Chenyang Jiang

Beiträge zum Thema Chenyang Jiang

Sport
Lea-Lyn Stremlau und Vasily Kuznetsov

Badminton
Grün-Weiß Mülheim hatte den TV Refrath 3 zu Gast

Der TV Refrath ist im Badminton eine Macht, hat er – wie die Ziffer drei erkennen lässt – noch jeweils eine Mannschaft in der ersten und in der zweiten Bundesliga. Es kam der erwartet schwere Gegner. Alle Doppel gehen an Grün-Weiß Vasily Kuznetsov gewann mit Alexander Roovers das erste Herrendoppel gegen Bennet Peters/Fritz Leon Binus in zwei Sätzen, allerdings nachdem sie im zweiten Satz lange zurück gelegen hatten. Die Zuschauer hatten schon mal allen Grund, unruhig auf den Stühlen zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.09.21
Sport
Laura Wich

Badminton
Derby: VfB Grün-Weiß 1 gegen den 1. BV Mülheim 2

Mit einem 6:2 Auswärtssieg beim Lokalrivalen 1. BVM 2 konnte Grün-Weiß in der Regionalliga West weitere Punkte sammeln. Erwartungsgemäß stark spielten die grünweißen Herrendoppel auf: An der Seite von Vasily Kuznetsov gewann Alexander Roovers das erste Herrendoppel gegen Philipp Rösener/Nils Dubrau glatt in zwei Sätzen. Björn Joppien und Chenyang Jiang spielten das zweite Doppel und gewannen gegen Moritz Cammertoni/Jackie Tran ebenfalls in zwei Sätzen. Lea-Lyn Stremlau und Laura Wich verloren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.09.21
Sport
Janik Lange freut sich über seinen ersten Sieg in der Regionalliga
3 Bilder

Badminton
Grün-Weiß 1 startet mit 8:0 gegen RW Wesel

Regionalligasaison beginnt mit Technikproblemen Mit einem 8:0 Heimsieg in der Regionalliga West gegen den BV Rot Weiß Wesel 1 startete Grün-Weiß 1 am vergangenen Sonntag in die Saison. Kurz vor Spielbeginn hatte die automatische Lichtsteuerung der Otto-Pankok Halle jedoch ein Eigenleben entwickelt, so dass ein regulärer Spielbetrieb nicht möglich war. Mit Hilfe eines herbei gerufenen Notfalltechnikers konnte die Automatik noch rechtzeitig abgestellt werden. „Wenn wir das nicht hin bekommen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.09.21
Sport
Samuek Hsiao (l.) und Chenyang Jiang (r.) vom Federballclub Langenfeld nach der Siegerehrung.

1x Gold und 2x Bronze Langenfelder Badmintonspieler

Langenfeld.Samuel Hsiao und Chenyang Jiang vom Federballclub Langenfeld (FCL) waren äußerst erfolgreich bei den deutschen Schüler- und Jugendmeisterschaften in Bad Vilbel. Obwohl nur zwei Langenfelder Athleten starteten, konnten sie dem Verein eine Gold- und zwei Bronzemedaillen einbringen. Chenyang Jiang zwei Mal im Halbfinale Chenyang startete in der Altersklasse U17 im Einzel und Doppel. In beiden Disziplinen konnte er sich ins Halbfinale vorspielen. Im Doppel unterlag er mit seinem Partner...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.