Bürger- und Verkehrsverein

Beiträge zum Thema Bürger- und Verkehrsverein

Sport
So kennt man sie: Walter Frosch (l.) und Franz Josef Gründges beim Borbecker Weihnachtsmarkttag. Eine 26. Auflage wird es nicht geben, zumindest nicht in diesem Jahr. Die Organisatoren haben sich schweren Herzens zur Absage entschlossen.

Veranstalter: Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen
Borbecker Weihnachts-Markttag abgesagt

Der 26. Weihnachts-Markttag wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Entscheidung habe man sich nicht leicht gemacht, erklären die Organisatoren. Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) und der Initiativkreis Borbeck (CeBo) haben sich in einem Schreiben an alle Gruppen, die sich in den letzten Jahren an dem traditionellen stimmungsvollen Adventsauftakt in der Mitte Borbecks beteiligt hatten, gewandt und ihre Gründe offengelegt. „Nun hat es auch den Borbecker Weihnachts-Markttag...

  • Essen-Borbeck
  • 13.09.20
Vereine + Ehrenamt
 Der Fußball ist eine der wohl größten Leidenschaften im Leben des bald 70-Jährigen. Ob auf dem Rasen beim BV Altenessen oder auf der Trainerbank. Da war Häde unter anderem für die Zweite von RWE verantwortlich. Das Foto zeigt die Rot Weissen im Jahr 1999. "Viele der abgebildeten Spieler waren besser als ich und machten eine richtig gute Karriere", sagt der Trainer heute.
2 Bilder

Durch und durch ein Borbecker Jung
Ob Fußball oder BVV-Vorsitz: Harald Häde machte keine halben Sachen

"Das ist schon eine Hausnummer." Harald Häde ist selbst beeindruckt von dem Geburtstag, den er in dieser Woche feiern durfte. 70 Jahre alt wurde der Essener, der im Alter von drei Jahren mit den Eltern aus der noch immer vom Krieg gezeichneten Innenstadt nach Borbeck gezogen ist. An der Jahnstraße wartete auf die Hädes eine schmucke Neubauwohnung. von Christa Herlinger "Mit allem Drum und Dran", erinnert sich der Jubilar an Vorzüge wie eine Badewanne oder den Heißwasserboiler. Seine Wurzeln...

  • Essen-Borbeck
  • 20.05.20
Vereine + Ehrenamt
Eine Neuauflage des Borbecker Bummels wird es geben. Der Termin Ende April ist allerdings abgesagt.
2 Bilder

Ob Termin der Maienmahlzeit zu halten ist, müssen die nächsten Tagen zeigen
Borbecker Bummel am 26. April wird abgesagt

Die Corona-Krise und die damit verbundenen massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens gehen auch am Borbecker Bürger- und Verkehrsverein nicht folgenlos vorbei. „Vorrangiges Ziel des Vereins ist es, Menschen in Borbeck ins Gespräch zu bringen und mit unseren verschiedenen Angeboten und Veranstaltungen Begegnung und Miteinander zu fördern. Genau diese unmittelbaren Kontakte in Gruppen müssen aber im Interesse der Gesundheit aller bis auf weitere Sicht unterbleiben. Wir werden daher unseren...

  • Essen-Borbeck
  • 20.03.20
Vereine + Ehrenamt
(v.l.) Marvin Hundrieser, Harald Häde und Klaus Diekmann vor dem Gedenkstein. Der neue Standort kommt gut an.

Bergbau-Gedenkstein findet sich jetzt am Zugang zum neuen Edeka-Markt an der Aktienstraße
Er ist nicht weg, er steht nur woanders

"Hier kommen eine Menge Leute vorbei", Harald Häde, Vorsitzender des Schönebecker Bürger- und Verkehrsvereins, ist mehr als zufrieden mit dem neuen Standort des Gedenksteins. Der 2003 vom BVV gestiftete Findling mit Texttafel erinnert an den 1901 abgeteuften Schacht 3 der Zechen Rosenblumendelle. Der befand sich wenige Meter entfernt von der Aktienstraße. von Christa Herlinger Viele Jahre war der in 105 Meter Tiefe führende Schacht ein wichtiger Faktor für den Personen- und Materialtransport...

