BVB-Fans

Beiträge zum Thema BVB-Fans

Sport

Trainingsbeginn für Borussiafans im Training e.V.
In der Winterzeit geht es in die Soccerhalle

Am 22.09.21 fand das erste Training der Borussiafans im Training in der LaOla Soccerhalle in Dortmund statt. Nach der Corona bedingten Pause war die Beteiligung am ersten Training in der Halle sehr gut. Bislang konnten die BfiT- Mitglieder ihren Sport nur im Freien ausüben.  Mehr Bewegung, ein aktiverer Lebensstil, gesündere Ernährung, nachhaltig Gewicht verlieren: Borussiafans im Training ist ein sportliches Angebot für alle übergewichtigen Fans des BVB und andere Interessierte, ein paar...

  • Dortmund
  • 23.09.21
  • 1
Kultur
Offene Kirche Schalke: Beim letzten Heimspielsamstag in der ersten Bundesliga war in der „Offenen Kirche Schalke“ nicht viel los. Dennoch wird das Engagement der Pfarrei St. Joseph mit der blauweißen Kirchplatz-Dekoration gerade als starkes Zeichen geschätzt – selbst wenn eine der Seelsorgerinnen im Team BVB-Fan ist.
3 Bilder

Besuch in der "Offenen Kirche Schalke" am vorerst letzten Heimspielsamstag in der ersten Bundesliga
Schalke-Kirche öffnet für Spiele in der zweiten Liga

Beim letzten Heimspielsamstag in der ersten Bundesliga war in der „Offenen Kirche Schalke“ nicht viel los. Dennoch wird das Engagement der Pfarrei St. Joseph mit der blauweißen Kirchplatz-Dekoration gerade als starkes Zeichen geschätzt – selbst wenn eine der Seelsorgerinnen im Team BVB-Fan ist. Das Tor zum Himmel ist pitschnass. Alle paar Sekunden fährt ein Auto durch die Pfütze vor der St. Joseph-Kirche und spritzt literweise Regenwasser auf den handgehäkelten blauweißen Überzieher, der einen...

  • Gelsenkirchen
  • 19.05.21
Vereine + Ehrenamt
Marieke Köhler (rechts im Bild) überreichte einen Scheck an Martina Niemann vom Kinderschutz-Zentrum.

Die BVB-Stiftung "leuchte auf" spendet 10.000 € für das Dortmunder Kinderschutz-Zentrum
10.000 € für Kinderschutz

"Wir freuen uns besonders über diese Spende, zählen doch viele unserer kleinen und größeren Klienten zu den großen Fans des BVB", so die Leiterin des Kinderschutz-Zentrums, Martina Niemann. Beim BVB spielt Kinderschutz eine große Rolle, ob im Nachwuchsleistungszentrum oder bei der Fussballakademie. Die Spende unterstützt therapeutische Hilfen für Kinder, die Opfer von Gewalt geworden sind.

  • Dortmund-City
  • 01.02.21
Vereine + Ehrenamt
Dirk Meiske (li) und  Corinna Giesler (2.v.l) überreichen die Spende an Barbara Drewes (3.vl.) und Prof. Dr. Dominik Schneider (4.vl.) - es freuen sich auch die Maskottchen Emma und Rhino.

Trotz verkürzter Saison: große Spende an Dortmunder Klinikum übergeben
Zwei BVB - Fans sammelten im Stadion 3.500 Euro für Kinderkrebsstation

Trotz verkürzter Bundesliga-Saison: Dirk Meiske und Corinna Giesler haben 3.500 Euro für die Kinderkrebsstation im Klinikum Dortmund gesammelt. Gemeinsam haben die Borussia-Fans gegen eine kleine Spende Gummibärchen und Schokolade im Signal Iduna Park verteilt. Das Geld wurde nun von den beiden und dem BVB-Maskottchen Emma an Prof. Dr. Dominik Schneider, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, und Barbara Drewes, Leiterin des Fundraisings, übergeben. Mit von der Partie war auch das...

  • Dortmund-City
  • 24.09.20
Blaulicht

Gruppe von BVB Fußballfans verfolgt und geschlagen

Insgesamt vier BVB-Fans sollen von einer Gruppe von sechs Männer verfolgt und körperlich angegangen worden sein. Die Bundespolizei nahm sechs Tatverdächtigen fest. Samstagabend (1. Februar) soll es auf einem Bahnsteig im Dortmunder Hauptbahnhof zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zehn Personen gekommen sein. vier BVB-Fans Nach Angaben von Zeugen gerieten vier BVB-Fans mit insgesamt sechs Personen im Hauptbahnhof verbal aneinander. Noch bevor es zur körperlichen Auseinandersetzung...

