Alles zum Thema Bürger für Bürger

Beiträge zum Thema Bürger für Bürger

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

DM Aktion "Herz zeigen" läuft

DM hat die Aktion "Herz zeigen" ins Leben gerufen, hier können Kunden die den Markt besuchen mit einer Karte zwischen zwei Ortsansässigen Hilfsorganisationen abstimmen, jedoch wird keiner der Orgas leer ausgehen versprach DM  In Duisburg Homberg am Start gingen der Tier - Gnadenhof in Duisburg Rheinhausen und der Verein "Bürger für Bürger" ebenfalls aus Duisburg Rheinhausen.  Gleich zu Beginn stellte Rolf Kahrling klar: "Es ist kein Konkurrenzkampf"! Beide Vereine Kennen sich und Arbeiten...

  • Duisburg
  • 17.09.18
Überregionales
Der Verein "Bürger für Bürger" engagiert sich in Heeren-Werve besonders für Senioren. Foto: privat

Heeren: „Bürger für Bürger“ helfen einander

„Bürger für Bürger“, der gemeinnützige Verein für soziales Engagement in Heeren-Werve, holt die Pflege-und Wohnberatung in den kleinen Ortsteil. Dort geht es auch um die Mobilität der Senioren, ob aus zeitlich, körperlichen oder psychischen Gründen ist es manchmal schwierig in die Stadtmitte zukommen und dort die Angebote zu nutzen. Hier will „Bürger für Bürger“ helfen und hat als erster Verein mit der Pflege-und Wohnberatung des Kreises Unna einen Termin für einen Vortrag und drei Termine...

  • Kamen
  • 13.04.17
Überregionales
2 Bilder

Jahreshauptversammlung der Initiative mit Bürgern für Bürger e.V.

Langenfelder Initiative e. V Bürger mit Bürgern 08. 12. 2016 Heute fand die diesjährige Mitgliederversammlung der „Langenfelder Initiative für Bürger - mit Bürgern e.V.“ unter großer Beteiligung der Mitglieder im Bürgersaal des Rathauses statt. Die Anwesenden hatten unter anderem den gesamten Vorstand für die nächsten 3 Jahre neu zu wählen. Die Initiative wurde im Jahr 1987 gegründet und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.12.16
Ratgeber

Deutsch für Einwanderer ab dem 6. September beim Verein "Bürger für Bürger"

Der Verein „Bürger helfen Bürgern“ bietet ab Dienstag 6. September um 19.30 einen kostenlosen Deutschkurs für Einwanderer an. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Im Anschluss eines jeden Unterrichts wird für rund 20 Minuten eine allgemeine, unverbindliche Sozialberatung angeboten. Der Kurs und die Sozialberatung wird von einem Lehrer und Diplom-Sozialarbeiter durchgeführt. Anmeldung und weitere Informationen unter Bürger helfen Bürgern (erste Etage, über HARK Kaminbau), Schermbecker...

  • Wesel
  • 26.08.16
Überregionales
2 Bilder

SICHT - GenerationenMagazin ist online!

Die Zeitung von Bürgern für Bürger! http://www.arnsberg.de/zukunft-alter/sicht/sicht-066.pdf Kinder wie die Zeit vergeht! Wie oft hören wir diesen Spruch? Auch wir in der Redaktion des GenerationenMagazins SICHT sind immer wieder überrascht! Kaum ist eine Ausgabe fertig, beginnen die Vorbereitungen für die neue. Ideen und Beiträge müssen verarbeitet werden und eins zwei drei - ist ein viertel Jahr vergangen und wir fragen uns, wo ist die Zeit geblieben!? Es ist schon ein...

  • Arnsberg
  • 26.11.15
  •  9
  •  5
Überregionales
Diese beiden Damen fühlten sich auf dem Weihnachtsmarkt vor einem Jahr wohl.

"Bürger für Bürger"

Alle Jahre wieder gibt es ihn, den beliebten und überregional bekannten Weihnachtsmarkt in Schwerte „Bürger für Bürger“ auf dem Wuckenhof. Und wie immer ist er am ersten Adventwochenende, also Samstag, 28. November, von 10 bis 20 Uhr und Sonntag, 29. November, von 11 bis 19 Uhr. An 50 weihnachtlich dekorierten Buden können die Besucher ein erstes Weihnachtsflair, Nikolausgeschenke oder aufwändige Handarbeiten einkaufen, alles ehrenamtlich hergestellt und produziert, und das laut...