  • Essen-Süd
  • 23.01.20
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Herbst zeigte sich von seiner nass-kalten Seite
Bauernmarkt in Schönebeck

Für viele ist Schönebeck so etwas wie das kleine, gallische Dorf, das Autor René Goscinnyund Zeichner Albert Uderzo in ihren Asterix und Obelix-Comics geschaffen haben. Denn so wie die Bewohner dieses kleinen Dorfes den römischen Besatzern trotzen, tun dies auch die Schönebecker in vielen Dingen. Am Sonntag beispielsweise dem nass-kalten Herbstwetter. Dass hatten die Verantwortlichen des Schönebecker Bürger- und Verkehrsvereins ganz gewiss nicht so für den Tag des traditionellen Bauernmarktes...

  • Essen-Borbeck
  • 07.10.19
Politik
 Der Schönebecker Ratsherr mit Ehefrau Brigitte. Nicht nur in Sachen Gartenarbeit sind die beiden ein gutes Team.
2 Bilder

Klaus Diekmann lässt es ruhiger angehen - aber so ganz ohne Politik und Co wird es wohl nie gehen
Nach Rückzug aus der ersten Reihe endlich wieder mehr Zeit für die Berge

 „Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo andere erst einmal reden.“ Dieses Zitat von John F. Kennedy prägt bis heute das Leben des Schönebeckers Klaus Diekmann. Frei nach dem Motto „Eine Tat ist besser als 1000 Worte“ legt der 76-Jährige auch im „Rentenalter“ noch lange nicht die Hände in den Schoß. „Ich will weiterhin mithelfen, dass Schönebeck noch schöner wird“, versichert der Essener Ratsherr. von Doris Brändlein Aber nicht mehr in dem Tempo der früheren Jahre. Klaus Diekmann muss...

  • Essen-Borbeck
  • 01.09.19
Vereine + Ehrenamt
Gruppenbild mit Gründern und Jubilaren.

BVV Schönebeck feiert Jubiläumsabend auf der Gemeindewiese
Vereinsgründung war absolut keine Schnapsidee

BVV Schönebeck feiert Jubiläumsabend auf der Gemeindewiese Back to the roots - zurück zu den Wurzeln - diese Vorstellung hatten die Vorstandsmitglieder des Bürger- und Verkehrsvereins sicherlich im Hinterkopf, als sie Mitglieder und Freunde zum großen Jubiläumsabend auf die Gemeindewiese St. Antonius Abbas einluden. Denn genau an dieser Stelle, beim damaligen Pfarrfest der Gemeinde, hatten vor mehr als 25 Jahren eine Hand voll Schönebecker die Idee zur Gründung des Vereins. von Christa...

  • Essen-Borbeck
  • 23.08.19
Sport
Am 6. Oktober dreht sich beim ersten Borbecker Bummel alles um das Thema Schuhe.
2 Bilder

"Borbecker Bummel" am 6. Oktober verfolgt ehrgeiziges Ziel
Mehr Bewegung für den Stadtteil

Schulterschluss für ein gemeinsames Ziel: Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein, der Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo) und der Kultur-Historische Verein wollen aktiv werden, dem Einkaufsstandort Borbeck mit einer neuen Idee wieder Leben einhauchen. „Borbecker Bummel“ heißt das Ganze und soll am Sonntag, 6. Oktober, seine Premiere feiern. Die Einladung an Borbecker und Anwohner der umliegenden Städte und Stadtteile steht. Von 13 bis 18 Uhr können sie mit dabei sein und durch Borbeck...

  • Essen-Borbeck
  • 10.08.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Klaudia Ortkemper, Vorsitzende des CeBo, ist am Montag zu Gast beim Bürgerdialog im Stützpunkt.

BBVV lädt zum Bürgerdialog in den Stützpunkt ein
Borbecker können mitreden - es geht um ihren Stadtteil

Die Meinung der Borbecker ist gefragt. Am Montag, 3. Juni,  lädt der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV e.V.) wieder zum monatlichen „Bürgerdialog“ ein. Im Mittelpunkt der offenen Runde stehen immer wieder Fragen zum Leben in Borbeck, zur Infrastruktur im Stadtteil und Möglichkeiten des Bürgerengagements. "Mit dem Ziel, das Borbecker Zentrum zu stärken", erklärt die Vereinvorsitzende Susanne Asche das Engagement.  Dass öffentliche Veranstaltungen der Vereine, freien Einrichtungen und...

  • Essen-Borbeck
  • 28.05.19
  • 1
Ratgeber
Der Bürgerdialog des BBVV geht am Montag, 11. März, in eine neue Runde. Diesmal geht es vor allem um die Zukunft des Philippusstifts.

