Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Politik
3 Bilder

"Nie 8 Stunden-Tag gehabt" - VHS-Leiterin Rita Weißenberg im Ruhestand
Bildung und Gleichstellung als Steckenpferde

Enttäuscht war Rita Weißenberg schon. 1982 hatte sie ihr Lehramtsstudium in Geschichte und Soziologie gerade erfolgreich abgeschlossen, da gab es den Einstellungsstopp. Sie schaute sich um und schrieb erst Mal ein Buch über die 1926 stillgelegte Zeche Hermann in Selm Beifang. Mit Interviews ehemaliger Bergarbeiter und „Zeitzeugen“ begann ihr Weg in der Volkshochschule. Dass die drei Buchstaben ihr Berufs- und wohl auch Lebensinhalt werden sollten, ahnte sie nicht. Jetzt verabschiedete sich...

  • Unna
  • 20.07.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Rainer Goepfert (v.l.), Christiane Klanke, Mario Löhr und Angelika Chur waren in Kamen im Austausch. Foto: S. Kuster/AWO Ruhr-Lippe-Ems.

„Corona bietet auch Chancen“
Im Austausch zu Themen wie Strukturwandel, Bildung und Pflege

AWO-Geschäftsführer Rainer Goepfert begrüßte zum Austausch: Mario Löhr, Bürgermeister von Selm sowie Kandidat für das Landratsamt, Angelika Chur, Vorsitzende des Kreistags-Sozialausschusses, und Christiane Klanke, Beisitzerin im Vorstand des AWO-Unterbezirks Ruhr-Lippe-Ems sowie Vorsitzende des Kamener Jugendhilfeausschusses diskutierten vor dem Hintergrund der Folgen des beendeten Steinkohlebergbaus und des damit verbundenen regionalen Entwicklungskonzepts die Chancen, die Bildung und Pflege...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.07.20
Politik
Zeitgleich mit den Kommunalwahlen wird auch der Integrationsrat der Kreisstadt Unna neu gewählt.

Engagierte Bürger für den Integrationsrat gesucht

Gesucht werden engagierte Unnaer, denen die Chancengerechtigkeit für Migrantinnen und Migranten in ihrer Stadt wichtig sind.  Demokratie ist die Herrschaft des Volkes. Je mehr Menschen sich beteiligen, umso stärker wird sie. Deshalb stärkt die politische Teilhabe von Geflüchteten und Migranten unser demokratisches System. Zeitgleich mit den Kommunalwahlen 2020 wird auch der Integrationsrat der Kreisstadt Unna neu gewählt. Der Integrationsrat ist eine Interessenvertretung aller...

  • Unna
  • 18.04.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der KreisSportBund Unna e.V. sucht junge Engagierte für einen Freiwilligen Dienst im Sport.

KSB Unna sucht junge engagierte Menschen für Freiwilligendienst im Sport
Junge Engagierte für Freiwilligendienst im Sport gesucht

Wer ein Bildungs- und Orientierungsjahr machen möchte, ist hier genau richtig: Für den kommenden Jahrgang (2019/20) sucht die Sportjugend des KreisSportBundes Unna e.V. ab Oktober junge engagierte Menschen für einen Freiwilligendienst im Sport.   Was ist ein Freiwilligendienst im Sport? Ein Freiwilligendienst im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das allen interessierten Menschen offen steht. Er bietet eine gute Möglichkeit sich nach dem Schulabschluss oder in einer...

  • Unna
  • 10.07.19
Ratgeber
Ulrike Schatto, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Kreis Unna. Foto: Mintel

Leistungen nutzen
Ulrike Schatto vom Jobcenter appelliert an Eltern

Mehr als 6.400 Familien leben im Kreis Unna, die Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB II beziehen. Ulrike Schatto, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Jobcenters Kreis Unna weiß: „Das Geld ist knapp und jeden Monat muss gut überlegt werden, wofür es ausgegeben werden kann.“ Kreis Unna. Die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen oder der Beitritt in einem Verein komme häufig aus finanziellen Gründen nicht in Frage. Für Kinder und Jugendliche soll das aber...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.05.19
Kultur
3 Bilder

Projektpräsentation der Fachschule für Motopädie, Oberstufe/Teilzeit
Psychomotorische Inseln, Impulse und Ideen zur Raumgestaltung aus psychomotorischer Sicht

Die Oberstufe/ Teilzeit der Fachschule für Motopädie , Märkisches Berufskolleg Unna hat am 01.02.2019 ihre Projektarbeit zum Thema:“ Psychomotorische Inseln, Impulse und Ideen zur Raumgestaltung aus psychomotorischer Sicht“ in der Aula des MBK Unna präsentiert. Mehr als fünfzig interessierte Besucherinnen und Besucher informierten sich nach einer Präsentation an den einzelnen Ständen zum Thema psychomotorische Raumgestaltung. Die Oberstufe hat in unterschiedlichen Einrichtungen vorhandene...

