Enni

Beiträge zum Thema Enni

Sport
Foto: Cervellera

Wer traut sich? Großrutschenanlage im Solimare wartet

Die Großrutschenanlage im neuen Freibad Solimare steht bereit für die Eröffnung, die vom 25. bis zum 27. Mai mit einem großen Badfest gefeiert wird. Die ENNI hat zwei Jahre Umbau und sechs Millionen Euro in den Umbau des Bades investiert. Auf dem Rutschenturm können Wasserratten demnächst auf fünf verschiedenen Abfahrten im kühlen Nass landen. Bis 43 Meter und sieben Meter Höhenunterschied können - auch auf Reifen - überwunden werden. Die Reifen werden übrigens auf einem Förderband wieder nach...

  • Moers
  • 03.04.18
Sport
SwinGolf ist ein Freizeitsport, der sich wachsender Beliebtheit erfreut. Foto: ENNI

Schwingen und schlagen: SwinGolf-Anlage startet in fünfte Saison

Anvisieren, abschlagen und einlochen – so lautet die Anleitung für einen gelungenen Tag im Freien. Den können Niederrheiner bald wieder am ENNI Sportpark Rheinkamp (ESP) in Moers erleben. SwinGolf – das ist das Sport- und Freizeitangebot der ENNI Sport & Bäder (ENNI), das am vergangenen Sonntag, 1. April, bereits in die fünfte Saison startet. Dabei blickt Hallenmanagerin Monika Helmke zuversichtlich auf die kommenden Monate: „Es hat sich inzwischen herum gesprochen, dass Swingolf nicht nur...

  • Moers
  • 28.03.18
Überregionales
vl. Claudia Jaeckel, Kerstin Radomski, Attila Cikoglu, Claus Peter Küster. Hinten: Thomas Schulze, Lutz Hormes und Wolfgang Mattus Fotos: Cervellera
2 Bilder

Kippen sind zum Abstimmen da: Abfallsammeltag in Moers und Neukirchen-Vluyn

Sie sind klein und keineswegs fein. Tausende Zigarettenkippen landen jährlich auf den Moerser Straßen und nicht in den dafür vorgesehenen Aschenbechern, die beinah an allen öffentlichen Abfallbehältern angebracht sind. Als wilder Müll verursachen sie Kosten und verschandeln das Stadtbild. Deshalb haben die ENNI Stadt & Service Niederrhein (ENNI) und die Stadt Moers den kurzen Glimmstängeln den Kampf angesagt und am vergangenen Samstag eine neue Kampagne im Rahmen der Initiative „Sauberes...

  • Moers
  • 12.03.18
Überregionales
Anwohner Manfred Labudda ärgert sich: In der Trajanstraße erfolgt die Straßenreinigung nur auf einer Seite. Auf der anderen - vor seinem Haus - parken Autos. 
Foto: Cervellera

"Ich stelle die Zahlung ein!": Anlieger kämpft für Halteverbot an Straßenreinigungs-Tagen

Anlieger Manfred Labudda ärgert sich: Wegen parkender Autos kann die Straßenreinigung in "seiner" Straße nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden. Er hat sich dafür stark gemacht, dass an den entsprechenden Tagen Halteverbote eingerichtet werden. „Seit Jahren beobachte ich, dass die wöchentliche Straßenreinigung vor meinem Haus nahezu nie stattfindet!“, macht Labudda seinem Unmut Luft. Bedingt durch ein absolutes Halteverbot auf der gegenüberliegenden Straßenseite parkten ständig Fahrzeuge...

