Arnsberg

Beiträge zum Thema Arnsberg

Überregionales
2 Bilder

Terrorgefahr? - Doch nicht im Sauerland!

Bombendrohung oder doch nur Attrappe? Drohbriefe von Islamisten? Mitten in Zeiten des Wirtschaftsaufschwungs und der Hoffnung auf eine Verbesserung nach der Wirtschaftskrise von 2009 geht eine neue Angst im Lande um... „Man darf sich doch nicht verrückt machen lassen“ bis zum Ratschlag „Man muss doch einen kühlen Kopf bewahren“ reichen die Meinungen, die der Wochen-Anzeiger zu hören bekommen hat. Die Meinungen unter den Menschen sind gespalten: Müssen wir uns Sorgen machen, oder ist alles doch...

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.11.10
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Moosfelder Nikolausmarkt bietet in diesem Jahr erweitertes Angebot für Groß und Klein

In die heiße Phase der Vorbereitungen für den Moosfelder Nikolausmarkt, der am Sonntag, den 12. Dezember im Zeitraum von 11:00 bis 18:00 Uhr im Bereich zwischen dem Moosfelder Einkaufszentrum und der St. Elisabeth-Kirche stattfindet, ist der Vereinsring Moosfelde nun eingetreten. Auf ihrem jüngsten Planungstreffen erörterten die Mitglieder der teilnehmenden Vereine und Institutionen die letzten Details der in diesem Jahr mit einem erweiterten Programm aufwartenden Veranstaltung. Besonderen...

  • Arnsberg
  • 17.11.10
Überregionales
6 Bilder

Dauerregen nach Sturmtief „Carmen“ sorgt für Überschwemmungen im Arnsberger Stadtgebiet

Stadtgebiet Arnsberg. Wurde die Stadt Arnsberg durch das Sturmtief „Carmen“ am 12. November noch weitestgehend vor Schäden verschont, sorgte der am Abend einsetzende Dauerregen für zahlreiche Einsätze. Seit 8:00 Uhr am Samstag Morgen hatten Feuerwehr und Polizei zahlreiche Einsätze zu bewältigen. Schwerpunkte hierbei waren zunächst die Stadtteile Bachum, Neheim und Müschede. Zwischen Uentrop und Oeventrop musste die Straße gegen 08:00 Uhr nach einem Erdrutsch durch die Polizei gesperrt...

  • Arnsberg
  • 13.11.10
Überregionales
34 Bilder

Feuerwehr probt den Ernstfall

Am Donnerstag war das neue Pflegezentrum in der Settmeckestraße offiziell eröffnet worden. Zwei Tage später rückten rund 120 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des DRK an: Die Jahresabschlussübung stand an. Ausgangslage der Übung, an der der Löschzug Sundern und die Löschgruppen aus Endorf und Westenfeld sowie das DRK mit den Ortsverbänden aus Sundern, Arnsberg, Hüsten und Warstein teilnahmen, war ein technischer Defekt, der ein Feuer im 3. Obergeschoss ausgelöst hatte. Dichter Qualm...

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.11.10
Sport
v.l.: Ralf Detzner (Jugendleiter SV Hüsten 09), Ursula Beckmann (Kinderheim Marienfrieden), Tobias Rahmann und Christoph Dahlmann (ALS Arnsberg) sowie die Jugendmannschaft des SV Hüsten 09.

Das Runde muss ins Eckige: 140 Fußbälle und eine Speditionskiste

Glückliche Gesichter sah man auf dem Fußballplatz des SV Hüsten 09 am vorletzten Sonntag beim 2:1-Sieg im Prestigederby gegen den TuS Müschede. Und die ambitionierten Nachwuchsspieler der Jugendabteilung sorgten in der Halbzeitpause mit einer ungewohnten Aktion für weitere Gewinner: Sie versenkten in Windeseile 140 Bälle in einer Speditionskiste. Der Anlass für diese Aktion: Der Umzug der ortsansässigen Spedition ALS (Allgemeine Land- und Seespedition) in die neuen Büroräume in die...