  • Unna
  • 04.02.19
Politik

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht?

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man bis vor Kurzem auf die Webseite des AfD-Abgeordneten Stefan Räpple...

  • Herne
  • 12.10.18
  • 96
  • 3
Überregionales
Der Aufsichtsrat gab Startschuss für das Millionenprojekt - Vorsitzende Heike Gutzmerow (2.v.l) mit den Aufsichtsräten (v.l.) Dagmar Kayser-Passmann, Gabriele Meyer, Wilfried Bartmann, Volker König und Geschäftsführer Herbert Dörmann

Werkstatt investiert zwei Mio. in neues Schulungsgebäude

Rund zwei Mio. Euro investiert die Werkstatt im Kreis Unna an der Unnaer Viktoriastraße 17 in ein neues Schulungsgebäude. Gleichzeitig werden im benachbarten und schon bestehen-den Bildungszentrum Ausbaureserven aktiviert. Auf rund 1.500 qm werden so insgesamt acht Büros, acht große Schulungsräume sowie umfangreiche Werkstattflächen neu entstehen. Alle Räume werden barrierefrei für Menschen mit Behinderungen gebaut und zudem nach neuestem Energiestandard errichtet. Am 6. Dezember setzten...

  • Unna
  • 08.12.17
Überregionales
Zum Abschied bekam Wolfgang Zude (M.) mit den besten Wünschen den "Innovationspreis – Werkstatt im Kreis Unna" von Heike Gutzmerow und Herbert Dörmann.

Wechsel in der Führungsspitze bei der Werkstatt im Kreis Unna

Die Werkstatt im Kreis Unna verabschiedet ihren langjährigen Prokuristen: Wolfgang Zude, Bereichsleiter der regional aktiven Bildungseinrichtung mit. Sein Nachfolger wird Jürgen Scherding, der bereits seit vier Jahren leitende Funktionen bei der Werkstatt ausübt. Unnas Bürgermeister Werner Kolter und der Geschäftsführer des Jocenters im Kreis Unna, Uwe Ringelsiep, würdigten die Leistung des engagierten Pädagogen, der über 31 Jahre bei der Werkstatt aktiv war. „Dass aus der einstigen...

  • Unna
  • 24.09.17
Kultur

VHS-Programm 2. Semester 2017: Kulturelle Bildung

Besser kann der Fachbereich Kulturelle Bildung der VHS Unna Fröndenberg Holzwickede nicht in das neue Semester starten: Wenn am 17. September unter dem Motto „KunstOrtUnna NahAufnahme“ die ganze Stadt im Zeichen der Kunst und Kultur steht, bietet auch die VHS ein Angebot - zum Sehen, Staunen und Selbermachen. Von 11 bis 18 Uhr sind an diesem Sonntag die VHS-Ateliers geöffnet, Teilnehmende des Kurses „Foto-Serienrausch: Wasser“ präsentieren beeindruckende Aufnahmen von bizarren Eiskristallen...

  • Unna
  • 31.08.17
Politik
Allianz für Aufbruch und Fortschritt (ALFA) traf sich zum 1. Unnaer Bürgerdialog.

Altersvorsorge, Bildung und Integration – das Programm der ALFA zur Landtagswahl NRW

Im„Ristorante im Rathaus“ fand der 1. Unnaer Bürgerdialog der ALFA – Allianz für Aufbruch und Fortschritt – statt. Alexander da Silva, Bundesvorsitzender der jure – Junge Reformer –, erläuterte die Ziele der Jugendorganisation der ALFA. Anschließende referierte Prof. Dr. Holger Schiele, wie angekündigt, über die Probleme von Zukunftssicherung, Bildung und Integration sowie die Lösungsvorschläge von ALFA. Bei dem Themenpunkt Zukunftssicherung ging es vornehmlich um die niedrige Geburtenrate...

