Erfolg

Beiträge zum Thema Erfolg

Kultur
Das beeindruckende Ambiente und berührende Musik Open Air auf dem Friedensplatz kommen an: Die Cityring-Konzerte schrieben am Wochenende ihre Erfolgsgeschichte weiter.
12 Bilder

Von „Madama Butterfly“ bis zu „Harry Potter“ : Open-Air-Abende wird es auch 2020 geben
Cityring-Konzerte begeisterten fast 6.000Zuschauer

Mit den Schlussakkorden der „Star Wars“-Titelmelodie fand das fulminante Musik-Wochenende auf dem Dortmunder Friedensplatz am Wochenende ein mehr als würdiges Ende. Zu der Zugabe hatte das Publikum die Dortmunder Philharmoniker an diesem Sonntagabend bei der Filmmusikgala der Cityring-Konzerte mit stehenden Ovationen animiert. Und das Orchester unter der Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz kam dieser Aufforderung trotz der schon herbstlichen Temperaturen gerne nach. Begonnen hatte...

  • Dortmund-City
  • 11.09.19
Kultur
Von ihrer Gesamtschule an der Burgholzstraße verabschiedeten sich die 10er.

Anne-Frank-Gesamtschule verabschiedete ihre 10er
10. Gesamtschul-Jahrgang feiert Erfolge im Dreierpack

Einen besonderen Abschluss feierte an der Anne-Frank-Gesamtschule die Jahrgangsstufe 10: Im feierlichem Rahmen nahmen die Schüler 10 ihre Abschlusszeugnisse in Empfang und gleichzeitig wurden die Absolventen der Bildungsprojekte „Ausbildungspakt“ und „Bildungsbande“ geehrt. Ebenfalls wurden die zukunftsweisenden Erfolgszahlen dieser Projekte präsentiert. Der 10. Jahrgang brachte die ersten Absolventen des Ausbildungspaktes „Starke Nordstadt“ hervor. In diesem Projekt wurden die Schüler über...

  • Dortmund-City
  • 11.07.19
Kultur
Magdalena Kokoschka (links) wurde von Dr. Gisela Framke zwei Monate vor Ausstellungsende als 11.111.   Besucherin mit einem Katalog-Geschenk überrascht.

11.111 Besucher sahen die Jugendstil-Objekte im Museum für Kunst und Kulturgeschichte
Dortmund im "Rausch der Schönheit"

Der Andrang auf die Jugendstil-Ausstellung  "Rausch der Schönheit" ist riesig.  Seit der Eröffnung der Schau sahen 11.111 Besucher die an der Hansastraße erstmals präsentierten Objekte der umfangreichen Jugendstil-Sammlung . Die Ausstellung "Die Kunst des Jugendstils" zeigt auf rund 1.000 Quadratmetern herausragende Stücke international bekannter Künstler aus der Zeit um 1900. Zu sehen ist sie noch bis zum 23. Juni. Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm, das in...

  • Dortmund-City
  • 25.04.19
Wirtschaft
36 Auszubildende haben bei DSW21 und DEW21 ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
2 Bilder

Hervorragende Auszubildende ausgezeichnet
DSW21- und DEW-Azubis haben ihre Chance genutzt

DSW21 und DEW21 sind für die gute berufsbegleitende Vorbereitung ihrer Auszubildenden bekannt. Hierzu zählen der Werksschulunterricht, aber auch praktische Tätigkeiten in den Fachbereichen beider Unternehmen sowie in der Zentralen Ausbildungswerkstatt. Der Einsatz in der Junioren-Firma bereitet die jungen Menschen ebenfalls bestens auf die Aufgaben vor. Das hohe Niveau der Ausbildung spiegelt sich erneut in den guten Prüfungsergebnissen wider. Elf Auszubildende legten im Sommer ihre Prüfungen...

  • Dortmund-City
  • 20.03.19
Ratgeber
Viele der erfolgreichen teilnehmer verlassen die VHS und wollen nun beim Westfalenkolleg ihr Abitur machen.

