Donsbrüggen

Beiträge zum Thema Donsbrüggen

Vereine + Ehrenamt
  57 Bilder

Fussball für einen guten Zweck

Fussball für einen guten Zweck - unter diesem Motto stand das Benefizturnier am 15. Juni auf dem Sportplatz in Donsbrüggen. Ausrichter waren die Stadtwerke Kleve, die das Turnier zugunsten des Fördervereins Hospiz Kleve perfekt organisiert hatten. Der Anstoss erfolgte mit viel Schwung durch Bürgermeisterin Sonja Northing. Im Mittelpunkt stand nicht nur das Fussballturnier mit Mannschaften von Klever Arbeitgebern wie den Klever Stadtwerken, Colt, Messebau Tünnissen, USK und vielen anderen mehr,...

  • Kleve
  • 17.06.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  72 Bilder

Donsbrüggen eröffnet die Kirmes-Saison

Auch wenn es bei der St. Johannes Bruderschaft dieses Jahr in Donsbrüggen keinen neuen König gibt, wurde kräftig gefeiert. Den Anfang machte am Freitag, dem 24.Mai der Festumzug durch das Dorf mit anschliessendem Fahnenschwenken. Zusammen mit den Vereinen St. Hubertus Reichswalde, der Allgemeinen Schützengesellschaft Nütterden und dem BSV Schottheide wurde zu den Klängen der Partyband "Rendevous" ausgiebig gefeiert, nachdem der Fass-Anstich durch den stellvertretenden Klever Bürgermeister...

  • Kleve
  • 26.05.19
Vereine + Ehrenamt
  5 Bilder

Flying Familli Sommerfest mit Stadtralley

Traditionell feiert die Flying Familli nicht nur Karneval, sondern auch jedes Jahr ein großes Sommerfest. Am Samstag, dem 8. September war es dann wieder soweit. Bevor es zum Sporthaus in Donsbrüggen ging, wurde mit einer Stadtralley die Klever Innenstadt unsicher gemacht. Es gab für die vier ausgelosten Gruppen, in denen jede Altersklasse vertreten war, sechs knifflige Aufgaben zu lösen, bei denen vor allem Kreativität gefragt war. Im Moritzpark musste eine Pyramide gebildet werden, an der...

  • Kleve
  • 13.09.18
Natur + Garten
  12 Bilder

Sag mir, was soll es bedeuten - Kurioses aus dem Reichswald

Bei der Veröffentlichung meines Beitrags über die Bärenhöhle bekam ich in der Klever Facebook-Gruppe einen Hinweis auf einen weiteren interessanten Ort "zwischen Gnadenthal und Donsbrüggen am Pfad direkt oberhalb der Bundesstraße". Klar, dass wir das gelegentlich erwandern mussten :-)  Wunderbare Natur, tolle Ausblicke auf die Niederung, das Waldschlösschen und die Kirche von Donsbrüggen wurden uns zuteil. Sowie dieses Stilleben aus Tisch, Stühlen und der Umrandung aus Holz. Samt einer...

  • Kleve
  • 27.05.18
  •  8
  •  19
Kultur
  27 Bilder

Eligiusmarkt in der Schmiede Heister in Donsbrüggen

Heute und morgen findet wieder in und um der alten Schmiede Heister in Donsbrüggen der Eligiusmarkt statt, auf dem heimische Künstler ihre Arbeiten ausstellen. Das Ehepaar Claudia und Paul-Josef Heister organisiert diese Veranstaltung schon mehrere Jahre in der ihrer alten Schmiede und im Garten an der Mehrer Straße 39. Kurz nach der Eröffnung des Marktes habe ich mir den Eligiusmarkt angesehen. Die ersten Besucher waren schon eingetroffen. Claudia informierte in der Schmiede über ihre Arbeit...

  • Kleve
  • 24.11.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  74 Bilder

Sommerfest der KG Flying Familli

Die Karnevalsgesellschaft Flying Familli feierte ihr diesjähriges Sommerfest am 9. September auf dem Sportplatz in Donsbrüggen. Ab 14.00 Uhr startete ein abwechslungsreicher Nachmittag bei zumeist trockenem Wetter und sogar etwas Sonnenschein, sodass die Zeit wie im Fluge verging. Nach der Begrüßung gab es eine Ehrung für Birgit Merfeld, die fast alle Flying Familli Aktivitäten mit ihrer Kamera begleitet. Anschließend startete ein sportlicher Gruppen-Wettkampf für Jung und Alt. Vom Alter her...

