Blaulicht Castrop-Rauxel

Beiträge zum Thema Blaulicht Castrop-Rauxel

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Raub auf einen 17-Jährigen. Symbolbild: Magalski

Dortmunder Straße, Ecke Tiergartenstraße
Zeugen nach Raub auf Jugendlichen in Castrop-Rauxel gesucht

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Raub auf einen 17-Jährigen. Der Jugendliche aus Castrop-Rauxel kam zur Polizeiwache und gab an, am Mittwochabend (7. Oktober), gegen 20 Uhr, auf der Dortmunder Straße Ecke Tiergartenstraße von drei unbekannten Personen angegriffen worden zu sein. Demnach schlugen die Täter mit einem Baseballschläger auf ihn ein, bedrohten ihn und nahmen seine Kette, seinen Ring, seine Uhr und sein Portemonnaie weg. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: normale...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.10.20
Blaulicht
Einbrüche und ein Autodiebstahl beschäftigen die Polizei in Castrop-Rauxel. Symbolfoto: Magalski

Polizeimeldungen
Autoklau und Einbrüche in Castrop-Rauxel

Eine Autodiebstahl und drei Einbrüche hielten die Polizei in Castrop-Rauxel auf Trab. In der Nacht zu Samstag (19. September) entwendeten unbekannte Täter einen braunen Audi TT an der Widumer Straße. Hinweise auf die Täter und deren Fluchtrichtung liegen nicht vor. Das Auto wurde mit amtlichen Kennzeichen aus dem Kreis Recklinghausen geführt. Einbruch auf Video Bereits am Freitagvormittag (18.) gelangte ein unbekannter Mann über ein auf Kipp stehendes Fenster in ein gewerblich...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.09.20
Blaulicht
Die POlizei hat es immer wieder mit Fahrerflucht zu tun. Symbolbild: DM

Fahrerflucht mit Folgen
Junger Mann fragte nach Feuer, dann war sein Führerschein weg

Ungewöhnliche Fahrerflucht Der Tag begann für eine junge Frau aus Castrop-Rauxel am Mittwoch (26. August) sehr unschön. Sie befand sich gegen 7 Uhr in ihrem Auto an der Ilandstraße. Ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug hielt neben ihr an, und der darin sitzende junge Mann fragte sie nach Feuer. Die ihm angebotenen Streichhölzer wollte er gerne annehmen. Beim Aussteigen schlug er allerdings seine Autotür gegen ihren Pkw.  Wie bei so einem Vorfall üblich, wollte sie die Polizei informieren....

  • Castrop-Rauxel
  • 30.08.20
Blaulicht
Die Polizei hatte es am Samstag mit einem Verkehrsrowdy zu tun.

Polizei stellt kassiert Auto und Führerschein
Mit Vollgas über die Lange Straße gerast

Laute Musik, viel zu schnell  - so war am Samstagmittag (15. August) ein 20-Jähriger auf der Lange Straße in Castrop-Rauxel unterwegs. Zum Anfahren soll er immer wieder voll aufs Gaspedal gedrückt haben. Und auch ein offensichtlicher Fast-Zusammenstoß mit einem anderen Autofahrer habe nichts an dem rücksichtslosen Verhalten geändert. Aufmerksamen Zeugen beobachteten dieses "Treiben" in der Einkaufsstraße und alarmierten die Polizei. 5er BMW sichergestellt Die Beamten konnten den...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.08.20
  • 1
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Überfall vor der Kneipe an der Lange Straße in Castrop-Rauxel haben. Symbolbild: DM

Polizei sucht Zeugen
Überfall vor Kneipe auf der Lange Straße

Ein 36-jähriger Essener wurde am Sonntag (19. Juli), gegen 2.45 Uhr, vor einer Kneipe auf der Lange Straße überfallen. Drei Männer und eine Frau, die sich zuvor ebenso wie das Opfer in der Kneipe aufhielten, schlugen auf den Mann aus Essen ein. Laut Polizei nahmen sie ihm die Geldbörse weg. Der Essener wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Die Täter flüchteten über die Borghagener Straße in unbekannte Richtung. Die Tatverdächtigen werden wie...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.07.20
Blaulicht
Die Polizei sucht einen Motorradfahrer, der über die B 235 raste. Symbolbild: DM

