Aufführungen

Beiträge zum Thema Aufführungen

Kultur
Eine Szene aus dem Stück mit (v.l.) Basil Weis, Kristina Günther, Aischa-Lina Löbbert, Benedict Dörpinghaus.

Wiederaufnahme im Lutz
Woyzeck im Theater Hagen: Eine LiveMusikKlassikerShow nach dem Drama von Georg Büchner

Die zweite Wiederaufnahme im Lutz findet am Samstag, 12. September, um 19.30 Uhr statt. Auf dem Programm steht „Woyzeck“ – Eine LiveMusikKlassikerShow nach dem Drama von Georg Büchner in einer Fassung von Anja Schöne (ab 14 Jahren – Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Klassen 9 bis 13). Ein Radiomoderator hat jahrelang Anrufe von Menschen entgegengenommen, die seinen Rat suchten. Nun feiert er seine letzte Sendung und will seinen Abschied stimmungsvoll mit einer Live Band begehen....

  • Hagen
  • 11.09.20
Kultur
Aufführungen gibt es auch weiterhin nicht am Theater Hagen. Unser Foto zeigt eine Szene aus der Ballettproduktion "Casa Azul - Inspired by Frida Kahlo". Copyright: Oliver Look

Theater Hagen bleibt geschlossen:
WIR MACHEN WEITER – MIT UNSEREM COUCH-THEATER

Das Theater Hagen hatte die Hoffnung, ab dem 19. April wieder die Türen für das Publikum öffnen und Vorstellungen anbieten zu können. Aufgrund der immer noch bestehenden „Kontaktsperre“ und den Anordnungen der Stadt Hagen ist dies leider nicht möglich. Derzeit wird geprüft, ob ab dem 1. Juni ein neu geplanter bzw. umgestellter Spiel-/Vorstellungsbetrieb im Theater Hagen wieder aufgenommen werden kann. Um auch dann den notwendigen Personen-Abstand zu gewährleisten, können vermutlich max. 350...

  • Hagen
  • 09.04.20
Kultur
Das Theater Hagen kann jetzt online besucht werden. Unser Foto zeigt eine Szene aus der Produktion "Zar und Zimmermann". Copyright: Klaus Lefebvre.

Theater Hagen bietet attraktives Online-Programm:
Kultur in schwierigen Zeiten

Theater Hagen bietet attraktives Online-Programm an Hagen. Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen! Francis Hüsers, Intendant des Theaters Hagen, das vorerst und mindestens bis 18. April keine Vorstellungen anbietet: „Wir wollen uns an die vorgegebenen Distanz-Regeln halten, aber wir wollen nicht zulassen, dass Kunst, Musik, Theater, Literatur und der Austausch darüber in Quarantäne gehen. Die heutigen Medien geben uns eine Chance, dass wir weiterhin für unser Publikum...

  • Hagen
  • 25.03.20
Kultur
Anna-Doris Capitelli als Orpheus und Angela Davis als Eurydike stehen im Theater Hagen auf der Bühne.

Großartige Premiere
„Orpheus und Eurydike“: Höchste Opernkunst im Theater Hagen

 Die nächste Premiere im Theater Hagen findet am heutigen Samstag, 29. Februa, um 19.30 Uhr im Großen Haus statt. Auf dem Programm steht die Oper „Orpheus und Eurydike“ („Orfeo ed Euridice“) von Christoph Willibald Gluck (in italienischer Sprache mit deutschen Übertexten). Diese erste so genannte „Reformoper“ in italienischer Sprache wurde 1762 in Wien uraufgeführt. Mit etwa 90 Minuten Dauer und einem nur dreiköpfigen Solistenensemble gegenüber einem ausgiebig eingesetzten Chor in schnell...

  • Hagen
  • 28.02.20
Kultur
Unser Foto zeigt eine Szene mit Kenneth Mattice sowie dem Chor und Extrachor des Theaters Hagen.

Operette in Hagen
Der Graf von Luxemburg: Die nächste Premiere im Theater Hagen

 Als zweite Musiktheater-Premiere im Theater Hagen in dieser Spielzeit wird eine Neuinszenierung der Operette „Der Graf von Luxemburg“ von Franz Lehár am Samstag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr präsentiert. Zwei Menschen heiraten, ohne sich zu kennen und ohne sich während der Trauung sehen zu können: Diese Scheinehe ermöglicht der Sängerin Angèle zur Gräfin zu werden und nach der schon geplanten Scheidung eine standesgemäße Ehe mit dem Fürsten Basil eingehen zu können. Basil ist es auch, der dem...

  • Hagen
  • 25.10.19
Kultur
130 Jugendliche stellen am kommenden Montag und Dienstag ihre Projekte auf allen Bühnen des Hagener Theaters vor. Die große Preisverleihung findet nach der letzten Vorstellung am Dienstag ab 20 Uhr statt.

Junge Bühne Hagen
Jugend auf die Bühne: 30. Schul- und Jugendtheatertage am Theater Hagen

Zum 30. Mal heißt es: Jugend auf die Bühne am Theater Hagen. Am Montag, 17. Juni, um 11 Uhr und Dienstag, 18. Juni, um 16 werden alle Bühnen des Hauses für Theatergruppen aus Hagen und Umgebung geöffnet – knapp 130 Mitwirkende wird es geben. Die Teilnehmer vom Grundschulalter bis zum jungen Erwachsenenalter haben die Chance genutzt und werden ihre Stücke vorführen. In Schulprojektgruppen und Theatergruppen haben sich die jungen Leute intensiv damit beschäftigt, ein Stück auszuwählen, selber...

  • Hagen
  • 15.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.