Essen

Beiträge zum Thema Essen

Kultur
Der Mysterythriller "Das Tor" des Velberter Autors Ruben Schwarz entführt an Schauplätze in Essen.
3 Bilder

Buch-Neuerscheinung des Velberter Autors Ruben Schwarz
Mysterythriller entführt an Schauplätze in Essen

Eine mysteriöse und hochspannende Geschichte und zugleich eine Hommage an seine alte Heimatstadt Essen ist das jetzt erschienene neue Werk "Das Tor" des Autors Ruben Schwarz. Die Geschichte entführt den Leser an die Schauplätze der schrecklichen Bombennacht von 1943 bis in das Essen der Gegenwart und vermittelt viel Lokal- und Zeitkolorit etwa von Altenessen, Karnap, Kettwig oder der Zeche Zollverein. Schwarz, der gebürtige Essener lebt heute in Velbert, erinnert in dem Buch, dass sich für alle...

  • Velbert
  • 11.05.21
Fotografie
Das sieht nach Schlemmen aus!
Aktion

Foto der Woche
Schlemmen

Viel gibt es momentan nicht, was wir in unserer Freizeit genießen können. Schlemmen gehört dazu. Deshalb widmen wir in dieser Woche unseren Fotowettbewerb diesem Thema.  Was ist dein Lieblingsgericht? Ein goldbraun gebratenes Schnitzel, Pasta oder Salat? Wer bereitet deine Leibspeise zu? Was bedeutet das für dich? Liebst du es, in der Küche zu arbeiten oder lässt du lieber andere für dich kochen? Was bedeutet Schlemmen für dich? Kannst du dich an Speisen besonders erfreuen oder ist Essen eher...

  • Velbert
  • 08.05.21
  • 12
  • 8
Sport
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Für die Johanniter auch in Corona-Zeiten im Einsatz (v.l.): Julian van der Sanden und Karoline Rommeswinkel.

Freiwilliges Soziales Jahr im Johanniter-Regionalverband Essen
Erfahrungen sammeln fürs Leben

In den nächsten Wochen stehen Abiturprüfungen an, doch nicht jeder Schulabgänger weiß bereits, was er danach machen will. Der Studienplatz lässt vielleicht noch auf sich warten, oder die zündende Idee für den richtigen Ausbildungsplatz ist noch nicht geboren. Da bietet sich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Im Johanniter-Regionalverband Essen, der auch die Städte Mülheim und Bottrop umfasst, gibt es aktuell noch einige freie Plätze. Bei den Johannitern wird viel Wert auf die Qualität der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.21
Reisen + Entdecken
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Neben Elvira Klassen und Ehemann Dr. Frank Schemmann wollen auch die Kinder Anastasia, Georg und Katharina helfen.

Leckeres Weihnachtsmenü zum Fest
"Helfen ist gar nicht so einfach"

Menschen, die in Not sind, helfen - das ist für die Familie Klassen/Schemmann nicht nur in der Corona-Krise selbstverständlich. Damit auch diejenigen, die von der Pandemie besonders betroffen sind, ein schönes Weihnachtsfest verbringen können, haben sich die Heiligenhauser etwas Besonderes einfallen lassen. Elvira Klassen und ihr Mann Dr. Frank Schemmann arbeiten beide im Helios Klinikum in Velbert und haben dort in den letzten Monaten viel Leid gesehen. Jetzt befinden sie sich im vierwöchigen...

  • Heiligenhaus
  • 19.12.20
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Wirtschaft
16 Punkte im Gault Millau: Knut Hannappel.
2 Bilder

Gault Millau 2021 ist erschienen
16 Punkte für Sternerestaurants "Hannappel" und "Schote"

Der neue Ausgabe des Gault Millau, neben dem Guide Michelin wohl der renommierteste Restaurantführer, ist in dieser Woche erschienen. Die beiden Essener Sternerestaurants "Hannappel" aus Horst und "Schote" aus Rüttenscheid wurden jeweils mit 16 Punkten bewertet. Beim "Laurushaus" auf Schloss Hugenpoet, das vor zwölf Monaten ebenfalls 16 Punkte erhalten hatte, wurde die Bewertung ausgesetzt. Seit dem ersten Corona bedingten Lockdown im Frühjahr ist das "Laurushaus" in Kettwig geschlossen. Vor...