Polizei sucht Zeugen
Motorradfahrer rast über B 235

Die Polizei sucht nach einem rücksichtslosen Motorradfahrer, der am Sonntagabend (21. Juni) von einer Polizeikontrolle geflüchtet ist. Auf der Habinghorster Straße/B235 fiel den Beamten gegen 20.15 Uhr ein Motorrad auf, das offensichtlich kein Nummernschild hatte. Der Fahrer sollte deshalb kontrolliert werden. Haltesignale der Polizei ignoriert Er war von der A42 - aus Dortmund kommend - abgefahren und fuhr weiter Richtung Henrichenburg. Trotz Blaulicht und Martinshorn ignorierte der...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.06.20
Blaulicht
Auf der Wittener Straße wurde ein 31-jähriger Bochumer überfallen. Themenbild: Magalski

31-jähriger Bochumer verletzt
Raub auf Wittener Straße

Bei einem Raub auf der Wittener Straße wurde am Samstag (13. Juni), gegen 23.20 Uhr, ein 31-jähriger Mann aus Bochum verletzt. Zeugen hatten die Polizei gerufen, als sie beobachteten, wie ein unbekannter Täter den 31-Jährigen offensichtlich verprügelte. Außerdem wurde dem 31-Jährigen das Handy gestohlen. Anschließend flüchtete der Täter. Laut Polizei wurde der Bochumer bei dem Angriff leicht verletzt, einen Rettungswagen lehnte er jedoch ab. Täterbeschreibung Der unbekannte Täter wird...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.06.20
Blaulicht
Die Polizei musste zu einem Einsatz auf der Lange Straße. Dort gab es eine Schlägerei. Symbolbild: Magalski

20-Jähriger schwer verletzt
Schlägerei auf der Lange Straße

Am Donnerstag (4. Juni) kam es kurz nach Mitternacht zu einer handfesten Schlägerei auf der Lange Straße. Es waren zwei Gruppen daran beteiligt. Laut einer gemeinsamen Mitteilung der Staatsanwaltschaft Dortmund und des Polizeipräsidiums Recklinghausen wurde dabei ein 20-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel mit diversen Schlagwerkzeugen und Fußtritten traktiert und dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Insgesamt...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.06.20
Blaulicht
Der Polizei ist die Masche bekannt. Doch immer wieder versuchen es Trickbetrüger am Telefon, Senioren übers Ohr zu hauen.

Aufmerksame Seniorin in Castrop-Rauxel
Trickbetrügerin am Telefon gibt sich als Polizistin aus

Da hatte die mutmaßliche Betrügerin, die sich am Telefon als Polizistin ausgab, die Rechnung ohne die aufmerksame Seniorin gemacht. Weil diese kritisch nachfragte, beendete die falsche Polizistin den Anruf nach kurzer Zeit abrupt. Von Peter Mering Die Seniorin wandte sich darauf hin erst an die Polizei, dann an den Stadtanzeiger, um ihre Mitbürger vor der Masche der Telefonbetrüger zu warnen. Was war geschehen: Die falsche Polizistin wollte die Seniorin angeblich als Zeugin befragen. Ob...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.05.20
Blaulicht
Zu einem schweren Unfall, bei dem drei Menschen straben, kam es  auf der A2 bei Castrop-Rauxel.

Drei Menschen starben
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A2 bei Castrop-Rauxel

Drei Menschen sind am Dienstagabend (28. April) durch einen schweren Verkehrsunfall auf der A2 bei Castrop-Rauxel gestorben. Zeugen und Ersthelfer des Unfalls wurden zudem schwer verletzt. Den ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Fahrer eines BMW gegen 19.45 Uhr auf der A 2 in Richtung Oberhausen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er in Höhe der Abfahrt des Parkplatzes Ickern ins Schleudern. Sein Wagen rutschte gegen den Anhänger eines am Fahrbahnrand abgestellten niederländischen Lkw...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.04.20
Blaulicht

Mehrere Angriffe
Renitenter Betrunkener hält Polizei auf Trab

Ein betrunkener 31-jähriger Mann, der in mehrere Streitigkeiten verwickelt war, wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. Zum einen, damit er keine weiteren Straftaten begeht, zum anderen, um nüchtern werden. Wie die Polizei mitteilt, waren am Samstag (18. April)  gegen 18.50 Uhr ein 44-jähriger Fahrradfahrer aus Castrop-Rauxel mit seiner Lebensgefährtin und dem gemeinsamen Sohn auf der Recklinghauser Straße unterwegs. Als er seinen Sohn ermahnte, mischten sich der besagte 31-Jährige und...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.04.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die den Zwischenfall mit Bagger und Radfahrer beobachtet haben.

