EC-Karte

Beiträge zum Thema EC-Karte

Blaulicht

POL-BO: Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben: Wer kennt diese Frau?

Mithilfe einer gestohlenen EC-Karte hat eine bislang unbekannte Frau in Herne Geld abgehoben. Die Polizei veröffentlicht jetzt mit richterlichem Beschluss das Bild einer Überwachungskamera und fragt: Wer kennt diese Frau? Hier finden Sie das Fahndungsfoto: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/herne-diebstahl-computerbetrug-1 Der Vorfall hat sich am 30. September 2020 in Herne ereignet. Nachdem einer Seniorin (83, aus Herne) kurz zuvor die Geldbörse gestohlen worden war,...

  • Herne
  • 01.02.21
Blaulicht
Erneut sucht die Gladbecker Polizei eine unbekannte Frau, die mit einer gestohlenen EC-Karte ein Bargeldgeschäft vornahm.
3 Bilder

Schon wieder mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben
Gladbecker Polizei bittet um Mithilfe

Und schon wieder beschäftigt ein Fall mit einer gestohlenen EC-Karte die Gladbecker Polizei. Am Samstag, 25. Juli, setzte eine bislang unbekannte Frau mit Mund-Nasen-Schutz die zuvor entwendete Karte an einem Bargeldautomaten der "Targobank" am Europaplatz (Ecke Hoch-/Horster Straße) in Gladbeck-Mitte ein, um 200 Euro Bargeld abzuheben. Die Tat ereignete sich gegen 11.45 Uhr. Die schlanke Täterin, die dunkle Haare hatte, war unter anderem mit einer dunklen Jacke, einer blauen Jeans und weißen...

  • Gladbeck
  • 29.09.20
Blaulicht
Bei der Fahndung nach einem unbekannten Tatverdächtigen setzt die Gladbecker Polizei jetzt erneut auf die Hilfe der Bevölkerung.
2 Bilder

Gladbecker Polizei sucht unbekannten Tatverdächtigen
Mit gestohlener EC-Karte Bargeld abgehoben

Auf der Suche nach eine unbekannten Mann bitte die Gladbecker Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Nach Angaben der Ermittler wurde Mitte Juli ein an der Horster Straße geparktes Fahrzeug aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurde unter anderem eine EC-Karte gestohlen. Und eben mit dieser Karte wurde dann in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli zwischen 21 und 4 Uhr an einem Geldautomaten Bargeld abgehoben. Dabei konnte aber ein tatverdächtiger Mann von einer Videokamera aufgezeichnet werden....

  • Gladbeck
  • 11.09.20
  • 1
Blaulicht

Einer 85-Jährigen wurde in Uedem die Geldbörse gestohlen
Wer kann diese Frau erkennen?

Ein unbekannter Täter hat am 28. Juli gegen 10.20 Uhr in einem Discounter an der Lohstraße die Geldbörse aus der Einkaufstasche einer 85-Jährigen entwendet. Kurz darauf begab sich eine weibliche Person zu einer Bankfiliale in Uedem und hob dort mit der EC-Karte 2.000 Euro vom Konto der Geschädigten ab. Dabei wurde die Unbekannte von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Die Bilder sind unter folgendem Link abrufbar:...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.08.20
Blaulicht
Foto: Überwachungskamera

Polizei Bochum
Mehrfacher Computerbetrug: Wer kennt diese Frau?

Die Kripo Bochum sucht nach einer Frau, die am 29. und 30. Januar 2020 mit einer fremden EC-Karte in Bochum eingekauft und Geld abgehoben hat. Die abgebildete Frau ist dringend tatverdächtig, an beiden Tagen, Mittwoch und Donnerstag, in mehreren Geschäften mit einer zuvor entwendeten EC-Karte bezahlt zu haben. Außerdem soll sie Bargeld aus einem Bankautomaten (Querenburger Höhe 224 und Brückstraße 70, jeweils in Bochum) abgehoben haben. Mit richterlichem Beschluss ist nun ein Foto der Frau zur...

  • Bochum
  • 12.06.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Der Trend geht zur Kartenzahlung, und zwar am liebsten kontaktlos. (Symbolbild)

Verbraucherzentrale gibt Hinweise zur Kartenzahlung
Kontaktlos bezahlen - ist das sicher?

