bunsenstraße

Beiträge zum Thema bunsenstraße

Ratgeber
So sah es im Bereich der Bunsenstraße / Dinglerstraße aus: Baustelle längst abgeschlossen, aber die Absperrungen blockierten noch über drei Wochen dringend benötigten Parkraum. Fotos: privat
2 Bilder

Bunsenstraße in Essen-Frohnhausen
Absperrungen entfernt

An der Bunsenstraße wurden die Anwohner endlich erlöst Täglich grüßte das Murmeltier die Anwohner der Bunsenstraße / Dinglerstraße in Frohnhausen. Eine Baustelle war abgeschlossen, doch die Baustellen-Absperrungen blieben einfach stehen... Baustelle abgeschlossen, Absperrungen standen noch Der Grund für die Aufregeung: Seit über drei Wochen war die Teilsperrung zur Baustelle der Bunsenstraße / Ecke Dinglerstraße bereits beendet. Die Stadtwerke Essen hatten ihre Arbeiten an einer Gasleitung...

  • Essen-Steele
  • 27.09.20
Überregionales

Mehrere Einbrüche am Nikolaustag

Noch unbekannte Kriminelle brachen am vergangenen Dienstag in eine Mehrfamilienhaus an der Rathausstraße ein. Wie die Polizei berichtet, hebelten die Täter am Nachmittag eine Wohnungstür im zweiten Obergeschoss auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten Bargeld, zwei Fernsehgeräte, zwei Spielkonsolen, eine Musikanlage sowie eine Küchenmaschine. Bargeld, Schmuck und eine Herrenjacke erbeuteten Kriminelle bei einem Einbruch in eine Wohnung an der Bunsenstraße. Hier stiegen sie am...

  • Herne
  • 07.12.16
Ratgeber

Feuer im Treppenraum - keine Verletzten

Im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses an der Bunsenstraße ist am 7. August kurz vor 22 Uhr eine Altpapiertonne in Brand geraten. Dem besonnenen Verhalten der Bewohner ist es zu verdanken, dass niemand verletzt wurde. Nachdem erste Mieter den Rauch entdeckt und die Feuerwehr alarmiert hatten, hielten sie ihre Wohnungstüren geschlossen und machten sich an Fenstern bemerkbar. Das Feuer im Treppenraum war dann rasch lokalisiert und gelöscht, gleichzeitig kontrollierten die Einsatzkräfte den...

  • Essen-West
  • 09.08.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.