  • Kleve
  • 13.09.17
Vereine + Ehrenamt
  5 Bilder

Am Samstag ist Dorftrödel in Donsbrüggen

Am Samstag, den 08.07.17 findet in Donsbrüggen der 2. Dorf-Trödelmarkt statt. Veranstalter ist der Heimat- und Verkehrsverein. Los gehts ab 10 Uhr. Anlaufstelle ist der Dorfplatz an der Kranenburger Straße. Hier werden Straßenkarten verteilt, in denen alle teilnehmenden Haushalten, es sind über 60, eingezeichnet sind. Luftballons auf dem Grundstück weisen den Weg zu den Trödel-Schätzen in den Einfahrten und Garagen. Natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz ; auf dem Dorfplatz, auf...

  • Kleve
  • 07.07.17
Natur + Garten
  28 Bilder

Eine schöne Begegnung im Wald bei den Steinmännchen

Angeregt durch den interessanten Beitrag von Eelco Hekster haben wir uns wieder an unsere Idee erinnert, einmal alle "unsere" Berge im Neuen Tiergarten zu erwandern. Lacht / lachen Sie nicht, die Hügelchen der Flachlandtiroler haben es durchaus in sich - ein wirklich gutes Bauch-Beine-Po - Training für den Niederrheiner. So erklommen wir den Butterberg und den Sternberg, bei der letzten Erhebung wurde uns zu unserer Verwunderung gar ein Teppich ausgerollt. Leider war er aber nicht rot!...

  • Kleve
  • 27.06.17
  •  13
  •  21
Kultur
  6 Bilder

Erstkommunion in Donsbrüggen

Die Sonne strahlte vom Himmel, als am 25. Mai (Himmelfahrt) vier Jungen und drei Mädchen ihre Erstkommunion in der St. Lambertus-Kirche in Donsbrüggen feierten. Die von Propst Johannes Mecking kindgerecht gestaltete Feier in der vollbesetzten Kirche wird den Kindern, ihren Eltern und Paten sicher immer in Erinnerung bleiben. Die Kommunionkinder in Donsbrüggen 2017: Guiliano Al Haddad, Benedikt Fritzsche, Viktoria Gonsior, Marc Hermsen, Finn Luggenhölscher, Greta Reinders und Jana Vervoorst.

  • Kleve
  • 25.05.17
LK-Gemeinschaft
  151 Bilder

Kappenabend in Donsbrüggen

Am 24.02 fand im Sporthaus am Nössling der Kappenabend des KCD Donsbrüggen statt. DJ Udo sorgte blendend dafür, dass bei viel Musik, Schunkeln, Tanzen und guter Laune die Narren bis in den frühen Morgen feierten. Zwischendurch gab es ein kleines Programm. Die Tanzgruppen Virgins, Flying Chickpeas und die große Zyfflicher Garde begeisterten mit phantasievollen und akrobatischen Tänzen. Die Mädchen der Donsbrügger Gruppe Mariposa begeisterten zweimal mit einem Showtanz und das Solomariechen...

  • Kleve
  • 03.03.17
Vereine + Ehrenamt
  116 Bilder

Die KG Flying Familli feiert auch im Sommer

Zu ihrem diesjährigen Sommerfest lud die Karnevalsgesellschaft Flying Familli am 27. August ihre Mitglieder auf den Sportplatz in Donsbrüggen ein. Um 14.3o startete der Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein mit einer Schnitzeljagd, die die Zeit wie im Fluge vergehen ließ. Geschicklichkeit und Ausdauer waren gefragt bei den Aufgaben, die die vier Gruppen lösen mussten. Vom Alter her waren die Gruppen gut gemischt, sodass die Großen den Kleinsten helfen konnten. Wie in einer echten Familie...

  • Kleve
  • 29.08.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  30 Bilder

1. Dorf-Trödelmarkt in Donsbrüggen

Der 1. Dorf-Trödelmarkt, organisiert vom Heimat- und Verkehrsverein e.V. 1969 Donsbrüggen, war ein voller Erfolg für alle Beteiligten und man sah nur zufriedene Gesichter sowohl bei den Verkäufern wie auch den Besuchern. Vor allem am Morgen herrschte bei gutem Wetter großer Andrang sowohl auf dem Dorfplatz wie auch in den Einfahrten und Garagen der mitmachenden Haushalte, die durch rote Luftballons gekennzeichnet waren. Ob Spielzeug, Bekleidung für Groß und Klein, Bücher, Geschirr oder Möbel,...

