Babysitter

Beiträge zum Thema Babysitter

Ratgeber
Das Foto wurde bei einem früheren Babysitterworkshop im evangelischen Familienzentrum in Obermarxloh aufgenommen. Auf dem Tisch liegt Anton, die Übungspuppe, die einem nichts übel nimmt. 
Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

Babysitter-Workshop für Jugendliche – Üben mit Anton
Windeln richtig wechseln und noch mehr

Windeln richtig wechseln und Geschichten gut vorlesen! Beides und noch viel mehr muss gelernt sein, damit Jugendliche als Babysitter engagiert werden können. Da hilft ein Workshop, wie der im evangelischen Bonhoeffer Familienzentrum in Obermarxloh, in dem praktisches Wissen und der Umgang mit dem kleinen Nachwuchs im Vordergrund stehen. ür den Workshop-Tag sollten sich interessierte Jugendliche, die mindestens 14 Jahre alt sind, schon jetzt den Samstag, 23. November, von 10 bis 18 Uhr...

  • Duisburg
  • 25.10.19
Ratgeber
Ab sofort ist das neue Programmheft des Familienzentrums "Die Sonnenburg" in der Kita (Julius-Leber-Straße 57) erhältlich.
Es bietet zahlreiche Angebote aus den Bereichen Schwangerschaft und Baby, Spielgruppen, Angebote für Grundschulkinder, Jugendliche sowie Erwachsene. Das Angebot reicht von der Schwangerschafts-/Rückbiildungsgymnastik, PEKiP, dem allerersten Englisch, über Mal-, Koch-, Back- und Flötenkurse, Kinder-Chor bis hin zum Babysitterkurs, einen Kosmetikkurs für Mädchen sowie Elternsprechstunden und Yoga-/Pilates-Kurse.
Einzusehen ist das Programm hier (https:www.diesonnenburg.de)

Lackhausener Familienzentrum "Die Sonnenburg" präsentiert das aktuelle Programmheft

Ab sofort ist das neue Programmheft des Familienzentrums "Die Sonnenburg" in der Kita (Julius-Leber-Straße 57) erhältlich. Es bietet zahlreiche Angebote aus den Bereichen Schwangerschaft und Baby, Spielgruppen, Angebote für Grundschulkinder, Jugendliche sowie Erwachsene. Das Angebot reicht von der Schwangerschafts-/Rückbiildungsgymnastik, PEKiP, dem allerersten Englisch, über Mal-, Koch-, Back- und Flötenkurse, Kinder-Chor bis hin zum Babysitterkurs, einen Kosmetikkurs für Mädchen sowie...

  • Wesel
  • 02.07.19
  •  1
  •  1
Überregionales

Noch wenige Plätze frei! Babysitter – Kurs für Mädels und Jungs

Am Samstag, den 24.02.2018 wird der erste Babysitterkurs im Hamminkelner Jugendzentrum für Mädchen und Jungen ab ca. 14 Jahren angeboten. Es werden Einblick in Themen wie Baby- und Kleinkinderpflege, Rechte und Pflichten eines Babysitters, altersgerechte Spiele und Beschäftigungen, Bedürfnisse und Kompetenzen von Kindern in verschiedenen Altersgruppen, Unfallverhütung, sowie Bewerbung und Verhandlung gegeben. Nach der Teilnahme wir der Babysitter – Führerschein ausgestellt. Eine Babypuppe...

  • Hamminkeln
  • 18.01.18
Vereine + Ehrenamt

Babysitterkursus

Hagen. Einen Babysitterkurs für Jugendliche bietet der Kinderschutzbund am Samstag, 12. November, und Sonntag, 13. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Potthofstr. 20, an. Damit die „frisch gebackenen“ Babysitter ihre Ausbildung anwenden und sich etwas Taschengeld dazu verdienen können, übernimmt der Kinderschutzbund einen Babysitter-Vermittlungsdienst. Weitere Informationen unter Tel. 02331-3860890.

  • Hagen
  • 20.10.16
Ratgeber

Kostenloser Babysitterkurs in Bochum-Hofstede

„HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ bieten in Kooperation mit der Familienbildungsstätte der Stadt Bochum in den Räumlichkeiten des städtischen Freizeitzentrums „Treff Hofstede“, Riemker Straße 12, einen kostenlosen Babysitterkurs an, der an zwei Freitagen (23.09.16 und 30.09.16) jeweils von 16.00 bis 21.00 Uhr stattfindet. Der Kurs richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren. Die Teilnehmer erhalten an diesen beiden Tagen Informationen zur Säuglings- und Kinderpflege sowie zu den...

  • Bochum
  • 29.08.16
Ratgeber

Kostenloser Babysitter-Kurs in Bochum-Hofstede

HaRiHo – Die Stadtteilpartner bieten in Kooperation mit der Familienbildungsstätte der Stadt Bochum in den Räumlichkeiten des Treffs Hofstede, Riemker Straße 12, Bochum einen kostenlosen Babysitterkurs an, der an zwei Samstagen (7.11. und 21.11.2015) jeweils von 10.00 bis 15.00 Uhr stattfindet. Der Kurs richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren. Die Teilnehmer erhalten an diesen beiden Tagen Informationen zur Säuglings- und Kinderpflege sowie zu den Rechten und Pflichten...