  • Schwerte
  • 24.11.15
Kultur

GenerationenMagazin SICHT ist online!

Die Sommer-Ausgabe des GenerationenMagazin SICHT ist bereits online. Den Link zur SICHT-Online-Ausgabe Nr. 64 / Juni 2015 finden Sie hier: http://www.arnsberg.de/zukunft-alter/sicht/sicht-064.pdf Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre der bunten Sommer-Ausgabe! Ein Blick hinter die Kulissen der Redaktion SICHT finden Sie hier: http://www.lokalkompass.de/arnsberg/leute/generationenmagazin-sicht-die-buergerzeitung-d546117.html

  • Arnsberg
  • 19.05.15
  •  2
Politik

"Problemhäuser" leer: Ende gut, alles gut? Wohl kaum!

Seit Donnerstag, 18 Uhr, sind die so genannten „Problemhäuser“ In den Peschen tatsächlich leer, die letzten dort lebenden Roma-Familien mit ihrem kärglichen Hab und Gut ausgezogen. Dass es nicht zur Zwangsräumung der Immobilie gekommen ist, die Duisburg unweigerlich einmal mehr bundesweit in die Schlagzeilen gebracht hätte, ist nicht zuletzt privaten Initiativen zu verdanken. So verhalf das Genossenschaftsprojekt „cher neo“ sechs integrationsbereiten Familien zu ganz „normalen“ Wohnungen in...

  • Duisburg
  • 01.08.14
Vereine + Ehrenamt

Verein Bürger für Bürger hat 61.080 Euro verschenkt

Während in der Eisdiele draußen vor der Tür dichtes Gedränge herrschte, stellte der Verein "Bürger für Bürger in Unna" gestern seine Bilanz für die "Aktion Weihnachtsgeld" vor. Ihr Rückhalt in der Bevölkerung steigt weiter. In der Rückschau auf die Aktion im Jahr 2013 lagen alle relevanten Zahlen über denen des Vorjahres. "505 Einzelspender haben den Verein unterstützt - im Vorjahr waren es 480", freut sich Franz-Josef Klems, Vorsitzender des Vereins, über die steigende Unterstützung....

  • Unna
  • 22.05.14
  •  1
  •  1
Überregionales
Lachen ist die beste Medizin

Humor ist der Regenschirm der Weisen

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt ­ Die aktuelle SICHT - das GenerationenMagazin aus Arnsberg. Auf Seite 53/ 54 zeigen uns zwei Jungs mit ihrem spitzbübischen Lächeln, das das Leben viel zu kurz ist, um sich mit Ärger aufzuhalten. Humor ist die Lust zu lachen, Schaut einfach mal rein. Den Link zur SICHT-Online-Ausgabe-Nr. 60 findet Ihr hier: http://www.arnsberg.de/zukunft-alter/sicht.pdf

  • Arnsberg
  • 17.05.14
  •  4
  •  4
Politik
3 Bilder

Dichtheitsprüfung/Kanal-TÜV wird/ist in NRW - Thema im Kommunalwahlkampf 2014

Dichtheitsprüfung/Kanal-TÜV wird in NRW zum Thema im Kommunalwahlkampf 2014 Alles-dicht-in Schermbeck Bericht über die „. Versammlung der BI Schermbeck Die BI-Schermbeck „Alles-dicht-in-Schermbeck hielt am 13.02.2014 ihre 2. Versammlung in der Gaststätte Ramirez ab. 138 interessierte Bürgerinnen und Bürger fanden sich ein, um sich über den Kanal-TÜV und darüber zu informieren, ob sie von der Dichtheitsprüfung betroffen sind. Neben den Mitgliedern der Parteien, war auch der...

  • Schermbeck
  • 19.02.14
  •  3
Politik

Bürgerinitiative-Neues in Sachen Dichtheitsprüfung

16.12.2013 Neues in Sachen Dichtheitsprüfung -Bürgerinitiative-Alles dicht in Schermbeck- Bürgerantrag nach § 24 GO NRW An den Bürgermeister Herrn Ernst-Christoph Grüter und die Ratsmitglieder der Gemeinde Schermbeck Weseler Straße 2 46514 Schermbeck Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Ratsmitglieder, Bürgerantrag nach § 24 GO NRW wir bitten Sie, die Satzung zur Abänderung der Frist bei der Dichtheitsprüfung von privaten Abwasserleitungen gemäß §...