  • Essen-Borbeck
  • 02.12.20
  • 1
  • 3
Sport
Wie bereits im Frühjahr appelliert der Vorstand der VSG erneut an die Solidarität im Verein und bittet Euch, der VSG treu zu bleiben. Lasst uns auch in schwierigen Zeiten zusammenstehen! Bitte bleibt alle gesund und vorsichtig und haltet Euch an die Regeln!
Vielen Dank für Euer Verständnis.
Euer VSG Vorstand
3 Bilder

Training mit der Velberter SG auch zuhause möglich
VSG Online-Training

Aufgrund der aktuellen Situation, ist der Alltag für viele sehr eingeschränkt. Das regelmäßige Treffen zu den sportlichen Aktivitäten ist nicht möglich. Die Bewegung ist um ein vielfaches reduziert. Trotzdem ist es wichtig seinem Körper etwas Gutes zu tun und sich regelmäßig sportlich zu betätigen. Alles was mit Bewegung zu tun hat, ist jetzt für den Körper wichtig, sei es draußen in der Natur mit Ausdauereinheiten oder einer Kräftigungseinheit in den eigenen vier Wänden. Hierzu bietet der VSG...

  • Velbert
  • 12.11.20
Wirtschaft
Rino Frattesi vor seinem Ristorante "La Grappa".
3 Bilder

"La Grappa" in Essen hat wieder geöffnet
Rino Frattesi: "Hier ist mein Paradies"

Alle Feinschmecker und Freunde der italienischen Küche werden aufatmen: Rino Frattesi ist zurück. Rechtzeitig zum Start des Restaurant-Karussells in Essen und Umgebung hat der Padrone sein Ristorante "La Grappa" am Essener Hauptbahnhof wieder geöffnet und serviert Köstlichkeiten wie Seeteufel, neuseeländisches Lamm oder die berühmten Gnocchi in Trüffelcrème. "Ich bin wieder hier in meinem Revier" sang Marius Müller-Westernhagen vor gut zwei Jahrzehnten. So ähnlich muss sich Rino Frattesi...

  • Essen-Süd
  • 18.09.20
Ratgeber
Wo kann ich mich auf das Coronavirus testen lassen? Diese Frage beschäftigt Reiserückkehrer, Lehrer und Erzieher.

Diese Ärzte testen auf Corona
Hier finden Sie die nächstgelegene Praxis

Sie kommen von einer Reise zurück? Sie sind Lehrer oder Erzieher und wollen sich auf das Corona-Virus testen lassen? Dann sind Sie bei Ihrem Hausarzt richtig. Aber bei weitem nicht jede Praxis führt die Tests durch. Hier finden Sie die nächstgelegene Praxis.  Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) hat eine Liste mit Praxen aus ihrem Gebiet erstellt, in denen Abstriche vorgenommen werden. Für folgende Städte aus den Lokalkompass-Gebiet finden Patienten dort Informationen:...

  • Velbert
  • 13.08.20
  • 4
  • 4
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul kündigt Verstärkung für die Polizei an: Rund 560 neue Stellen soll es ab 1. September geben. Foto: Land NRW/J. Tack

Land NRW stockt ab September Personal bei der Polizei auf - im Schnitt zwölf Kräfte pro Behörde
Mehr Polizisten für Essen und Gelsenkirchen, Duisburg muss abgeben

Ab September soll die Polizei in NRW verstärkt werden. Laut Innenminister Herbert Reul wird es für jede Kreispolizeibehörde im Schnitt zwölf Einsatzkräfte mehr geben. Personelle Aufstockungen wird es demnach bei Polizisten und bei sonstigen Regierungsbeschäftigten geben. Davon profitieren Düsseldorf (plus 34), Dortmund (plus 31), Essen (plus 28) und Gelsenkirchen (plus 12). In Duisburg dagegen werden fünf Stellen abgezogen. Die endgültige Verteilung soll am 1. September feststehen, wenn die...