  • Moers
  • 20.02.18
  •  1
Ratgeber
Eine Mannschaft der ENNI Stadt & Service (ENNI) wird als Fußtruppe beim Nelkensamstagszug für Stimmung sorgen und wildem Müll die rote Karte zeigen. Archivfoto: Cervellera
2 Bilder

Rote Karte für wilden Müll: ENNI sorgt für Sauberkeit und Stimmung im Karneval

Die Welt fiebert der Fußball-WM entgegen. Für das „Team ENNI“ ertönt der Anpfiff schon am 10. Februar. Dann wird eine Mannschaft der ENNI Stadt & Service (ENNI) als Fußtruppe beim Nelkensamstagszug auflaufen, für Stimmung unter dem Narrenvolk sorgen und dem wilden Müll die rote Karte zeigen. „Im Rahmen unserer Initiative ,Sauberes Moers‘ wollen wir uns in diesem Jahr vor allem auf Zigarettenkippen und Kaugummis fokussieren, die viel zu oft auf dem Asphalt landen“, freut sich ENNI-Vorstand...

  • Moers
  • 31.01.18
  •  2
Kultur
4 Bilder

355 Teilnehmer schwammen über 1.395 Kilometer: 25-Stunden-Schwimmen im ENNI Sportpark Rheinkamp

Sichtlich erschöpft aber glücklich – das waren die Sieger des 25-Stunden-Schwimmens, als sie aufs Treppchen stiegen. Mit kleinen Äugelein nahmen sie von Bürgermeister Christoph Fleischhauer ihre Urkunden entgegen, andere hatten es gar nicht bis zu Siegerehrung geschafft. „Die suchen schon Erholung auf der Couch“, sagte Fleischhauer, der als erfahrener Schwimmer sichtlich Respekt hatte vor den am Wochenende im ENNI Sportpark Rheinkamp (ESP) gezeigten Leistungen. Mehr als 1.395 Kilometer...

  • Moers
  • 16.01.18
  •  1
Kultur
32 Bilder

Letzter Tanz im Hotel Rheintor: Traditionelles Gasthaus bei ENNI-Night-of-the-Bands mit klassischem Rock´n´Roll verabschiedet

Als im Restaurant des Rheinberger Gasthauses Hotel Rheintor der treibende Rockbeat aus Schlagzeug und Kontrabass spielte, stand keiner der rund 150 Besucher still. Spätestens beim Einsetzen von Gitarre und Gesang von Colly, dem Sänger der Band Colly and the Steam Rollers, fegten die ersten Petticoates im Boogie-Stil übers Parkett. Von David Weierstahl Rhenberg.Ob eigene Songs wie Rocks on the Rock oder Johnny-Cash-Cover-Songs wie Walk the line: Der klassische Rock`n`Roll und...

  • Moers
  • 15.01.18
Kultur
Archivfoto: Cerevellera

40 Stunden Live-Musik: 9. Night of the Bands in der Rheinberger Innenstadt

Am Samstag, 13. Januar, steigt in der Rheinberger Innenstadt die neunte „ENNI Night of the Bands“. Rund 13 Bands werden von 19 Uhr bis in die frühen Morgenstunden die elf teilnehmenden Lokale mit ihrer Live-Musik so richtig durchschütteln. Rheinberg.Dabei decken sie wie gewohnt eine breite Palette verschiedener Musikrichtungen ab. Vom feinsten Blues über hochkarätige Soul und Funk-Knaller, die besten Hits des Rock und Pop, die schönsten Oldies bis hin zu Rock'n Roll. Partystimmung pur ist...

  • Moers
  • 08.01.18
Kultur

An die Bahnen, fertig los: 25-Stunden-Schwimmen ENNI Sportpark

„Bahn für Bahn, Kilometer für Kilometer“ heißt es beim 25-Stunden-Schwimmen von Samstag, 13. Januar, ab 11 Uhr bis Sonntag, 14. Januar, um 12 Uhr für die Teilnehmer. 24 Stunden? Das kann ja jeder! Deshalb haben die ENNI Sport & Bäder (ENNI) und die Moerser Schwimmvereine eine Stunde draufgepackt und vor sieben Jahren das 25-Stunden-Schwimmen ins Leben gerufen. Unter den Schwimmern am Niederrhein gehört die Veranstaltung längst zu den Highlights des Jahres. Diese findet sie dieses Mal nicht...