Nach dem Besuch des Weiterbildungszentrums wollen viele jetzt am Westfalenkolleg Abitur machen
62 Erwachsene machten ihren Schulabschluss bei der VHS

Sie haben es geschafft: An der VHS erhielten jetzt 62 Teilnehmer einen nachträglichen Schulabschluss. Sie kommen aus verschiedenen Nationen und besitzen ganz unterschiedliche Biografien. „Vielfalt erleben“ – nach diesem Motto der VHS absolvierten sie die Lehrgänge. Für 19 von ihnen ist dieser Tag ein ganz besonderer, denn sie erhalten im Weiterbildungszentrum an der Rheinischen Straße 69 ist erstes Schulabschusszeugnis. Sie haben erfahren, dass Schule auch Spaß machen kann. Alle haben die...

  • Dortmund-City
  • 02.02.19
Vereine + Ehrenamt
601 800 Menschen leben in Dortmund. Aktuell verzeichnet die Stadt über 240 000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Das sind 28 000 mehr als zu den Zeiten von Kohle, Bier und Stahl.^
2 Bilder

Quote ist erstmals auf Tiefststand seit den 80er Jahren
9,8 Prozent in Dortmund sind arbeitslos

„Wir haben gute Voraussetzungen, den positiven Trend auf dem Arbeitsmarkt zu verstetigen“, freut sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau über die Herbstbelebung auf dem Arbeitsmarkt in Dortmund. Dortmund verzeichnet rund 900 Arbeitslose weniger als im September und 2650 Jobsuchende weniger als vor einem Jahr. Dortmund sinkt somit bei der Arbeitslosenquote auf 9,8 Prozent – und damit auf den tiefsten Stand seit den 80er Jahren.  Die Jugendarbeitslosigkeit ist 1,2 Prozent niedriger als vor...

  • Dortmund-City
  • 05.11.18
Sport
Dieses Team (o.v.l.) Gökhan, Atahan, Robin, Samet, Mohamed, Younes, Buba, Memoli, Mustafa,Najim, Suleyman, Sergen und (u.v.l.) Gideon, Umut, Akiv, Sofian, Abdulkadir, Denis, Kaan, Emirhan (es fehlen Kaan und Kubilay haben Grund zum Feiern.

Geschafft! Die C- Jugend des FC Merkur 07 Dortmund ist Meister

Die jahrelange gute Jugendarbeit beim FC Merkur 07 bestätigt der nächste Aufstieg: Durch eine konstante Leistung hat es die C-Jugend auch geschafft und spielt in der Kreisliga A. Bemerkenswert ist, dass es sich überwiegend um ein Jungjahrgang handelt, der zum Großteil zusammen bleibt. Nun spielen die E, D und C Jugend des FC Merkur 07 in der Kreisliga A. Der Verein lädt zu Sichtungstrainings. Gesucht werden Spieler für die B Jugend (Jahrgang 2000/01) und Spieler zum Aufbau einer A-Jugend....

  • Dortmund-City
  • 09.06.16
  •  1
  •  2
Überregionales
Personalleiterin Silvia Linke freut sich mit  Franziska Lichterfeld (Industriekaufrau), Maike Berndsen (Kauffrau für Bürokommunikation) Vanessa Bakalorz (Industriekaufrau). Geschäftsführer Wolfgang Birk gratuliert Lukas Follak (Elektroniker), Betriebsratsvorsitzender Detlef Neuhaus und sein Stellv. Jörg Kowalski freuen sich mit Marcel Walkowski (Kfz-Mechatroniker), Tim Wulf (Ausbildungsleiter), Christoph Czernia (Industriekaufmann), Valery Gultjaev und Dirk Schramowski (Berufskraftfahrer).

