Demonstration

Beiträge zum Thema Demonstration

Politik

1. Mai
Auch in diesem Jahr: Demonstration und Kundgebung am 1. Mai in Herne

Auch dieses Jahr wurde am 1. Mai in Herne auf der Straße gefeiert, protestiert und diskutiert.... Und das war auch genau richtig! So das stolze Resümee der insgesamt über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei Auftakt, Demonstration und Kundgebung vor dem Rathaus in Herne. Auf Druck der SPD/CDU geführten Stadtspitze war am Donnerstag bekannt geworden, dass die DGB-Kundgebung abgesagt wird. Das Aktionsbündnis 1. Mai Herne kritisiert das und hatte vorher schon beraten, dass die Kundgebung dann...

  • Herne
  • 01.05.21
Politik

1. Mai
Aktionsbündnis 1. Mai Herne: Kundgebung um 10.30 Uhr vor dem Rathaus findet statt!

Nach der kurzfristigen Absage der DGB-Kundgebung zum 1. Mai informiert das überparteiliche „Aktionsbündnis 1. Mai Herne“: „Wir hatten uns gefreut, dass der DGB dieses Jahr wieder eine Kundgebung angesetzt hatte und halten ihre kurzfristige Absage für falsch. Wir haben schon 2020 gezeigt, wie man streng corona-gerecht protestieren kann. Wir kritisieren, dass hier die SPD/CDU-Stadtspitzen offenbar Druck gemacht hat. Sie sollte lieber ihr chaotisches Krisenmanagement prüfen, statt Druck auf die...

  • Herne
  • 29.04.21
  • 2
  • 2
Politik

1. Mai
Aktionsbündnis in Herne ruft zur Kundgebung und Demonstration auf

Ein Aktionsbündnis aus Gewerkschaftern, Arbeitern, Jugendlichen, Frauen, Migranten und Flüchtlingen ruft in Herne zu einer Kundgebung und Demonstration zum 1. Mai 2021 auf. Seit über 130 Jahren ist der 1. Mai der Kampftag der Arbeiterbewegung für ihre Rechte. Das Aktionsbündnis begrüßt die Kundgebung des DGB in diesem Jahr in Herne und wird sich auch aktiv an der Kundgebung des DGB beteiligen. Zuvor gibt es eine Kundgebung des Aktionsbündnisses, wo vielfälitige Rede- und Kulturbeiträge...

  • Herne
  • 26.04.21
  • 1
Politik

Fünf Verletzte und Sachschaden
Ausschreitungen bei Demonstration

Der Krieg zwischen der Türkei und Syrien hinterlässt auch in Herne seine Spuren: Am vergangenen Montag demonstrierten Menschen kurdischer Herkunft gegen die Militäroperation im Norden Syriens. Im Bereich einer Trinkhalle kam es zu Auseinandersetzungen mit Menschen türkischer Herkunft. Nach Angaben der Polizei sollen Demonstranten diese gestürmt und zwei Personen verletzt haben. Eine Fensterscheibe wurde zerstört. Aus einem türkischen Café soll später eine Flasche in Richtung der Demonstranten...

  • Herne
  • 15.10.19
Politik

Aktion am 20. September in der Innenstadt geplant
Oma und Opa for Future

Eine Bewegung wächst und wächst und mobilisiert nicht mehr nur die jungen Menschen: Aus Solidarität mit der "Fridays for Future"-Bewegung wollen Jutta Richter und Jörg Höhfeld am Freitag, 20. September, in der Innenstadt als „Oma und Opa for Future“ demonstrieren. „Wir werden uns um 11.59 Uhr mit unserem Plakat aufstellen, denn es ist in der Tat eine Minute vor zwölf. In Dortmund haben am Wochenende die jungen Leute gefordert, dass auch Ältere sich für die Rettung des Klimas einsetzen. Ich...

  • Herne
  • 07.08.19
Politik
Demonstranten mit Deutschlandflaggen: Eine harmlose Versammlung von Patrioten oder Teil einer fremdenfeindlichen Bewegung?

