Betriebszugehörigkeit

Beiträge zum Thema Betriebszugehörigkeit

Wirtschaft
Thomas Prinz, Carsten Löcker, Wibke Krischun (Assistentin der AGR-Geschäftsführung), Babette Nieder und Joachim Ronge beim Antrittsbesuch.

Sozial verantwortungsvoll
AGR beeindruckt SPD-Fraktionschef Prinz

Der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Thomas Prinz, ist beeindruckt, wie sorgsam und verantwortungsvoll die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH (AGR) mit ihren Mitarbeitern umgeht. „Der Mensch steht offensichtlich im Mittelpunkt. Als aktiver Gewerkschafter habe ich darauf natürlich ein Auge. Gleichzeitig bewundere ich, wie die AGR nach einst schwierigen wirtschaftlichen Jahren längst kontinuierlich ihren Standort gestärkt hat.“ Das sagte Thomas Prinz im Rahmen seines Antrittsbesuches...

  • Herten
  • 20.03.21
Ratgeber
Grund zum Jubeln hatten die Mitarbeiter der Volksbank Rhein-Lippe eG. Die Betriebszugehörigkeiten reicht von zehn bis zu 45 Jahren.

Mitarbeitertreue bei der Volksbank Rhein-Lippe eG
Jubilare feiern ihre langjährige Betriebszugehörigkeit

Bei der Volksbank Rhein-Lippe eG "steht der Mensch im Mittelpunkt". Das Vertrauen zu ihrem Arbeitgeber spiegelt sich seitens der Jubilare in Betriebszugehörigkeiten von zehn bis 45 Jahren wider. Auf dem Gruppenfoto ist ein "Mitarbeiterherz" zu sehen, das mehr sagt, als Tausend Worte. Marc Indefrey ist - auch im Namen seiner Vorstandskollegen Ulf Lange und Claus Overlöper - sehr stolz darauf, dass die Jubilare so eine enge und jahrzehntelange Bindung zu ihrer Genossenschaftsbank haben. Als...

  • Dinslaken
  • 08.10.20
LK-Gemeinschaft
Die Akademie Klausenhof in Hamminkeln-Dingden freut sich über langjährige treue Mitarbeiter in ihrem Team. (Symbolfoto)
2 Bilder

Heutzutage nicht mehr selbstverständlich
Klausenhof Dingden ehrt treue Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit

Dass Mitarbeitende einem Unternehmen lange die Treue halten, ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Aber wenn man wie im Klausenhof Dingden auch jetzt wieder acht Mitarbeitende im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit zum Betriebsjubiläum gratulieren kann, „dann scheint in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten es meistens zwischen uns als Klausenhof und Ihnen als Mitarbeitende ganz gut geklappt zu haben“, so Rüdiger Paus-Burkard im Rahmen der Gratulation. Zu den Jubilaren gehören Christian...

  • Hamminkeln
  • 01.09.20
Überregionales
von links: Peter Cosanne, Jubilarin Angelika Dupke,  Egon Cosanne

25-jähriges Dienstjubiläum

Lembeck. Für 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei den Cosanne Ingenieuren in Lembeck wurde während einer Feierstunde Frau Angelika Dupke geehrt. Am 01. Januar 1993 begann die damals 22-jährige als Technische Zeichnerin im Büro Cosanne und bildete sich in den folgenden Jahren nebenberuflich zur staatl. geprüften Technikerin für Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik weiter. Frau Dupke wurde für die langjährige Treue zu den Cosanne Ingenieuren eine Urkunde nebst Blumenstrauß und einem...

  • Dorsten
  • 10.01.18
Überregionales

Die "Herbst/Winter-Jubilarinnen" bringen es zusammen auf 70 Jahre Betriebszugehörigkeit

Vier von den sechs Herbst- und Winterjubilaren der Volksbank Rhein-Lippe haben sich zum gemeinsamen Foto getroffen und in die Kamera gestrahlt.Zusammen feiert die tolle Frauentruppe insgesamt 70 Jahre Betriebszugehörigkeit. Auf dem Bild von links nach rechts: Elisabeth Evers Bankstelle Hamminkeln 10 Jahre, Heike Luschnat Bankstelle Hamminkeln 15 Jahre, Sylvia Mittelbach Bankstelle Hamminkeln 30 Jahre, Angelika Antonin Bankstelle Wesel 10 Jahre Auf dem Foto fehlen: Petra Kemper (Wesel, 35 Jahre)...

  • Hamminkeln
  • 04.12.17
Überregionales
Von links: Günter Kröll, mit seiner Urkunde für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit, Norbert Borgmann, Obermeister der Innung Sanitär, Heizung, Klima, Else Schweers, Alfred Schweers, Inhaber von Heint Schweers GmbH und Helmut Thüs mit Urkunde für 40 Jahre.

Urkundenträger für Betriebszugehörigkeit

Helmut Thüs und Günter Kröll bekamen die Auszeichnung in Bronze und Silber. Was in der heutigen Zeit eher selten vorkommt, ist die Auszeichnung für eine langlährige Betriebszugehörigkeit. Die Mitarbeiter, von Heinz Schweers GmbH und Co. KG am Südwall 41, Helmut Thüs und Günter Kröll haben vergangenen Donnerstag eine solche bekommen, einmal in Bronze und einmal in Silber. Für 25 Jahre der Betriebszugehörigkeit bekam der 65-jährige Günter Kröll die silberne Urkunde und Nadel. "Ich habe bei...

  • Xanten
  • 14.08.17
Überregionales
Foto: PR

100 Jahre im Betrieb

Zehn Mitarbeiter der „von Felbert GmbH“ kommen insgesamt auf 100 Jahre Betriebszugehörigkeit. Anlässlich dieses Jubiläums wurden Urkunden und Blumen verteilt, der wirkliche Nutzen ging aber an das Haus Maria Frieden. Das bekommt, passend zu den energiesparenden Heizsystemen von „von Felbert“, eine Solaranlage auf eines der Häuser. Im Rahmen einer Jubiläumsfeier wurde feierlich der Gutschein an Peter Huyeng (rechts) vom Haus Maria Frieden überreicht.

  • Velbert
  • 05.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.