Förderprojekt

Beiträge zum Thema Förderprojekt

Politik
Kinder und Erwachsene starten das Projekt "Fit in Deutsch".

Landesregierung fördert "FerienIntensivTraining"
"Fit in Deutsch"startet in Villigst

Die Grundschule Villigst macht Kinder "Fit in Deutsch". Am Montag startete das von der Landesregierung geförderte "FerienIntensivTraining". Der Erste Beigeordnete und Schuldezernent Hans-Georg Winkler und die Stellvertretende Leiterin des Schulverwaltungsamtes Sabine Reetz begrüßten jetzt mit Schulleiterin Bea Klein und Petra Müller-Kramer, der Leiterin des Vereins Kinderland, des Trägers der Offenen Ganztagsschule, 44 zugewanderte Schüler*innen. Neben den Kindern, die ein "Heimspiel" haben,...

  • Schwerte
  • 05.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bei dem Gottesdienst am 30. März wollen die Sunlight Voices auf ihr Wunschprojekt aufmerksam machen.

Gospelchor Sunlight Voices hofft auf viele Stimmen für Förderprojekt

Einen besonderen Gottesdienst erleben die Gemeindemitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Unna-Königsborn jeden letzten Samstag im Monat um 18 Uhr in der Paul-Gerhard-Kirche . Denn dann erfreut der Gospelchor Sunlight Voices und ein kleines Theaterspiel, das zum Nachdenken anregt, die Kirchenbesucher. Am 30. März hofft der Chor aber auf ganz besonders viele Kirchgänger. Die Sunlight Voices nehmen an dem neu ins Leben gerufenen Förderprojekt der LBS West teil, um sich den Wunsch nach einer...

  • Unna
  • 24.03.19
  • 1
Ratgeber
Die Gelsenwasser-Stiftung gGmbH fördert mit dem Bildungs-Projekt „von klein auf“ Kindergärten und Schulen. Sprachprojekte bilden dabei den Schwerpunkt.

Bildungsprojekt „von klein auf“: Sieben Vorhaben in Haltern werden gefördert

Haltern. Die Gelsenwasser-Stiftung gGmbH fördert mit dem Bildungs-Projekt „von klein auf“ Kindergärten und Schulen. Sprachprojekte bilden dabei den Schwerpunkt. 2.167 Aktionen bewähren sich beim Bildungsprojekt insgesamt bereits in der Praxis. Aktuell hat die Jury für 187 Projekte die Finanzierung mit insgesamt 284.358 Euro bewilligt. Davon erhielten in Haltern am See folgende Initiativen eine Förderzusage: Marienschule (Der Natur auf der Spur) 2.000 Euro Dachsbergschule (Die große Nein-Tonne)...

  • Haltern
  • 13.06.18
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Geländeversprung zwischen den beiden Sportplätzen will der SV Schermbeck das Abrahamhaus errichten.
2 Bilder

Abrahamhaus soll Maßstäbe setzen

Schermbeck. Erste Abbrucharbeiten haben begonnen, der offizielle erste Spatenstich könnte noch im Oktober erfolgen: Das haben die rund 30 Zuhörer erfahren, die sich am Samstag vom SV Schermbeck über das geplante „Abrahamhaus“ informieren ließen. Architekt Johannes Brilo und Michael Steinrötter, Vorsitzender der Fußballabteilung, haben das Vorhaben in der Selecao-Halle erläutert. Für die Statik zeichnet das Büro Thieken verantwortlich. Der Bauantrag wurde Ende August beim Kreis Wesel gestellt....

  • Schermbeck
  • 16.10.17
Natur + Garten
"Energie fürs Quartier" lautet das Motto des Förderprojektes, an dem sich auch Gladbecker Interessenten beteiligen können. Über den Zeitraum von eineinhalb Jahren werden insgesamt acht Projektteams mit jeweils 20.000 Euro gefördert.

Auch Gladbecker können sich für Förderprojekt bewerben: Aktiv mitmachen bei der Energiewende

Gladbeck. Erneuerbare Energien mitten im Ruhrgebiet? Das ist alles andere als selbstverständlich. Das Förderprojekt "Energie fürs Quartier" will Menschen unterstützten, die sich genau dies vornehmen: Energiewende bei uns vor Ort. In ländlichen und wohlhabenden Gebieten erhalten erneuerbare Energien zunehmend Einzug. Auch Verständnis und Sensibilisierung für die Notwendigkeit der Energiewende schreiten kontinuierlich voran. Aber wie kann eine sozial nachhaltige Entwicklung in städtischen...