  • Marl
  • 04.02.20
Sport

BVB gegen Hertha- Ultras und Hools randalieren und schlagen auf Polizei ein

Unfassbar.  Sprachlos. Fragen über Fragen. Was hat das noch mit dem eigentlich Sport, dem Fußball zu tun. Da wird von Berliner Fußball Ultras von Mafia gesprochen. Da werden in einem Stadion Banner gezeigt, die der Hausherr nicht sehen möchte. Die Gäste entfernen dies nicht. Unglaublich. Als Gastgeber würde ich diese Gäste rausschmeißen. Und nun? Wie immer, es wird wieder auf die Polizei zurück gegriffen, weil der eigentliche Security Dienst unfähig ist. Was machen diese selbsternannten...

  • Herne
  • 28.10.18
Überregionales
Jede Menge BVB-Fans.

BVB-Fanclub Alstedde feierte bis in den frühen Morgen

Knapp 80 Mitglieder des BVB-Fanclubs L.A. (Lünen-Alstedde) folgten bei herrlichem Sonnenschein der Einladung ihres 1. Vorsitzenden Paul Sawatzki und feierten in seinem Garten Sommerfest. Es wurde gegrillt, das eine oder andere "Pilsken" getrunken und über die gerade zu Ende gegangene Fußball-WM in Russland sowie den BVB gefachsimpelt. Am Abend machte dann Mitglied Mike Siebmann auf Knien seiner Partnerin Bianca Ickemeyer vor allen anwesenden Mitgliedern einen Heiratsantrag, den sie annahm! Es...

  • Lünen
  • 23.07.18
Vereine + Ehrenamt
Die BVB-Fans aus Alstedde feierten den Saisonabschluss
2 Bilder

BVB-Fans aus Alstedde feierten Saisonabschluss im Garten

Unter dem Motto „Pokalsieger 2017“ feierten die Mitglieder des BVB-Fanclubs L.A. ihren Saisonabschluss im Garten des 1. Vorsitzenden Paul Sawatzki. Bis in die Morgenstunden saßen die knapp 70 BVB-Fans bei kühlen Getränken und leckeren Grillgerichten zusammen und ließen noch einmal die abgelaufene Saison mit dem DFB Pokal 2:1 Sieg in Berlin gegen Eintracht Frankfurt Revue passieren. Auch die Entlassung von Thomas Tuchel, der neue Trainer Peter Bosz, Neuzugänge und natürlich die kommende Saison...

  • Lünen
  • 12.06.17
Überregionales

Mann aus Marl wegen sexueller Belästigung festgenommen

Fußballfans zeigen Zivilcourage - BVB-Fans stellen betrunkenen "Grapscher" Am Abend des (08. März) schritten zwei beherzte Fußballfans in einer Regionalbahn ein, als ein Mann aus Marl mehrere Frauen sexuell belästigte Gegen 20:00 Uhr auf dem Weg zum Champions League Spiel des BVB bemerkten zwei junge Männer einer Regionalbahn (Dortmund Hbf - Dortmund - SIP) zum Stadion, wie ein Mann aus Algerien mehrere Frauen belästigte. Als die beiden Zeugen, die aus der Türkei und dem Iran stammten, den...

  • Marl
  • 10.03.17
  • 3
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder des BVB-Fanclubs Alstedde haben eine klare Meinung in Bezug auf Boateng.

BVB-Fanclub Alstedde setzt Zeichen

In den Farben getrennt, in der Sache vereint: Unter dem Motto "Boateng unser Nachbar" feierte der BVB-Fanclub L.A. seinen diesjährigen Jahresabschluss im Garten des 1. Vorsitzenden Paul Sawatzki. "Wir wollten ein klares Zeichen gegen die jüngsten Aussagen des AFD-Vize Alexander Gauland sowie gegen Gewalt, Diskriminierung und Rassismus setzen", sagt Paul Sawatzki. Über 80 Personen feierten friedlich und ausgiebig bis in den frühen Morgenstunden bei kühlen Getränken und leckerem Gegrillten. Die...

  • Lünen
  • 06.06.16
  • 1
Kultur

FÜNF JAHRE BVB-HAUS

Fünf Jahre BVB-Haus, fünf Jahre voller Jubel, Trubel, Terz und Heiterkeit. Von der euphorischen Umgestaltung bis hin zum Säureanschlag. BVB-Haus-Erfinderin Katharina Winkelmann hat mit ihrem privaten Borussentempel in den vergangenen fünf Jahren schon so allerhand erlebt. Wie gesagt: Wunderschönes, aber auch Unschönes. Zuerst war da die Idee, die Umgestaltung zum BVB-Tempel. Die Euphorie, die arbeitsintensive Umgestaltung zum schwarzgelben Haus, hinzu kamen Meisterschaftsfeiern, Pokalfeiern mit...