EDG übernimmt zehn junge Nachwuchskräfte

Zehn Auszubildende, die ihre Lehre erfolgreich im EDG-Unternehmensverbund abgeschlossen haben, werden nun ihre Berufslaufbahn in unterschiedlichen Bereichen fortsetzen. Geschäftsführer Wolfgang Birk ließ es sich beim Treffen mit den ehemaligen Auszubildenden nicht nehmen, sich für das Engagement zu bedanken: „Unsere ehemaligen Azubis können stolz auf sich sein! Alle sind engagiert in die Prüfungen gegangen und haben mit guten Noten abgeschlossen. Fünf Auszubildende konnten ihre Ausbildung...

  • Dortmund-City
  • 22.02.16
Sport

2. Runde zur NRW-Meisterschaft der Bambinis

Freitag, 19.02.2016. In der NRW-Meisterschaft ging es heute zum EHC Troisdorf. Diesmal musste die Mannschaft auf Dennis verzichten. Gute Besserung Dennis. Auch der Cheftrainer der Bambinis, Jan Deutsch, war leider terminlich verhindert. Er wurde von seinem Kollegen Ludwig Franta vertreten. Aufgrund dem freitagnachmittaglichen Verkehrschaos im Rheinland mussten wir bereits vor der Skill-Übung bangen, ob alle Kinder rechtzeitig die Eishalle erreichen würden. So kam es, dass die letzten...

  • Dortmund-City
  • 21.02.16
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Büro, Business und Karriere

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns dem Berufsleben: Es geht also um die steile Karriere, die lieben Kollegen, die tolle Atmosphäre im Büro... Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 13.01.15
  •  7
  •  4
LK-Gemeinschaft

Dortmund wird grüner.

Das Gewissen hat sie geplagt. Schlaflose Nächte und Alpträume waren die Folge. Jetzt stehen erste Kommunalpolitiker auf und stellen sich entschlossen der "oberen Riege". Die ersten haben genug von der Lüge und benennen unsere Sorgen, Ängste und Probleme beim Namen. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte arbeiten CDU, Grüne, Sozialdemokraten, Linke und gemeinnützige Organisationen zusammen. Oder versuchen es zumindest. "Es gibt viele Differenzen, Fehler in unserer Vergangenheit und Lügen, die beide...

  • Dortmund-City
  • 02.12.14
  •  3
  •  1
Überregionales
Diese Auszubildenden haben ihre Prüfung im gastgewerbe erfolgreich bestanden.

69 Azubi lernten erfolgreich im Gastgewerbe

Stolz präsentierten 23 Köche und Köchinnen sowie 22 fertige Hotelfachfrauen und Männer ihre frischen Ausbildungszeugnisse. Den Grundstein für ihre berufliche Zukunft haben auch acht Restaurantfachkräfte, elf Systemgastronomen, sowie fünf Fachkräfte im Gastgewerbe erfolgreich gelegt. Als prüfungsbester Koch wurde für 92 erreichte Punkte Friedrich Kreiner, der im Steigenberg Hotel lernte, ausgezeichnet. Beste Hotelfachfrau ist Chiara Isabelle Fischer mit ebenfalls 92 Punkten. Auch Tanja Muno,...

  • Dortmund-City
  • 27.01.14
Kultur
Hellen (M.) will ihren kleinen Bruder Liam (r.) schützen. Und schaffte es ihren Mann (l.) zu überzeugen.

Spannender Krimi um Moral und Familie

Kay Voges „Waisen“ gehen dem Publikum an die Nieren. Denn der jüngere Bruder taucht plötzlich blutüberströmt im Wohnzimmer seiner Schwester in der Nordstadt auf. Was ist passiert? Nach und nach verstrickt er sich in Widersprüchen. Ganz nah dran erleben die Zuschauer im Schauspielstudio am Donnerstag, 30. Januar, um 20 Uhr zum letzten Mal den beklemmenden und spannden Krimi. Drei Jahre lang lief die erfolgreiche Inszenierung „Die Waisen“ von Schauspielintendant Kay Voges im ehemaligen...