„Mit Karte, bitte“ – immer weniger Kunden zahlen aus Angst vor Ansteckung mit dem Corona-Virus an den Kassen von Supermärkten und Händlern bar. Der Trend geht zur Kartenzahlung, und zwar am liebsten kontaktlos. Ob mit Girokarte, Kreditkarte oder dem Smartphone - kontaktloses Bezahlen ist vielfältig möglich, meistens auf Grundlage der „Near Field Communications“-Technologie (NFC). Wenn der Kunde bezahlen möchte, hält er sein NFC-fähiges Smartphone oder die Kredit oder Girokarte mit NFC-Chip bis...

  • Gladbeck
  • 27.05.20
Ratgeber
Kunden der Stadtsparkasse Haltern am See benötigen ihre PIN im Einzelhandel künftig seltener: In immer mehr Läden können Beträge bis 50 Euro bereits durch einfaches Vorhalten der Sparkassen-Card ohne Eingabe einer PIN bezahlt werden.

Stadtsparkasse Haltern am See
Kontaktloses Bezahlen bis 50 Euro ohne PIN-Eingabe

Kunden der Stadtsparkasse Haltern am See benötigen ihre PIN beim Bezahlen im Einzelhandel künftig seltener: In immer mehr Läden können Beträge bis 50 Euro bereits durch einfaches Vorhalten der Sparkassen-Card vor das Kassenterminal und ohne Eingabe einer PIN bezahlt werden. Bisher galt dafür eine Grenze von 25 Euro. Auf die Erhöhung dieses Limits haben sich die deutschen Banken und Sparkassen vor Kurzem geeinigt. Die Rechenzentren der Institute sind bereits umgestellt, jetzt rüsten die Händler...

  • Haltern
  • 20.05.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Nach EC-Karten-Betrug: Wer kennt diesen Mann?

Mit einer gestohlenen EC-Karte hat ein Betrüger unberechtigt Geld abgehoben. Mit richterlichem Beschluss veröffentlicht die Kripo jetzt ein Foto des Tatverdächtigen und fragt: Wer kennt diesen Mann? Kurz vor Weihnachten 2019 hatte eine Frau aus Soest den Tatverdächtigen zufällig kennengelernt. Am Donnerstag, 2. Januar 2020, verließ der Mann die Wohnung der Frau und kehrte nicht wieder zurück. Kurz darauf stellte sie fest, dass ihr Bargeld und ihre EC-Karte entwendet worden waren. Später stellte...

  • Bochum
  • 19.05.20
Blaulicht

Polizei fandet nach zwei Betrügerinnen
Wer hat's geklaut?

Zwei Betrügerinnen hoben am 18. Dezember2019 mit einer geklauten EC-Karte unrechtmäßig Bargeld an einem Automaten im Westviertel ab. Eine 73 Jahre alte Essenerin war in einem Lebensmittelgeschäft auf der Haedenkampstraße einkaufen. Im Kassenbereich bemerkte sie den Diebstahl ihres Portmonees. Im Anschluss begab sie sich zu einer Bankfiliale um den Diebstahl anzuzeigen. Dort erhielt die 73-Jährige die Information, dass soeben die EC-Karte an einem Bankautomaten eingesetzt worden sei und Bargeld...

  • Essen-West
  • 01.04.20
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den abgebildeten Tatverdächtigen machen?
5 Bilder

Falscher Polizist ergaunert EC-Karte
Unbekannte heben 5.000 Euro ab

Am 26. Oktober 2019 erlangten Täter unberechtigt eine EC-Karte. Mit der Karte wurde mehrfach Geld abgehoben. Dabei wurden die Täter videografiert. Nun sucht die Polizei nach den Tatverdächtigen mit Fotos. Die Geschädigte übergab einem "falschen Polizeibeamten" ihre Bankkarte mit PIN. Bis zur Sperrung der Karte wurden insgesamt fünf Abhebungen von insgesamt 5.000 Euro durchgeführt. Die Abhebungen erfolgten an Bankautomaten der Volksbanken in Haltern am See, Dorsten (Wulfen-Barkenberg) und...

  • Dorsten
  • 06.02.20
Blaulicht
Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger entwendete aus einem Patientenzimmer eine EC-Karte.
3 Bilder

Dieb wird fotografiert
EC-Karte im Krankenhaus gestohlen

Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger entwendete aus einem Patientenzimmer eine EC-Karte. Diese EC-Karte wurde mehrfach widerrechtlich eingesetzt. Es entstand ein erheblicher Schaden. Am 4. August 2019 stahl ein unbekannter Täter einer Geschädigten in einem Patientenzimmer im Krankenhaus in Dorsten die EC-Karte. Mit dieser hob der auf dem Foto Abgebildete an Geldeautomaten in Dorsten-Hervest, Dorsten-Innenstadt und Herten Bargeld ab. Bei den Abhebungen wurde der Tatverdächtige videografiert. ...