Diskussionsrunde am 11. März im Stützpunkt des SPZ am Germaniaplatz
Aktuelle Fragen zum Philippusstift im "Bürgerdialog"

Am Montag, 11. März, lädt der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) wieder zum monatlichen „Bürgerdialog“ ein. Themen der offenen Runde sollen diesmal vor allem die aktuellen Fragen zur Entwicklung Philippusstift nach der Informationsveranstaltung der Contilia Gruppe und das Veranstaltungsangebot im Borbecker Zentrum sein. Wie immer können aber auch andere aktuelle Fragen und Anliegen zur Sprache kommen. Dazu sind alle interessierten Borbeckerinnen und Borbecker herzlich eingeladen. Der...

  • Essen-Borbeck
  • 09.03.19
Kultur
Der Klassiker hat einen festen Termin: Vom 3. bis zum 5. Mai steigt die 37. Auflage der Borbecker Autoschau, am Sonntag machen die Oldtimer Station in der Ortsmitte. Archivfoto: Debus-Gohl

Bürger- und Verkehrsvereine und Stadtteilinitiativen haben Feste und Veranstaltungen geplant
Volles Programm in 2019!

Das Jahr ist gerade gestartet und schon jetzt ist klar, dass man sich auf jede Menge aufregender Veranstaltungen im Großraum Borbeck freuen darf. Bürger- und Verkehrsvereine und andere Initiativen sorgen in allen Stadtteilen des Essener Nordwestens wieder für ein abwechslungsreiches Programm. So startet das Jahr in Borbeck-Mitte mit einem Klassiker: Vom 3. bis zum 5. Mai steigen die 37. Auflage der Autoschau und der Borbeck Classic Day mit verkaufsoffenem Sonntag. Die Autoschau von Bürger- und...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.19
Vereine + Ehrenamt
Vor allem die Kinder hatten beim Besuch des Nikolauses mächtig Spaß.
18 Bilder

Zum vierten Mal wurde auf dem illuminierten Festplatz der Bergbaukolonie gefeiert
Klein, aber fein: Der Nikolausmarkt in Schönebeck

In Schönebeck war der Nikolaus schon einige Tage vor seinem offiziellen Namensfest. Beim traditionellen Nikolausmarkt, zu dem der Verein Bergbaukolonie Schönebeck und der dortige Bürger- und Verkehrsverein zum nunmehr vierten Male gemeinsam eingeladen hatten, kamen nicht nur die Schönebecker voll auf ihre Kosten. Der kleine, aber feine Markt mit seinen Ständen, an denen jede Menge Selbstgemachtes angeboten wurde, lockte auch diesmal wieder Besucher weit über den Stadtteil hinaus. Für die Kinder...

  • Essen-Borbeck
  • 03.12.18
Ratgeber
Der Bürgerdialog des BBVV geht am Montag, 11. Juni, in eine neue Runde.

Borbecker Bürgerdialog am Montag

Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein hat ein offenes Ohr für die Borbecker. Wer Fragen hat, Anliegen zum Zusammenleben im Stadtteil, Kritik los werden möchte oder neue Ideen, der ist am Montag, 11. Juni, zum nächsten Borbecker Bürgerdialog eingeladen. Von 16 bis 17 Uhr stehen Ansprechpartner im "Stützpunkt" des SPZ im Erdgeschoss des Ludwig-Theben-Hauses am Germaniaplatz 3 zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  

  • Essen-Borbeck
  • 09.06.18
LK-Gemeinschaft
Strahlend blauer Himmel: Entgegen aller Prognosen spielte das Wetter in Schönebeck mit. Die Darbietung der Schönebeck Singers kam an. Viele Besucher des Maibaumfestes waren angesichts des Textes ganz gerührt.
3 Bilder

Zu Tränen gerührt bei Premiere des Schönebecklieds

Nachdem etliche bürokratische Hürden überwunden waren, konnten die Schönebecker jetzt endlich auf der Dorfwiese unter dem neuen Maibaum (wir berichteten) den Wonnemonat begrüßen. Der Zusammenhalt im Dorf ist groß und feiern können die Schönebecker auch. Dazu hatten sie am 1. Mai nun ausgiebig Gelegenheit. Und die nutzten Hunderte von Besuchern, die es sich auf der Festwiese gutgehen ließen. Vereine, Kitas und Schulen sorgten für köstliche Leckereien und auch musikalisch blieb kaum ein Wunsch...