  • Arnsberg
  • 25.10.10
Kultur
Anja Grevener liest mit kräftiger Unterstützung aus dem Mittelalter

Gestaltete Lesung des Romans "Die Wölfin von Arnsberg"

Ritterliche Romanfiguren werden lebendig Gestaltete Lesung in der Country Lodge Ein Mut, der an den Seinen zum Verräter wird, ist gut fürs Höllenfeuer und ist ein Hagelschlag für allen hohen Wert und Adel. Wolfram von Eschenbach, Parzival Für alle Arnsberger Geschichtsfans dürfte es keine Neuigkeit sein, dass sich auf der Schlossruine des Öfteren tapfere Ritter und edle Burgfräulein tummeln. Neu ist jedoch, dass die fiktiven Abenteuer, die diese Ritter erleben, im September Schwarz...

  • Arnsberg
  • 25.10.10
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

13 neue Strömungsretter im DLRG Bezirk Hochsauerland

Immer mehr Einsätze bei Hochwasser und Überschwemmungen hat die Deutsche- Lebens - Rettungs Gesellschaft (DLRG ) zu verzeichnen. Beim letzten Hochwasser im Münsterland sind die Lebens- und Strömungsretter zum Einsatz gekommen. Kleine Bäche verwandeln sich in reißende Flüsse. Überschwemmungen in den Dörfern und Städten. Dann heißt es Land unter. Stellv. Rettungswart Steffen Hengesbach, bot den Kurs Strömungsretter 1, erstmals für die DLRG im Bezirk Hochsauerland an. Die...

  • Arnsberg
  • 20.10.10
Überregionales
122 Bilder

Bahnhofsanwohnern in Arnsberg reicht´s jetzt: Belohnung von 1.000 ausgesetzt

Kaum ein Wochenende vergeht, ohne dass sich nicht wieder irgendwelche Graffiti- „Künstler“ an den Fassaden an öffentlichem und sogar privatem Besitz auslassen. Am letzten Wochenende war es in Arnsberg besonders heftig. Ihren Augen traute Dagmar Schmittinger aus Arnsberg kaum, als sie am frühen Sonntagmorgen mit den Hunden losziehen wollte: An der vor Monaten erst renovierten Hauswand prangte ein frisches Graffiti. „Die Renovierung der Fassade hat uns einen hohen vierstelligen Euro-Betrag...

  • Arnsberg
  • 13.10.10
  •  1
Überregionales
5 Bilder

Brennender Hackschnitzel-Berg sorgt für langwierige Löscharbieten

Arnsberg. Am 10. und 11. Oktober rückte die Arnsberger Feuerwehr dreimal zu einem Brandeinsatz in das Waldgebiet zwischen Arnsberg-Bruchhausen und dem Möhnesee aus. In einem ca. 10.000 Kubikmeter großen Holzhackschnitzelhaufen war es zu einem Brand gekommen. Nach Angaben der Forstverwaltung handelt es sich um eine Selbstentzündung durch Feuchtigkeit im Inneren des Lagerplatzes. Da am Sonntag keine geeigneten Forstmaschinen zur Verfügung standen, wurde eine Brandausweitung durch das Aufbringen...

  • Arnsberg
  • 12.10.10
  •  2
Kultur
2 Bilder

"FUNK Tonight!" - im Café über dem Arnsberger Husemann-Keller

Spontan und kurz entschlossen wird es am Samstag, 09.10.2010, ab 20:00 Uhr ein Konzert der besonderen Art geben (Eintritt 6,00 Euro). Die in der Region angesagte Neheimer Funk & Soul Band Accord on bleu wird während des Gigs überwiegend Stücke aus der im Winter 2010 erscheinenden Debut-CD (aufgenommen in den megaphon-Tonstudios von Martin Meinschäfer) spielen. Neben AOB wird die ebenfalls Funk & Soul basierte Gruppe Crossover aus Hamm "on Stage" sein. Das musikalische Highlight findet im...

