Charles Knie

Beiträge zum Thema Charles Knie

Reisen + Entdecken
Der Zirkus Charles Knie ist immer für eine Überraschung gut. In der Saison 2019 prägt er eine neue Show, die ihren ganz eigenen Stil, ihr eigenes Tempo und ihre eigenen Farben hat. Vom 22. bis 26. Juni gastiert „Europas Top-Zirkus“ in Hagen. Ein Hauch von Hollywood weht in der Knie-Manege, wenn Weltstar Alexander Lacey seine 13 Raubkatzen präsentiert. Alle nur denkbaren Preise hat er in seiner Karriere abgeräumt und wird nun nach der Premieren-Vorstellung am Samstag, 22. Juni, auf dem Festplatz Höing die Gewinner unseres exklusiven Gewinnspiels im Backstage-Bereich empfangen, ihnen Rede und Antwort stehen und sie sogar die Raubtiere füttern lassen.
8 Bilder

Meet & Greet mit Alexander Lacey zu gewinnen
„Europas Top-Zirkus“ in Hagen: Sensationelle Show des "Zirkus Charles Knie" kommt auf den Höing

In den rund 40 Gastspielstädten auf seiner bundesweiten Tournee 2019 wird der Zirkus Charles Knie auch in diesem Jahr wieder rund eine halbe Million Menschen aller Altersklassen begeistern und für eine einmalige, euphorische Stimmung sorgen. „Europas Top-Zirkus“ ist mit seinem atemberaubenden Programm auch vom 22. bis 26. Juni zu Gast auf dem Festplatz Am Höing in Hagen. Der Zirkus Charles Knie ist immer für eine Überraschung gut. In der Saison 2019 prägt er eine neue Show, die ihren ganz...

  • Hagen
  • 14.06.19
  • 2
  • 3
Politik
3 Bilder

Tierleid ist kein Vergnügungsobjekt
Tierschutzpartei Essen: Kritik an Raubtiershow des Zirkus Knie in Essen - Thema in der Mai-Ratssitzung

Tierschutzpartei: Thema in die Mai-Ratssitzung in Essen Die Tierschutzpartei Essen fordert angesichts des bevorstehenden Essener Auftritts des Zirkus Charles Knie mit groß angekündigter Raubtier'show' von der Stadtverwaltung, endlich ein rechtssicheres Verbot für Zirksuauftritte mit Tieren, zumindest solche mit Wildtieren, zu erstellen. "Die Ratsgruppe Tierschutz/BAL im Rat der Stadt Essen mit unseren Parteimitgliedern Elisabeth Maria van Heesch und Marco Trauten hat das Thema Wildtierverbot in...

  • Essen
  • 27.05.19
Kultur
Zircus Charles Knie in Recklinghausen. Foto:Krusebild
30 Bilder

Zirkus Charles Knie in Recklinghausen

"Wetten, dass wir sie begeistern?" Unter diesem Motto geht der Zirkus Charles Knie ab März 2014 auf große Deutschland-Tournee und präsentiert sein neues Programm mit internationalen Star-Artisten, lustigen Entertainern und Tieren aus aller Welt in rund 50 Gastspielorten. Noch bis zum 9. Juni können die Vorstellungen auf den Saatbruchgelände in Recklinghausen besucht werden. Für die Besucher gilt: Vergessen Sie den Alltag, und lassen Sie sich verzaubern von einer Show der Superlativen. In...

  • Recklinghausen
  • 05.06.14
Überregionales
Foto: Zirkus-Charles-Knie

Supergünstige Zirkus-Tickets beim Stadtspiegel

Der Zirkus-Charles-Knie gastiert vom 4. bis 9. Juni auf dem Saatbruch-Gelände in Recklinghausen. Der Stadtspiegel bietet für die Vorstellungen am Donnerstag, 5. Juni, um 15.30 Uhr und am Freitag, 6. Juni, um 19.30 Uhr Familienkarten zum Vorteilspreis an. Exklusiv in den Stadtspiegel-Geschäftsstellen in Recklinghausen (auf der Herner Straße 29-31) und in Herten (auf der Jakobstraße 2-4) sind diese Tickets für die Tribüne zu einem sagenhaft günstigen Einheitspreis von jeweils 10 Euro für Kinder...

  • Recklinghausen
  • 27.05.14
Kultur
8 Bilder

Großbetrieb Charles Knie – glückliche Tiere

Ich habe den Zirkus Charles Knie an zwei Tagen in Kleve besucht, durfte einen Blick hinter die Kulissen werfen , habe vieles gehört und gesehen was zu einem fahrenden Zirkus-Betrieb gehört. Zunächst einmal sei bemerkt, die Tierschützer brauchen sich keinerlei Sorgen um die Haltung der Wildtiere und Tiere im Allgemeinen zu machen, hier ist alles im Lot. Alle Tierlehrer, Pfleger und Dompteure haben zu den Tieren ein partnerschaftliches Verhältnis, kein Tier wird gezwungen irgendetwas zu tun, was...

  • Kleve
  • 12.05.14
  • 3
Überregionales
71 Bilder

Raubtierprobe im Zirkus Charles Knie

„Das war ein einmaliges Erlebnis.“ „Wo bekommt man schon mal von einem Dompteuer erklärt, wie er seine Tiere dressiert?“ „Ich fand es toll, den Mogli zu sehen.“: Ob Groß, ob Klein, die 300 Stadtanzeiger-Leser, die am Samstagmorgen die kommentierte Raubtierprobe im Zirkus Charles Knie besuchen durften, waren grenzenlos begeistert. Das lag neben den imposanten Raubtieren auch an Tierlehrer und Monte-Carlo-Preisträger Alexander Lacey. Mit viel Feingefühl präsentierte er über eine Stunde lang das...

  • Hagen
  • 22.10.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.