Badde organisierten die Verwandten und Freunde einen Autokorso zum 70. Geburtstag.
5 Bilder

Überraschung für Manfred Badde
70. Geburtstag mit „drive-by“ Geburtstagskorso

Der Barkenberger Manfred Badde feierte am Sonntag seinen 70-Geburtstag. Eigentlich wollte er dies groß feiern, doch eine Party musste ja aufgrund der Corona Auswirkungen abgesagt werden. Ohne das Wissen von Manfred Badde organisierten die Verwandten und Freunde deshalb einen Autokorso. Um 15 Uhr tauchten dann als Überraschung über 40 Autos vor seinem Zuhause in Barkenberg, vor der schwarzen Finnstadt an der Dimker Allee, auf. Pro Auto natürlich so viele Personen, wie es das Kontaktverbot...

  • Dorsten
  • 20.04.20
Sport
Eine kleine Auszeit kann man sich auf der idyllischen Platzanlage gönnen. Samstag steppt hier allerdings der Partybär! Foto: privat

TC Rot-Weiß Steele feiert am Samstag ganz groß
Aufschlag zum 70. Geburtstag am Schäpenkamp!

Der TC Rot-Weiß Steele feiert am kommenden Samstag sein 70-jähriges Bestehen. Der runde Geburtstag wird am Samstag, 31. August, gefeiert. "Wer mit uns anstoßen möchte ist ab 21.30 Uhr zur Party im Clubheim, Schäpenkamp 6, herzlich eingeladen. Für zehn Euro können alle die Musik des professionellen DJs und einen Mitternachtssnack genießen", lädt Karen Schmidt ein. Mit mittlerweile vier gepflegten Tennisplätzen – idyllisch am „Wisthoff-Park“ gelegen – zählt der Club zu den ältesten in Essen....

  • Essen-Steele
  • 25.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das Königspaar Olaf und Corina Schiene. Foto: Schützen

Hubertus Menden feiert Schützenfest und den 70. Geburtstag
Drei Festtage mit erweitertem Programm

Menden. Im Volksmund sagt man: „Die Vorfreude ist die größte Freude!“ Deshalb ist natürlich die Vorfreude auf das Hubertus Schützenfest besonders groß. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Menden-Nord feiert traditionell den dritten Sonntag im Juli und hat ein umfangreiches Programm zum 70. Geburtstag erarbeitet. Der runde Geburtstag wird mit einem erweiterten Programm gefeiert. Zahlreiche Höhepunkte zeichnen die drei Festtage aus. Am Samstag, 19. Juli, treffen sich alle Schützen um 15.30...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.07.19
Vereine + Ehrenamt
Zum 70. Geburtstag präsentierte der Mozartchor ein abwechslungsreiches Programm.

"...und kein bisschen leise"
Mozartchor Schwelm feiert 70. Geburtstag

Mozartchor Schwelm feiert 70. Geburtstag - Ständchen durch die Gäste „70 Jahre und kein bisschen leise“. Unter diesem Motto stand das 70 Jahre-Jubiläumskonzert des Schwelmer Mozartchores. Und mit diesen Worten begrüßte auch die stellvertretende Bürgermeisterin Dr. Frauke Hortolani, nach der Eröffnung durch die Chorvorsitzende gut gelaunt den Schwelmer Mozartchor und seine Gäste in der K3 Kirche in Schwelm. Und sie legte sofort nach, in dem sie das zahlreich erschienene Publikum anregte,...

  • Schwelm
  • 20.11.18
Überregionales
2 Bilder

Langenfeld: Picknick-Party zum Jubiläum

Das war mal eine ganz andere Art von Feier – das Picknick im Park, aber der Anlass war ja auch besonders: Mit dieser Mischung aus musikalischer Unterhaltung und sportlichen Aktivitäten bis hin zu kulinarischen Angeboten für Jung und Alt fand ein gelungenes Fest zum 70. Geburtstag der Stadt statt. Die 70jährige Stadt ließ sich von allen Generationen im Freizeitpark feiern Jan Christoph Zimmermann, als City-Manager verantwortlich für die Party, war mit seiner fast 20 Mann starken „Eventcrew“...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.06.18
  • 1
Überregionales
48 Bilder

Entspannte Stunden mit Bernard „Ennatz“ Dietz

Ennatz' 70ster - Die Geburtstagsfeier des Fußball-Idols verwöhnte mit ihrer familiären Note Unser Fotograf Frank Preuß gratulierte und fotografierte . . . Hier der Bericht von Ferdi Seidelt: Dietmar Linders (77), der populäre Zebra-Keeper der jungen 70er Jahre, ist überpünktlich. 30 Minuten vor der Zeit. Sogleich kurvt Hans Sondermann (76), der wackere Mittelfeldmann, herbei. Elfmeter-König Ludwig „Lulu“ Nolden (82), der älteste der Duisburger Kicker-Legenden, stößt scherzend...

  • Duisburg
  • 29.03.18
  • 1
Sport

Bernard Dietz wurde 70 - Erinnerung an den Lüner SV

LÜNEN. Bernard Dietz, Nationalspieler und Europameister 1980, feierte Donnerstag seinen 70. Geburtstag. Der Fußballer aus Bockum-Hövel bekam am Beginn seiner Karriere auch Anfragen aus Hamburg, Osnabrück, vom Lüner SV und vom 1. FC Köln um Starspieler Wolfgang Overath und dem Karlsruher Hans Merkle als Trainer: „Nach drei Trainingstagen erhielt ich eine Absage. Dann meldete sich wenig später doch noch jemand, um mir ein Leihgeschäft für den Lüner SV anzubieten.“ Dietz wurde misstrauisch, sagte...

  • Lünen
  • 23.03.18
Überregionales
Bernard Dietz (vorne links) fühlt sich im Kreis der MSV-Legenden pudelwohl. Dabei auch Günter Preuß (81), der Kapitän der Mannschaft im Gründerjahr der Bundesliga von 1963, und „Jungspund“ Herbert Bobbel Büssers (68), der ab 1972 für die Zebras kickte.
3 Bilder

Bernard „Ennatz“ Dietz – ein Vorbild wird 70!

Rechtschaffen, selbstlos, solidarisch und zuverlässig - Kultstatus schon zu Lebzeiten Das ist standesgemäß! Wenn „Ennatz“ heute, am 22. März, seinen 70. Geburtstag feiert, wird er fertig sein, der Bernard Dietz-Film. Die Dokumentation wird aber erst im Herbst seine Kino-Uraufführung haben, zu kompliziert und zeitaufwändig ist die Erlangung aller Wiedergaberechte der diversen Zeitdokumente. Erste Einblicke erlaubt eine Promo-Version, die heute im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund und auch...

  • Duisburg
  • 22.03.18
  • 1
Überregionales
Klaus Leisten (mit BVB-Kissen) mit seinen Mitbewohnern der AWG Kreuzstr.21, seinen Betreuerinnen Ute Breit (2.von re.) und Heidemarie Busch (3.von li.)  und seiner Schwester Hannelore Hobe (4. Von re.). Zum Geburtstag freute er sich vor allem über Fan-Artikel des BVB Dortmund.
3 Bilder

Klaus Leisten feierte seinen 70. Geburtstag.

Seit 25 Jahren ist sein Zuhause in der Lebenshilfe-Außenwohngruppe Kreuzstr. 21. Langenfeld. Die ganze Liebe von Klaus Leisten gilt dem Fußballverein BVB Dortmund, er war und ist seit vielen Jahren sein Fan. „Dieser Fußballverein ist für ihn das Wichtigste, er kennt alle Spieler und hängt jeden Samstag am Radio, um die neuesten Sport- bzw. Fußballnachrichten zu hören“, sagt seine Stiefschwester Hannelore Hobe, die sich immer noch rührend um ihn kümmert. Trotzdem ist heute die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.08.17
  • 1
Sport

Radfreak Fohrmeister 70

LÜNEN. Der Lüner Breiten- und Spitzensportler Georg Fohrmeister (Foto) feierte jetzt seinen 70. Geburtstag. Fohrmeister glänzte einst mit 14:40 Minuten über 5000 und 30.50 Minuten über 10. 000 Metern und stieg später auf das Mountainbike um. Als Downhill-Fahrer feierte er viele Erfolge, 2005 in seiner Senioren-Kategorie die Vize-WM und ein Jahr später die Europa-Meisterschaft. Fohrmeister ist Mitglied des Radsportvereins Lünen Lippe 23, der in der Kampfbahn Schwansbell des Lüner SV beheimatet...

  • Lünen
  • 03.07.17
Kultur
Andreas Guderian, Bürgermeisterin Nicole Moenikes und VHS-Leiter Clemens Schmale präsentieren stolz das neue Plakat anlässlich des 70. Geburtstages der Waltroper Volkshochschule.
3 Bilder

Waltroper Volkshochschule feiert 70. Geburtstag

"Echt? Schon 70?" Diese Zeilen prangen auf dem neuesten Plakat der Volkshochschule Waltrop. Ja, stimmt! Die VHS gibt es schon seit 70 Jahren in Waltrop. Gertrud Mertenskötter, die strahlende Dame auf dem Plakat, zählt sogar schon 96 Lenze. Sie ist die älteste VHS-Teilnehmerin und immer noch aktiv in der Senioren-Schreibwerkstatt dabei. Gertrud Mertenskötter erinnert sich sogar noch an die VHS-Eröffnungsfeier im Jahr 1947: „Wenn ich mich recht entsinne, habe ich damals mit meinen Freundinnen...

  • Waltrop
  • 23.02.17
Kultur

Zwischen Hoffen und Bangen

Zum 70. Geburtstag des Schriftstellers Urs Faes (am 13.2.) erschien bewegendes Fahrtenbuch "Wer war er geworden? Einer, der sich zusah, wie er sich ängstlich durch die Straßen bewegte, langsam, als suche er etwas, das ihm abhanden gekommen war?" Das "normale" Leben, die Leichtigkeit des Alltags ist Urs Faes durch eine Krebserkrankung abhanden gekommen. In seinem neuen Fahrtenbuch "Halt auf Verlangen" gewährt der Schweizer Autor einen tiefen Einblick in das Seelenleben eines...

  • Wattenscheid
  • 08.02.17
  • 2
Kultur

Eine Frau namens Happy

Zum 70. Geburtstag des amerikanischen Schriftstellers Paul Auster am 3. Februar* erscheint der gigantische Roman „4321“ “Schreiben ist für mich kein Akt des freien Willens, es ist eine Frage des Überlebens“, hatte Paul Auster kürzlich in einem Interview bekannt. Und dementsprechend liest sich auch sein gigantischer Roman „4321“. Es ist ein opulentes biografisches Verwirrspiel, ein höchst ambitioniertes literarisches Rätsel, ein ausschweifendes Zeitpanorama – vor allem aber auch eine...

  • Wattenscheid
  • 30.01.17
Politik

Elisabeth Jansen wird 70

Die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin im Stadtbezirk West Elisabeth Jansen (CDU) feiert am nächsten Mittwoch, 25. Januar, ihren 70. Geburtstag. „Elisabeth Jansen ist seit vielen Jahren als Kümmererin bei den Menschen, insbesondere in Gelsenkirchen Horst bekannt. Die Bürgerinnen und Bürger wissen, dass sie als zuverlässige und kompetente Ansprechpartnerin jederzeit zur Verfügung steht und ein Gefühl dafür entwickelt hat, wo den Menschen in ihrem Stadtteil der Schuh drückt“, wertschätzt...

  • Gelsenkirchen
  • 24.01.17
  • 1
  • 1
Überregionales
Adolf Heinrich Weintz, ehemaliges Ratsmitglied aus Brackel, hat seinen 70. Geburtstag feiern können.

Freund Frankreichs feierte 70. Geburtstag in Brackel: Adolf Heinrich Weintz

Im Kreise seiner Familie und Freunde hat Adolf Heinrich Weintz, ehemaliges CDU-Ratsmitglied für Brackel und als Studiendirektor einst stellvertretender Schulleiter am Immanuel-Kant-Gymnasium in Asseln, am 10. April seinen 70. Geburtstag feiern können. Weintz trat 1983 in die CDU ein, ist seit 1978 verheiratet und Vater einer Tochter. Den Strukturwandel in dieser Stadt beschleunigen und aus ihr einen attraktiven Standort für mittelständische Wirtschaftsunternehmen machen, das Wohnumfeld in...