  • Moers
  • 08.01.18
  •  1
Politik

14 Millionen gegen weiße Flecken: Bund fördert den Breitbandausbau in der wir-4-Region

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat der Wir4-Region ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gemacht: Minister Christian Schmidt gab Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn und Rheinberg die Zusage, hier den Ausbau eines flächendeckenden Breitbandangebotes mit rund 14 Millionen Euro zu unterstützen. Damit entsprach das Ministerium dem Förderantrag der ENNI Stadt & Service Niederrhein (ENNI), die gemeinsam mit Experten des Forschungs- und Beratungsunternehmens...

  • Moers
  • 19.12.17
Ratgeber

Neukirchen-Vluyn: Betrüger im Bereich Gartenstraße unterwegs

Frank Grusen vom Amt für Wirtschaftsförderung, Öffentlichkeitsarbeit und Liegenschaften informiert: "Wir erhielten heute bereits mehrere Anrufe von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Bereich Gartenstraße (Neukirchen), die uns über Besuch von Mitarbeitern einer Firma berichten, die angeblich die Hausanschlüsse erneuern möchte (natürlich gegen Berechnung)! Eine solche Maßnahme ist weder uns noch der ENNI bekannt. Es ist also von einer Betrugsmasche auszugehen!"

  • Moers
  • 10.11.17
Sport
Das Grauen hat einen Namen: Halloween. Der ENNI-Halloween-Lauf ist nichts für schwache Nerven.
2 Bilder

Das ist ja "zum Wegrennen!" Halloween-Lauf verschoben

"Das ist ja zum Wegrennen!" Wer bei hereinbrechender Dunkelheit durch die Landschaft joggt, ist sicher nicht darauf erpicht, zusätzlich noch finsteren Gestalten zu begegnen. Solch gruselige Zeitgenossen tummeln sich jedoch am Freitag, 10. November, zuhauf auf der Sportanlage Filder Benden in Moers. Sportliche Hexen, Zombies in Bestform und jede Menge Geisterfratzen mit Laufschuhen werden dort herumspuken – beim 2. ENNI-Halloweenlauf, den die ENNI Energie & Umwelt als Hauptsponsor und der...

  • Moers
  • 28.10.17
  •  1
Politik
Noch bis 2021 ist der Moerser Energieversorger ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI) auf der Uerdinger Straße beheimatet.

ENNI verkauft sich: AWO übernimmt Traditionsstandort in Moers ab 2021

Nach mehr als 120 Jahren wird der Moerser Energieversorger ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI) in vier Jahren seinen Firmensitz in der Moerser Innenstadt aufgeben. Mit dem einstimmigen Beschluss zum Verkauf des Traditionsstandortes in der Uerdinger Straße hat deren Aufsichtsrat in seiner jüngsten Sitzung den Weg für den dann auch räumlichen Zusammenschluss der ENNI-Gruppe freigemacht. Deren drei Unternehmen werden bis 2021 ein gemeinsames Gebäude am Jostenhof bauen und wollen so im...

  • Moers
  • 20.10.17
Ratgeber

Hauptschlagader Homberger Straße halbseitig gesperrt

Die ENNI Stadt & Service (ENNI) muss auf der Homberger Straße einen Hausanschluss an das Kanalnetz erneuern. Die Arbeiten beginnen am Montag, 23. Oktober, und dauern wahrscheinlich bis Freitag, 3. November. Verkehr über den Grünstreifen In dieser Zeit muss die ENNI die Straße im Bereich der Hausnummer 197, also kurz vor der Kreuzung mit der Römerstraße, halbseitig sperren. „Damit der Verkehr trotzdem in beide Richtungen fließen kann, werden wir den dortigen Grünstreifen befahrbar machen...