  • Dortmund-City
  • 24.01.14
  •  1
Kultur
Erst entführt der junge Protagonist die reiche Bratut, doch dann lässt er sie sitzen und flüchtet ins nächste  Abenteuer.
4 Bilder

Stehende Ovationen für Peer Gynt

Ein großer Wurf ist Kay Voges mit dem nordischen Faust gelungen. Sein Peer Gynt ist ein Klassiker in gelungen modernem Gewand. Mit viel Farbe, starken Bildern und effektvoll im Wasser inszeniert, spiegeln sich die vielen Facetten des jungen Protagonisten, der in die Welt hinaus zieht, an der Bühnenwand wider. Wunderschön umrahmt wird die Geschichte, von einem der auszog, sich selbst zu finden, von Thomas Truax, der in einem Kasten über dem Bühnengeschehen Songs einspielt. Eine...

  • Dortmund-City
  • 04.10.13
  •  1
Kultur

Klangvokal begeisterte über 69000 Musikfreunde

Mit Mozarts Requiem klang das Musikfestival am Sonntag mit einer gefeierten Aufführung in der ausverkauften Reinoldikirche aus. Mit 30 Konzerten Konzerten präsentierte Klangvokal vor 69 500 Besuchern Höhepunkte der internationalen Vokalmusik. Neben 55.000 Zuschauern beim Fest der Chöre konnte Festivaldirektor Torsten Mosgraber auch Gäste aus aller Welt begrüßen. Trotz einer Kürzung des städtischen Etats um 10 Prozent ist es wieder gelungen, die Auslastung konstant bei rund 86...

  • Dortmund-City
  • 01.07.13
Kultur
Johann König zündet Donnerstagabend  im keuning-Haus noch einmal sein Pointen-Feuerwerk.

Pralles Pointen-Feuerwerk

"So ihr Eumels, was wollt ihr?", begrüßt Johann König sein verduztes Publikum Mittwochabend im Keuning-Haus. Und das kann sich bei dem neuen Programm des Kölner Comedian auf was gefasst machen. "Ihr habt bezahlt und ich soll jetzt hier den Kasper geben", fragt König die Dortmunder und entführt sie mit "Ist Feuer im Haus, ist teuer, geh' raus"in "Tollhaus der Poesie". Und das kommt an. Obwohl sich der Kabarettist sebst Applaus und viele Lacher auf Tonband mitgebracht hat, werden die nicht...

  • Dortmund-City
  • 21.02.13
Überregionales
Ihre Ausbildung hatten sie schon mit mindestens einer Zwei abgeschlossen, nun kam als Sahnehäubchen noch ein Landes- oder Kammersieg dazu: Die besten aus Dortmund wurden jetz von der Handwerkskammer geehrt.

Weltverbesserer wird man nicht über Nacht

Sie gehören einer ganz besonderen Elite an – der Elite im Handwerk: Die 37 jungen Gesellen, die beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks als Kammer-, Landes- oder Bundessieger hervorgegangen sind. Bei einer Feierstunde im Reinoldisaal der Handwerkskammer (HWK) wurden sie jetzt besonders geehrt. „Genau das haben Sie sich verdient! Weil Sie mehr gemacht haben, als einfach nur einen Beruf zu erlernen und ein paar Prüfungen zu bestehen“, sagte Handwerkspräsident Otto Kentzler. Getreu...

  • Dortmund-City
  • 08.02.13
Ratgeber

Der erste Erfolg des neuen Jahres: den Dreck der Vergangenheit beseitigen

Was hat denn Dortmund so vor oder hinter sich? Das neue Jahr ist gerade mal eine Woche alt und fast jede(r) ist zur alten Gewohnheit zurückgekehrt. Die gutnen, neuen Vorsätze wurden direkt am 2. Tag wieder mehrfach gebrochen. Sieht es bei der Stadt oder im Rathaus anders aus? Viele Fehler in der Vergangenheit. Ein paar, für die man gerade stehen kann und auch den einen oder anderen, den man schnell und heimlich besser verschwinden lässt. So räumt die Stadt ihren Müll weg und stellt sich...