  • Unna
  • 08.09.16
Überregionales

Tageseltern in Holzwickede gesucht

Der Fachbereich Familie und Jugend des Kreises Unna sucht Frauen oder Männer, die in Holzwickede als Tagesmutter oder -vater arbeiten möchten.   Bildung, Erziehung und Betreuung – so lautet der Auftrag für Tagespflegemütter und Tagespflegeväter. Sie begleiten Kinder in ihrer Entwicklung, fördern sie individuell und unterstützen sie dabei, die Welt zu erkunden. Gerade für die Jüngsten wünschen sich viele Eltern kleine Gruppen mit einer festen Bezugsperson und eine familiäre Atmosphäre.   Der...

  • Holzwickede
  • 16.06.16
  • 1
Überregionales
Taxifahrer, Polizist oder Rentner: Wäre das was für euch?
2 Bilder

Bücherkompass: Von Jobs, Berufen und Berufung

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diesmal haben wir für euch ganze sechs Titel zum Thema "Berufe" ausfindig gemacht. "Astronaut" und "Cowboy" sind allerdings nicht dabei. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten schicken können! Hubertus F. U. Schmige: Können Sie mich abholen? Als jemand, der in...

  • 23.02.16
  • 14
  • 5
Überregionales

Voller Einsatz für den Frieden

Neue Friedensreferenten für Schulen Aus dem Ev. Kirchenkreis Unna haben Diakon Jörg Brand und die Pfarrer Martin Brandhorst und Frank Behr erfolgreich die Fortbildung zum kirchlichen Referenten für Friedensbildung für Schulen und Jugendeinrichtungen abgeschlossen. Über einen Zeitraum von acht Monaten haben sie sich in der Aufgabe, die Schulen in der Friedensbildung zu unterstützen, am Pädagogischen Institut der Evangelischen Kirche von Westfalen fortgebildet. Sie können nun in den Unterricht...

  • Unna
  • 13.06.14
  • 1
Überregionales
Die pädagoischen Mitarbeiterinnen der Familienbildung im Ev. Kirchenkreis Unna stellen ihr Programm vor: (v.l.) Manuela Fischer, Ina Wiegandt und Andrea Goede

Kochen, Pubertät und Filzwerkstatt

Die Bandbreite des neuen Programms der Ev. Familienbildung FaBi ist groß: Ferienangebote für Kinder finden sich dort ebenso wie Erziehungsratgeber für Eltern oder Brain Gym-Kurse für Erzieherinnen und Erzieher. Im 36 Seiten dicken Halbjahresprogramm für den Herbst 2013 hat die Leitung der Familienbildung Andrea Goede die Veranstaltungen zusammen gefasst: "Unsere Kurse richten sich sowohl an Kinder, Erwachsenen und Familien als auch an pädagogische Mitarbeitenden in den Gemeinden, den...

  • Unna
  • 05.08.13
Politik
Helmut Eichhorst vom Forum Generationen Unna, Bürgermeister Werner Kolter, Loring Sittler, Leiter des Generali Zukunftsfonds und  Dr. Arthur Frischkopf,  Forum Generationen Unna
5 Bilder

Generali Zukunftsfonds fördert Demographieprozess in Unna

Kreisstadt Unna ■ Die Kreisstadt Unna und das Forum Generationen Unna erhalten für den Demographie-prozess „Bürgerbewegtes Unna“ eine Förderzusage des Generali Zukunftsfonds Heute (10. Juli 2013) unterzeichneten Loring Sittler, Leiter des Generali Zukunftsfonds, Bürgermeister Werner Kolter sowie Dr. Arthur Frischkopf und Helmut Eichhorst vom Forum Generationen Unna die Fördervereinbarung zur Unterstützung des Demographieprozesses in Unna. Loring Sittler hob hervor, dass „die intensive...

  • Unna
  • 10.07.13
Politik

Volkshochschule Unna will sich an Alphabetisierungskampagne beteiligen

Im Schulausschuss stellten Ulrich Steffen und Rita Weißenberg von der VHS den Antrag, dass sich die VHS an der Alphabetisierungskampagne „Lesen und Schreiben, mein Schlüssel zur Welt“ – Gemeinsame Alphabetisierungsoffensive im Kreis Unna beteiligen sollte. Mehr als 7,5 Millionen Menschen in Deutschland gelten als funktionale Analphabeten.Auf Unna bezogen, sprechen wir von etwa 3000 bis 6000 Menschen im erwerbsfähigen Alter. Von funktionalen Analphabeten wird gesprochen, wenn die betroffenen...

