Baldeneysee

Beiträge zum Thema Baldeneysee

Sport
Das Logo des Sportverbundes Werden / Ruhr mit dem Werdener Wappen.

Sportverbund trifft sich zum Gedankenaustausch

Der Vorstand des Sportverbundes Werden / Ruhr lädt zur nächsten Versammlung am Donnerstag, 16. Mai 2013 ein. Tagungsort ist das Foyer der Halle im Sportpark Löwental, Im Löwental 35, Beginn der Veranstaltung wie gewohnt um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen natürlich der neue Sportpark Löwental, seine Eröffnungsfeier am 29. Juni und die Parkplatzsituation dort - erste Lösungsansätze sind gefunden. Aber auch die Zukunft der Sportanlage Am Volkswald soll rege diskutiert werden: Ein Platz...

  • Essen-Werden
  • 07.05.13
Ratgeber

Badespaß nach Baldeney-Maß

Mit dem „Entwicklungskonzept Baldeneysee“ und dem Forschungsprojekt „Sichere Ruhr“ soll der Baldeneysee und die ihn umgebene Landschaft für den erholungssuchenden Bürger noch attraktiver gemacht werden. Die Essener Stadtverwaltung hat bereits Kontakt zu den am Baldeneysee liegenden Geschäften und Vereinen aufgenommen, um die Möglichkeiten und Wege zu einer strukturellen Aufwertung des Sees und seines Umfeldes abzuklären. Auch die Bürger konnten sich zu diesem Thema während einer...

  • Essen-Süd
  • 06.05.13
Ratgeber
2 Bilder

schönes Waldlokal - HEIMLICHE LIEBE

Nach unserem Spaziergang an der Isenburg sind wir in der Waldwirtschaft -Heimliche Liebe- eingekehrt. Wir suchten uns einen sonnigen Patz (der trotz zahlreicher Gäste noch zu bekommen war), sofort kam die Bedienung, begrüßte uns freundlich und fragte ob sie uns die Speisekarte bringen dürfte. Wir bestellten einen großen Salat mit Hähnchenbruststreifen und Honigvinaigrette sowie ein 1/2 Hähnchen mediterran, mit Kräutern und Knoblauch, dazu bekamen wir ofenfrisches Brot...

  • Essen-Süd
  • 05.05.13
  •  2
Natur + Garten
Schildkröten
6 Bilder

Baldeneysee, Naturschutzreservat Essen-Heisingen.

Schildkröten zeigen sich wieder zahlreich, wie in den letzten Jahren gewohnt, Ihren Besuchern und nehmen ein Bad in der Sonne. Standhaft überlebten sie die langanhaltenden, niedrigen Temperaturen und fühlen sich anscheinend wohl in den ökologischen Nischen rund um den Baldeneysee.

  • Essen-Werden
  • 02.05.13
  •  1
Politik
Idyllisch und ausgesprochen beliebt: der Baldeneysee
2 Bilder

Stadt Essen stellte das Konzept „Baldeneysee“ vor

Dass Essen mit dem in diesem Jahr 80 Jahre alt werdenden Baldeneysee einen wahren Roh- Diamanten besitzt, da ist man sich einig. Den Essener Senior noch attraktiver gestalten - ohne ihn seines ursprünglichen Charmes zu berauben - diese Ziel verfolgt das „Entwicklungskonzept Baldeneysee“. Ein mögliches „Wie“ wurde am vergangenen Dienstag auf einer Bürgerversammlung der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Rat der Stadt Essen hatte im Vorfeld die Verwaltung beauftragt, ein „Entwicklungskonzept...

  • Essen-Werden
  • 26.04.13
  •  7
LK-Gemeinschaft
Abfahrt der Gruppe 2 am dritten Tag in Burg. Strahlender Sonnenschein und glückliche Bayern-Fans im Strandkorb.
15 Bilder

Weiße Flotte erobert Berlin: Mit Video von der Flottenparade an der Schleuse Hohenwarthe

Tag 13 für die Crew, Tag 3 für die 51 Reiseteilnehmer der zweiten Gruppe des Heimatvereins Voerde: Von Burg ging es durch den Osten bis nach Bülstringen. Abends dann prächtige Stimmung nach einem Kegelabend beziehungsweise nach dem klaren Dortmunder Sieg im Champions-League-Spitzenspiel. Nach einer Stadtführung in Magdeburg trafen die Gäste mittags in Burg ein und gingen an Bord. Die Fahrt führte bis nach Bülstringen. Auf der gesamten Strecke ist dieser Abschnitt der interessanteste: Die...