Unfall an der Bahhofstraße
Baggerfahrer verursacht Sturz eines Radfahrers

Ein Baggerfahrer verursachte den Sturz eines 15-jährigen Radfahrers. Der Unfall passierte am Dienstag (18. Februar) gegen 13.30 Uhr an der Bahnhofstraße.  Der 15-jährige Radfahrer stürzte dabei. Der bisher unbekannte Baggerfahrer hielt laut Polizei kurz an, sprach mit dem Jungen und fuhr dann weiter. Erst später stellte sich heraus, dass der 15-Jährige durch den Unfall verletzt wurde. Er befindet sich aktuell zur ärztlichen Behandlung im Krankenhaus. Bislang ist nicht bekannt, ob es zu einem...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.02.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Firmenkleintransporter an der Bodelschwingher Straße aufgebrochen

Unbekannte versuchten zwischen Freitag (17. Januar) bis Montag (20. Januar) an der Frohlinder Straße und der Bodelschwingher Straße drei Firmenkleintransporter aufzubrechen. Während sie bei einem Auto laut Polizei aus unbekannter Ursache von ihrem Vorgehen abließen, hatten sie bei den beiden anderen Erfolg. Die Täter stahlen aus den Transportern Werkzeugmaschinen wie Bohrmaschinen, Kreissägen, Winkelschleifer und Sticksägen der Marke Makita sowie Hilti. Außerdem erbeuteten sie einen Laptop...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.01.20
Blaulicht

Polizei erbittet Hinweise
Überfall auf 21-Jährigen an der Augustastraße

Neujahr, zwischen 3 und 4 Uhr, griffen vier unbekannte Täter einen 21-Jährigen aus Castrop-Rauxel an der Augustastraße an. Laut Polizei schlugen sie den jungen Mann und warfen ihn zu Boden. Anschließend stahlen sie sein Geld und sein Mobiltelefon (Motorola G7). Die Fluchtrichtung der Täter ist unbekannt. Eine Personenbeschreibung konnte nicht gegeben werden. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0800 2361 111.

  • Castrop-Rauxel
  • 02.01.20
Blaulicht

Curywurtsmaschine, Bargeld und Leergut
Einbrecher in Castrop-Rauxel machen Beute

In Castrop-Rauxel kam es in den vergangenen Tagen zu mehreren Einbrüchen:  - In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Samstagabend (21. Dezember) hebelten unbekannte Täter ein Küchenfenster in einem Einfamilienhaus am Braukweg auf. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurden Bargeld und ein Laptop entwendet. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. - In der Nacht zu Montag (23. Dezember) verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem Vereinsgelände an der...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.12.19
Blaulicht

Autos ineinander geschoben
Zwei Leichtverletzte, hoher Sachschaden: Unfall auf der Hebewerkstraße

Als zwei Autos bremsen musste, kam es zu einem Auffahrunfall auf der Hebewerkstraße. Die Bilanz: zwei Leichtverletze und ein hoher Sachschaden.   Wie die Polizei mitteilte fuhren Dienstag (19. November) gegen 17.45 Uhr eine 78-Jährige aus Castrop-Rauxel, ein 38-Jähriger aus Castrop-Rauxel und eine 25-Jährige aus Oer-Erkenschwick hintereinander mit ihren Autos auf der Hebewerkstraße in Richtung Norden. Die beiden vorderen Autofahrer musste verkehrsbedingt bremsen. Aus nicht geklärter...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.11.19
Blaulicht

Beim Verlassen eines Parkplatzes
Autofahrerin stößt mit Motorradfahrer zusammen

Eine Autofahrerin stößt beim Verlassen eines Parkplatzes mit einem Motorradfahrer zusammen. Laut Polizei  fuhr ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Castrop-Rauxel am Mittwoch (18. September) gegen 16 Uhr von der Lange Straße auf die Poststraße. Als eine 71-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf die Lange Straße abbog, stieß sie mit dem ihr entgegenkommenden 54-jährigen Motorradfahrer zusammen. Dabei wurde der 54-Jährige so verletzt, dass er zur...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.09.19
Blaulicht
Bei einem Zusammenstoß zweier Autos an der Kreuzung Ickerner/Recklinghauser Straße wurde am Dienstag (3. September) gegen 16.15 Uhr ein 62-Jähriger aus Castrop-Rauxel schwer verletzt.  Bildquelle: Stadtanzeiger

Ickerner/Recklinghauser Straße
Schwerverletzter nach Zusammenstoß an der Kreuzung