  • Arnsberg
  • 06.10.10
Politik
Das Neheimer St. Johannes-Hospital, ...
3 Bilder

Aus drei mach´ eins: "Klinikum Arnsberg "

Diskutiert wird darüber schon seit den 1970-er Jahren: Jetzt wird es ernst - der Rat der Stadt Arnsberg soll in seiner nächsten Sitzung über die "Zusammenführung" der Arnsberger Krankenhäuser, wie es in der Vorlage der Verwaltung heißt, befinden. In einem komplizierten Verfahren, wie der Bürgermeister der Stadt Arnsberg am Mittwoch auf einem Pressegespräch vorstellte, sollen die Stiftungen zweier Krankenhäuser mit der GmbH des Arnsberger Marienhospitals zu einem Haus zusammengeführt werden,...

  • Arnsberg
  • 22.09.10
Überregionales
6 Bilder

Kooperation über die Stadtgrenzen hinaus

Oeventrop / Freienohl. Der Löschzug Oeventrop hat jetzt im Rahmen einer Übung erneut die überörtliche Hilfeleistung mit den Kameraden des Löschzugs Meschede-Freienohl geübt. Angenommen wurde ein Brand in der Freienohler Hauptschule. Diese gemeinsame Übung ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil im Oeventroper und Freienohler Übungskalender. Die jährlich angesetzte Übung, die abwechselnd in Freienohl und in Oeventrop stattfindet, dient zur Abstimmung gemeinsamer Einsatz-Konzepte und...

  • Arnsberg
  • 05.09.10
Überregionales
3 Bilder

Sieben Einsätze in 24 Stunden

Oeventrop. Sieben Einsätze in 24 Stunden: So lautete die Bilanz der Oeventroper Jugendfeuerwehr, die auch in diesem Jahr wieder eine 24 Stunden-Übung durchführte. Die Spuren dieses Tages waren gegen Übungsende sowohl den Jugendlichen als auch den Ausbildern anzusehen. Im Rahmen von Übungsszenarios wie „Öl auf der Ruhr“ und „Vermisste Personen“ oder bei verschiedenen Brandeinsätzen und einem Einsatz mit auslaufendem Gefahrgut wurde den angehenden aktiven Einsatzkräften all Ihre Kraft und...

  • Arnsberg
  • 26.08.10
Kultur

Jupitermonde am Abendhimmel

Der abendliche Blick durch das Fernglas lohnt sich wirklich! Ab 23 Uhr präsentiert Jupiter seine volle Schönheit. Am Süd- Horizont (wohin die Satelliten-Schüssel zeigt- und dann etwas links) erkennt man selbst mit einfachen Teleskopen die Schönheit des Gasplaneten Jupiters mit seinen grössten Monden, im Bild: IO, Europa Ganymed und Kallisto Foto entstand mit der berühmten "Russentonne", ein Objektiv aus Weissrußland, an Canon d 350 mit Kenko- Konverter 1,4- also etwa 2 Meter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.08.10
Überregionales
9 Bilder

"Tante" Ju zu Besuch in Arnsberg

Geduldig warteten hunderte von Fans auf die Landung der Ju-52 am Flughafen Arnsberg- Menden. Zwei Ausserirdische Besucher entdeckten die Maschine zuerst. Der Oldie, Baujahr 1932 aus Dübendorf bei Zürich, war auf dem Weg zu den Flugtagen in Soest, und machte einen kurzen Zwischen- Stopp in Voßwinkel. Passagiere aus der Schweiz stiegen aus, die Ehrengäste für das Flugplatzfest in Soest checkten ein . Zeit für den Kapitän, die Scheiben des Cockpits noch mal richtig sauber zu machen, (Chef-Sache)...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.08.10
Vereine + Ehrenamt

Neues aus der Talentschmiede Gierskämpen

Der FC BW Gierskämpen hat in den vergangenen Jahren immer wieder bewiesen, dass er eine gute Jugendarbeit macht und das der Verein nicht nur Talente hat sondern auch Fördert und Ausbildet. Nun ist die Jugendabteilung des FC Gierskämpen wieder auf der Suche nach zahlreichen Spielern im Jugendbereich, dass einzige Now-How was die Kids mitbringen sollten, ist Spaß am Fußball spielen. Besucht doch einfach am 7. August unseren Sportplatz im Alten-Feld und lernt Verein, die Trainer und natürlich...