  • Essen-Süd
  • 16.07.20
  • 3
  • 1
Wirtschaft
Da war die Gastro-Welt noch in Ordnung: Rino Frattesi (2.v.l.) bei einem Dreh von Sonnenklar-TV vor seinem "La Grappa".
4 Bilder

Essener Edelitaliener La Grappa kapituliert vor Corona
Rino Frattesi sperrt sein "Paradies" bis auf Weiteres zu

Feinschmecker aus Essen und Umgebung müssen bis auf Weiteres auf die ganz große italienische Feinkost-Oper verzichten. Die letzten Gäste ließen sich am Freitagabend im Ristorante La Grappa nach allen Regeln der Kochkunst verwöhnen, danach sperrte Rino Frattesi die Tür zu. "Corona lässt mich nicht arbeiten", erklärt der 64-jährige Padrone seinen Ausstieg auf Zeit. Mit gerade mal 21 Jahren hatte Frattesi 1978 das La Grappa an der Rellinghauser Straße eröffnet und binnen weniger Jahre zu einem der...

  • Essen-Süd
  • 10.07.20
Vereine + Ehrenamt
Dr. med. Degoutrie (Mitte), Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, nahm die Essens-Lieferung von Sascha Stemberg gemeinsam mit Fotografin Julia Reckeweg in Empfang.
2 Bilder

Sascha Stemberg kochte fürs Team der Geburtenstation
Einsatz für Helden des Alltags

Füreinander da sein - das gilt in Velbert auch unter den Alltagshelden! So freuten sich am Montag die Mitarbeiter der Geburtenstation des Helios Klinikum Niederberg über eine köstliche Mahlzeit von Koch Sascha Stemberg. Der Chef de Cuisine des "Haus Stemberg" in Velbert rief über einen Facebook-Post dazu auf, ihm Vorschläge zukommen zu lassen, wer gerade dringend Unterstützung braucht. Julia Reckeweg, die im Velberter Krankenhaus seit einigen Jahren für die Babyfotografie verantwortlich ist,...

  • Velbert
  • 31.03.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Nach Vermisstenmeldung der 56-Jährigen aus Velbert bei der Velberter Polizei wurden umfangreiche Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen eingeleitet, an denen neben starken polizeilichen Einsatzkräften auch ein Spürhund beteiligt war.

Tote aus dem Baldeneysee stammt aus Velbert
Leiche wurde identifiziert

Die bisher unbekannte Leiche, die am Samstag im Baldeneysee in Essen gefunden wurde, konnte nun identifiziert werden. Ermittlungen ergaben, dass es sich um eine 56-Jährige zuvor vermisste Frau aus Velbert handelt. Die Polizei geht weiterhin nicht von einem Fremdverschulden aus. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bedankt sich für die eingegangen Hinweise. Velberterin wurde seit Freitagabend vermisst Die 56-jährige Velberterin wurde von Angehörigen seit Freitagabend vermisst, weil sie ihre...

  • Velbert
  • 10.03.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit einem Drei-Gang-Menü am Mittag sowie Kaffee und Kuchen werden zwei Wochen lang die Gäste der Vesperkirche Niederberg verköstigt. Bereits beim Auftakt am Sonntag wurden von den engagierten ehrenamtlichen Helfern über 320 Mahlzeiten serviert.
7 Bilder

Gelungener Start der Vesperkirche Niederberg
Treten Sie ein! Nehmen Sie Platz!