  • Bochum
  • 21.10.15
  •  2
Überregionales

Babysitter-Kurs erfolgreich abgeschlossen

Herzlichen Glückwunsch unseren neuen Babysitterinnen. In Kooperation des Kinderschutzbundes Xanten/Sonsbeck und der Hebammenpraxis Olga Eberhardt wurden die Mädchen von Anja Hoffmann in den Bereichen: Entwicklung des Säuglings/Kindes,Hygiene und Säuglingspflege, Ernährung und Füttern, Beschäftigungsmöglichkeiten für Säuglinge und Kinder ausgebildet. Natürlich gehörten auch Informationen im Umgang mit schwierigen Situationen in der Betreuung zum Thema. Weiterhin erhielten die...

  • Sonsbeck
  • 12.11.14
Überregionales

Neue Babysitterkurse in Xanten/Sonsbeck

Nun ist es wieder soweit, jetzt Anmelden! Ihr möchtet als qualifizierte Babysitter arbeiten, etwas Geld verdienen und Eltern helfen? Dann habt Ihr hier die Möglichkeit euch für einen Babysitter-Kurs anzumelden. Einige Vorraussetzungen solltet Ihr mitbringen: Interesse im Umgang mit Kindern Verantwortungsbewusstsein Einfühlungsvermögen Kreativität... Kurs-Inhalte: Entwicklungspsychologie des Kindes Rituale, sowie schwierige Situationen bei der Kinderbetreuung Wickeln, Baden und...

  • Xanten
  • 20.09.14
Sport
Hier siehst Du Karen (vorne rechts) mit einem kleinen Teil unserer Gruppe.

Power-Fit mit Karen!

ACHTUNG: UMZUG DER GRUPPE! JETZT immer DONNERSTAGS um 20 Uhr in der Halle LESSINGSTRAßE! Stell Dir einen ganz normalen Tag vor; Du stehst auf, sitzt am Frühstückstisch, setzt Dich in Dein Auto, fährst mit dem Lift in die 2. Etage, setzt Dich in Deinen Bürostuhl, fährst mit dem Lift wieder runter, fährst nach Hause, setzt Dich an den Abendbrottisch, setzt Dich auf die Coach. So oder so ähnlich sieht doch unser Alltag aus – bewegungsarm bis die Hose kneift. Soweit muss es nicht kommen – bei uns...

  • Hattingen
  • 23.08.13
Ratgeber
Meike Kleinwächter leitet den Familien unterstützenden Dienst der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann

Lebenshilfe unterstützt Familien mit behinderten Kindern.

Kreis Mettmann. Wer Kinder hat, der ist meist rund um die Uhr im Dauereinsatz - ruhige Stunden zum Entspannen sind eher selten. Noch schwerer ist es für Eltern mit behinderten Kindern, die noch zu Hause wohnen, etwas Zeit für sich selbst oder für die Geschwisterkinder ohne Behinderung zu finden. Um solche Familien zu unterstützen, hat die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V., Kreisvereinigung Mettmann ein neues Konzept entwickelt: den Familien unterstützenden Dienst...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.04.13
  •  5
Überregionales

Babysitterkurs an der Konrad-Duden Realschule Wesel nach den Osterferien

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Babysitterkurs in den Räumen der Realschule statt. Er beginnt am Dienstag nach den Osterferien und geht über zwei Nachmittage. Teilnehmen werden überwiegend Schülerinnen der neunten Klassen. Themen sind Säuglingspflege, altersgerechte Beschäftigung und Ernährung, Spiele, Kindersicherheit und ganz wichtig: Verhalten bei Notfällen. Wer möchte, kann sich anschließend in die Kartei der Babysittervermittlung Wesel aufnehmen und vermitteln lassen. Die Idee,...

  • Wesel
  • 14.03.13
Überregionales
5 Bilder

Babysitter-Führerschein - Lea Jenster betreut Sonsbecker Kinder

Wie eine große Schwester tobt Lea Jenster mit Annika und Alexander durch den Garten. Eine ihrer Aufgaben als Babysitterin im Hause Engelhardt in Sonsbeck. Die Mutter der beiden, Anja Engelhardt erzählt: „Wir haben leider keine Großeltern in der Nähe, auf die man zurückgreifen kann, deshalb sind wir froh, dass wir Lea haben.“ Lea hat vor zwei Jahren den Babysitter-Führerschein gemacht. „Dort habe ich gelernt, wie man mit Babys, aber auch mit kleineren Kindern umgeht, welche Probleme auftauchen...

  • Xanten
  • 18.11.11
  •  3
Überregionales

15 frischgebackene Tagesmütter warten auf ihren ersten Einsatz

15 frischgebackene Tagesmütter erhielten jetzt nach bestandener Prüfung ihr Abschlusszertifikat von der Arbeiterwohlfahrt. Im Rahmen des Ausbildungskurses im Familienzentrum für Bildung und Lernen absolvierten die Teilnehmerinnen in zwei Ausbildungsblöcken insgesamt 160 Unterrichtsstunden, in denen ihnen, neben den rechtlichen Grundlagen einer Tagesmutterschaft, auch Kenntnisse in Bildung, Erziehung und Betreuung, erster Hilfe, Spiel- und Medienpädagogik vermittelt wurden. Auch der Umgang mit...

  • Kamen
  • 19.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.