Alles zum Thema Fehlinvestitionen

Beiträge zum Thema Fehlinvestitionen

Politik
Vergleich Nahverkehrsnetz Bochum und Wattenscheid 1935 mit 2020 (geplant), große Ansicht: http://die-stadtgestalter.de/files/2017/12/strabanetz-1935-2020.jpg
2 Bilder

Nahverkehrsnetz - Rückschritte und Stillstand seit mehr als 6 Jahrzehnten

Leider ist von dem einst dichten Nahverkehrsnetz, das es in Bochum noch bis in die 50er-Jahre gab, nicht mehr viel übrig (Straßenbahnnetz 1949). Nachdem insbesondere in den 60er Jahren das Straßenbahnnetz massiv zurückgebaut wurde, um mehr Platz für den Autoverkehr auf den Straßen zu schaffen, wurde in über 6 Jahrzehnten mit Ausnahme der Anbindung der Ruhr-Universität keine Erweiterung der Linien mehr vorgenommen. Vergleicht man das Netz für Straßenbahnen von 1935 mit dem für 2020 geplanten,...

  • Bochum
  • 02.12.17
  •  2
Politik
4 Bilder

Stadt Bochum muss 2017 betteln gehen

Die neuen Daten des Grünen Kämmerers Manfred Busch zur aktuellen Finanzlage der Stadt sind erschreckend: Statt den mit der Bezirksregierung vereinbarten 46,8 Mio. neuen Schulden, wird die von der Stadt für 2017 geplante Schuldenaufnahme nach den aktuellen Schätzungen bei 82,2 Mio. liegen (Mitteilung 20161458). Nothaushalt droht Die bittere Folge für die Stadt: Bei überplanmäßigen Schulden von 35,4 Mio (+43%) würde die Kommunalaufsicht den Bochumer Haushalt nicht genehmigen. Erneut käme es...

  • Bochum
  • 25.06.16
  •  2
Politik

Wo führt sie hin die Politik der Frau Merkel?

Wohin führt das noch? Mit dem Euro wird alles billiger? Mieten steigen, Energie kaum noch zu bezahlen und die Lebenshaltungskosten......? Heute Morgen auf dem Wochenmarkt: Ein mittlerer Blumenkohl, 3.20 € ..........nach DM wären das 6.40.........als es sie noch gab die DM hätte es wohl niemand gewagt einen solchen Preis zu verlangen, ohne gesteinigt zu werden. Eine Schale Erdbeeren 500 g - 3.10 € nach DM 6.20 ..........wohin geht die Preisspirale noch? Für Mieten werden fast 50 %...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.05.13
  •  15