Die Vesperkirche Niederberg startete am Sonntag in der Apostelkirche in Velbert mit einem Gottesdienst, der von zahlreichen Bürgern besucht wurde. Und natürlich blieben die Gäste auch im Anschluss gerne, um in dem Gotteshaus an dekorierten und gedeckten Tischen Platz zu nehmen und sich ein Drei-Gänge-Menü schmecken zu lassen. "Der Auftakt ist gelungen! Wir haben direkt am ersten Tag 320 Essen serviert", so Superintendent Jürgen Buchholz. Am Montag mangelte es ebenfalls nicht am Interesse: Jung...

  • Velbert
  • 28.01.20
Ratgeber
Ist beim Kochen etwas schief gegangen, heißt es, mit Tricks das Essen zu retten. Foto: RitaE / pixabay

Tipps und Tricks
Das Festessen retten

Es ist der Schrecken aller Köche: Bei der aufwändig über Stunden oder gar Tage hinweg vorbereiteten Mahlzeit für das Festtagsmenü läuft auf der Zielgeraden etwas schief. Mit den folgenden Tipps lässt sich versalzenes oder verkochtes Essen doch noch aufpäppeln. So ist der Abend gerettet und die wertvollen Lebensmittel müssen nicht in der Mülltonne landen: • Versalzenes Fleisch oder Fisch lassen sich kleinschneiden und mit einer neutralen, ungewürzten Beilage wie Reis oder Kartoffeln vermengen. •...

  • Velbert
  • 23.12.19
  • 7
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Zwölf Frauen und ein Mann engagieren sich seit inzwischen 15 Jahren ehrenamtlich für das Projekt "Filmabend" in der Markuskirche. Bei jeder Veranstaltung wird ein passendes Themenbüfett zubereitet.

Projekt besteht seit 15 Jahren
Filmabende locken in die Markuskirche

Das 15-jährige Bestehen des Projekts „Filmabend“ der Evangelischen Kirchengemeinde Velbert konnte am Donnerstag gefeiert werden. Wie jedes Mal, wenn es auf der Großleinwand über dem Altarraum einen Film zu sehen gibt, kamen zahlreiche Besucher in die Markuskirche am Losenburger Weg. "In der Regel können wir zwischen 80 und 100 Gäste begrüßen", so Christel Bierwas, eine der 13 Ehrenamtlichen, die für die Durchführung des Projektes verantwortlich sind. Vier Mal im Jahr - zwei Mal im Frühjahr...

  • Velbert
  • 22.11.19
Kultur
Die Lenkungsgruppe der "Vesperkirche Niederberg" hofft, dass sich Ende Januar/ Anfang Februar viele Gäste und Gastgeber in der Apostelkirche begegnen und zur "Vielfalt unterm Kirchendach" beitragen: Superintendent Jürgen Buchholz (von links), Christel Bierwas, Elisabeth Selter-Chow, Heike Laukötter, Pfarrer Jens Hoffmann, Bernd Jürgen Schönfeld und Pfarrerin Henriette Sauppe.
2 Bilder

"Vesperkirche Niederberg" findet 2020 zum zweiten Mal statt
Kirche wird zum Gasthaus

Eine leckere Mahlzeit, bestehend aus drei Gängen, neugierige und aufgeschlossene Gäste, aufmerksame und engagierte Gastgeber sowie ein geeigneter Raum, an dem all das zusammenkommt. Das ist die Idee hinter dem Projekt "Vesperkirche Niederberg", das Anfang diesen Jahres über einen Zeitraum von insgesamt vier Wochen erfolgreich in der Christuskirche in Velbert sowie in der Stadtkirche in Wülfrath umgesetzt worden ist. Und zwar so erfolgreich, dass es Anfang 2020 eine Wiederholung geben wird. Dem...

  • Velbert
  • 23.10.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Berliner Starkoch zu Gast bei Stemberg

Markus Semmler (Mitte) war einer der jüngsten Sterneköche und Mitbegründer der "Jungen Wilden", inzwischen ist er aus der Berliner Kulinarik-Szene nicht mehr wegzudenken. Jetzt kam er ins Bergische, um zusammen mit Sascha Stemberg (rechts) ein "4 Hands-Dinner" zu kochen. Die 60 Gäste konnten sich unter anderem an Rehrücken mit "verbranntem Spitzkohl" des Berliners laben, zum Dessert gab es unter anderem heimische Zwetschgen von Sascha Stemberg. Dazu wurden Weine von Christian Peth vom Weingut...