  • Dortmund-Ost
  • 04.02.16
Überregionales

+++ Schneller Fahndungserfolg: Schläger sind gefasst +++

Gestern konnten die Täter geschnappt werden. Der Fahndungsdruck wurde aufgrund der freigegebenen Fotos zu hoch. Zum Fall: Auf dem Weg zum Signal-Iduna-Park wurde ein 17-Jähriger in eine Schlägerei verwickelt. Der Vorfall ereignete sich am 27. September 2014 gegen 14.30 Uhr in einem Aufzug der U-Bahn-Station Stadtgarten in Dortmund. Auf Grund des öffentlichen Fahndungsdrucks und einer Vielzahl von Hinweisen aus der Bevölkerung, stellte sich gestern im Laufe des Nachmittags einer der beiden...

  • Kamen
  • 12.02.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
In der Gartenanlage „Fritz Henßler“ feierte der BVB Fanclub Wickede sein 20-jähriges Bestehen. Gäste waren u.a. Ex-BVB-Pressesprecher Gerd Kolbe und die beiden BVB-Fanbeauftragten Petra Stüker und Siggi Held.

„Wickis“ feiern mit Ehrengästen 20-jähriges Bestehen ihres BVB-Fanclubs Wickede

„Die Fans spielen eine nicht zu unterschätzende Rolle für den BVB, nicht nur wirtschaftlich. Sie sind insbesondere aktiv in gesellschaftspolitischer Hinsicht. Fußball ist eben mehr als ein 1:0!“, so Borussen-Experte Gerd Kolbe. Gemeinsam mit den beiden BVB-Fanbeauftragten Petra Stüker und Siggi Held sowie 15 gut gelaunten wie feierwilligen BVB-Fans der „Wickis“ feierte Kolbe jetzt in der Gartenanlage „Fritz Henßler“ am Pleckenbrink das 20-jährige Bestehen ihres 1994 gegründeten BVB-Fanclubs...

  • Dortmund-Ost
  • 13.08.14
LK-Gemeinschaft
BVB-Fans basteln zurzeit an dem großen Kunstwerk - Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde mit eingeschlossen.
3 Bilder

BVB-Fans fertigen Teppich in Größe des Signal-Iduna-Parks

„Wir sträkeln einen schwarz-gelben Teppich in der Größe des Signal-Iduna-Parks für unsere ‚Jungs‘ (Mannschaft), als Dankeschön für die tolle Saison 2012 /2013 und um ihnen zu zeigen: ‚Jungs wir sind stolz auf euch!‘ - Siglinde Horten, langjährige Zustellerin des STADTSPIEGEL Iserlohn gehört zu einer Gruppe, die etwas ganz Besonderes schafft. BVB-Fans häkeln und stricken einen Teppich in Größe des Signal-Iduna-Parks: Rund 400 Frauen und Männer haben sich bislang an dieser Aktion beteiligt, die...

  • Hemer
  • 24.08.13
Natur + Garten
BVB-Fans gegen grausame Hundetötungen in der Ukraine / © Marc Rehbeck für PETA
BVB-Fans gegen grausame Hundetötungen in der Ukraine / © Marc Rehbeck für PETA

 
BVB-Fans demonstrieren gegen grausame Hundetötungen in der Ukraine.

BVB-Fans protestieren gegen Hundetötungen

Fans des amtierenden deutschen Fußballmeisters Borussia Dortmund werden sich am morgigen Samstagabend beim DFB-Pokalfinale in Berlin lauthals für ihre Mannschaft einsetzen. Doch entscheidend ist nicht nur auf'm Platz, in Anlehnung an eine alte Fußballer-Weisheit. Aus diesem Grund engagieren sich die BVB-Anhänger auch gegen die grausamen Hundetötungen in der Ukraine, die noch immer im Vorfeld der EM 2012 durchgeführt werden. Das Anzeigenmotiv, für das Fotograf Marc Rehbeck verantwortlich...

  • Dortmund-City
  • 14.05.12
Sport

BVB: Wir verlosen Robert Lewandowski

Mach ihn rein, Robert! Der BVB will sich heute in Berlin den Pokal und damit das erste Double der Vereinsgeschichte holen! Doch Bayern München hat etwas dagegen! Zum Pokalkracher verlosen wir zehn Zeichnungen des Topstürmers von Borussia Dortmund. Die Künstlerin Bettina Brökelschen hat ihn gemalt. Wer einen von ihr signierten Druck gewinnen möchte, kann uns einfach eine Postkarte (Marktstr. 2a, 44532 Lünen) oder Mail (redaktion@lueneranzeiger.de) mit dem Stichwort "Torjäger" schicken.

  • Lünen
  • 12.05.12
  • 1
Vereine + Ehrenamt
20 Bilder

Maitanz in Drüpplingsen

Stellvertretend für die vielen Angebote, in den Mai tanzen zu können, haben wir die Drüpplingser Veranstaltung besucht. Veranstalter waren die Drüpplingser Bürgerschützen. Natürlich waren auch viele BVB-Fans zum Feiern in die Dorfhalle gekommen. Die Fotos hat STADTSPIEGEL-Fotograf Darius Goralczyk erstellt.

  • Iserlohn
  • 02.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.