Ev. Kirche Werden

Beiträge zum Thema Ev. Kirche Werden

Kultur
Der Gottesdienst steht unter dem Titel "Zuhören in unerhörten Zeiten". Foto: Jakob Studnar

Partnerschaftsgottesdienst in der evangelischen Kirche Werden
Unerhörte Zeiten

Am kommenden Sonntag, 25. Oktober, findet in der evangelischen Kirche an der Heckstraße ein Partnerschaftsgottesdienst unter dem Titel "Zuhören in unerhörten Zeiten" statt. Im Vordergrund stehen die Werdener Partnerschaftsprojekte Serpaf und Ruanda. Beginn ist um 10.30 Uhr. Serpaf unterstützt seit mehr als 20 Jahren eine Tageseinrichtung zur Förderung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Sete Lagoas in Brasilien. In ökumenischer Gemeinsamkeit fördert die Gemeinde auch ein Projekt...

  • Essen-Werden
  • 20.10.20
Kultur
Das Sextett fand in der Kinderchor-Zeit vor knapp 20 Jahren zusammen. Foto: privat

Sjaella verzauberten ihr Publikum in der evangelischen Kirche Werden
Beseeltes Publikum

Die evangelische Kirchengemeinde Werden hat ausgezeichnete Erfahrungen mit Sängern aus Leipzig gesammelt. Das Gastspiel der Prinzen ist vielen noch in bester Erinnerung, Nun kam mit Sjaella ein weiteres Spitzenensemble aus der sächsischen Metropole. Ihren Namen haben die sechs jungen Frauen aus dem Schwedischen gemaust. Er bedeutet soviel wie Seele. Beseelt lassen sie regelmäßig ihre Zuhörer zurück. Auftritte in Funk und Fernsehen sowie 1. Preise bei internationalen Wettbewerben für...

  • Essen-Werden
  • 20.10.20
Kultur
Neujahrskonzert in "Haus Fuhr"
13 Bilder

Improvisierte Klänge
Ein ganz besonderes Neujahrskonzert erfreute die Gäste

Zum traditionellen Neujahrskonzert lud der Förderverein Ev. Kirche Werden e.V. ins "Haus Fuhr". Zu hören gab es klassische Klänge - aber modern dargebracht. Ein spannendes Musikerlebnis erwartete die zahlreichen Besucher. Wie in jedem Jahr präsentiert von jungen Studierenden der Folkwang Universität der Künste. Unter dem Titel "Klassik trifft Improvisation" hat das „Impr%rchester“ der Uni klassische Werke mit komplett frei improvisierter Musik aufgespürt - das war mal etwas ganz...

  • Essen-Werden
  • 09.01.19
  • 1
Überregionales
Stellvertretend für den Bundespräsidenten überreichte Oberbürgermeister Thomas Kufen die Auszeichnung an Dr. Ulrich Blank.

Verdienstkreuz am Bande für Dr. Ulrich Blank

Für seine außerordentlichen Verdienste im kulturellen Bereich hat der Bundespräsident den Essener Dr. Ulrich Blank mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Stellvertretend für den Bundespräsidenten überreichte Oberbürgermeister Thomas Kufen feierlich die Auszeichnung. Dr. Ulrich Blank, der viele Jahre ein börsennotiertes Unternehmen leitete und in verschiedenen Aufsichtsräten und Beiräten von Familiengesellschaften engagiert tätig war,...

  • Essen-Werden
  • 24.09.18
Überregionales
Das Teschemacher-Orgelpositiv ist ein Kleinod aus der Werkstatt des Elberfelder Orgelbauers Jacob Engelbert Teschemacher aus dem Jahr 1750.

"Orgelmusik zur Marktzeit"

Der Förderverein Evangelische Kirche Werden lädt in der Reihe "Orgelmusik zur Marktzeit" alle Musikliebhaber zu einem besonderen Musikereignis ein: Am Samstag, 5. Mai, spielt der Organist und Orgelbauer Matthias Wagner von 11.30 Uhr bis ca. 12 Uhr in der Ev. Kirche auf der Teschemacher-Orgel und wird dabei von seiner Frau Annette auf der Flöte begleitet. Vorgesehen ist ein Programm mit Werken von Jean-Baptiste Loillet, Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart. Was auch in Werden...

  • Essen-Werden
  • 29.04.18
Kultur
Irmenfried Mundt geht Ende April in den wohlverdienten Ruhestand.

Werdener verabschiedet sich aus dem Dienst der Ev. Kirche

Die Kreissynode der Ev. Kirche in Essen hat in Marion Greve eine neue Superintendentin gefunden. Sie tritt im Mai die Nachfolge von Irmenfried Mundt an, der Anfang April in Werden von seinen Ämtern zurücktreten wird. Mit einer Feier im Rahmen einer Orgelvesper am Freitag, 4. April, 17.30 Uhr, verabschieden sich die Werdener in der Ev. Kirche von ihren Superintendenten. Zwei Tage später, am Sonntag, 6. April, 10.30 Uhr, erfolgt ebenfalls in der Ev. Kirche Werden die Verabschiedung Mundts aus...

  • Essen-Werden
  • 24.03.14
Kultur
Freunde klassischer Musik sollten sich das Konzert am Pfingstsonntag in der Ev. Kirche Werden nicht entgehen lassen!

„Momente der Ewigkeit“ in der Ev. Kirche Werden

Im Rahmen der Konzertreihe „Momente der Ewigkeit“ findet am Pfingstsonntag, 19. Mai, in der Ev. Kirche Werden, Heckstraße 65, ein abendliches Konzert (18 Uhr) statt. Im Mittelpunkt steht die Bach-Kantate „ Herr Jesu Christ, wahr’ Mensch und Gott“ (BWV 127). Außerdem dürfen sich die Zuhörer auf zwei Werke des Komponisten Georg Philipp Telemann freuen. Die Kantate „Daran ist erschienen die Liebe Gottes“ und das Concerto F-Dur für zwei Violinen, zwei Flöten, 2 Oboen und Basso continuo. Neben dem...

  • Essen-Werden
  • 15.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.