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos an der Kreuzung Ickerner/Recklinghauser Straße wurde am Dienstag (3. September) gegen 16.15 Uhr ein 62-Jähriger aus Castrop-Rauxel schwer verletzt.  Wie die Polizei mitteilte, war der 62-Jährige auf der Recklinghäuser Straße unterwegs. "Gleichzeitig fuhr ein 59-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel auf der Ickerner Straße. Als dieser in den Kreuzungsbereich einfuhr, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge."  Der 62-Jährige wurde bei dem Unfall...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.09.19
Blaulicht

Auf der Henrichenburger Straße
Verkehrsunfall: Rollstuhlfahrer in Transporter verletzt

Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am heutigen Donnerstag um 11.40 Uhr auf der Henrichenburger Straße. Wie die Polizei mitteilt, fuhr dort eine 63-jährige Dortmunderin in einem Transporter in Richtung Norden. In dem Transporter saßen vier Rollstuhlfahrer. "Als  die Fahrerin in die Freiheitsstraße abbiegen wollte, kam aus der Freiheitsstraße ein Rettungswagen während einer Einsatzfahrt. Die 63-Jährige bremste stark ab, da sie einen Zusammenstoß mit dem Rettungswagen befürchtete. Dabei...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.08.19
Blaulicht

16-Jähriger machte "Fahrübungen"
Unfallflüchtiger zu jung für Führerschein

Ein 16-Jähriger aus Castrop-Rauxel verursachte am Dienstag (25. Juni) um 14.30 Uhr einen Verkehrsunfall auf einem Schotterplatz an der Lippestraße/Wartburgstraße. Mit ihm im Pkw war ein 15-Jähriger Castroper. Das teilte die Polizei mit.  Offenbar habe der Jugendliche gedacht, dass er sich auf Privatgelände befände und er dort "Fahrübungen" machen könne. Dem sei aber nicht so gewesen, da es sich um öffentlichen Verkehrsraum handelte. "Nach Verlassen des Fahrzeugs rollte der Pkw, durch...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.06.19
Blaulicht
In der Fettweide kam es zu einer Unfallflucht.

Polizei sucht Zeugen
In der Fettweide: Autofahrer verursacht Sturz eines jungen Radfahrers und flüchtet

Am Mittwoch (12. Juni) bog gegen 16.30 Uhr ein bislang unbekannter Autofahrer von der Bahnhofstraße nach rechts in die Straße "In der Fettweide" ab und stieß dabei leicht mit einem 12-jährigen Fahrradfahrer aus Castrop-Rauxel zusammen, der in gleicher Richtung auf der Bahnhofstraße unterwegs war. Wie es in der Polizeimeldung weiter heißt, stürzte der 12-Jährige und wurde dabei leicht verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern. Zu dem Auto konnte der...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.06.19
Blaulicht
Im Kreuzungsbereich Hochfeld überschlug sich ein 21-jähriger Olfener mit seinem Cabrio. Bildquelle: Stadtanzeiger

Kreuzungsbereich Hochfeld
Cabrio überschlägt sich - ein Verletzter

Wie die Polizei mitteilt, überschlug sich im Kreuzungsbereich Hochfeld ein 21-jähriger Olfener mit seinem Cabrio. Der Unfall ereignete sich am Dienstag (11. Juni) um 18.10 Uhr. Laut Polizeimeldung  befuhr ein 89-jähriger Autofahrer aus Dortmund die Beckumer Straße. Er wollte in den Kreuzungsbereich Hochfeld einfahren, wo der 21-jährige Olfener mit einem Cabrio unterwegs war. Dieser verlor dann, aus noch nicht abschließend geklärter Ursache, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.06.19
Blaulicht

Zusammenstoß an der Wilhelmstraße
Unfallfahrer flüchtet und lässt Joint im Auto zurück

Warum der Fahrer flüchtete, war den Polizisten schnell klar, als sie am Mittwoch (3. April) nach einem Unfall in das zurückgelassene Auto blickten. Auf dem Sitz lag ein angerauchter Joint. Wie die Polizei mitteilt, war um kurz nach 16 Uhr ein Auto aus einer Einfahrt auf die Wilhelmstraße gefahren und dabei mit dem Auto einer 51-jährigen Frau aus Castrop-Rauxel zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer stieg aus und rannte weg. Der Schaden an den Pkw wird auf 7.000 Euro...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.04.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Wohnwagen an der Suderwicher Straße gestohlen

Von einem Abstellplatz an der Suderwicher Straße stahlen unbekannte Täter einen weißen Wohnwagen der Marke Hobby mit Recklinghäuser Kennzeichen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Geschädigte den Wohnwagen am Sonntagmittag (3. März) noch gesehen und stellte am Mittwochnachmittag fest, dass er gestohlen worden war. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361111.

  • Castrop-Rauxel
  • 07.03.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.