  • Unna
  • 30.06.13
Sport

„Team Hansa“ des Hansa Berufskollegs Unna gewinnt den Integra-Cup

Beim diesjährigen Integra-Cup belegte das Team des Hansa Berufskollegs souverän den ersten Platz in der Gruppe der 14- bis 17-Jährigen. Unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“ spielten zum vierten Mal Jugendliche aus Unna gegeneinander Fußball, um ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung zu setzen. Als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ war es für das Hansa Berufskolleg natürlich Ehrensache an dem Turnier teil zu nehmen und Trainer Michael Wormstall hatte seine Jungs...

  • Unna
  • 17.02.13
Kultur

Beratung und Anmeldung am Hansa Berufskolleg

Für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Ausbildungspartner des Hansa Berufskollegs sowie für Schüler, die sich für unsere Bildungsgänge interessieren, gibt es in den nächsten Wochen einige wichtige Termine. Das dreijährige Wirtschaftsgymnasium bietet Schülerinnen und Schülern der zehnten Klassen eine attraktive Möglichkeit, ihre schulische Laufbahn nach der Fachoberschulreife fortzusetzen. Auch für bisherige Gymnasiasten stellt es eine interessante Alternative zum G8-Abitur dar. Am...

  • Unna
  • 24.01.13
Kultur

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Allen Schülern, Lehrern, Ausbildungspartnern und Freunden des Hansa Berufskollegs Unna wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr! Für die gute Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr bedanken wir uns sehr herzlich und freuen uns auf viele interessante Projekte im Jahr 2013.

  • Unna
  • 24.12.12
Kultur
4 Bilder

Wirtschaftsgymnasiasten des Hansa Berufskollegs Unna beim NATO-Hauptquartier in Stettin

Das Hansa Berufskolleg ermöglicht in jedem Jahr zahlreichen Schülerinnen und Schülern ein Praktikum im europäischen Ausland. Schon seit mehreren Jahren werden Praktikumsplätze in Eupen/Belgien, Sheffield/England, Pisa/Italien und Nowy Sacz/Polen angeboten. In diesem Jahr kamen Antalya/Türkei und im letzten Jahr Szczecin/Polen hinzu. In der Hafen- und Universitätsstadt im Nordwesten von Polen, die früher Stettin hieß, befindet sich das Hauptquartier des Multinationalen Korps Nordost der...

  • Unna
  • 28.11.12
Kultur
3 Bilder

Bilinguale Fortbildung für polnische und deutsche Lehrer im Rahmen des Projektes "Comenius Regio"

Dr. phil. Henning Rossa, TU Dortmund, referierte heute sowohl in deutscher wie in englischer Sprache über die Bedeutung des Englischen als Kontaktsprache im Geschäftsleben und die Wirksamkeit kooperativer und selbststeuernder Lernformen. Beide Themen bilden den Kern des neuen COMENIUS-Regio-Projektes, an dem das Hansa Berufskolleg und das Märkische Berufskolleg sowie das Institut für Anglistik und Amerikanistik der TU Dortmund beteiligt sind. Hochschullehrer und Lehrer aus Polen und Deutschland...

  • Unna
  • 14.11.12
Kultur
3 Bilder

Leonardopraktikanten des Hansa Berufskollegs Unna erhalten Europässe

Das Hansa Berufskolleg schickt traditionell im Herbst ausgewählte Auszubildende im Rahmen des EU-Programms „Leonardo da Vinci“ zu einem Auslandspraktikum in verschiedene europäische Länder. Am Mittwochabend erhielten die diesjährigen Praktikanten als Würdigung ihrer Leistungen in der Aula auf der Platanenallee den Europass überreicht. „Der Europass ist für jede Bewerbungsmappe eine Bereicherung, weil er den Auszubildenden ein hohes Maß an Selbständigkeit und Flexibilität bescheinigt“, erklärt...

  • Unna
  • 14.11.12
Kultur

Hansa Berufskolleg Unna kooperiert beim dualen Studium Handel mit Hessischer BA

Schulabsolventen mit Abitur oder Fachabitur können seit Beginn des neuen Schuljahres eine Ausbildung im Handel mit einem Bachelorstudium kombinieren. Eine entsprechende Kooperation vereinbarten die Hessische Berufsakademie in Bönen und das Hansa Berufskolleg Unna zum Schuljahresbeginn. Am heutigen Freitag fand ein erstes Bilanzgespräch zwischen Vertretern der Kooperationspartner im Hansa Berufskolleg statt. Im Verbund zwischen Berufsschule, Betrieb und Berufsakademie führt das duale...

  • Unna
  • 04.10.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.