Drittklässler

Beiträge zum Thema Drittklässler

Ratgeber
Im vergangenen Jahr starteten motivierte Lehrer zusammen mit engagierten Schülern am Gymnasium Voerde mit der „Junior-Akademie“ ein Angebot, das sich speziell an Dritt- und Viertklässler wendet.

Gymnasium gibt Seminare für Grundschulkinder
Junior-Akademie am Gymnasium Voerde ist Anlaufstelle für wissbegierige Kinder

Im vergangenen Jahr starteten motivierte Lehrer zusammen mit engagierten Schülern am Gymnasium Voerde mit der „Junior-Akademie“ ein Angebot, das sich speziell an Dritt- und Viertklässler wendet. Zahlreiche interessierte und leistungsstarke Grundschüler fanden seitdem ihren Weg in die Schule und tauchten in neue Wissensgebiete aus den Bereichen der Natur- und der Geisteswissenschaften ein. Viele von ihnen besuchen nun die fünfte Klasse der Schule. Nun geht die Junior-Akademie in die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.02.19
Überregionales
Die Drittklässler der Schillerschule in Bergkamen erhielten jeweils ein Rätselbuch von der Sparkasse Bergkamen-Bönen. Foto: privat

Grundschüler entdecken Westfalen-Lippe

Sparkasse Bergkamen-Bönen versorgt alle Drittklässler in Bergkamen und Bönen mit dem Westfalen-Rätselbuch Was ist das eigentlich: Westfalen-Lippe? Wie heißen seine Städte und Flüsse? Welche Sehenswürdigkeiten, Denkmäler und Besonderheiten gibt’s hier zu sehen? Diese und viele andere Fragen beantwortet das neu aufgelegte Westfalen-Rätselbuch. Spielerisch gestaltet, machen Rätsel und Aufgaben Lust darauf, Westfalen-Lippe zu entdecken. 679 Drittklässler aus Bergkamen und Bönen erhalten in...

  • Kamen
  • 26.06.17
LK-Gemeinschaft
Dominic Weiß hat das Westfalen-Rätselbuch an die Drittklässler der Harkortschule überreicht.
2 Bilder

Westfalen-Rätselbuch an alle Drittklässler ausgegeben

Was haben alle Wittener Drittklässler gemeinsam? Jeder von ihnen besitzt seit kurzem das „Westfalen-Rätselbuch“ – ein Büchlein zum Malen, Rätseln und Raten, um Westfalen-Lippe zu entdecken. Herausgeber sind die Sparkassen in Westfalen-Lippe, die Westfalen-Initiative und der Coppenrath-Verlag. Die Sparkasse Witten hat jetzt alle Drittklässler mit dem Westfalen-Rätselbuch versorgt. In dem Büchlein erforschen die Kinder auf 28 Seiten die Atta-Höhle in der Nähe von Attendorn, lernen das...

  • Witten
  • 23.05.17
Überregionales
Die Vertreterinnen der Hattinger Grundschulen Oberwinzerfeld, Bruchfeld, Niederwenigern, Heggerfeld, Erik-Nölting, Weiltor und Bredenscheid freuen sich über das Sponsoring der Sparkasse Hattingen; links im Bild Marketingleiter Udo Schnieders.

Grundschüler entdecken Westfalen-Lippe - Neues Rätselbuch für alle Drittklässler in Hattingen mit dem Westfalen-Rätselbuch

Rund 430 Drittklässler aus Hattingen erhalten in diesen Tagen von der Sparkasse Hattingen den Sonderdruck „Wir entdecken Westfalen. Mein lustiges Rätselbuch 2017“. Was ist das eigentlich: Westfalen-Lippe? Wie heißen seine Städte und Flüsse? Welche Sehenswürdigkeiten, Denkmäler und Besonderheiten gibt’s hier zu sehen? Diese und viele andere Fragen beantwortet das neu aufgelegte Westfalen-Rätselbuch. Spielerisch gestaltet, machen Rätsel und Aufgaben Lust darauf, Westfalen-Lippe zu entdecken....

  • Hattingen
  • 17.05.17
Überregionales
Die Klasse 3a der Jahnschule mit Cellisten Andreas de Witt. Foto: privat

Musikwerkstatt im Klassenzimmer

Die beiden dritten und vierten Klassen der Jahnschule in Kamen Methler bekamen in dieser Woche Besuch vom Cellisten der "Neuen Philharmonie Westfalen", Andreas de Witt, der in jeweils einer Schulstunde sein Instrument vorstellte. Neben kindgerechten Erklärungen, wie die Teile des Cellos heißen und wie die Töne entstehen, spielte er den Kindern auch einen Ausschnitt aus dem "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns vor. Danach löcherten die Kinder den Cellisten mit Fragen, die er geduldig...

  • Kamen
  • 19.11.16
Ratgeber
99 Bilder

Niers-Kendel-Schule Hassum - Abschied vom Dorf - Fast hundert Bilder!

Am Freitag feierte die Niers-Kendel-Schule in Hassum Abschied aus dem Dorf. Hassum. Der Standort in Hassum wird geschlossen, ab dem nächsten Schuljahr findet der Unterricht in Kessel und Asperden statt (das Gocher Wochenblatt berichtete darüber). Im vergangenen Jahr hatte der Rat der Stadt Goch entschieden den Standort in Hassum aufzugeben. Alle Fotos: Steve

  • Goch
  • 12.07.13
Überregionales
Da hatten die Schüler und die Gäste Spaß: Die Westfalen-Rätselbücher überreichten die Teilmarktleiter (v.l.): Daniela Niewiarra, Anne Dopatka, Franz Heinrichs und Detlef Neumann den Drittklässlern der Regenbogenschule
3 Bilder

Gladbecks Drittklässler freuen sich über Westfalen-Rätselbuch

Wissen Sie, wo die höchste Statue Deutschlands (Hermannsdenkmal) steht? Oder das Lünen ein „Ufo“ sein Eigen zählt? Wenn nicht, dann ist vielleicht auch für Sie das Westfalen-Rätselbuch, dass die Sparkasse Gladbeck den Drittklässlern der Regenbogenschule überreichte, interessant. Die Schüler jedenfalls konnten nicht schnell genug in den spannenden Rätseln und Aufgaben stöbern. Nicht nur die Kinder der Regenbogenschule können nun Westfalen spielerisch für sich entdecken, alle 700 Gladbecker...

  • Gladbeck
  • 24.04.13
  •  1
Überregionales

Freisenbrucher Antoniusschüler: Echt spendenfreudig!

Die Drittklässler der Antonius-Grundschule übergaben letzte Woche einen Scheck in Höhe von 572,60 Euro dem Team des Ronald McDonald-Haus. Die Summe hatten die Schüler durch einen Spendenlauf eingenommen, bei dem Familien, Freunde und Bekannte die Kinder sponserten. Nun soll das Geld der McDonalds-Kinderhilfe zu Gute kommen. Als Belohnung für so viel Engagement gab es für die Kinder schließlich eine kleine Führung durch das Haus, das für Familien mit schwerkranken Kindern ein Zuhause auf Zeit...

  • Essen-Steele
  • 13.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.