EnergieAgentur.NRW

Beiträge zum Thema EnergieAgentur.NRW

Ratgeber
Die neue Broschüre „Starthilfe - energetische Sanierung“ bietet Hausbesitzern eine erste Orientierung.
Foto: EnergieAgentur.NRW

Neue Broschüre für Hausbesitzer in Gelsenkirchen
Starthilfe für energetische Sanierung

Die energetische Modernisierung eines Gebäudes lohnt sich. Mit erfolgreicher Erneuerung des Eigenheims wird dessen Wert gesteigert, der Komfort erhöht und wichtige Instandsetzungen werden miterledigt. Gleichzeitig wird dauerhaft Energie eingespart. Das spart Geld und schützt - nicht zuletzt - das Klima. Genau für diesen Themenbereich ist nun die neue Broschüre „Starthilfe – energetische Sanierung“ von „Altbauneu“ Gelsenkirchen erschienen. Diese Broschüre thematisiert im Vorfeld einer...

  • Gelsenkirchen
  • 08.07.20
Vereine + Ehrenamt
Die Städtische Kita "Mölleneystraße" aus Burgaltendorf hat die richtigen Weichen gestellt: Erzieherinnen und Erzieher entwickelten gemeinsam mit den Kindern ein Bewusstsein für den Klimaschutz und haben sich auf den Weg zur KlimaKita gemacht. Für die erfolgreiche Umsetzung des Projektes wurde die Kita „Mölleneystraße“ jetzt von der EnergieAgentur.NRW und dem NRW-Wirtschaftsministerium ausgezeichnet. Sie ist damit eine der ersten Kindertageseinrichtungen, die zur KlimaKita.NRW ernannt wurde. 
Foto: EnergieAgentur.NRW
2 Bilder

Kita Mölleneystraße wurde zur KlimaKita.NRW ernannt
Ausgezeichnete Kindertagesstätte in Burgaltendorf

Im Rahmen des Projektes KlimaKita.NRW der EnergieAgentur.NRW haben die Kinder der Kita Mölleneystraße das Thema Klimaschutz für sich entdeckt und spielerisch viel darüber gelernt. Für die erfolgreiche Umsetzung wurde die Kita nun von der EnergieAgentur.NRW und dem NRW-Wirtschaftsministerium ausgezeichnet. Durch kindgerechte Klimabildung können bereits für Kita-Kinder Ursachen, Prozesse und Auswirkungen des Klimawandels erfahrbar und die Bedeutung von Klimaschutz anschaulich gemacht werden. Die...

  • Essen-Ruhr
  • 18.06.20
Politik

"Förderlandschaft Energieeffizienz": Beratung für Unternehmen am 1. März in Wesel

In Kooperation mit der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe (Nispa) veranstaltet die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel eine Infoveranstaltung zum Thema "Förderlandschaft Energieeffizienz für kleine und mittlere Unternehmen im Kreis Wesel" am Mittwoch, 1. März, von 9.30 bis 13 Uhr in den Räumlichkeiten der NISPA in der Hauptstelle Wesel (Bismarckstraße 1) Die Veranstaltung richtet sich an alle kleinen und mittleren Unternehmen im Kreis Wesel. Stellen Sie sich als Unternehmer...

  • Wesel
  • 15.02.17
  • 1
Politik
14.592 Solarmodule bedecken auf der Halde Grevel eine Fläche von drei Hektar. Trotz nicht wirklich passender Witterungsbedingungen wurde der Solarpark Grevel (nahe Rote Fuhr) jetzt eröffnet.
3 Bilder

NRW-Klimaschutz-Minister Johannes Remmel eröffnete Solarpark Grevel auf der ehemaligen Hausmüll-Deponie

Auf der 41. Station seiner Zukunftsenergientour hat NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel gestern (30.6.) mit einer Delegation der EnergieAgentur.NRW den Solarpark Grevel auf der ehemaligen Hausmüll-Deponie nördlich der Hostedder Straße eröffnet. „Solarenergie ist ein wesentlicher Baustein für die Energiewende. Der Solarpark in Dortmund-Grevel ist ein Beleg, dass ein erfolgreichen Strukturwandel im Ruhrgebiet vom Kohle- zum Solarzeitalter gelingen kann. Er zeigt aber ebenso, dass trotz...

  • Dortmund-Nord
  • 01.07.16
Politik
NRW-Umweltminister Johannes Remmel (li.) und Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW (re.) gratulierten der Hemeraner Delegation mit Michael Karolije, Vizebürgermeister Bernhard Camminadi, Juan Manuel Dias Borrego und dem Klimaschutz-Beauftragten Martin Rabe (v.l.n.r.) zu der erneuten Auszeichnung.

Hemer erneut mit dem European Energy Award zertifiziert!

Rund 25 Prozent der NRW-Kommunen erschließen systematisch ihr Energieeinsparpotenzial, indem sie am Energiemanagement-Verfahren European Energy Award (EEA) teilnehmen. NRW-Umweltminister Johannes Remmel zeichnete am Donnerstag gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW nordrhein-westfälische Kommunen und Kreise mit dem European Energy Award aus, die sich besonders um Klimaschutz und Nachhaltigkeit bemüht haben. Insgesamt 19 Städte, Gemeinden und Kreise erhielten in Telgte die Auszeichnung. Darunter...

  • Hemer
  • 13.11.14
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.