  • Essen-Werden
  • 25.04.13
  •  1
Politik
Auch früher in den 60ern hat man sich schon gerne auf dem Baldeneysee erholt. Wie das Foto von Bürger-Reporterin Andrea Kammann beweist.

Die Vögel. Oder: die Posse am See

Bereits in den letzten Jahren haben wir uns an dieser Stelle über das Badeverbot für den Baldeneysee ausgelassen. Sie kennen den Film „Und täglich grüßt das Murmeltier?“ In Essen murmelt man immer im Frühling, dass man das Badeverbot lockern wolle, wohlwollend geprüft werde und vermutlich bereits im nächsten Jahr Entscheidungen zu erwarten seien. Nun ist‘s wieder soweit: Bereits 2014 / 2015 könne - vielleicht - im See gebadet werden, stellt Umweltdezernentin Simone Raskob in Aussicht. Seit...

  • Essen-West
  • 22.04.13
  •  30
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Leinen los zum „Tanz in den Mai“

Der Frühling ist in Sicht! Nur noch gut drei Wochen, dann verwandelt sich die MS Baldeney der Weißen Flotte wieder in das beliebteste Partyschiff auf dem Baldeneysee. Mit viel Musik und guter Laune kann hier in den Mai getanzt werden. Los geht es am Anleger Hügel bereits um 19.30 Uhr Abfahrt des Schiffes ist um 20 Uhr und ein Ende der langen Tanznacht ist für 1 Uhr geplant. Für die Musik an Bord sorgt ein eigener DJ. Außerdem ist für Speisen und Getränke gesorgt. Für viele nette Gespräche...

  • Essen-Werden
  • 09.04.13
Sport

Rudern im Erwachsenenalter lernen - TVK 1877 bietet Schnupperkurse auf dem Essener Baldeneysee

Essen, 26. März 2013 – Rudern ist traditionell eine Sportart, die man als Kind oder Jugendlicher beginnt. Regelmäßige Talentsichtungen werden beispielsweise von vielen Schulen unterstützt. „Erwachsene kommen eher mit dem Ruderergometer im Fitnessstudio in Berührung denn mit einem echten Ruderboot“ konstatiert Dr. Michael Evers, Abteilungsleiter Rudern beim Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK 1877), und führt fort: „Die Ruderriege hat daher ein Kursangebot speziell für Erwachsene...

  • Essen-Ruhr
  • 27.03.13
Ratgeber
Ab Samstag kann die lästige Parkplatzsuche rund um den Baldeneysee ausfallen, denn die SeeLinie 181 nimmt ihren Betrieb bis zum Herbst auf.    Foto: EVAG

SeeLinie 181 nimmt am Samstag Fahrt auf!

Von Frühling bis Herbst lässt sich die Freizeit am besten draußen und in der Natur genießen. Der Baldeneysee bietet dafür zahlreiche Möglichkeiten. Von entspannten Wanderwegen und Bootstouren über den See bis zu zahlreichen Gastronomieangeboten ist für jeden etwas dabei. Ab dem kommenden Samstag, 23. März, dreht die „SeeLinie“181 auch wieder ihre Runde um den nördlichen Baldeneysee: Bis zum 6. Oktober fährt sie am Wochenende sowie feiertags alle 30 Minuten von der Haltestelle (H) Heisingen...

  • Essen-Ruhr
  • 21.03.13
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r.: Lothar Rust, Renate Rust, Dr. Gerd Steven, Willy Vetter, André Ströttchen, Klaus Borrmann, Josef Scharpey, Helmar Schuh, Willy Figgemeier.

Rust geht von Bord

JHV beim Essen-Werdener Ruderclub Im 117. Jahr seines Bestehens hat der Essen-Werdener Ruderclub einen neuen Vorsitzenden. Gerd Steven folgte auf Lothar Rust. Nach 28 Jahren Vorstandsarbeit, davon 15 Jahre als „Schlagmann“ an der Vereinsspitze, ging Rust von Bord. Man sah ihm an, dass der Schritt schwer fiel. Doch die berufliche Belastung ließ dem Juristen keine Wahl. „Ich habe mich mit Herz und Seele dem Ruder-Club verschrieben“, sagte der aktive Ruderer: „und es tut mir auch weh“. Ein...