  • Dortmund-City
  • 08.01.13
Ratgeber

Das Jahr verabschiedet sich und macht Platz für ein Neues

Das war das Jahr 2012. Ein turbulentes, mit Auf und Abs. Eigentlich bin ich schon richtig gespannt auf das kommende Jahr. Eigentlich war das Jahr 2012 doch ein recht interessantes Jahr, mit vielen Höhen und nur wenig tiefen Phasen. Was wird uns das neue Jahr bringen? Persönlich oder gesellschaftliche Veränderungen werden wie jedes Jahr mit Sicherheit viele von uns beeinflussen. manche von uns treten auch auf der Stelle und drehen sich im Kreis, genauso wie die Welt, die am 21. Dezember dann...

  • Dortmund-City
  • 29.12.12
  •  1
Politik
Eröffneten den IHK-Außenwirtschaftstag  in den Westfalenhallen (v.l.): Peter Großmann (TV-Moderator), Reinhard Schulz (IHK-Hauptgeschäftsführer Dotmund), Dr. Hubertine Underberg-Ruder (Beiratsvorsitzende der Semper idem Underberg GmbH), Dr. Michael Arretz (KiK-Geschäftsführer), Thomas Fehlings (TECE-Geschäftsführer, Dr. Günther Horzetzky (NRW-Staatssekretär), Udo Dolezych (Präsident der IHK zu Dortmund) und Dr. Theo W. Freye (Sprecher der Geschäftsfühführung der Claas KGaA mbH).
2 Bilder

IHK-Außenwirtschaftstag NRW war voller Erfolg

Aktuelle Informationen, Gespräche, Workshops und interkulturelle Trainings waren die Themenschwerpunkte bei der größten und wohl wichtigsten Außenwirtschaftsveranstaltung Deutschlands in diesem Jahr. Am 13. September veranstalteten die 16 Industrie- und Handelskammern des Landes Nordrhein-Westfalen unter dem Motto „Weltweiser: Wege zum internationalen Erfolg“ den 7. IHK-Außenwirtschaftstag NRW in den Dortmunder Westfalenhallen. Einige Zahlen: 800 Teilnehmer, 70 Aussteller, 50 Vertreter der...

  • Dortmund-City
  • 14.09.12
  •  1
Überregionales
Führt das Konzerthaus bis 2018: benedikt Stampa.

Intendant Benedikt Stampa bleibt

Der Intendant des Konzerthauses, Benedikt Stampa, bleibt bis 2018. Die Stadt hat den Vertrag mit dem Intendanten und Geschäftsführer vorzeitig um fünf Jahre verlängert. Der bisherige Vertrag sah nach 2013 eine Option auf weitere zwei Jahre vor. Stampa habe das Haus seit seinem Amtsantritt 2005/06 durch kluge Programmpolitik, beispielhafte Formate und solides Haushalten zum Erfolgsmodell gemacht, heißt es in der Begründung der Stadt. Das Konzerthaus Dortmund war im vergangenen Frühjahr als...

  • Dortmund-City
  • 19.07.12
Kultur
Intendant Kay Voges (Mitte) mit seinem jungen Ensemble.

Theater im leichten Plusbereich

Das Theater hat seinen Jahresabschluss und dem Lagebericht des Theater Dortmund für das Wirtschaftsjahr 2010/11 vorgelegt. Danach schließt das Theater die Spielzeit 2010/11 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von rund 11.100 Euro ab. Mit dem städtischen Betriebskostenzuschuss in Höhe von 30.088.000 Euro wurde ein vielfältiges Theater- und Konzertprogramm ermöglicht. Das Programm wurde von rund 208.000 Besucherinnen und Besuchern in insgesamt 763 Vorstellungen angenommen. Der Schwerpunkt der...

  • Dortmund-City
  • 23.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.