Bürger- und Verkehrsverein

Beiträge zum Thema Bürger- und Verkehrsverein

Überregionales
Auf dem Germaniaplatz verbergen sich einige unschöne Stolperfallen. Vor allem für diejenigen, die mit dem Rollator unterwegs sind, ist das nicht ganz ungefährlich.
2 Bilder

Hindernisparcours am Germaniaplatz in Borbeck

Der Bürger- und Verkehrsverein Borbeck möchte wissen, wo den Borbeckern der Schuh drückt. Deshalb gibt es den monatlich stattfindenden Bürgerdialog. Ein Forum, wo Probleme, Anregungen und auch Ängste vorgetragen und diskutiert werden können. Dass das Konzept aufgeht, zeigte sich zu Wochenbeginn. Eine Gruppe von acht Senioren nutzte die Einladung des BBVV, um den Vorstandsmitgliedern Susanne Asche und Franz Josef Gründges ihre Sorgen vorzutragen. Tenor: Das Wohnen im Borbecker Zentrum stellt...

  • Essen-Borbeck
  • 14.10.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Susanne Asche, Vorsitzende des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins, und Franz Josef Gründges vom Förderverein Schloss Borbeck freuen sich auf die Neuauflage der Festveranstaltung am kommenden Samstag, 9. Juli.

Fürstin lädt ein zum Fest im Schlosspark - Am Samstag wird gefeiert

Das Programm steht. Am Samstag, 9. Juli, steigt rund um das Schloß Borbeck das "Fest der Fürstin". So ist die diesjährige Neuauflage des Schlossfestes überschrieben. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm aus Musik, kulinarischen Angeboten und historischen Fakten aus der Schlossgeschichte freuen. Dass die Mixtur stimmig ist, haben die Macher bei der Premiere im vergangenen Jahr beweisen. Das Spektakel beginnt um 15 Uhr. Wer allerdings den pompösen Einzug der Fürstäbtissin erleben...

  • Essen-Borbeck
  • 05.07.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Vorstand und langjährige Mitglieder des Bürger- und Verkehrsvereins Schönebeck.

Haede bleibt Vorsitzender in Schönebeck

Der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Schönebeck geht mit Harald Häde als neuem und zugleich altem Vorsitzenden in die Zukunft. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins in den Räumen der "Schönebecker Schweiz" standen neben den Berichten des Vorstandes auch turnusmäßige Ergänzungswahlen an. So wie der Vorsitzende wurden auch Michael Philipp als Kassierer und Martin Stockhausen als Beisitzer für eine weitere Amtszeit wiedergewählt. Neu im BVV-Vorstand arbeiten Ingo Janiak und...

  • Essen-Borbeck
  • 23.04.16
Natur + Garten
Die Streuobstwiese gegenüber der Eichendorffschule soll im Rahmen der Aktion "Essen Grüne Hauptstadt 2017" aufbereitet werden. 2003 wurden auf dem Gelände an der Heißener Straße die ersten Obstbäume gesetzt.foto: privat

Schönebeck hilft! BVV will Streuobstwiese aufbereiten

Der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Schönebeck hat sich einiges vorgenommen. Im Rahmen der Aktion "Essen - Grüne Hauptstadt 2017" soll die Streuobstwiese im Bereich der Heißener Straße / Terrassenfriedhof auf „Vordermann“ gebracht werden. Das Wiesengelände wurde vor mehr als zehn Jahren als Streuobstwiese angelegt. "Im Jahr 2003 wurden auf der Grünfläche die ersten 60 Bäume geplanzt", erinnert sich der BVV-Vorsitzende Harald Häde. Die Pflanzaktion ging auf einen Aufruf des Schönebecker...

  • Essen-Borbeck
  • 30.03.16
Vereine + Ehrenamt
Neuer Vorstand (v.l.): Fritz Brüggemann, Walter Frosch, Sarah Oschau-Emmerich, Margarete Roderich, Angelika Kleine-Möllhoff, Dr. Christof Beckmann, Franz Josef Gründges. Nicht anwesendes Vorstandsmitglied: Susanne Asche. