A 43 Unfall

Beiträge zum Thema A 43 Unfall

Blaulicht

Autobahn A 43
Schwerer Unfall auf der A 43 - Feuerwehr und Polizei am Morgen im Einsatz

Am Dienstagmorgen wurden Feuerwehr und Rettungsdienst um 7.41 Uhr auf die BAB 43 alarmiert. In Fahrtrichtung Münster sollte sich kurz vor dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord ein Unfall mit einem PKW ereignet haben, wo eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sein sollte. Aufgrund der Lagemeldung wurden von der Rettungsleitstelle neben der Feuerwehr auch zwei  Rettungswagen und ein Notarzt entsendet. Die Einsatzkräfte fanden auf der A43 ca. 300 Meter vor dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord in Fahrtrichtung...

  • Schwelm
  • 11.12.18
Blaulicht

A 43
Zwei Schwerverletzte bei Zusammenprall, Autofahrer nach Unfall eingeklemmt

 Autobahn 43 für Bergung gesperrt. Nach einem Auffahrunfall am Sonntag25.11.2018 auf der A 43 in Fahrtrichtung Wuppertal wurde die Richtungsfahrbahn zur Bergung einer Person durch die Feuerwehr zwischen Haltern-Lavesum und der Ausfahrt Haltern ab ca. 14:00 Uhr gesperrt. Vor einem in Richtung Wuppertal fahrenden 54-jährigen Verkehrsteilnehmer aus Moers scherte ein zuvor in Haltern aufgefahrener 19-jähriger Fahrzeugführer aus Gelsenkirchen derart abrupt auf die Überholspur aus, dass trotz einer...

  • Marl
  • 26.11.18
Überregionales

Verkehrsunfall auf der A43 bei Witten: Neun Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw verletzten sich am Sonntagabend, 2. September, gegen 22.30 Uhr neun Menschen. Die Unfallstelle befand sich zwischen den Anschlussstellen Herbede und Heven. Alle Betroffenen konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen. Die Feuerwehr rückte mit der Löscheinheit Herbede und Kräften der Berufsfeuerwehr Witten an, um sofort Hilfe zu leisten. So wurde der Brandschutz gewährleitet und auslaufende Betriebsmittel wurden abgestreut. Die leicht...

  • Witten
  • 03.09.18
Überregionales
Das Foto zeigt den ausgebrannten Renault

Auto brennt auf der A 43 aus, flüchtiger Fahrer schläft im Pferdeanhänger

Ein Renault brannte am frühen Donnerstagmorgen (2.8., 2:02 Uhr) auf der Autobahn 43 bei Haltern am See aus, während der mutmaßliche Unfallfahrer sich in einen Pferdeanhänger schlafen legte. Bisherigen Ermittlungen zufolge war der 37-jährige Münsteraner zuvor mit dem Wagen in Richtung Wuppertal unterwegs und verlor bei Lavesum die Kontrolle über das Gefährt. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr geradewegs über den Standstreifen durch einen Grünbereich in der Anschlussstelle und glitt an...

  • Marl
  • 02.08.18
Überregionales

Auto schleudert in den Gegenverkehr auf die Abbiegespur zur Autobahn 43, zwei Schwerverletzte

Bei durchgezogener Linie gewechselt - Auto schleudert in den Gegenverkehr - Zwei Schwerverletzte, ein Leichtverletzter.  Ein 28-jähriger Peugeot-Fahrer wechselte am Samstagmittag (28.7., 12 Uhr) auf der Autobahn 2 bei Recklinghausen über die durchgezogene Linie auf die Abbiegespur zur Autobahn 43 und verursachte hierbei einen folgeschweren Unfall. Er und ein ebenfalls 28-jähriger Nissan-Fahrer waren in Richtung Oberhausen unterwegs. Der Nissan-Fahrer hatte sich zuvor ordnungsgemäß auf der...

  • Marl
  • 29.07.18
Überregionales
Das Foto zeigt die Unfallfahrzeuge

Auffahrunfall auf der A 43, 31-jährige Frau und ihr einjähriges Kind wurden schwer verletzt

Ein 45-jähriger Peugeot-Boxer-Fahrer erkannte am Dienstag (17.7., 17 Uhr) aus bislang unklarer Ursache ein Stauende bei Recklinghausen auf der Autobahn 43 zu spät und fuhr auf einen Opel auf. Er war mit seinem Kastenwagen im Baustellen-Bereich in Richtung Münster hinter dem Corsa unterwegs, in dem die 31-jährige Fahrerin und ihre einjährige Tochter saßen. Nach dem Aufprall wurde der Opel zunächst gegen einen Suzuki und anschließend in die rechte Leitplanke geschleudert. Die 31-jährige Frau und...

  • Marl
  • 18.07.18
Überregionales

Nach Sekundenschlaf auf der Autobahn 43 aufgefahren - drei Verletzte

Ein 21-jähriger Ford-Fahrer fuhr am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn 43 nach einem Sekundenschlaf auf einen Audi auf. Der 27-jährige Audi-Fahrer war auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Münster unterwegs. Bei Herne fuhr der 21-jährige ungebremst mit seinem Ford auf den Audi auf. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Audi nach linke und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Der Ford brach nach dem Zusammenstoß aus und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 27-jährige...

  • Marl
  • 17.07.18
Überregionales
PKW-Brand auf der BAB 43
3 Bilder

Vollsperrung der Autobahn A 43 bei Brand eines Kraftfahrzeuges

Am Montag (18.06.2018) kam es auf der Bundesautobahn BAB 43 zum Brand eines Kraftfahrzeuges im Baustellenbereich, Fahrtrichtung Wuppertal, kurz vor dem Autobahnkreuz Recklinghausen. Verletzt wurde hierbei glücklicherweise niemand. Allerdings hatte die Feuerwehr massive Probleme mit der Rettungsgasse. Um 10.18 Uhr wurde die Feuerwehr Recklinghausen mit dem Löschzug Feuer- und Rettungswache und dem Rettungsdienst zum Einsatz gerufen. Kurz hinter der Auffahrt Recklinghausen war es in Fahrtrichtung...

  • Marl
  • 18.06.18
Überregionales
2 Bilder

61-jähriger Autofahrer aus Marl im AK Recklinghausen auf der A43 angefahren, Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Am Samstag, den 05.05.2018, gegen 21.50 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Fahrzeugführer aus Herten die BAB A2 in Richtung Oberhausen. Im Bereich der Baustelle vor dem AK Recklinghausen, beabsichtigte er, vom rechten Fahrstreifen auf den Verzögerungsstreifen zum AK Recklinghausen zu wechseln, um auf der BAB A43 seinen Weg fortzusetzen. Hierbei fuhr er auf den PKW eines 61-jährigen Fahrzeugführers aus Marl auf, der zeitgleich den rechten Fahrstreifen der BAB A2 in Fahrtrichtung Oberhausen befuhr. In...

  • Marl
  • 06.05.18
Überregionales

Zwölfjähriger Junge aus Marl bei Verkehrsunfall auf der A 45 verletzt

Verkehrsunfall auf der A 45 bei Wenden - drei Verletzte.Bei einem Verkehrsunfall am Samstag (21.4.) gegen 20.30 Uhr auf der A 45 bei Wenden sind drei Menschen  verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 43-Jähriger aus Selm mit seinem Skoda auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Dortmund. Hinter ihm war ein 48-Jähriger aus Kroatien mit seinem VW unterwegs. Vor dem Kreuz Olpe-Süd fuhr der VW aus bislang ungeklärter Ursache auf den vorausfahrenden Skoda auf. Dieser kam daraufhin...

  • Marl
  • 23.04.18
Überregionales

Unfall an der Autobahnauffahrt Marl Sinsen der A 43

Marl: Zusammenstoß zwischen Kleintransporter und Auto auf der L522.  Dienstag, gegen 18.30 Uhr, bog ein 53-jähriger Kleintransporterfahrer aus Polen von der L522 nach links in die Auffahrt zur A43 in Richtung Wuppertal ab. Dabei stieß er mit der ihm auf der L522 entgegenkommenden 47-jährigen Autofahrerin aus Marl zusammen. Die 47-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 13.000 Euro Sachschaden. Beide Fahrzeuge mussten...

  • Marl
  • 06.12.17
Überregionales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
2 Bilder

Bei Verkehrsunfall auf der A 43, zwei schwer verletzte Frauen

Verkehrsunfall auf der BAB 43 mit 6 Beteiligten, darunter 2 Kinder. Am Samstagnachmittag (18.11.2017) kam es auf der Bundesautobahn BAB 43 zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Sechs Personen waren an diesem Unfall beteiligt.Die beiden Frauen wurden mit schweren Verletzungen in Begleitung der beiden Notärzte in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Feuerwehr  wurde gegen 15:30 Uhr auf die Bundesautobahn BAB 43 alarmiert. In Fahrtrichtung Münster war es dort im...

  • Marl
  • 18.11.17
Überregionales
Foto: Feuerwehr Sprockhövel

Ein Verletzter bei Unfall auf der A 43

Am Sonntagabend kurz vor 22 Uhr rückte die Feuerwehr Sprockhövel zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage auf der BAB 43 aus. Später musste ein Mann verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass zwei Pkw verunfallt waren. Ein Fahrzeug stand stark beschädigt im Seitenstreifen. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug selbstständig verlassen, wurde jedoch anschließend vom Rettungsdienst ins Krankhaus gebracht. Ca. 100 Meter weiter befand sich ein Wagen auf der...

  • Schwelm
  • 14.11.17
Überregionales

Recklinghausen: : Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden - zwei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 43 am Donnerstag, 28. September, in den frühen Mogenstunden, wurden zwei Personen verletzt. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 5.45 Uhr zur Unfallstelle auf der A 43 in Fahrtrichtung Münster zwischen dem Autobahnkreuz Recklinghausen und der Abfahrt Marl-Sinsen gerufen, wo zwei Autos zusammen gestoßen waren. Die Feuerwehr klemmte die Batterie ab und sicherte die Unfallstelle. Der Rettungsdienst versorgte zwei verletzte Personen und...

  • Recklinghausen
  • 28.09.17
Überregionales

Säugling und zwei Erwachsene nach Unfall auf der Autobahn verletzt

 Im Dauerbaustellenbereich der Autobahn 2 fuhr ein 50-Jähriger am Montag (18.9., 11:05 Uhr) durch den, mit Warmbarken abgetrennten, Bereich um noch auf die Fahrspur zur Autobahn 43 zu kommen. Dort übersah er den Kia einer 28-jährigen Gelsenkirchenerin und ihrem 4-Monate alten Säugling. In Folge des Zusammenpralls, schleuderte das Auto gegen die rechte Schutzplanke. Rettungskräfte brachten den Beifahrer des Oberhauseners, die 28-Jährige und das Baby l verletzt ins Krankenhaus. Der Kia wurde...

  • Marl
  • 19.09.17
Überregionales
Der Wagen ist schwer beschädigt, die verletzte Fahrerin konnte sich aus dem Wagen selbst befreien.

Unfall: Fahrerin konnte sich aus dem Fahrzeug befreien

Zum Glück konnte die verletze Fahrerin nach dem Unfall auf der A43 noch aus dem Auto aussteigen und sich in Sicherheit bringen. Schwelm. Am Sonntagmorgen (13.8.2017) wurde die Feuerwehr um 9:20 Uhr zur Autobahn A43 in Fahrtrichtung Münster alarmiert. In Höhe der Zufahrt auf die A43 im Autobahnkreuz Wuppertal-Nord war eine Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug verunglückt. Das schwer beschädigte Fahrzeug kam an der Leitplanke der Überholspur zum Stehen. Die Fahrerin konnte sich selber aus dem Fahrzeug...

  • Schwelm
  • 14.08.17
Überregionales

Unfall mit Verletzten auf der A 43

Fahrzeug schleudert und überschlägt sich - 3 Insassen nur leicht verletzt  A 43 (ots) - Vermutlich in Folge eines "Sekundenschlafs" kam ein PKW am Sonntagmorgen (6.8., 5:40 Uhr) auf der Autobahn 43 bei Recklinghausen ins Schleudern. Der 27 jährige Fahrer aus dem Kreis Wesel war mit seinen beiden Begleitern nach einer Feier auf dem Heimweg in Fahrtrichtung Bochum. Kurz vor der Ausfahrt Recklinghausen / Herten kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Grünstreifen, prallte...

  • Marl
  • 06.08.17
Überregionales
Polizei. Anhaltekelle, zum Anhalten von Fahrzeugen und Personen fuer eine Kontrolle. Polizeiwagen. Symbolbild.

Unfallflucht auf der A43 im Baustellenbereich des Autobahnkreuzes Recklinghausen

Montag, gegen 17.30 Uhr, fuhr eine 24-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Auto auf der A 43 in Richtung Münster. Im Baustellenbereich in Höhe des Autobahnkreuzes Recklinghausen wechselte der Fahrer eines silberfarbenen VW Golf mit Recklinghäuser Kennzeichen seine Fahrspur. Dabei schnitt der die 24-Jährige dermaßen, sodass sie eine Vollbremsung machen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Bei dem Bremsmanöver kam die 24-Jährige nach links ihrer Fahrspur ab und streifte die...