  • Arnsberg
  • 20.07.10
Überregionales
26 Bilder

Waaahnsinn !!Teil 2

Don`t cry for Argentina... So macht "Rudelgucken" wirklich Spaß! Perfekte Bewirtung und TV-Technik vom Feinsten- so präsentierte sich der Bexley- Platz den vielen WM-Fans...

  • Arnsberg-Neheim
  • 03.07.10
  •  1
Überregionales

Waldbrandgefahr - Feuerwehren appellieren: Vorsicht und Wachsamkeit verhindern Waldbrände

Arnsberg. Hohe Temperaturen und sonniges Wetter geben den Bürgerinnen und Bürgern erste Sommergefühle. Woran aber nicht immer gedacht wird, sind die mit dieser Wetterlage verbundenen Waldbrandgefahren. Derzeit gilt für weite Teile des Arnsberger Stadtgebiets die Waldbrandstufe 4 von 5! "Nur durch den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur lassen sich Waldbrände vermeiden", erklärt Bernd Löhr, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg. Bitte beachten Sie die Sicherheitstipps der...

  • Arnsberg
  • 01.07.10
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bürgerschützen lieben ihr Hochfest!

Arnsberg. Vieler Orts werden die Arnsberger Bürgerschützen für ihr Schützenfest Ausgelacht, weil es eben anders ist. Gekonnt lächelt der Arnsberger Bürgerschütze sein gegenüber an und weis seine Antwort: "Natürlich ist das Schützenfest in Arnsberg anders, denn es ist etwas besonderes, wenn 2900 Bürgerschützen und zahlreiche Musikkappelen (Insgesamt 11) durch einer der schönsten Altstädte in Nordrhein-Westfalen ziehen. Ebenfalls besonders ist es, dass es bei den Arnsberger Bürgerschützen...

  • Arnsberg
  • 28.06.10
Sport
Deutschlaaaand...
7 Bilder

Finaaale oho!?

Für die Fans in Arnsberg gab es nach dem letzten Spiel der Deutschen kein halten mehr. Immerhin hatten alle lange bis zum ersten Lichtblick auf dem Spielfeld warten müssen. Um so größer war anschließend die Freude über den Einzug in das Achtelfinale. Mit Auto oder zu Fuß zog es die Fans zum Neumarkt, wo über eine Stunde lang nichts mehr ging. Ob auch am Sonntag wieder gejubelt werden kann?

  • Arnsberg
  • 25.06.10
Kultur
25 Bilder

Dies International- Wieder ein Erfolg!

Exotische Gerüche und Musik: Die Veranstaltung „Dies Internationalis“ lädt nunmehr schon seit 41 Jahren zum Feiern mit Freunden ein. Die ausländischen Kulturvereine der Stadt Arnsberg bieten Internationale Köstlichkeiten aus der Türkei, Italien, Portugal, Griechenland, dem arabischen und russisch-sprachigen Raum sowie Thailand an und laden zu einer kulinarischen Reise ein. Trotz des schlechten Wetters waren alle Zuschauer begeistert und feierten unter Freunden.

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.06.10
Überregionales
37 Bilder

" Petrus ist kein Herdringer "

Strahlende Gesichter trotz düsterer Wolken: Der Festumzug zum Dorfjubiläum war ein voller Erfolg. Ganz Herdringen war auf den Beinen und jubelte den 30 Gruppen und Vereinen zu.

  • Arnsberg
  • 12.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.