Feithstraße

Beiträge zum Thema Feithstraße

Ratgeber
Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank (links) und der Vorstandsvorsitzende Klaus-Martin Kesper der Volksbank Hohenlimburg (rechts) nahmen heute den Geldautomaten an der Feithstraße „offiziell“ in Betrieb.

An der Feithstraße
Gemeinsamer Geldautomat: Märkische Bank und Volksbank bieten neuen Automaten an

Gemeinsam mit der nachbarschaftlichen Genossenschaft, der Volksbank Hohenlimburg, betreibt die Märkische Bank eG an der Feithstraße, auf dem Parkplatz des Campus-Hotels, einen Geldausgabeautomaten. Der in den genossenschaftlichen Farben blau, weiß und orange gehaltene Container ist schon von der Straße aus gut zu sehen. Damit wird die Bargeldversorgung der örtlichen Bevölkerung, für die Beschäftigten der Fern-universität und der Hotelgäste wiederhergestellt. Ein ursprünglich in der...

  • Hagen
  • 01.10.19
Blaulicht
Unbekannte hebelten an einer Hagener Tankstelle einen Staubsaugerautomaten auf.

Polizei sucht Zeugen
Tatort Tankstelle: Unbekannte hebeln Staubsaugerautomaten in Hagen auf

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch machten sich unbekannte Täter an einem Staubsaugerautoamten auf einem Tankstellengelände an der Feithstraße zu schaffen. Wie ein Mitarbeiter am nächsten Morgen feststellte, hatten die Aufbrecher versucht, den Automaten aufzuhebeln. Sie beschädigten ein Schutzblech und ein innenliegendes Scharnier. Beute machten die Unbekannten nicht, das Münzfach war am Abend geleert worden. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter 02331-986-2066

  • Hagen
  • 29.08.19
Überregionales
Schreckliche Bilder, die unser Fotograf Kai-Uwe Hagemann am 19. Mai 2016 an der Feithstraße aufnahm.

Illegales Autorennen auf der Feithstraße - Rasern wird im Mai der Prozess gemacht

Am 29.Mai, um 9 Uhr beginnt vor der 6. Großen Strafkammer des Landgerichts Hagen (Aktenzeichen 46 KLs 615 Js 172/16 – 25/16) die Hauptverhandlung gegen die beiden Angeklagten Martin S. und Hasan H., denen vorgeworfen wird, am 19. Mai vergangenen Jahres auf der Hagener Feithstraße ein illegales Autorennen durchgeführt und dabei einen schweren Verkehrsunfall verursacht zu haben. Die Sitzung ist öffentlich. Die 6. Große Strafkammer des Landgerichts Hagen hat die Anklageschrift der...

  • Hagen
  • 03.02.17
Überregionales
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der Feithstraße

Insgesamt vier Personen wurden am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Feithstraße verletzt, eine davon schwer. Gegen 8 Uhr befuhr ein 44-jähriger Mann mit einem Sattelzug die Feithstraße in Richtung Hassley. Plötzlich kreuzte ein Toyota Previa die Fahrbahn, gesteuert von einer 31-jährigen Frau, die entweder vom rechten Fahrbahnrand aus anfuhr oder aus einer rechtsseitigen Einfahrt kam. Der schwere Lkw prallte mit hoher Wucht auf der Fahrerseite in den Van und schob ihn mehrere Meter vor...

  • Hagen
  • 30.03.12
Überregionales

Unfallflucht mit hohem Sachschaden

Als eine 36-jährige Frau am Dienstagabend zu ihrem Pkw kam, musste sie einen erheblichen Unfallschaden feststellen. Ein unbekannter Verursacher hatte den BMW der Geschädigten nach ersten Ermittlungen in der Zeit zwischen 21.15 und 22.05 Uhr in der Feithstraße gerammt, einen Schaden von über 5.000 Euro hinterlassen und sich anschließend entfernt. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizisten den abgerissenen Außenspiegel des Verursacherfahrzeugs sicher. Der Unfallsachbearbeiter...

  • Hagen
  • 03.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.