  • Moers
  • 17.10.17
Ratgeber

Moers: Reparaturen am defekten Kanal - Dr.-Karl-Hirschberg-Straße für den Autoverkehr gesperrt

Wie vielerorts sind auch die Schmutzwasserkanäle unter der Dr.-Karl-Hirschberg-Straße in der Moerser Stadtmitte in die Jahre gekommen. Damit das Abwasser in den kommenden Jahrzehnten weiter fachgerecht und umweltfreundlich abfließen kann, untersucht die ENNI Stadt & Service (ENNI) auch hier regelmäßig das Kanalnetz auf Schäden. „Bei der hierzu durchgeführten Befahrung mit einer Kamera haben wir einen akuten Schaden aufgefunden, den wir sofort reparieren müssen“, informierte Knut Wiesten als...

  • Moers
  • 19.09.17
Überregionales
Van Gennep und seine Truppe haben ihr Ziel erreicht und großartige Erfahrungen gesammelt. Foto: privat

Unter Strom: Studenten tankten auf

Zukunftsorientierte Studenten machten einen Trip mit dem Elektromobil zum E-Race nach Berlin und dabei einen Zwischenstop in Moers. Das Elektromobil ist das Gefährt der Zukunft. So sieht es jedenfalls Mikki van Gennep, Ingenieurstudent an der Fontys Universität in Eindhoven in den Niederlanden. Um dessen Alltagstauglichkeit unter Beweis zu stellen, nutzte er gemeinsam mit gut einem Dutzend Kommilitonen ein Projekt im Zuge des Studiums zu einem Trip zum E-Race nach Berlin. Auf der rund 700...

  • Moers
  • 29.06.17
  •  2
Ratgeber

Ab Dienstag neue Verkehrsführung an der Klever Straße

Die ENNI Stadt & Service konnte den ersten Bauabschnitt zur Sanierung der Klever Straße in Moers bereits vor Ostern abschließen und nach den Feiertagen mit dem zweiten starten. Dieser erstreckt sich von der Baerler Straße bis zur Wilhelm-Schroeder-Straße. Entsprechend ändert sich hier ab Dienstag, 18. April, die Verkehrsführung. Auch auf dem zweiten Teilstück wird es eine Einbahnstraßenregelung in gleicher Fahrtrichtung – also stadtauswärts – geben. Die Straßen Greefstraße, Baustraße,...

  • Moers
  • 15.04.17
Sport

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf:Im Laufschritt durch den Niederrhein

Die 3. ENNI-Laufserie startet mit einigen Neuerungen / Bis zum 25. April anmelden: Die ENNI legt in diesem Jahr gemeinsam mit vier Laufvereinen aus der Region die nunmehr dritte ENNI-Laufserie auf. Das erfolgreiche Grundgerüst mit den vier Events in Moers, Sonsbeck, Neukirchen-Vluyn und Xanten bleibt dabei bestehen. „Sich in aufrechter Haltung auf den Füßen in schnellerem Tempo so fortbewegen, dass sich jeweils schrittweise für einen kurzen Augenblick beide Sohlen vom Boden lösen.“ Was der...

  • Moers
  • 28.03.17
  •  1
  •  3
Natur + Garten
Frostige Temperaturen können jetzt zu Schäden führen. Foto: privat

Tückisches Wetter - Schäden vermeiden / Experten warnen vor Folgen durch Frost

Das morgendliche Kratzen gehört für Niederrheiner aktuell zum Alltag. Nach einem milden Dezember zeigt der Winter nun den Menschen wieder dauerhaft die kalte Schulter, und das kann unter Umständen zu Problemen führen. Denn die nächtlichen Minusgrade schaden den Wasserleitungen. Der technische Bereichsleiter der ENNI Energie & Umwelt (ENNI), Kai Gerhard Steinbrich, empfiehlt deshalb, diese zu schützen. „Nach den anfangs milden Winterwochen haben viele Menschen sicher nicht mehr mit solchen...