  • Kleve
  • 14.08.16
  •  1
Sport
  114 Bilder

Ein Tag in Blau/Weiß - Die Schalker Traditions-Elf zu Gast beim SV 06 Donsbrüggen

Als Höhepunkt des 110jährigen Jubiläums des SV 06 Donsbrüggen fand am Samstag, dem 18.06 ein Freundschaftsspiel zwischen einer Altherrn-Auswahl aus Donsbrüggen und der Traditions-Elf von Schalke 04 statt. Rund 800 Zuschauer verfolgen das spannende Spiel, bei dem die Elf des SV 06 zeigte, dass sie es den Männern um Olaf Thon nicht einfach machen würde. Schon nach drei Minuten gelang den Gastgebern zur Verblüffung der Schalker Elf durch Marco Schacht das erste Tor. Auch durch den ...

  • Kleve
  • 21.06.16
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  136 Bilder

Kirmes in Donsbrüggen

Am Freitag dem 25. Mai startete in Donsbrüggen die Kirmes. Zum Auftakt feierte das neue Königspaar der St. Johannes Schützenbruderschaft Donsbrüggen Andreas und Ursula van Koeverden ihren Krönungsball. Auch wenn es den ganzen Morgen regnete, pünktlich zum Kirmes-Nachmittag strahlte die Sonne vom Himmel. Um 18 Uhr sammelten sich die Schützen, der Musikverein Zyfflich und die St. Hubertus Bruderschaft aus Reichswalde, um das Königspaar abzuholen. Unter den Klängen des Musikvereins ging es durchs...

  • Kleve
  • 30.05.16
  •  1
  •  5
Vereine + Ehrenamt
  17 Bilder

Deutscher Mühlentag 2016 an der alten Mühle Donsbrüggen

Trotz frischen Windes und einiger versprengter Regentropfen war der Deutsche Mühlentag an der alten Mühle Donsbrüggen gut besucht. Die Gäste hangelten sich steile Treppen empor und begutachteten interessiert das Innere der Mühle. Für Fachfragen und Hilfe beim Klettern standen ihnen die Freiwilligen des Mühlenvereins gerne zur Seite. Ebenso beim Brotverkauf, wo der Duft nach Frischgebackenem viele Besucher anlockte. Kaffee und Kuchen wurde in gut beheizten Räumlichkeiten angeboten. Das...

  • Kleve
  • 16.05.16
  •  20
  •  31
Kultur
T-Haus mit 500 jähriger Scheune
  14 Bilder

In Donsbrüggen gibt es eine Schlucht und am Ende des Straßenabschnitts davon steht eine 500-jährige Scheune, wahrscheinlich das älteste Gebäude im Ort!

Donsbrüggen hat zwei ins Auge springende Gebäude. Darüber berichtete ich das letzte Mal in Lokalkompass: die St.-Lambertus-Kirche und das Waldschlösschen. An der Überseite der Mehrer Straße, wo sich der Eingang der obengenannten Kirche befindet, mündet eine kurze Straße mit dem Namen Schlucht. Nachdem eine 200 m hohe Eiszunge vor 150 000 Jahren während ihrer Reise durch die Düffel in der Erde versankt war, schob sie dieses Material vor sich her und sammelte unterwegs weitere Erdmassen, bis...

  • Kleve
  • 15.02.16
  •  2
Überregionales
  9 Bilder

Das Waldschlösschen einst Blickfänger in Donsbrüggen nun ein störendes Verkehrshindernis

Wenn man von Kranenburg durch die B 9 nach Kleve fährt, geht es durch die Dörfer Nütterden und Donsbrüggen. Im letzteren Ort fallen zwei Gebäude an der Kranenburger Straße ins Auge: die neugotische St.-Lambertus-Kirche aus dem Jahre 1853, nach Plänen der berühmten Köllner Dombaumeister Ernst Friedrich Zwirner, unter Leitung des Klever Baumeisters Franz-Ludwig-Pelzer erbaut, und das Waldschlösschen, ein Beispiel des Baustils Historismus. Durch seine Dekorationen aus verschiedenen Baustilen zieht...

  • Kleve
  • 12.02.16
  •  1
  •  1
Kultur
  119 Bilder

Kappenabend in Donsbrüggen

Freitag nach Weiberfastnacht startete der Karnevalsclub Donsbrüggen seinen Kappenabend. Es wurde nicht nur geschunkelt und gefeiert, sondern es gab auch ein kleines Programm. Die Tanzgruppen Virgins, Flying Chickpeas und Fying Dancers begeisterten mit phantasievollen und akrobatischen Showtänzen. Die Mädchen der Donsbrügger Gruppe Mariposa zeigten nicht nur ihren Showtanz "Reise nach Indien", sondern es gelang ihnen auch, männliche Mitglieder des Vereins in ihren Tanz zu integrieren, wofür es...

