Borbach

Beiträge zum Thema Borbach

Fotografie
25 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Kleiner Spaziergang um den Hammerteich

Der Pandemie ein bisschen aus dem Wege gehen, das kann man hier im Naherholungsgebiet Hammerteich, da ist leicht Abstand zu halten. Wir waren fast allein unterwegs hier am kleinen Stausee des Borbachs der in die Ruhr fließt. Seit längerer Zeit verschlammt er mächtig, das ist ein bekanntes Problem. Ein Rundgang um den Teich ist schnell vollzogen, um zu entspannen sind einige Sitzbänke vorhanden. Die vorhandenen Stockenten im Teich, versuchen immer mit uns Schritt zu halten, sie erwarten...

  • Witten
  • 21.11.21
  • 13
  • 10
Natur + Garten
6 Bilder

Zu Fuß
Schöne Wanderung für Frischluftfans

Start für den Rundweg ist an der Bushaltestelle Witten–Borbach oder am Wanderparkplatz Kohlensiepen. Man geht zunächst der Straße Große Borbach über die Lange Straße. Es geht durch viele Bachtäler aber auch über die Hügel zwischen den Bächen mit zum Teil steilen Anstiegen. Die Strecke folgt neben kleinen Straßen, asphaltierten Wegen auch breiten Waldwegen und schmalen Pfaden Hier begegnet man oft Mountainbikes. Wegen der schmalen Pfade und Anstiege ist die Strecke für Kinderwagen und Rollator...

  • Witten
  • 02.04.20
Ratgeber
Die Stadtwerke schickten ein Montage-Team, um das defekte Kabel zu reparieren.

Kabel defekt
Stromausfall im Ardeytal Witten

Stromausfall in Ardeytal - die Stadtwerke Witten reagierten umgehend. In der Nacht zum Dienstag, 21. Januar, fiel im Borbach, Kohlensiepen und Gederbachweg zu einem der Strom aus. Aufgrund eines defekten "10 kV-Kabels" schalteten sich mehrere Stationen in dessen Umkreis aus. Der Vorfall ereignete sich um 4.12 Uhr. Der Entstörungsdienst der Stadtwerke machte sich sofort an die Arbeit: Zunächst schaltete er das Netz um, sodass die ersten Gebiete um 4.38 Uhr und alle weiteren um 4.47 Uhr wieder...

  • Witten
  • 21.01.20
  • 1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zeuge in Witten entdeckt vermutlichen Einbrecher

In der Nacht auf Sonntag, 9. Juni, kam es in Witten-Borbach zu einem versuchten Wohnungseinbruch. Ein Wittener (44) versuchte durch mehrere gekippte Fenster gewaltsam in eine an der Langen Straße gelegene Wohnung zu gelangen. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte Schlimmeres verhindert werden - er alarmierte die Polizei. Beamte der Polizeiwache Witten konnten den 44-Jährigen noch vor Ort antreffen. Die Polizei nahm den stark alkoholisierten Mann - fast zwei Promille - zur Verhinderung von...

  • Witten
  • 11.06.19
Natur + Garten
Die SPD-Fraktion hat die Unzufriedenheit vieler Bürger mit der Gestaltung des ehemaligen Geländes der Drei Teiche zum Anlass genommen, mit Kritikern einen Rundgang zu unternehmen.

Drei Teiche: ein Rundgang - „Naturschutz und Bürgerbelange noch besser ausbalancieren“

Mit eigenen Augen haben sich drei Ratsmitglieder der SPD jetzt auf dem renaturierten Gelände der Drei Teiche angesehen, woran sich die Verärgerung etlicher Nutzer an der noch gar nicht vollendeten Neugestaltung festmacht. Robert Beckmann, Susanne Bergstein und Klaus Wiegand hatten Bürger sowie die Stadtverwaltung eingeladen, vor Ort Erläuterungen und Kritik vorzubringen. Ihr gemeinsames Fazit: „Die Verwaltung muss sich noch einmal überlegen, wie sie den Vorstellungen der Bürger näher kommt.“...

  • Witten
  • 23.01.18
Natur + Garten
Auf dem Foto im Gespräch: Stadtbaurat Stefan  Rommelfanger, Claudia Paetsch (Planungsamt), Robin Mues (Betriebsamt) und  Dr. Anette Schöne-Warnefeld (Viebahn&Sell). Fotos (2): Barbara Zabka
3 Bilder

Das Aus für die "Drei Teiche" des Borbachs ist beschlossene Sache - Grünes Licht für Renaturierung

Lang, lang ist es her - da (lust)wandelten die Wittener in den Wäldern des Buchenholzes, um schließlich an den Ufern der "Drei Teiche" die Seele baumeln zu lassen, das eigene Spiegelbild in der Wasserfläche zu begrüßen oder mit Kind und Kegel den Sonntagnachmittag zu genießen. Witten. Unzählige Schulausflüge führten auch ins Buchenholz. Die ewige "Latscherei" durch die Wälder ist vielen Wittenern sicherlich noch gut in Erinnerung. Aber auch wurden bei manch` heimlichem Rendezvous viele erste...

  • Witten
  • 09.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.