  • Essen-Borbeck
  • 04.05.18
Kultur
Prof. Heinrich Theodor Grütter  ist Gast der diesjährigen Borbecker Maienmahlzeit.

Anmeldungen für Borbecker Maienmahlzeit noch bis zum 3. Mai möglich

Die Maienmahlzeit des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins wirft ihre Schatten voraus. Festredner und Ehrengast bei der 34. Auflage ist am Montag, 7. Mai, Prof. Heinrich Theodor Grütter, Direktor des Ruhr-Museums auf Zollverein und Mitglied im Vorstand der Stiftung Zollverein. Er stellt im Saal der Borbecker Dampfbierbrauerei das viel diskutierte Thema „Heimat" in den Mittelpunkt. „Mit Prof. Grütter konnten wir einen exquisiten Kenner des Ruhrgebiets und eloquenten Redner gewinnen“, freut sich...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.18
Ratgeber
Erster Auftritt für "Frinti". Beim SauberZauber war die Symbolfigur mit dabei. Foto: Debus-Gohl
2 Bilder

Stadtteilentwicklung: Mitfahrerbänke könnten bald Realität werden

Der Prozess läuft, hat an vielen Stellen bereits mächtig Fahrt aufnommen. Seit Anfang 2017 bringt sich die Stadt Essen in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer, dem Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop 1922 e.V. und der Interessengemeinschaft "Wir für Frintrop" in den Stadtteilentwicklungsprozess Frintrop/Bedingrade ein. Weiterer Kooperationspartner ist die Stadtteilkonferenz Frintrop. Dass der Stadtteilentwicklungsprozess (Step) Frintrop/Bedingrade Früchte trägt, war nicht nur...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.18
  • 1
Überregionales
In der Tagesgruppe der Kita Zugstaße machten sich die Helfer daran, gemeinschaftlich einen Barfußpfad zu errichten.
11 Bilder

Sichtbare Veränderung: 90 Helfer machen Aktionstag in Frintrop zum Erfolg

Was 90 helfende Hände in fünf Stunden alles verändern können, kann man seit Freitag in Frintrop bewundern. Zur Mithilfe beim Aktionstag „Helfende Hände“ hatten die IHK Essen, die Ehrenamt-Agentur, die Initiative „Wir für Frintrop“, der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop (BVV) sowie die Stadt Essen alle Frintroper und Bedingrader Bürger aufgerufen. Und ihr Ruf kam an: 45 Helfer ließen sich auch durch das Schmuddelwetter nicht abhalten. Schon am Morgen hatten sie sich bei den...

  • Essen-Borbeck
  • 12.09.17
LK-Gemeinschaft
Dank kräftiger Mithilfe der Besucher nahm der Bau des Insektenhotels schnell Form an. Der Neubau, der über 1000 Gästen Platz bietet, soll einen festen Platz auf der Streuobstwiese erhalten.
11 Bilder

Gelungene Festpremiere auf der Schönebecker Streuobstwiese

Für Andreas Hüsken und die vielen Helfer war es ein arbeitsreiches Wochenende. Bereits am Samstag wurde kräftig Hand angelegt. Am Sonntag ging es ab 7.30 Uhr weiter. Die Helfer bauten auf, kümmerten sich um die Versorgung der Stände mit Strom, betreuten tagsüber das Kräuterquiz oder verkauften Getränke. Das Orga-Team hat ganze Arbeit geleistet. Zumal die Streuobstwiese am späten Sonntagabend bereits wieder so aussah, als hätte dort nie etwas stattgefunden. "Es war ein rundum gelungener Tag",...

  • Essen-Borbeck
  • 29.08.17
Vereine + Ehrenamt
Das Bauschild auf der Streuobstwiese ist nicht zu übersehen. Auf dem Gelände in Schönebeck entsteht ein Hotel mit über 1.000 Betten.

Schild weist auf geplanten Hotelneubau hin

Das Schild legt die Baupläne offen. Auf der Streuobstwiese an der Heißener Straße soll gebaut werden. Und zwar ein Hotel mit 1.000 Betten! Bei dem Bauvorhaben des Bürger- und Verkehrsvereins handelt es sich aber nicht um eine herkömmliche Herberge. Insekten sollen als Gäste dort eine vorübergehende Heimat finden. Damit erklärt sich auch die relativ kurze Bauzeit. Binnen eines Tages soll das komplette Hotel nämlich bezugsfertig sein. "Gebaut wird am kommenden Sonntag, 27. August", verrät Andreas...

