Bärenschleuse

Beiträge zum Thema Bärenschleuse

Politik
2 Bilder

SPD Wesel
Zugangsweg Hohe Mark Steig

Zugangsweg Hohe Mark Steig Der Weg hinter der Wurmflakstraße in Wesel auf der alten Landwehr in Richtung Bärenschleuse, ist ein Zugangsweg des neu errichteten Hohe Mark Steigs. Somit ist dies ein neues Aushängeschild der Stadt im touristischen Bereich. Der ASG Wesel verfestigte dort vor geraumer Zeit den Rad- und Wanderweg im Bereich von der Brü-ner Landstraße bis zum Waldrand. Dieses Stück ist gut ausgebaut und sieht auch sehr gut und einladend aus. Der Weg durch den Wald ist in einem nicht so...

  • Wesel
  • 08.03.21
Blaulicht
Symbolbild Schepers

Deichbruch
Deichschaden an der Issel in Wesel-Obrighoven

Wesel (ots) Am Sonntag, den 06.12.2020, gegen 12.30 Uhr, wurde der Polizei durch einen Passanten ein Schaden in der Deichbefestigung der Issel gemeldet. Laut Polizeibericht, war es tatsächlich zu einem Erdabgang in der seitlichen Erdbefestigung des Isselufers gekommen. Durch diesen Schaden lief zunächst Wasser aus der Issel in einen angrenzenden Entwässerungsgraben ab und die geteerte Fahrbahndecke der Wurmflakstraße wurde freigelegt bzw. unterspült. Mitarbeiter des zuständigen Deichverbands...

  • Hamminkeln
  • 07.12.20
Ratgeber

Ab Montag, 15. Juli, für die Dauer von etwa zwei Wochen!
Sanierungen von Fahrbahnen und Wirtschaftswegen in Wesel

Auf verschiedenen Straßen und Wirtschaftswegen in Wesel werden ab Montag, 15. Juli, vollflächige Fahrbahn-/Wegesanierungen vorgenommen. Betroffen sind folgende Straßen (Teilstrecken): „Apteikersteg“ und „Wurmflakstraße bei der Bärenschleuse“ im Ortsteil Obrighoven sowie weitere (Teil-)Strecken in Bislich: „Schüttwich“, „Vissel“ und Feldwicker Weg (am neuen Sportplatz). Der ASG-Wesel sowie die beauftragte Bocholter Firma sind angehalten, die Beeinträchtigungen für den Verkehr und die Anwohner so...

  • Wesel
  • 09.07.19
Natur + Garten
Die Bärenschleuse im "Dreiländereck Wesel-Brünen-Schermbeck.

Verbreiterung des Rad- und Fußweges Alter Isselgraben
ASG sperrt den beliebten Weg an der Bärenschleuse ab dem 28. Juni für zwei Tage

 Der Fuß-und Radweg zur Bärenschleuse, welcher auch zur Römerradroute gehört, wird von vielen Besuchern intensiv genutzt. Da der Weg von der Brüner Landstraße bis zur Waldfläche Luyken recht schmal ist und sich begegnende Radfahrer über die Rasenfläche ausweichen müssen, wird der ASG die Wegefläche mit einer wasserdurchlässigen Deckschicht verbreitern und komfortabler gestalten. Die Arbeiten werden am 28. Juni durchgeführt. Vom 28. Juni (Freitag) bis einschließlich 29. Juni wird der Bereich zur...

  • Wesel
  • 24.06.19
Natur + Garten

Bei allen Unglück gibt's immer auch ein bisschen Spaß: Hochwassersurfen in Wesel!

Elisa Abecks Video bei Facebook ist inzwischen weit über 18.000 Mal geklickt. Unweit der Bärenschleuse (Issel-Stauwehr zwischen Drevenack und Obrighoven) hat die Weselerin jede Menge Spaß mit ihrem Pferd "Fine Time" und ihrem Freund Moritz Findt. Rund um den Feldweg hat sich dort das Regenwasser gestaut, so dass Wakeboarding mit 1 PS überhaupt kein Problem darstellt. Kaputt machen können die ausgelassenen Jugendlichen dort jedenfalls nicht mehr! Facebook-User können sich den Film hier direkt...

  • Wesel
  • 27.06.16
  • 1
Natur + Garten
15 Bilder

Waterworld ...

Heute abend haben wir das Ausmaß des Werkes von Mutter Natur gesehen. Die Issel hat wieder eine äusserst gefährliche Höhe erreicht und wir haben einige kritischen Punkte besucht. Die Bärenschleuse hat jetzt den Charakter einer östereichischen Klamm, die Issel geht bis zum Aspalt der parallel verlaufenden Strasse, der Damm rieselt schon an der Schleuse durch. Am Otto-Pankok Museum dann ebenfalls der Eindruck eines reissenden Bergbaches..Im Gebiet des Eimersweges lagen schon ganze Anwesen unter...

  • Wesel
  • 24.06.16
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

HDR Impressionen aus Wesel

Hier mal einige Bilder in HDR (HIGH DYNAMIC RANGE) . Diese Bilder sind aus mehreren Belichtungsreihen entstanden und in Photoshop nachgearbeitet worden. Über Kommentare oder auch Kritik würde ich mich freuen. Gruß Torsten

  • Wesel
  • 12.02.15
  • 7
  • 10
Kultur
17 Bilder

Ein Nachmittag in Wesel

Heute nochmal das schöne aber kalte Wetter genutzt und einige Bilder in unserem schönen Wesel geschossen. Unter anderem Bärenschleuse und dem Gevatter Rhein. Alle Bilder gibt es hier: Fotoblog-Wesel

  • Wesel
  • 05.02.15
  • 7
  • 8
Überregionales
15 Bilder

EIN FLUSS WIRD WILD

Dort, wo die Issel einen Bogen von 90 Grad macht, wird ihre Strömung durch eine kleine Schleuse reguliert. Die Regenmassen der letzten Tage hat hier in Obrighoven das Flußbett so sehr anschwellen lassen, dass die Wassermassen nach der Schleuse einem Wildwasserfluß gleichen. Auffallend ist, dass rings um das sogenannte Bärenloch, die tiefste Stelle im Bereich der Schleuse, ein Schilderwald installiert ist, der den Schwimmern, Reitern und Naturschützern nochmals volle Beachtung abverlangt.

  • Wesel
  • 21.01.12
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.