  • Marl
  • 25.07.17
Überregionales

Unfall auf Zubringer zur Autobahn 43 in Marl

Marl: Autofahrer biegt vom Zubringer auf die Autobahn 43 ab und stößt dabei mit entgegen kommender Autofahrerin zusammen. Mittwoch, gegen 7.50 Uhr, bog ein 21-jähriger Autofahrer aus Bramsche vom Autobahnzubringer L522 nach links in die Auffahrt zur Autobahn 43 ab und stieß dabei mit dem entgegen kommenden Auto einer 33-jährigen Marlerin zusammen. Dabei wurde die 33-Jährige leicht verletzt. Es entstand 8.000 Euro Sachschaden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Marl
  • 01.02.17
Überregionales
Das Foto zeigt den umgekippten Lkw

LKW umgekippt auf der Autobahn 43 bei bei Marl-Nord

Nach geplatztem Reifen 100 Meter über die Leitplanke gerutscht. Ein 67-jähriger Lkw-Fahrer verlor am Mittwochmorgen (1.2., 9:29 Uhr) auf der Autobahn 43 bei Marl-Nord die Kontrolle über sein Gefährt. Der Mann aus Datteln war in Richtung Münster unterwegs, als plötzlich der vordere, rechte Reifen platzte. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr circa 100 Meter auf der rechten Schutzplanke, bis er auf die Seite kippte. Der geladene Schotter verteilte sich auf der Fahrbahn. Es entstand...

  • Marl
  • 01.02.17
Überregionales
Das Foto zeigt den Sattelzug nach dem Unfall auf der A 43
4 Bilder

Vollsperrung und 100.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der Autobahn 43

Nach einem Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl am Mittwochvormittag (11.1., 10:36 Uhr) wurde die Fahrbahn in Richtung Münster voll gesperrt. Ein 48-jähriger Mann aus Polen war mit seinem Sattelzug in Richtung Münster unterwegs, als sich der mit Farbpigmenten beladene Auflieger aufschaukelte. Der Sattelzug geriet ins Schleudern, drehte sich und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der Auflieger blieb auf der Fahrbahn stehen. Für die Bergung des Lkw ist die Autobahn ab der Anschlussstelle...

  • Marl
  • 11.01.17
Überregionales
3 Bilder

Schwer verletzte Personen bei Unfall an der Auffahrt der Autobahn 43 in Marl

Marl: Zusammenstoß mit vier beteiligten Autos auf der L 522. Montag, gegen 15.20 Uhr, bog eine 28-jährige Autofahrerin aus Iserlohn von der L 522 nach links auf die Auffahrt der Autobahn 43 ab und stieß dabei mit dem entgegen kommendem Auto eines 56-jährigen Marlers zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des 56-Jährigen noch gegen zwei verkehrsbedingt stehende Autos eines 51.jährigen Hamburgers und einer 21-Jährigen aus Haltern am See geschleudert. Bei der Kollision wurden ein...

  • Marl
  • 27.12.16
Überregionales

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss an der A 43 in Marl-Sinsen

Am Freitag, dem 09.12.2016, gegen 22.10 Uhr, befuhr ein 41-jähriger PKW-Fahrer aus dem Kreis Borken mit seinem Fahrzeug die BAB A43 in Fahrtrichtung Münster. Aufgrund einer Sperrung der Richtungsfahrbahn Münster zwischen der AS Marl-Sinsen und dem AK Marl-Nord - im Bereich des AK Marl Nord wurden Bauarbeiten durchgeführt - musste der 41-jährige an der AS Marl-Sinsen die BAB A43 verlassen. Im Einmündungsbereich der Autobahnaus- und einfahrt zur L522 befanden sich zu diesem Zeitpunkt neben einem...

  • Marl
  • 10.12.16
Ratgeber
Am Dienstagnachmittag kam es in Ausfahrt Haltern von der A 43 auf die B 58 zu einem schweren Verkehrsunfall. Fotos: Bludau
5 Bilder

LKW rammt PKW: Schwerer Auffahrunfall in der Ausfahrt der A 43!

Haltern. Am gestrigen Dienstagnachmittag kam es in Ausfahrt Haltern von der A 43 auf die B 58 zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 16.40 Uhr befuhr ein 45-jähriger Dorstener mit seinem Pkw die A 43 in Fahrtrichtung Recklinghausen und wollte die Autobahn nach rechts auf die B 58 in Fahrtrichtung Lippramsdorf verlassen. Aufgrund der roten Ampel wartete er auf dem Abbiegestreifen. Ein Lkw Fahrer aus Schleswig Holstein bemerkte dies zu spät und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf. Beide Fahrzeuge...

  • Haltern
  • 30.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.