  • Gladbeck
  • 25.07.17
Überregionales
Begabte Schüler der Wittenbrinkschule werden durch Förderprojekt gefordert.
5 Bilder

Begabte Schüler der Wittenbrinkschule werden durch Förderprojekt gefordert.

Wulfen. Bereits zum siebten Mal fördert die Wulfener Wittenbrink Grundschule individuell Kinder mit besonderer Begabung bzw. Hochbegabung durch ein Forder-Förder-Projekt (FFP). „Aufgabe jeder Schule ist es, die individuelle Förderung aller Kinder. Im Rahmen der Diskussion und ersten Umsetzungsversuche zur Inklusion wird dies jedoch weitgehend nur von Kindern mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf aus gesehen. Um der Einseitigkeit zu entgehen, hat die Wittenbrinkschule, seit vielen Jahren...

  • Dorsten
  • 10.07.17
Überregionales
Landrat Cay Süberkrüb (2.v.l.) und Jobcenterleiter Dominik Schad (r.) mit den Ausbildern Christian Albermann (l.) und Manfred Schulz (2.v.r.) sowie Geschäftsführerin Gabriele Bültmann vom Bildungszentrum des Handels vor dem von den Jugendlichen komplett renovierten Verkaufswagen der" Bäckerei International".

Bäckerei International legt tollen Start hin

Afghanisches Flachbrot, arabische Hefeteigfladen und das ganz besonders gewürzte Brot der "Bäckerei International" machten Landrat Cay Süberkrüb und Jobcenter-Leiter Dominik Schad am Maifeiertag den Besucherinnen und Besuchern der Maikundgebung und des Festes zur Eröffnung der Ruhrfestspiele schmackhaft. Sie unterstützten die Teilnehmenden des Förderprojektes und kurbelten in der Mittagszeit mit kostenlosen Probierhäppchen der gebackenen Köstlichkeiten den Umsatz am frisch renovierten...

  • Recklinghausen
  • 11.05.17
  • 1
Sport
Eine enge Ballführung und kurze Pässe sind beim Blindenfußball zu meist ein erfolgreiches Mittel um Tore zu schießen. Damit die Spieler sich orientieren können, geben ihnen Tor-Guides Hilfestellung, indem sie Anweisungen zurufen. Sie stehen hinter dem Tor.

Der Torwart ist kein Blinder

Schon Sepp Herberger wusste: „Fußball ist deshalb so spannend, weil niemand weiß, wie das Spiel ausgeht.“ Diese Fußballweisheit gilt natürlich auch für den Blindenfußball, der darüber hinaus auch noch ein „Geheimnis“ birgt. Das Geheimnis im Inneren des Balls sind mehrere Metallplättchen mit kleinen Kügelchen, die wiederum für ein rasselähnliches Geräusch sorgen. Der Ball wird von den Spielern rein über das Gehör wahrgenommen. Es handelt sich hier also um Fußball in absoluter Dunkelheit, etwa...

  • Herne
  • 25.04.17
Kultur
Macht sich stark für Musikbelange: Marco Launert.

Förderprojekt der LAG Musik NRW: junge Musiker/innen gesucht für Rocktheater-Projekt

Der Hamminkelner Marco Launert führt im Frühjahr ein Förderprojekt der LAG Musik NRW durch, bei dem für ein im zweiten Schritt geplantes Rocktheater-Stück Musiker für die Begleitband der Show gesucht werden. Gesucht werden konkret junge Musiker von 10 bis 26 Jahren, die ihr Instrument gut beherrschen und Spaß daran haben, mit anderen Instrumentalisten und Sänger(innen) zusammen zu spielen und etwas auf die Beine zu stellen. Im umfangreichen Projekt, das zehn Einheiten zu je fünf Stunden...

