Fels

Beiträge zum Thema Fels

Reisen + Entdecken
Blick auf den oberen Teil der beeindruckenden Felsformation Sieben Jungfrauen im Naturschutzgebiet Hönnetal.
5 Bilder

Sieben Jungfrauen, eine beeindruckende Felsformation im Hönnetal
Sieben Jungfrauen, eine beeindruckende Felsformation im Hönnetal

Blick auf die Sieben Jungfrauen, eine beeindruckende Felsformation im Naturschutzgebiet Hönnetal im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Idyllisch und beschaulich steht die sagenumwogene Felskulisse über dem Tal der Hönne gegenüber der Burg Klusenstein. Die Sieben Jungfrauen sind eine Formation von Felsnadeln aus Massenkalk im Hönnetal nördlich von Volkringhausen gegenüber der Burg Klusenstein und einer Brücke über die Hönne. Ihr Abbau konnte 1920 durch einen Grundstückstausch verhindert werden....

  • Arnsberg
  • 28.09.20
  • 4
Reisen + Entdecken
Eine beeindruckende Felsformation im Geotop.
11 Bilder

Felsenmeer Hemer, ein bedeutendes Geotop
Felsenmeer Hemer, ein bedeutendes Geotop

Im Geotop und Naturschutzgebiet Felsenmeer in Hemer. Die wild zerklüftete Felsenlandschaft gehört seit 2006 zu den 70 bedeutendsten Geotopen Deutschlands. Von einer barrierefreie Brücke kann man die unzugänglichen Felsformationen überqueren und hat einen eindrucksvollen Blick über das Felsenmeer. Zudem bietet eine drei Meter breite und 37 Meter lange Plattform einen einmaligen Ausblick auf die wuchtigen Gesteinsformationen. 20 Meter tief richtet sich der Blick in die Felsschlucht. Das...

  • Arnsberg
  • 21.09.20
  • 3
  • 2
Politik
Beim nächsten Ruhr CSD im Sommer 2019 wird das Jubiläum "20 Jahre Essener Handlungsprogramm  - Gleichgeschlechtliche Lebensweisen“ sicherlich einen herausragenden Platz im Programm erhalten. Auf diesen  Aufgabenkatalog für unsere Stadtgesellschaft und seine kontinuierliche Abarbeitung darf mit Stolz erinnert werden - auch wenn noch genug zu tun bleibt. mehr als genug.
3 Bilder

Jubiläum: Essener Handlungsprogramm „Gleichgeschlechtliche Lebensweisen 20 Jahre “
Grüne: Viel erreicht und noch viel zu tun!

Kai Gehring MdB, Vorsitzender der GRÜNEN Essen erklärt:„Zum 20. Jubiläum des städtischen Handlungsprogramms „gleichgeschlechtliche Lebensweisen“ gratulieren wir der schwul-lesbischen Bürgerrechtsbewegung in Essen herzlich. Der einstimmige Beschluss im Rat der Stadt am 24. Februar 1999 war ein Meilenstein schwul-lesbischer Sichtbarkeit und wichtiger Schritt für aktive Gleichstellungspolitik in Essen. Die damaligen Vorkämpfer*innen und Wegbegleiter*innen haben sich ums gesellschaftliche Klima...

  • Essen-Nord
  • 23.02.19
Politik
Wolfgang Berude, der Künstler Gunter Demnig und Christian Tombeil, drei Menschen die am 8. Mai 2014 bei der Stolpersteinverlegung vor dem Grillo-Theater das Schiksal verfolgter homosexueller Menschen ein gutes Stück aus dem Vergessen gerissen haben.
10 Bilder

Vor dem Grillo-Theater - Zwei Stolpersteine gegen Homosexuellen-Verfolgung im nationalsozialistischen Deutschland

Der 8. Mai als Tag der Befreiung von der nationalsozialistischen Diktatur über Deutschland und der Kapitulation der faschistischen Wehrmacht vor 69 Jahren hatte in diesem Jahr innerhalb Essens eine ganze Reihe von Gedenkveranstaltungen bewirkt. FELS - das "Forum Essener Lesben und Schwulen" konnte an diesem 8. Mai im Rahmen der Hirschfeld-Tage 2014 (deren Veranstaltungen in NRW noch bis zum 18. Mai stattfinden) in Zusammenarbeit mit dem Essener Schauspiel und deren Intendant, Christian Tombeil...

  • Essen-Nord
  • 11.05.14
  • 1
Ratgeber
Die letzten 270 Meter Mischwasserkanal werden derzeit am Steinknappen verlegt. Im Frühjahr ist die Baumaßnahme bendet.

Baustelle Steinknappen: Noch 270 Meter bis zur Fertigstellung

Baustellen sind immer ein Ärgernis für Anwohner und Autofahrer. Seit April vergangenen Jahres verlegt die medl am Steinknappen Mischwasserleitungen. Ziel ist, künftig die Überflutung von Kellern am Steinknappen zu vermindern. Doch das Verlegen der Rohre mit Durchmessern von 60 bis 80 Zentimeter dauert. Fertigstellung im März „Wir gehen davon aus, das wir im März kommenden Jahres mit der Verlegung fertig sind“, sagt Werner Broich, Leiter der Planungsabteilung bei der medl. Die Sanierung sei in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.13
Überregionales
60 Bilder

Baustelle Hönnetalstraße B 515 im Hönnetal

Baustelle Hönnetalstraße B 515 im Hönnetal 22.September 2011 Hönnetal/ Am Donnerstagmorgen hat der Landtagsabgeordneter Wolfgang Exler sich die Baustelle B 515 im Hönnetal angeschaut und sich über den jetzigen Stand Informiert. Sobald das Geologische Gutachten vorliegt sollen die weiteren Arbeiten für die Felssicherung Ausgeschrieben werden. Die Firma Feldhaus hatte einen 40 Meter Hub-Steiger im Einsatz gehabt um die Kalkstein Felsen näher zu begutachten. Am23.September 2011 wurde von der Firma...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.