  • Recklinghausen
  • 17.12.13
Politik
Alles-dicht im Saal! Die Bürger nehmen sogar auf dem Boden platz. Aber leider fanden ca. 50-60 Bürger gar keinen Platz , in dem von  über 100 Bürgern voll besetzen Saal.
3 Bilder

Kanal-TÜV/Dichtheitsprüfung - der Widerstand, auch im Kreis Wesel, wächst!

Gründungsversammlung der Bürgerinitiative "Alles-dicht-in-Schermbeck" wurde ein voller Erfolg. mit diesem Andrang hatte der Initiator Werner Bischoff nicht gerechnet. Der Wintergarten der Gaststätte Nappenfeld in Schermbeck platzte aus allen Nähten. Knapp hundert interessierte Bürger drängten sich in dem Raum, weitere fünfzig Bürger fanden keinen Platz mehr und mussten wegen Überfüllung den Heimweg antreten. Werner Bischoff stellte fest, dass wir das Gesetz zur Dichtheitsprüfung allein...

  • Recklinghausen
  • 07.12.13
  •  4
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Tierstrassenambulanz

Für seine Tierstrassenambulanz sucht der Verein Bürger für Bürger Duisburg Tierärzte und Tierheilpraktiker, die Interesse haben, ehrenamtlich mitzuabeiten. Bitte nehmen Sie unter www.bfb-du.de mit Herrn Rolf Karling Kontakt auf.

  • Duisburg
  • 19.11.13
Politik
2 Bilder

Nichts ist vom Tisch!! Groß/-Informationsveranstaltung zum Thema Dichtheitsprüfung/Kanal-TÜV und wichtiger Gründungsveranstaltung einer Bürgerinitiative Alles-dicht-in-Schermbeck

Nichts ist vom Tisch!! Groß/-Informationsveranstaltung zum Thema Dichtheitsprüfung-Kanal-TÜV und wichtiger Gründungsveranstaltung einer Bürgerinitiative Alles-dicht-in-Schermbeck Am Montag, den 02.12.2013 um 19:30 in der Gaststätte Nappenfeld, An der Kirche 6, 46514 Schermbeck Kontra (Dichtheitsprüfung/Kanal-TÜV) ist das Thema dieser Veranstaltung! Gerade hier in Schermbeck und den anderen angrenzenden Städten und Gemeinden befinden sich abertausende Hausbesitzer von...

  • Schermbeck
  • 16.11.13
  •  1
Kultur
Gerd Hiersemann
3 Bilder

Bürger versorgen Bürger

Nach anfänglichem Staunen und skeptischen Beobachtungen kann die Initiative KULTUR UND NATUR DRÜPPLINGSEN steigendes Interesse an ihrem "KLEINEN MARKTSTAND" feststellen. Nach dem kürzlichen Kartoffelfest von KuN bringen Bürger aus ihren Gärten Äpfel, Birnen, Pflaumen und bestücken die Holzkisten. Andere Dorfbewohner decken ihren kleinen Bedarf und holen sich an der alten Grundschule das benötigte Obst und Gemüse. Nur weiter so. Das Ganze funktioniert auf Spendenbasis. Ein paar Münzen, dass...

  • Iserlohn
  • 30.09.13
Politik

Roma in Rheinhausen

Zunächst einmal: Ich kann verstehen, wenn Menschen vor der Armut in ihrem Land fliehen und Ihr Glück bei uns suchen. Und - Hand aufs Herz - würden wir das in einer ähnlichen Situation nicht auch machen? Ich kann jedoch auch die Anwohner verstehen, die sich über Lärmbelästigung, Vermuellung und dergleichen beschweren. Da ist es absolut kontraproduktiv, wenn ein Forum "Duisburg gegen Rechts" jede kritische Äusserung sogleich mit der Nazi-Keule bewirft. Was wir brauchen, ist ein Dialog....