  • Dorsten
  • 19.11.19
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht in Hagen nach Betrüger
Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl einer EC-Karte

Bereits am 24. Mai 2019 wurde einer 81-Jährigen am Nachmittag gegen 15 Uhr während einer Busfahrt im Hagener Stadtgebiet das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen. In der Geldbörse befand sich unter anderem eine EC-Karte, mit der ein unbekannter Mann später an einem Geldautomaten an einen Betrag in einer niedrigen, vierstelligen Höhe gelangte. Es kam zudem noch zu weiteren Abhebungsversuchen. Das Gericht ordnete die Veröffentlichung der Überwachungsbilder an. Link zum Foto Hinweise zur...

  • Hagen
  • 18.09.19
Blaulicht
Die beiden Tatverdächtigen wurden gefilmt.

Polizei bittet um Mithilfe
Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Kartendiebstahl

Am 27. Juli zwischen 10.41 Uhr und 11.50 Uhr wurde einem Gast in der Kneipe "Piccolo" am Hagener Hauptbahnhof die EC-Karte gestohlen. Ein dem Opfer nur entfernt bekannter Mann hatte dem 56-Jährigen die Karte aus der Jackentasche gezogen. Wenig später hob er zusammen mit einem weiteren Verdächtigen von einem nahe gelegenen Geldautomaten Bargeld in niedriger vierstelliger Höhe ab. Ein Richter hat nun die Veröffentlichung der Bilder angeordnet. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon...

  • Hagen
  • 10.09.19
Blaulicht
Fahndung: Foto der Gesuchten im nächsten Bild.
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug
Wer kennt die gesuchte Frau, die Geld vom Konto abhob?

Im April diesen Jahres wurde einer 75-jährigen Kamenerin in der Kamener Innenstadt das Portemonnaie aus der Handtasche geklaut. Als sie den Diebstahl bemerkte und ihre entwendete Debitkarte sperren lassen wollte, war bereits unberechtigt Bargeld von ihrem Konto abgehoben worden. Die Täterin wurde dabei von einer Videoüberwachungskamera aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Hamm veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der Tatverdächtigen. Wer kennt diese Frau? Hinweise bitte an die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.08.19
Blaulicht
Symbolbild

Erfolgreiche Fahndung EC-Karten-Diebstahl:
Tatverdächtiger identifiziert

Mit einem Foto suchte die Polizei nach einem Unbekannten, der am 7. Mai die Geldbörse einer Seniorin in Kettwig gestohlen haben soll. Mit einer Bankkarte hob der Mann später Geld ab. Die Polizei beendet die Fahndung, da ein dringend tatverdächtiger Mann identifiziert werden konnte. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 43-Jährigen. Er soll nicht nur die Tat am 7. Mai, sondern auch eine weitere am 3. April begangen haben. Den entscheidenden Hinweis verdanken die Essener Ermittler...

  • Essen-Kettwig
  • 09.07.19
Ratgeber

Volksbank stellt EDV-Bankensystem um
Kein Geld am Automaten

Von Freitag (21. Juni) bis Sonntag (23.) stellt die Volksbank Waltrop im gesamten Geschäftsgebiet – dazu gehören Waltrop, Datteln, Oer-Erkenschwick, Henrichenburg und Lünen – ihr EDV-Bankensystem um. Am Freitag schließen alle Geschäftsstellen daher bereits um 12 Uhr. Während der Umstellung stehen Geldausgabeautomaten, Kontoauszugsdrucker und Überweisungsterminals nicht zur Verfügung. Online-Banking und Online-Brokerage werden parallel abgeschaltet. Zahlungen mit EC-Karte seien aber bis zu 490...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.06.19
Politik

Bargeldloses Zahlen wird auch in Gladbeck immer beliebter
Der Fluch der Technik

Zugegeben, Verhältnisse wie in den USA, wo jeder, der nur ein paar Dollar an Bargeld mit sich führt, schon schief angeschaut wird, sind noch keineswegs erreicht. Aber auch immer mehr Gladbecker nutzen zum Bezahlen ihre EC- oder auch Kreditkarten. Bargeldlos ist angesagt, was von den Banken und Kreditinstituten gerne zur Kenntnis genommen wird. Eine Entwicklung, die für die Berufe, in denen Trinkgelder üblich sind, deutlich spürbare Nachteile mit sich bringt. So zum Beispiel in der Gastronomie...