  • Kleve
  • 10.02.16
  •  2
  •  1
Kultur
  148 Bilder

Tolle Stimmung beim Sitzungkarneval des KCD in Donsbrüggen

"Nach Drei kommt Vier drum wünschen wir Euch völl Pläsier!!!" war das Motto des vierten Sitzungsabends des Donsbrüggener Karnevalsclubs. Im festlich geschmückten Sporthaus war alles mit fröhlichen, bunt kostümierten Jecken bis auf den letzten Platz besetzt, als die KCDler die Bühne enterten und das Narrenvolk begrüßten. Moderator York Fritzsche führte mit launigen Worten durch den Abend und kündigte als erstes die neue Showtanzgruppe des Vereins "Mariaposa" an. Die Mädchen zeigten einen...

  • Bedburg-Hau
  • 01.02.16
  •  3
  •  1
Überregionales
Daniel Böing / Blaulicht-Report Kleve
  5 Bilder

Feuer im " Landhaus Waldschlösschen "

Donsbrüggen- Im Landhaus Waldschlösschen an der Kranenburger Straße in Donsbrüggen ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Gegen 17.50 Uhr ging der Notruf bei der Leitstelle ein. Bei Eintreffen der Feuerwehren aus Kleve, Donsbrüggen, Reichswalde, Materborn und Rindern konnte in dem Gebäude offenes Feuer festgestellt werden. Mehrere Löschzüge aus dem Kreis Kleve waren im Einsatz. Das Gelände wurde durch die Polizei weiträumig abgesperrt.Eine Person, die sich zuvor in dem Landhaus aufgehalten...

  • Kleve
  • 29.01.16
Kultur
  25 Bilder

"Nachwuchs" bei den Steinmännchen!

Neben dem Wrack De Hoop im Rhein bei Salmorth liegt mir dieser Platz mitten im Reichswald zwischen Donsbrüggen und Kleve ganz besonders am Herzen. Für mich zählen beide zu den "mystic places" von Kleve! Nachdem wir fast ein halbes Jahr nicht mehr dort waren, scheint die Steinmännchen-Population fast auf das doppelte angewachsen zu sein ;-) Ungestört von Spazier- und Gassigängern, Joggern und Geocachern wachsen und gedeihen sie. Es sieht sogar so aus, als wären neue Steine dorthin gebracht...

  • Kleve
  • 01.11.15
  •  15
  •  29
Kultur
  22 Bilder

Fronleichnamfeier in Donsbrüggen

Pastor Bernard Weskamp hat sich am Abend vor Fronleichnam umsonst Sorgen gemacht über den Verlauf der Fronleichnamfeier in der St.-Lambertus-Kirche in Donsbrüggen. Es war das erste Mal, dass diese Feier nicht mehr von ihm geleitet wurde. Probst Johannes Mecking und der Diakon der Kirche sorgten an diesem Tag aber für eine schöne Heilige Messe mit anschließender Prozession von der Kirche zum Dorfplatz und zurück. Unterwegs dahin war in einem Garten eine Station mit Marienstatue eingerichtet....

  • Kleve
  • 04.06.15
  •  2
Überregionales
  35 Bilder

Donsbrügger verabschiedeten ihren Pastor Weskamp

Einen herzlichen Abschied bereiteten über 500 Donsbrügger am Sonntag (03.05.2015) ihrem langjährigen Pastor Bernhard Weskamp, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt aufgibt. Nach dem fast zweistündigen Abschiedsgottesdienst in der Lambertus-Kirche ging es unter den Klängen des Musikvereins Kranenburg zum Sportplatz, wo Fahnenschwenker, Messdiener und Kindergarten dem beliebten Seelsorger ein Ständchen brachten. "Er war jedem Menschen so nah", sagte Bürgermeistermeister Theo Brauer, der...

  • Kleve
  • 03.05.15
  •  1
  •  3
Überregionales
  9 Bilder

Wegen „Betriebsbeendigung“ Schlussverkauf im Canisiushaus in Donsbrüggen

Viele Jahre haben die Damen der Handarbeitsgruppe „der bunte Faden“ in der Katholischen Frauengemeinschaft fleißig gehäkelt und gestrickt, damit es in ihren Basars genug Auswahl für die Besucher gab, und auf diese Weise Geld in die Kasse floss. Frau Mechtilde Derksen, die Kassenführerin, sagte mir, dass der bunte Faden von 2001 bis 2014 24 000 Euro eingenommen hat. Dieses Geld wurde überwiegend für soziale Zwecke in Donsbrüggen gespendet. An diesem warmen und sonnigen Tag sind doch viele zum...

  • Kranenburg
  • 19.10.14
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.