Frage der Woche: Ist Pegida gefährlich?

Die Initiative der Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (kurz: Pegida) war lange Zeit ein heißes Thema. Doch so schnell die islamfeindliche Bewegung Aufmerksamkeit und Mitläufer erhielt, so schnell scheint das breite Interesse in der Allgemeinheit mittlerweile wieder abzuflachen. Unsere Frage der Woche: Ist Pegida gefährlich? Bereits nach den ersten November-Demonanstration in Dresden kam es auch im Lokalkompass zu ausführlichen Pegida-Diskussionen. Die erste...

  • 19.02.15
  • 124
  • 5
Überregionales

Neulich bei uns Am Buschmannshof! Bürgerkriegsähnliche Zustände?

Am 08.10.2014, Mittwoch Abend wurde ich Zeuge, wie 2 Gruppen Jugendlicher, jeweils 8-10 an der Zahl, sich gegenseitig mit Feuerwerkskörpern beworfen haben! Ungefähr 10 bis 12 mal hat es geknallt. Die Feuerwerkskörper wurden gezielt auf die jeweils andere Gruppe geworfen. Damit wird das Risiko einer ernsthaften Verletzung in Kauf genommen. Nicht zuletzt auch bei zufälligen Passanten. Die Gewaltbereitschaft machte mir Angst. Augenscheinlich hatte die überwiegende Zahl der Teilnehmer...

  • Wanne-Eickel
  • 19.10.14
  • 1
Überregionales

Neulich bei uns Am Buschmannshof! Grosses Polizeiaufgebot

Am Freitag den 17.10.214 gegen 16 Uhr rolle ich mal wieder Am Buschmannshof vorbei. Schnell fallen mir 12 Polizeifahrzeige auf. Grund ist wohl eine Versammlung von ca. 80 Menschen, zum Teil mit Fahnen. Ein von mir befragter Passant hat mir dann erklärt: Es handelt sich um eine Demonstration von kurdischen Mitbürgern gegen die Vorgänge an der südlichen Grenze der Türkei. Mehr unter: http://www.millis-home.de/blog

  • Wanne-Eickel
  • 18.10.14
  • 1
Politik
Am Donnerstag wird der Rathausvorplatz in Bochum erneut Schauplatz einer NRW-weiten Großdemo. Die komba-Gewerkschaft ruft dazu auf.

Komba: Am Donnerstag Großdemo in Bochum

Nicht nur ver.di erhöht den Druck auf die Arbeitgeber - auch die Gewerkschaft komba: Bürger müssen am Donnerstag in ganz NRW mit Behinderungen beim Nahverkehr, geschlossenen Türen bei Kitas und Ämtern sowie eingeschränkten Betrieb bei Alten- und Pflegeheimen rechnen. In Bochum ist zudem am Donnerstag eine Großdemo der Gewerkschaft komba angekündigt. Nach dem zweiten Verhandlungstermin (20./21. März 2014, Potsdam) zur Einkommensrunde 2014 für Bund und Kommunen verstärken komba gewerkschaft und...

  • Bochum
  • 24.03.14
  • 2
Politik
Montag stehen die Bänder still. Die IG Metall ruft zuur Protestaktion auf.

Opel Bochum: Montag stehen die Bänder still - Protestaktion der IG Metall

Wenn sich am kommenden Montag, 24. März, Vertreter des Opel-Managements und des Bochumer Betriebsrates zur nächsten Verhandlungsrunde über einen Sozialtarifvertrag im Renaissace Hotel zusammenfinden, bleibt es nicht lange still vor dem Hotel am Stadionring. „Opelaner brauchen Zukunft“, unter diesem Motto ruft die IG Metall ihre Mitglieder bei Opel und in den Partnerbetrieben ab 5 vor 12 Uhr zur Portestkundgebung vor der Rundsporthalle auf. „Opel muss endlich Klarheit für die Mitarbeiter...

  • Bochum
  • 23.03.14
  • 2
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.