Ab Montag, 15. Juli, für die Dauer von etwa zwei Wochen!
Sanierungen von Fahrbahnen und Wirtschaftswegen in Wesel

Auf verschiedenen Straßen und Wirtschaftswegen in Wesel werden ab Montag, 15. Juli, vollflächige Fahrbahn-/Wegesanierungen vorgenommen.

Betroffen sind folgende Straßen (Teilstrecken): „Apteikersteg“ und „Wurmflakstraße bei der Bärenschleuse“ im Ortsteil Obrighoven sowie weitere (Teil-)Strecken in Bislich: „Schüttwich“, „Vissel“ und Feldwicker Weg (am neuen Sportplatz).

Der ASG-Wesel sowie die beauftragte Bocholter Firma sind angehalten, die Beeinträchtigungen für den Verkehr und die Anwohner so gering wie möglich zu halten. Alle Straßen sollen nach Möglichkeit lediglich nur wenige Stunden während der Fräs- und Asphaltarbeiten voll gesperrt werden.

Bis die neue Asphaltdecke wieder befahren werden darf, muss ebenfalls einige Stunden gewartet werden. Die betroffenen Anwohner werden zusätzlich mit einem kurzen Infobrief benachrichtigt.

Die gesamte Bauzeit (für alle oben genannten Wege) beträgt etwa zwei Wochen. Im Rahmen dieser Bauarbeiten werden rund 6.600 Quadratmeter Fahrbahn saniert.

Es werden Kosten in Höhe von etwa 110.000 Euro veranschlagt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen