Eisregeln

Beiträge zum Thema Eisregeln

Ratgeber
9 Bilder

Knick Knack hörst du das Eis -es ist noch zu dünn

Knick-Knack hörst du das Eis - es ist noch zu dünn!! Der Winter steht wieder vor der Tür. Wasserflächen werden zufrieren und Erwachsene und Kinder betreten dann diese Eisflächen. Aber solche Eisflächen bergen auch Gefahren, die gerade Kinder oft nicht richtig einschätzen können. Jedes Jahr ertrinken laut einer Statistik der DLRG im Winter mehr als 100 Menschen in Deutschland. Die Zahl der Eiseinbrüche ist wesentlich höher, da nicht jeder Eisunfall gemeldet und erfasst wird. Deshalb sind die...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.11.15
  • 1
Überregionales
Rettung aus dem "bunten Meer" durch Rettungsschwimmer
12 Bilder

10 Jahre Bade- und Eisregeln

10 Jahre Bade- und Eisregeln beim DLRG/NIVEA Kindergartentag in Castrop-Rauxel Im Kindergarten haben die Vorschulkinder ein ganz besonderes Programm vor sich und sind schon sehr gespannt. Die Teamer der DLRG sind zu Besuch. Der Aktionsraum sieht anders aus als sonst. An der Wand hängen Flaggen, einzelne Sachen stehen verteilt herum, in der Ecke steht ein Puppentheater und in der Mitte liegt ein großes „ buntes Meer“. Die Rettungsschwimmer der DLRG Kreisgruppe Castrop-Rauxel wollen heute den...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.03.14
Ratgeber
"Erste Hilfe" nach einem Eisbruch
3 Bilder

Knick-Knack hörst du das Eis - es ist noch zu dünn!!

Der Winter steht wieder vor der Tür. Wasserflächen werden zufrieren und Erwachsene und Kinder betreten dann diese Eisflächen. Aber solche Eisflächen bergen auch Gefahren, die gerade Kinder oft nicht richtig einschätzen können. Jedes Jahr ertrinken laut einer Statistik der DLRG im Winter mehr als 100 Menschen in Deutschland. Die Zahl der Eiseinbrüche ist wesentlich höher, da nicht jeder Eisunfall gemeldet und erfasst wird. Deshalb sind die Eisregeln in der Präventionsarbeit der Lebensretter...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.12.13
  • 1
Ratgeber
Im Lambertuskindergarten wurde auch die Erzieherin in eine Rettungsdecke eingewickelt.
6 Bilder

Winterprogramm des DLRG/NIVEA Kindergartentages

Der Winter hat Einzug gehalten. Auch beim DLRG/NIVEA Kindergartenprojekt. Die Teamer der DLRG Castrop-Rauxel sind in den letzten Wochen im kath. Kindergarten St. Lambertus Castrop, dem ev. Kindergarten "Arche", dem Rochus-Kindergarten und im Kinderhaus St. Barbara zu Gast gewesen und haben den Vorschulkindern die Eisregeln auf kindgerechte Weise nahe gebracht. Auf die Fragen: Wie kommt man vom Eis, wenn es knistert und knackst? Wie kalt ist denn eigentlich Eiswasser? Wie kann ich als Kind...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.02.13
Ratgeber
Wer findet die Pärchen beim Eisregelmemory?

Knick-Knack hörst du das Eis - es ist noch zu dünn!!

Seit mehreren Tagen herrscht nun schon der Winter in Deutschland. Wasserflächen frieren zu und sehen manchmal schon so aus, als ob man sie betreten kann. Doch leider ist dies nicht der Fall. In den letzten Tagen häufen sich die Eis-Unfälle, meist mit tödlichem Ausgang. Wer zugefrorene Eisflächen betreten will, mus sich an Regeln halten. Gerade Kinder können Gefahren, die von einer Eisfläche ausgehen, nicht immer erkennen, und begeben sich so in Gefahr. Damit auch schon Vorschulkinder diese...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.02.13
Ratgeber
Martin und Dagmar Baak vom Kindergarten-Team der DLRG. Foto: Spernol

Auf dünnem Eis. DLRG warnt Kinder vor leichtsinnigem Betreten

Der Winter hat wieder Einzug gehalten. Hie und da bilden sich bald auf Wasserflächen wieder dünne Eisschichten, die man tunlichst nicht betreten sollte. Mit einem Kindergartenprojekt informiert die DLRG deshalb landesweit Vorschulkinder über die lebenswichtige Eisregeln. Welche Gefahren von einer Eisfläche ausgehen, schilderten Dagmar und Martin Baak beim DLRG-Nivea-Kindergartentag den Jungen und Mädchen jetzt im katholischen Kindergarten St. Laurentius in Horst. So unternahm Ente Quietschi in...

  • Gelsenkirchen
  • 06.02.13
Ratgeber
Eisregelmemory
4 Bilder

Vorschulkinder lernen Eisregeln

Endlich frieren die Wasserflächen zu, doch der Schein trügt. Viele Eisflächen sind noch zu dünn um sie zu betreten. Eisflächen üben gerade auf Kinder eine große Anziehung aus. Dabei erkennen sie oft nicht die Gefahren, denen sie sich aussetzen. Immer wieder kommt es daher leider zu tödlichen Eisunfällen. Damit Kinder schon früh über diese Gefahren aufgeklärt werden, besuchen die Teamer der DLRG Kreisgruppe Castrop-Rauxel mit dem Winterprogamm des DLRG/Nivea Kindergartentag die Kindergärten in...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.