  • Moers
  • 29.01.17
LK-Gemeinschaft
Johnny Armstrong, Veteran der Londoner Comedy-Szene, bringt natürlich britischen Humor mit. Foto: privat

Der Comedy Salon zieht um - Im Bollwerk 107 mehr jüngeres Publikum

Türkischer Tanz, Weicheier, Kuckucksuhren und ein rotbärtiger Engländer, der aussieht, als habe er die Monty Pythons zum Frühstück gefressen – das alles und noch viel mehr gibt es bei der nächsten Show des ENNI Comedy Salon am Mittwoch, 1. Februar, 20 Uhr. Mit Johnny Armstrong, Herrn Schröder, Serhat Dogan und Moderator Johannes Flöck hat Veranstalter Volker von Liliencron vier echte Knaller der Comedy Szene engagiert und verspricht beste Unterhaltung. Dabei findet die Show im Bollwerk 107...

  • Moers
  • 28.01.17
  •  1
Kultur

Nikolaus kommt nach Moers

Am 6. Dezember wird Nikolaus gefeiert und der Nikolaus besucht den Moerser Weihnachtsmarkt. Kinder aufgepasst: Am kommenden Dienstag, 6. Dezember, kommt der Nikolaus auf den Moerser Weihnachtsmarkt und in die Innenstadt. Zunächst wird er – wie schon traditionell – von 15 bis 16.30 Uhr die große Nikolausfeier auf dem Moerser Weihnachtsmarkt besuchen. Im Rahmen der ENNI-Familienweihnacht können dort wieder alle Kinder mitsingen, mitlachen und mitmachen, bevor dann der Nikolaus kommt. Sicher...

  • Moers
  • 02.12.16
  •  1
Überregionales
Dirk Elfgen, neuer Vorsitzender des Werberinges Moers, macht sich Gedanken. Und will denen Taten folgen lassen. Gemeinschaftlich mit der Kaufmannschaft. Foto: Heike Cervellera

Kultur GmbH zur Moers Marketing? - Dirk Elfgen im Interview

Seit Mitte September ist Dirk Elfgen neuer Vorsitzender des Moerser Werberinges. Damit hat der 48-Jährige keine leichte Aufgabe übernommen, hat jedoch Visionen, Ideen und konkrete Vorstellungen. Es gilt, eingefahrene Strukturen aufzubrechen, neue Impulse zu geben und die gesamte Kaufmannschaft zu einer neuen Einheit zu führen. Dirk Elfgen sagt: "Ja, Moers - wir können es schaffen!" Herr Elfgen, welche Visionen haben Sie für den Werbering und die Moerser Organisationen? Grundsätzlich soll...

  • Moers
  • 29.11.16
  •  1
Überregionales

Zählerstandablesung bei 6.400 Kunden in Vluyn

Das Ableseteam der ENNI Energie & Umwelt (ENNI) ist im November im Zuge des sogenannten rollierenden Abrechnungsverfahrens in Vluyn unterwegs. „Dieses Mal erfassen wir dort rund 9.500 Strom-, Gas- und Wasserzählerstände bei 6.400 Haushaltskunden“, so ENNI-Mitarbeiterin Nancy Kleinefeldt. „Dabei unterstützt uns die Dienstleistungsgesellschaft ASL Services.“ Kunden, die die Ableser nicht antreffen, erhalten eine Informationskarte. Darauf finden die Bewohner die Telefonnummer der ASL, unter der...

  • Moers
  • 27.10.16
Ratgeber
Ausgezeichnet wurde das erfolgreiche Konzept zur offenen bildungsorientierten Freizeitnutzung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage.Foto: Archiv

Diese Mega-Anlage gewinnt sogar einen Preis

Neukirchen-Vluyn. Die Stadt Neukirchen-Vluyn hat ein sonniges Vorzeigeprojekt: Der dortige ENNI Solarpark mit Energiepfad wurde am vergangenen Wochenende in Solingen mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet. Das Projekt setzte sich in der bundesweiten Ausschreibung in der Kategorie "Bildung und Ausbildung" durch. Ausgezeichnet wurde das erfolgreiche Konzept zur offenen bildungsorientierten Freizeitnutzung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage. Der von Eurosolar e.V. ins Leben gerufene Preis...

  • Moers
  • 11.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.