  • Velbert-Neviges
  • 17.09.19
LK-Gemeinschaft
Auf Deutschlands größter Newswall am Jakob-Funke-Platz in Essen werden Bilder von BürgerReportern gezeigt. Foto: Sabine Hegemann /lokalkompass.de

Diese Bilder sind ab heute auf der Newswall zu sehen
2. August: Neue Lokalkompass-Schnappschüsse auf Deutschlands größtem Screen

Viele BürgerReporter haben es schon mitbekommen: Jede Woche stellen wir ausgewählte Lokalkompass-Schnappschüsse auf die Newswall der Funke Mediengruppe am Hauptsitz in Essen.  Und die ist Deutschlands größte Digital-Fläche auf dem neuen Medienturm: Auf 336 Quadratmetern werden eure Bilder ausgespielt! Direkt am Einkaufszentrum Limbecker Platz und gegenüber des Cinemaxx' in der Essener Innenstadt gelegen, sehen pro Woche knapp eine Millionen Menschen das, was über die riesige LED-Displayfläche...

  • Velbert
  • 26.07.19
  • 28
  • 14
Sport
Viele Gratulanten kamen nach Essen, um Hubert Wildschütz (rechts), die Stimme des Birther Boxpalastes, zum 75. Geburtstag zu gratulieren.

Feier zu "Huwis" Ehrentag
Velberter Stimme des Boxrings wurde 75

Viele Gratulanten kamen nach Essen, um Hubert Wildschütz (rechts), die Stimme des Birther Boxpalastes, zum 75. Geburtstag zu gratulieren. So Michael Balka (links), der Vorsitzende des Velberter Box Clubs (VBC), der "Huwi" kürzlich zum Ehrenmitglied machte, weil er so viel für den Boxsport in Velbert getan hat. Weitere Gratulanten waren die Boxerin Elvira Müller, die Boxtrainer Alexander Müller (zweiter von links) und Eduard Müller (zweiter von rechts) sowie Thomas Kufen (dritter von links). Der...

  • Velbert
  • 24.07.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
An allen drei Tagen des Street Food & Music Festivals in Velbert waren die Tische und Bänke gut belegt.

Gesellige Veranstaltung in Velbert
Essen und Musik zogen auf den Offerplatz

Das erste Street Food & Music Festival lockte viele Besucher zu einer kulinarischen und musikalischen Entdeckungstour auf den Platz am Offers. Nach seiner Neugestaltung ist der Bereich so attraktiv geworden, dass ein auswärtiger Veranstalter auf die Idee kam, dort etwas zu machen. So bunt und vielfältig wie das Speisenangebot waren auch die musikalischen Präsentationen. An allen drei Tagen waren die Tische und Bänke daher gut belegt.

  • Velbert
  • 12.07.19
Reisen + Entdecken
Drei Mülheimer für Essen (v.l.): Die Herren Sirik (Walkmühlen-Restaurant), Böhme (Hüftgold) und Kraus (Pottschwarz).

Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Neue Nachbarn und zwei alte Bekannte

Seit nunmehr 20 Jahren ist die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" für Feinschmecker ein Muss. Bei der 21. Auflage vom 3. bis 7. Juli auf der Kettwiger Straße zwischen Lichtburg und Marktkirche gibt es aber wieder ein paar Neuerungen. Einige Kochkünstler der ersten Stunde haben inzwischen ihre Restaurants aufgegeben oder wurden von einer gewissen Meilenmüdigkeit befallen. Deshalb hat der Verein "Essen geniessen" über den Tellerrand hinaus geschaut und erstmals Gastronomiebetriebe aus Nachbarstädten...

  • Essen-Nord
  • 27.06.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.