  • Wesel
  • 22.02.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Obere Reihe v.l.n.r.: Gunther Albrecht (Stadt Haltern am See), Tobias Stockhoff (Bürgermeister Stadt Dorsten), Manuel Deitert (Bürgermeister Gemeinde Reken), Clemens Leushacke (Stadt Dülmen) 

Untere Reihe: Dagmar Beckmann (Geschäftsführerin Naturpark Hohe Mark Westmünsterland), Wilhelm Sendermann (Bürgermeister Stadt Olfen), Andreas Grotendorst (Bürgermeister Gemeinde Raesfeld)

Gründungsversammlung des Vereins „LAG Region Hohe Mark – Leben im Naturpark“

Dorsten. Am Dienstag, 20. Dezember haben die Städte Dorsten, Dülmen, Haltern am See und Olfen sowie die Gemeinden Reken und Raesfeld den Verein „LAG Region Hohe Mark - Leben im Naturpark“ gegründet. Gründungsmitglied war auch der Naturpark Hohe Mark - Westmünsterland e.V., vertreten durch die Geschäftsführerin Dagmar Beckmann. Weitere Wirtschafts- und Sozialpartner werden kurzfristig beitreten. Zum Vorsitzenden ist der Olfener Bürgermeister Wilhelm Sendermann gewählt worden, zur...

  • Dorsten
  • 22.12.16
Kultur
2 Bilder

Förderprojekt der Wittenbrinkschule

Begabte Schüler der Wittenbrinkschule werden durch Förderprojekt gefordert und gefördert. Die Wulfener Wittenbrink Grundschule fördert bereits seit einigen Jahren mit einem speziellen Projekt Kinder die eine besondere Begabung bzw. eine Hochbegabung haben. „Die Aufgabe jeder Schule ist die individuelle Förderung aller Kinder. Ein bestimmendes Element dabei ist die Breite der Leistungsfähigkeit der Kinder. Durch die Anpassung des Forder-Förder-Angebotes an den Forder- und Förderbedarf dieser...

  • Dorsten
  • 27.06.16
Überregionales
Foto: Bangert

Im Forum waren die Piraten los

Der sechste Jeki-Tag (Jedem Kind ein Instrument) stand unter dem Motto „Piraten“. Das Piratenschiff auf der Bühne des Theatersaales im Forum Niederberg wurde am Anfang durch die Kinder aus der Singklasse der Grundschule Tönisheide verdeckt, die mit ihrem Lied die anderen Kinder und vor allem Bürgermeister Stefan Freitag begrüßten. Anschließend zeigten mit viel Freude an der Sache die Flötenspielkreise, die Bläserinstrumentgruppen und Zupfer, was sie so alles im Rahmen dieses Förderprojektes...

  • Velbert
  • 14.08.13
Sport
Die Grundschüler lauschen gespannt den Worten von Projektleiter Sven Helbing.

Konradschüler erleben Judo im Rahmen des städtischen Förderprojekts

Beim Abschlussturnier im Rahmen des Judo-Grundschul-Förderprojekts in Bottrop zeigten nun über hundert Kinder der Konradschule ihr Können vor großem Publikum. Kurz verzieht Nico das Gesicht als er und sein Gegner auf der Judomatte mit den Köpfen leicht, jedoch ohne jede Absicht, aneinanderstoßen. Doch der achtjährige Grundschüler kennt keinen Schmerz. Mutig kämpft er weiter und darf sich am Ende sogar über einen vorzeitigen Sieg freuen. Schnell wird noch eben der Gürtel zurecht gerückt, bevor...

  • Bottrop
  • 05.07.12
Sport
21 Bilder

Judo-Förderprojekt: Abschlussturnier der Schillerschule Bottrop

Seit Mitte 2010 läuft in Bottrop nun das Judo-Grundschul-Förderprojekt, das von der Stadt, der Emscher Lippe Energie (ELE) und dem JC 66 Bottrop als Partnerverein initiiert wurde und deutschlandweit als einzigartig gilt. Im Rahmen eines Abschlussturniers zeigten nun circa 70 Kinder der Schillerschule ihr Können, nachdem ihnen JC 66-Herrentrainer und Leiter des Förderprojekts Sven Helbing während des Sportunterrichts zwölf Wochen lang Techniken und Werte der Sportart Judo vermittelt hatte. Mehr...

  • Bottrop
  • 22.04.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.