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.16
Kultur

Spagat zwischen Recht, Moral und Spannung

zum 70. Geburtstag des Erfolgsschriftstellers Bernhard Schlink am 6. Juli "Ich war zu alt, als dass die neue Rolle mein Leben entscheidend hätte verändern können. Ich hatte meinen Ort in der Welt bereits gefunden", bekannte Bernhard Schlink vor fünf Jahren in einem FAZ-Interview über sein "zweites Leben" als Schriftsteller. Er war immerhin schon Mitte vierzig, als er seinen ersten Roman vorlegte, war bis zu seinem 65. Lebensjahr nicht einmal Berufsschriftsteller, und doch hat er mit...

  • Wattenscheid
  • 03.07.14
Überregionales
Brackels BSV-Vorsitzender hat gestern (5.3.) seinen 70. Geburtstag feiern können.

70. Geburtstag in stürmischen Zeiten: Schützen gratulieren Brackeler Siegfried Betzer

Seinen 70. Geburtstag feierte am 5. März Siegfried Betzer, seit März 2002, also seit zwölf Jahren, 1. Vorsitzender des Bürgerschützenvereins (BSV) Brackel, im Kreise seiner Familie und von Vereinsmitgliedern. Betzer war von 2001 bis 2003 Schützenkönig, ehe ihn seine Frau Sigrid von 2003 bis 2005 ablöste. Damit verhinderte sie, dass ihr Mann Schützenkaiser wurde. Für seine Verdienste um das Schützenwesen erhielt Siegfried Betzer 2010 vom Westfälischen Schützenbund den Ehrenschild...

  • Dortmund-Ost
  • 06.03.14
Überregionales
85 Bilder

Fotostrecke: Marlene Westerhuis – Präsidentin der "KG Wedauer Jungs" feierte ihren 70. Geburtstag

Zum Beitrag, Marlene Westerhuis – Präsidentin der "KG Wedauer Jungs" feierte ihren 70. Geburtstag, von Lokalkompass Kollege Harald Molder, stelle ich meine Fotostrecke ins Lokalkompass Netz ein. Dieser Link führt Sie zum Artikel von Harald Molder: http://www.lokalkompass.de/duisburg/leute/marlene-westerhuis-n-praesidentin-der-kg-wedauer-jungs-feierte-ihren-70-geburtstag-d284347.html

  • Duisburg
  • 27.04.13
Politik
Volker Haubitz

Volker Haubitz feiert am Ostersonntag seinen 70. Geburtstag

Am Ostersonntag feiert Volker Haubitz, seit 1984 Mitglied im Rat der Stadt Wesel, seinen 70. Geburtstag. Der gebürtige Dresdener kam 1955 nach Wesel und machte am Konrad-Duden-Gymnasium sein Abitur. Nach seinem Studium in Köln kehrte er 1972 nach Wesel und an seine „alte“ Schule zurück. Dort unterrichtete er bis zu einer Pensionierung im Jahr 2008 unter anderem das Fach Musik. 1979 trat Volker Haubitz in die CDU ein. Bereits 1981 wurde er Stadtverbands-Vorsitzender. Im Laufe seines...

  • Wesel
  • 28.03.13
Überregionales
4 Bilder

Herbert Dissen wird 70! - 70 Jahre und kein bisschen leise...

... leise zu werden, dass hat er sich auch nicht vorgenommen. Herbert Dissen wird am Karnevalssonntag 70 Jahre alt und feiert traditionsbewusst als Xantener im Rathaus. „Mitten im Krieg bin ich am Aschermittwoch in Krefeld geboren. Deshalb liegt mir vielleicht auch der rheinische Karneval so am Herzen. Im ersten Lebensjahr verschlug es uns allerdings schon nach Xanten. Deshalb fühle ich mich auch als Xantener“ Zuerst wohnte er auf der Marsstraße, wurde kurzzeitig nach Zerstörung des Hause...

  • Xanten
  • 02.03.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.