Fest der Fürstin

Beiträge zum Thema Fest der Fürstin

Kultur
Natürlich darf die Fürstin am Sonntag nicht fehlen: Sie begrüßt ab 15 Uhr die Gäste in Borbeck, mischt sich unter das feiernde Volk und lädt Jung und Alt zu einem kleinen Rundgang auf den Parkwegen ein.

Am Sonntag, 23. Juni, wird im Schlosspark gefeiert
Beim Fest der Fürstin wird es herrschaftlich in Borbeck

Das „Fest der Fürstin 2019“ rückt am kommenden Sonntag, 23. Juni, eine der ältesten Parkanlagen des Rheinlands in den Fokus: Den Borbecker Schlosspark. Rund um die ehemalige Residenz der Essener Fürstäbtissinnen geht es bei dem bunten Spektakel für Jung und Alt diesmal um die Geschichte der Parkanlage. Unter dem Motto „275 Jahre Schlosspark“ laden der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) und der Förderverein Schloß Borbeck e.V. von 15 bis 18 Uhr auf die Festwiese am Schloss...

  • Essen-Borbeck
  • 21.06.19
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des Fördervereins Schloß Borbeck

Neuer Vorstand gewählt - Fest der Fürstin am 23. Juni
Förderverein Schloß Borbeck: Marfording folgt Mengede

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Schloß Borbeck wurden der bisherige Vorstand entlastet und der neue Vorstand einstimmig in sein Amt gewählt. Das neue Führungsgremium setzt sich aus (v.l.) Hans Kaldenhoff (Kassierer), Franz Josef Gründges (1. Vorsitzender), Birthe Marfording (Geschäftsführerin) und Peter Schmidt (2. Vorsitzender) zusammen. Dr. Bernd Mengede, bisheriger Geschäftsführer des Vereins, stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl. Er ist seit Ende 2017 Leiter der...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.19
Kultur
Der Klassiker hat einen festen Termin: Vom 3. bis zum 5. Mai steigt die 37. Auflage der Borbecker Autoschau, am Sonntag machen die Oldtimer Station in der Ortsmitte. Archivfoto: Debus-Gohl

Bürger- und Verkehrsvereine und Stadtteilinitiativen haben Feste und Veranstaltungen geplant
Volles Programm in 2019!

Das Jahr ist gerade gestartet und schon jetzt ist klar, dass man sich auf jede Menge aufregender Veranstaltungen im Großraum Borbeck freuen darf. Bürger- und Verkehrsvereine und andere Initiativen sorgen in allen Stadtteilen des Essener Nordwestens wieder für ein abwechslungsreiches Programm. So startet das Jahr in Borbeck-Mitte mit einem Klassiker: Vom 3. bis zum 5. Mai steigen die 37. Auflage der Autoschau und der Borbeck Classic Day mit verkaufsoffenem Sonntag. Die Autoschau von Bürger-...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.19
LK-Gemeinschaft
Ein Handkuss für die Fürstin. Birthe Marfording wird beim Fest der Fürstin am 2. Juli wieder in die Rolle der hohen Dame schlüpfen.

Herz und Schmerz beim Fest der Fürstin im Borbecker Schlosspark

Am Sonntag, 2. Juli, ist der Schlosspark wieder Schauplatz für das „Fest der Fürstin“: Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) und der Förderverein Schloss Borbeck laden auch in diesem Jahr zum hochmusikalischen Spektakel, an dem viele Gruppen mitwirken. Es beginnt um kurz vor 15 Uhr mit dem prächtigen Einzug der Fürstäbtissin. Sie wird vom Schloss aus von Oberbürgermeister Thomas Kufen, dem Schönebecker Jugendblasorchester (SJB) und Borbecker Schützen zur Bühne eskortiert. Fürstin...

  • Essen-Borbeck
  • 27.06.17
Vereine + Ehrenamt
Die BBVV-Vorsitzende Susanne Asche und Prof. Heinrich Theodor Grütter. Foto: BBVV
2 Bilder

Heimatbegriff selbst für Jugendliche wieder attraktiv

„Heimat ist ein schwerer Begriff, aber ich benutze ihn gerne“, bekannte Prof. Heinrich Theodor Grütter jetzt beim Borbecker Bürger- und Verkehrsverein e.V. (BBVV). Der Direktor des Ruhr-Museums stellte sich mit seiner Sicht auf die Region und die „Erinnerungsgemeinschaft an der Ruhr“ bei der Jahreshauptversammlung im Saal des Gasthauses Gummersbach dem Gespräch mit Franz Josef Gründges. Die Rede von der „Heimat“, ein den letzten zwei Jahrzehnten wieder aktuell gewordener Begriff, habe sogar...

  • Essen-Borbeck
  • 04.04.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.