  • Essen-Werden
  • 13.03.13
LK-Gemeinschaft
Noch liegen die meisten Schiffe der Weißen Flotte Baldeneysee im Heimathafen zur Überholung vor Anker. Doch die ersten Fahrten gibt es bereits über Ostern.
2 Bilder

Weiße Flotte startet ins Jahr 2013 - Feierstunde 80 Jahre Weiße Flotte - Fahrten nach Berlin und Münster

Willkommen im Jahr 2013, „Weiße Flotte Baldeney“. 80 Jahre ist das Schifffahrtsunternehmen inzwischen alt, feiert diesen runden Geburtstag natürlich zünftig mit einer großen Hafenparty am 1. September. Rein unternehmerisch gehören Geschäftsführer Franz-Josef Ewers und seine Mitarbeiter inzwischen auch zu den „Best Agern“. Doch auf bereits erworbenen Lorbeeren ruhen sie sich nicht aus. Das Jahr 2013 hält viele Neuerungen parat. Für Mitarbeiter und Fahrgäste. Der 13. April ist so ein Tag. Auf...

  • Essen-Kettwig
  • 08.03.13
  •  5
Vereine + Ehrenamt

Rosenmontag? Der Skiclub Ruhrtal wandert!

Die 10. Rosenmontagswanderung des Skiclub Ruhrtal Essen-Werden, welcher in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert, führte von Fischlaken zum Baldeneysee über das Wehr und anschließend durch den Plattenwald wieder nach Werden und Fischlaken zurück. Geleitet wurde diese Tour vom Wanderwart Alfred Bauer, der mittlerweile seinen Wohnsitz ins Sauerland verlegt hat. Der Skiclub Ruhrtal mit Sitz in Fischlaken bietet neben einer wöchentlichen Fitnessgymnastik auch ein ganzjähriges Programm an:...

  • Essen-Werden
  • 19.02.13
Sport
Dr. Werner Strahl berichtete beim Neujahrsempfang des EWRC von seinen ehrenamtlichen Einsätzen für „Cap Anamur“.

In Werdens Mitte

21. Neujahrsempfang beim EWRC Der Essen-Werdener Ruderclub liegt mit seinem ehrwürdigen Bootshaus zwar ein wenig abgelegen am Baldeneysee, weiß sich jedoch sportlich und gesellschaftlich in der Mitte Werdens verortet. Vorsitzender Lothar Rust hatte wieder ins „Seecafe Petry“ geladen, über 100 Freunde des Ruderns und Gäste aus Sport, Politik und Schule fanden den Weg in die gute Stube des Ruderclubs. Der EWRC von 1896 gehört zu den wenigen mehr als hundert Jahre alten Vereinen in Werden,...

  • Essen-Werden
  • 28.01.13
Natur + Garten
Blick auf den damaligen Regattaturm, vom vereisten Stausee aus.
4 Bilder

Vereister Baldeneysee - Rückblick ins Jahr 2009

Ein Rückblick auf den winterlich vereisten Stausee Baldeneysee. Zugefroren war der See zuletzt vor vier Jahren, im Januar 2009 und davor im Winter 96/97. Die Besucher wagten sich auf´s Eis und hielten diesen besonderen Moment fotografisch fest, wir natürlich auch! In dieser Winterperiode blieb uns dieses Naturereignis allerdings auch wieder aus. Wir möchten daher die Gelegenheit nutzen und einen Rückblick schaffen, auf etwas ganz besonderes! Schaut und staunt...

  • Essen-Nord
  • 18.01.13
  •  4
Natur + Garten
29 Bilder

Die ersten Sonnenstrahlen im Januar 2013

Die ersten Sonnenstrahlen haben wir heute in der Gruga Essen erleben dürfen. Nach Tagen ohne Sonne (s. Bilder vom Baldino 8.Jan.) konnte man heute in Essen und speziell wir in der Gruga, die Sonne genießen. Viele Besucher freuten und genossen auch die ersten Sonnenstrahlen im " Neuen Jahr ".

  • Essen-West
  • 12.01.13
Überregionales

Spaziergänger findet Leiche im Baldeneysee

Freitagmittag, 4. Januar, gegen 13.30 Uhr fand ein Spaziergänger, der mit seinem Hund am Hardenbergufer in Kupferdreh unterwegs war, eine männliche Leiche im Baldeneysee. Mit Unterstützung der Feuerwehr konnte der Leichnam an Land gebracht werden. Nach einer ersten Inaugenscheinnahme liegen der Polizei keine Anhaltspunkte für einen gewaltsamen Tod vor. Der Mann ist bisher nicht zweifelsfrei identifiziert. Die ausstehende Obduktion soll die Todesursache klären.