  • Essen-Borbeck
  • 22.08.17
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des BVV.

Neuaufstellung beim Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck

Es war die letzte Jahreshauptversammlung, die die Mitglieder des Bürger- und Verkehrsvereins Schönebeck in den Räumen der Schönebecker Schweiz abgehalten konnten. Denn die Gastronomen von der Schönebecker Straße, Roswitha und Karl Schirmacher, schließen Anfang des nächsten Monats die Tür hinter sich ab. Damit geht im Ortsteil eine Ära zu Ende. Ein wenig Wehmut kam auf, als sich die Vereinsmitglieder noch einmal an altbekannter Stelle zusammenfinden konnten. Trotz des bevorstehenden Abschieds...

  • Essen-Borbeck
  • 27.04.17
Ratgeber
Nutzung nur in Teilen: Wegen der Stadtwerke-Baumaßnahme finden die Happy Days 2018 und 2019 höchstens eingeschränkt statt. Archivfotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Schützenfest und Happy Days: Klarheit über Festplatz

Außergewöhnlich hohe Wellen schlug die Bekanntmachung der Stadtwerke Essen. Im Zuge weiterer Baumaßnahmen im Rahmen der Emscherrenatuierung bekommt der Dellwiger Festplatz eine neue Nutzung. Er soll eine Pressgrube beherbergen. Wegen der rund zweijährigen Arbeiten zur Entflechtung von Barchem- und Pausmühlenbach standen damit plötzlich in 2018 und 2019 Schützenfest wie auch "Happy Days" auf der Kippe. Nach einem Ortstermin gibt's jetzt Klarheit. „Die anstehenden Bauarbeiten sind eine neue...

  • Essen-Borbeck
  • 25.04.17
Politik
Die Teilsperrung des Neuen Marktes ist bereits erfolgt. Auch die schweren Baumaschinen haben schon Einzug in Borbeck gehalten.

Arbeiten auf dem Neuen Markt sind große Chance für Borbeck

In diesen Tagen beginnen die Stadtwerke Essen mit der Erneuerung der Abwasserleitungen im Bereich der Marktstraße und des Neuen Markts. Weitere umfassende Kanalbauarbeiten in offener Bauweise werden in der Gerichtsstraße von der Rechtstraße bis zur Wüstenhöferstraße folgen. Die Teilsperrung des Marktes ist bereits erfolgt, neue Parkbuchten wurden zu Wochenbeginn provisorisch eingerichtet. Ab Ende Januar wird dann gebuddelt. Die Erneuerung des Abwasserkanals ist notwendig. Bei turnusmäßigen...

  • Essen-Borbeck
  • 24.01.17
Kultur
Der Schönebecker Illuminationskünstler Martin Lenze wird das Schönebecker Kirchenschiff am 2. Adventssonntag in ein ganz besonderes Licht setzen.
2 Bilder

Weihnachtskonzert in Antonius Abbas ist Schönebecker "Heimspiel"

Musikalisch soll der Schlusspunkt ausfallen, den der Schönebecker Bürger- und Verkehrsverein unter ein gelungenes Veranstaltungsjahr 2016 setzen möchte. Die Einladung in die Pfarrkirche St. Antonius Abbas steht. Dort findet am 2. Advent ein festliches Konzert statt. Diesmal ausschließlich mit Schönebecker Akteuren. Am Sonntag, 4. Dezember, wird musiziert in der Kirche. Der Verein ist Ausrichter des vorweihnachtlichen Konzertes. Nicht zum ersten Mal findet ein solcher adventlicher Nachmittag in...

  • Essen-Borbeck
  • 02.12.16
Kultur
Der Kirchenchor der Frintroper Pfarrgemeinde St. Josef ist unter der Leitung von Norbert Möhrer beim Weihnachtskonzert des BVV Frintrop zu hören. Fotos: Veranstalter
2 Bilder

Vorverkauf für festliches Konzert zur Weihnacht startet 26. November

Wieder einmal hat der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop (BVV) in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Dirigenten und Solisten ein überaus festliches Programm für das traditionelle Frintroper Weihnachtskonzert aufgestellt, das in diesem Jahr am 18. Dezember um 17 Uhr stattfindet. Bereits seit 1982 finden die Konzerte in der denkmalgeschützten, festlich illuminierten St. Josef-Kirche unter der Schirmherrschaft des BVV statt. Am Samstag, 26. November, beginnt der Vorverkauf....

  • Essen-Borbeck
  • 22.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.