Fass

Beiträge zum Thema Fass

Vereine + Ehrenamt
51 Bilder

Wetter spielt am Samstag verrückt
Lendringsen im Frühling im Wechsel zwischen Schnee und Sonne

Die Vorsitzende der Lendringser Werbegemeinschaft, Marion Kölling, schaute sich am Samstag erst einmal um, bevor sie zur offiziellen Eröffnung des Dorffest "Lendringsen im Frühling" die Gäste begrüßte. "Ich freue mich, doch noch so viele Menschen bei diesem Wetter begrüßen zu können. Es ist schön dass wir beim Start in den Dorfadvent..., ohhh, entschuldigung. der Schnee macht mich ganz konfus, zum Dorffest willkommen zu heißen." Der Beifall zeigte, dass der Gag durchaus ankam, entsprach er doch...

  • Menden-Lendringsen
  • 15.04.19
  •  1
Kultur
12 Bilder

Gautschfest und Haltern bittet zu Tisch: Nassforsche Gesellen

Im Internet macht gerade die "Ice Bucket Challenge" Furore, bei der sich Menschen wie Bill Gates für den guten Zweck einen Eimer Wasser über den Kopf schütten. Mit derart kleinen Wassermengen gab man sich beim Gautschen nicht zufrieden: Nach alter Sitte versanken die Kornuten in Gänze im Wasserfass. Der Brauch ist ebenso alt wie nass: Nach bestandener Gesellenprüfung werden die ehemaligen Druckerlehrlinge mit Schwung in ein großes Fass voller Wasser getaucht, um die Sünden der Lehrjahre...

  • Haltern
  • 26.08.14
Überregionales
11 Bilder

Wertvolle Flaschen

An einem Stand stehen zahlreiche Flaschen mit Whiskey. Ein Schild zeigt den Preis: 500 Euro für einen Liter Jack Daniels. Daneben eine kleinere Flasche mit 375 Mililiter Inhalt – angeboten für 375 Euro. Für die Sammler wie Bernd Steinberger nichts Besonderes. Und die kamen am Wochenende aus acht Ländern Europas zum Motorradclub Demonic Heads nach Heiligenhaus. Anlass war das vierte „Jacky-Barbecue“, ein internationales Treffen von rund 300 Jack-Daniels-Sammlern aus ganz Europa. „Alle zwei...

  • Heiligenhaus
  • 23.07.14
Ratgeber
11 Bilder

Whisky - Vom Gerstenkorn zum Jahrgangstropfen

Es ist schon etwas ganz Besonderes einen Single Malt Whisky zu genießen. Die Bandbreite der Aromen ist dabei mindestens genauso vielfältig wie die Landschaften, in denen der edle Tropfen entsteht. Ob nun Cask Strength, Pure Pot Still oder gar Blend. Jeder einzelne Tropfen spiegelt den Charakter der Regionen sowie den der Menschen wieder, die für ihn verantwortlich sind. Ob an den schroffen Küsten der schottischen Inseln, auf den saftig grünen Wiesen Irlands, oder gar in den bewaldeten Tälern...

  • Gladbeck
  • 30.06.13
Überregionales
2 Bilder

Der Hammer (Schlegel) des Tages!

BM W. Wiggenhagen eröffnet die Voerder Kirmes 2013 - hier beim traditionellen Fassanstich! Mit nur einem Schlag war es getan und bei den sommerlichen Temperaturen des Tages griffen auch die Gäste gern zu einem kühlen Schluck... Na dann: "Prost"

  • Ennepetal
  • 08.06.13
Überregionales
Betrunkene Studenten wollten weiterfeiern: Bierfass entwendet.

Betrunkene Studenten rollen Bierfass durch die Stadt

Ein rollendes Bierfass machte in der Nacht zu Mittwoch, 1. August, auf einer gepflasterten Straße so laute Geräusche, dass ein Zeuge gegen 3.30 Uhr aus dem Fenster schaute. Der 53-Jährige konnte noch sehen, wie ein junger Mann aus dem Ladeschacht einer Gaststätte an der Wallstraße kroch. Einen Bierkrug hielt er noch in der Hand. Sein Komplize rollte gerade ein Fass über die Straße. Der 53-Jährige informierte sofort die Polizei. Diese konnten das Duo (20 und 23 Jahre) nicht weit vom...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.08.12
Überregionales
Rosie Heße-Bredeweg und Gerd Bredeweg ließen sich schon einmal von Dr. Stefan Niggemann zeigen, wo das 160-Liter-Whiskyfass lagert, in dem auch ihre zwei vor sechs Monaten bestellten Flaschen Whisky bis Weihnachten 2013 reifen werden.

Weihnachtsgeschenk 2013

Im Frühling haben wir vermeldet, dass 160 Liter Whisky in die Dechenhöhle eingelagert worden sind, um dort zweieinhalb Jahre zu reifen. Feinster Malt Whisky wurde in der Höhle in einem Holzfass deponiert. „Wir mussten das Gelände auch umzäunen“, so Höhlen-Chef Dr. Stefan Niggemann zum STADTSPIEGEL, „denn letztlich handelt es sich beim Whisky um Alkohol, ein steuerpflichtiges Genussmittel.“ So weit , so gut. Ende November nahmen Rosie Heße-Bredeweg und der Mendener ...

  • Iserlohn
  • 23.12.11
Politik

Fass ohne Boden droht

Ich formuliere es jetzt mal ganz bewusst provokativ: Über zehn Millionen Euro für den Umbau des Bert-Brecht-Hauses? Stehen da Aufwand und Ertrag noch in einem Verhältnis? Nein! Bei aller Sympathie für alte Gebäude, solche Kosten müssen auch für den Bürger nachvollziehbar bleiben. Nicht nur angesichts des Oberhausener Haushalts würde ich das Geld da nicht investieren. Da droht nicht nur, es ist ein Fass ohne Boden und - jede Wette - auch bei bei den jetzt veranschlagten 10,63 Millionen Euro wird...

  • Oberhausen
  • 20.10.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.