  • Essen-Ruhr
  • 07.01.13
  •  1
Überregionales
Erst falschgefahren, dann festgefahren ...
5 Bilder

Falschfahrer über dem Baldeneysee

Ein Falschfahrer der skurrilen Art wurde am 3. Januar von der Feuerwehr über dem Südufer des Baldeneysees in Essen-Werden gerettet. Der ältere Fahrer aus Gelsenkirchen hatte offensichtlich erhebliche Orientierungsschwierigkeiten. Auf der Suche nach einem befahrbaren Zugang von der Forstmannstrasse in Werden zum Hardenbergufer am Baldeneysee "verirrte" sich der Senior gestern Morgen mit seinem Kleinwagen auf einem Fussweg. Nachdem er einen Sperrpfosten am Anfang des Weges noch quer durch...

  • Essen-Werden
  • 04.01.13
Kultur
Weihnachtsbaum zum einziartigen Schiffsweihnachtsmarkt
29 Bilder

Kleiner feiner Schiffsweihnachtsmarkt

Dieser feine kleine in seiner Art einzigartige Schiffsweihnachtsmarkt, ist etwas Besonderes. Auf den Schiffen, welche am Anleger Hügel stehen, stellen viele ihre kreativen Werke aus. Darunter fallen verschiedene Handarbeiten wie etwa aus Filz, Holz, Stoff uvm. Um in richtiger Weihnachtsstimmung zu kommen, sorgte oben auf dem Schiff ein kleiner Bläserchor. Bei der heutigen Abenddämmerung und den Temperaturen wirkte es dort wirklich sehr stimmungsvoll. Morgen ist dieser...

  • Essen-Süd
  • 08.12.12
  •  6
  •  2
Überregionales
2 Bilder

Der schwimmende Weihnachtsmarkt

In dieser Form gilt er als einzigartig in Deutschland. Vielleicht ist der Schiffweihnachtsmarkt der Weißen Flotte Baldeney auch deshalb so beliebt bei Besuchern und Ausstellern. Die außergewöhnlichen Indoor-Räume machen ihn wetterunabhängig. Am kommenden Wochenende findet die Schiffsweihnacht am Regattaturm zum vierten Mal statt. „Es haben sich wieder Busgruppen aus den Niederlanden angemeldet, im Schiffscafe haben Gruppen aus Düsseldorf Tische reserviert. Der Markt ist über die...

  • Essen-Süd
  • 04.12.12
  •  3
Sport
Das erfolgreiche Krayer Laufteam. Fotos.Wolfgang Steeg.
4 Bilder

22. TUSEM Blumensaatlauf beendet die Essener Laufsaison 2012

Der Veranstalter Tusem Essen stellte wie gewohnt eine Veranstaltung ohne Schwächen auf die Beine. Auch das Wetter ließ mit bedecktem Himmel und Temperaturen um die 10 Grad keine Wünsche offen. Und so wurden auf der ohnehin schnellen Strecke wieder Spitzenzeiten erlaufen.Los ging es für den 10 Kilometerlauf schon um 12:30 Uhr. Hier siegte bei den Frauen Sanaa Kouba in guten 36:26 Min. vor Caprice Giel (TuS Deuz ) und Lisa Jaschke (SSF Bonn). Bei den Männern siegte in 32:42 Min. Thomas Tremmel...

  • Essen-Steele
  • 25.11.12
  •  2
Natur + Garten
45 Bilder

Herbstfarben in Essen - Wanderweg A3 -

Herbstfarben in Essen -Wanderweg A3- Gestern war mal wieder so ein Tag; da musste man raus in die Natur. Ein sonniger Herbsttag in Essen - Stadtwald, dort sind wir gewandert. Von der „Heimlichen Liebe“ auf dem Wanderweg A3 Richtung zur Ruine Isenbug; weiter zur „Schwarze Lene“, von dort hat man einen tollen Ausblick, bei einer Tasse Kaffee, auf den Baldeneysee. Weiter ging es vorbei am „Jagdhaus Schellenberg“ hinunter zum Baldeneysee, immer auf dem Wanderweg A3. Die Bäume waren...

  • Essen-Süd
  • 15.11.12
  •  7
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.