  • Gladbeck
  • 07.06.19
  • 1
Blaulicht
Für das Täterbild bitte auf das 2. Bild weiter klicken
2 Bilder

Die Polizei sucht Zeugen
Wer kennt diesen Betrüger? +++ Öffentlichkeitsfahndung nach Unterschlagung einer EC-Karte

Am 15.06.2018 verlor ein 80-jähriger Mann in den Vormittagsstunden seine Geldbörse mit diversen Ausweispapieren und einer EC-Karte beim Aussteigen aus einem Taxi im Bereich des Wilhelmplatzes in Wehringhausen. Am Nachmittag des 15.06.2018 hob ein bisher unbekannter Täter, der die Geldbörse offenbar unterschlagen hatte, an einem Geldautomaten der Sparkasse Hagen einen niedrigen, vierstelligen Betrag vom Konto des Opfers ab. Ein Richter veranlasste die Veröffentlichung des Bildes. Wer kennt...

  • Hagen
  • 06.02.19
Blaulicht
Drei Männer überfielen einen Büroangestellten in der Oststraße.

Laptops, Bargeld und E-Karte im Haus Dellwig erbeutet
Kamen: Brutaler Überfall in der Oststraße

Am gestrigen Mittwochabend (16. Januar)  ist ein Angestellter der Einrichtung "Haus Dellwig" in der Oststraße bei einem brutalen Raubüberfall verletzt worden. Gegen 23 Uhr öffnete der 32-jährige Büroangestellte die Tür, als jemand klopfte. Kaum hatte er einen Türschlitz geöffnet, wurde er mit einem Gegenstand gegen den Kopf geschlagen und zurückgedrängt. Unter Vorhalt einer Pistole und eines Messers forderten drei Täter ihn auf, sich auf den Boden zu legen. Während einer der Männer ihn...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.01.19
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann, der mit einer gestohlenen EC-Karte mindestens dreimal bei der Sparkasse Kamen Geld abgehoben hat? Foto: Polizei

Fünf Minuten Unachtsamkeit und die Tasche war weg
Dieb musste Auto nicht einmal aufbrechen

Ein noch unbekannter Dieb brauchte diesen Sommer gerade einmal fünf Minuten, um aus einem unverschlossenen Wagen, der in der Straße Westenzäune parkte, eine Tasche zu entwenden. Mit der EC-Karte, die er in der darin fand, hob er mindestens drei Mal an Geldautomaten der Sparkasse Unna-Kamen Bargeld ab. Jetzt hat das Amtsgericht Dortmund in dem Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt, die mediale Veröffentlichung der Bilder des Täters angeordnet. Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise nimmt die...

  • Kamen
  • 07.11.18
Blaulicht
Foto der tatverdächtigen Frauen.

Waltrop: Trickdiebinnen klauen EC-Karte und erbeuten Bargeld

Die Polizei bittet um Mithilfe: Bei einem Textil-Discounter auf der Dortmunder Straße ist am 28. Juni eine 76-jährige Kundin aus Waltrop bestohlen worden. Zwei Frauen lenkten die Seniorin ab und nahmen währenddessen die Geldbörse aus der Handtasche der 76-Jährigen. Nur wenige Minuten später wurde mit der gestohlen EC-Karte der Frau in einer Bankfiliale mehrfach Geld abgehoben. Dabei wurden zwei Frauen von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Inzwischen liegt der Beschluss des zuständigen...

  • Waltrop
  • 07.11.18
Überregionales
Wer kennt diesen Mann?

Witten: Wer kennt diesen EC-Kartenbetrüger?

Noch ist dieser Mann nicht ermittelt, der am Samstag, 7. Juli, mit einer gestohlenen EC-Karte in Annen Geld abgehoben hat. Im Zeitraum zwischen 12 und 12.05 Uhr wurde einem Senior in dem Supermarkt an der Dortmunder Straße 99 zunächst eine braune Geldbörse entwendet, in der sich unter anderem auch die obige Debitkarte befand. Mit dieser Karte ging der Kriminelle zu der Bankfiliale an der Annenstraße 172, hob dort gegen 12.20 Uhr an einem Automaten Bargeld ab und wurde dabei fotografiert. Mit...

  • Witten
  • 16.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.