  • Duisburg
  • 17.09.13
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Santa dirigiert Nikolaus komm in unser Haus
3 Bilder

Santa Claus zu Gast in Duisburg -Rheinhausen bei dem Verein Bürger für Bürger

Der Verein: Bürger für Bürger lud am 22.12.2012 zur Bescherung nach Duisburg-Reinhausen ein. Stargast an diesem Tag war der Duisburger Weihnachtsmann bzw. Santa Claus, der von der Tierheilpraxis M.Schatta kostenlos gestellt wurde. Die Überraschung war für die Kinder groß, als der in Samt-Rot gehüllte Mann den Raum betrat, mit seiner Glocke rief er die Kinder zusammen und als sein fröhliches Ho Ho Ho ertönte, wussten die Kids „der Weihnachtsmann ist da“! Funkelnde Augen sah der...

  • Duisburg
  • 22.12.12
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Es weihnachtet sehr und "Bürger für Bürger" hat wieder seine Spendenaktion gestartet.

Bürger für Bürger: Schöne Weihnachten für alle Unnaer

Die Deutschen wollen in diesem Jahr für Weihnachtseinkäufe und -geschenke so viel Geld ausgeben wie noch nie zuvor. Aber was ist mit denen, die schlichtweg das Geld nicht haben, um sich und ihren Kindern ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten? An diese Menschen denkt in Unna seit elf Jahren die Aktion „Bürger für Bürger“. Auch in diesem Jahr wollen die ehrenamtlichen Helfer wieder Spendengelder auftreiben, um rund 1.500 Lebensmittelgutscheine im Wert von jeweils 35 Euro ausgeben zu können....

  • Unna
  • 22.11.12
Überregionales
Der Nikolaus und sein Engel waren auf dem Weihnachtsmarkt Bürger für Bürger zu Gast.
4 Bilder

Jetzt noch schnell Termine melden! Am 28. November erscheint die Adventsbeilage im Ruhr-Anzeiger

Nur noch zwei Wochen, dann ist es soweit: In Ihrem Ruhr-Anzeiger erscheint eine große Adventsbeilage. Sie enthält neben bunten Geschichten rund um die Vorweihnachtszeit und das Fest der Feste allerlei Nützliches für den Advent. Wir geben Ihnen Tipps zum Plätzchenbacken, wir präsentieren ein tolles und günstiges Weihnachtsmenü, Ratschläge zum Umweltbewussten Einpacken und, und, und... Doch was ganz wichtig ist: Sie erfahren dort, wo an welchen Tagen Besinnliches und Erheiterndes zu erleben...

  • Schwerte
  • 15.11.12
Vereine + Ehrenamt
Frau Dagmar Mühlenfeld beim zerschneiden des BLAUEN BANDES
8 Bilder

Eröffnungsfeier des Bürgerbusses Styrum e.V.

Amerika wartete auf Sandy, die Styrumer Bürger warteten auf den Bürgerbus Styrum e.V. Es war zwar recht kalt, aber rechtzeitig zur Eröffnungsfeier kam die Sonne dann doch noch heraus und es war schön. Bei Gulaschsuppe, Kaffee und Kuchen verbrachten dann so ca. 200-300 Gäste den Tag in der Feldmannstiftung zur Eröffnungsfeier. Sogar die Aktuelle Stunde brachte am Abend einen ca. zweimütigen Beitrag am Abend.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.10.12
Vereine + Ehrenamt
Auch Menschen, denen es finanziell nicht so gut geht, sollen ein schönes Weihnachtsfest feiern. Der Verein „Bürger für Bürger in Unna“ ruft daher zu Spenden auf (v.l.): Kathrin Hamm, Doris Schweitzer, Franz-Josef Klems, Erich Kress, Gisela Greuling, Doris Holtmeier, Dr. Reinhold Heßling, Renate Loock und Dieter Beuke.

Verein „Bürger für Bürger in Unna“ sammelt wieder für Familien

Unna. (jögl) Alle Familien, auch die, denen es finanziell nicht so gut geht, sollen ein schönes Weihnachtsfest feiern können. Diese Idee hatte Anneliese Schwab, als sie vor mehr als 20 Jahren die „Aktion Weihnachtsgeld“ in Unna und Umgebung ins Leben rief. 2002 gründete sich dann der Verein „Bürger für Bürger in Unna“, der die Aktion mit dem gleichen Grundgedanken fortführte. „Unser Ziel ist es, dass wir das Weihnachtsfest für die Kinder von Hartz-IV-Empfängern und für Senioren, die die...

  • Unna
  • 03.11.11
  •  1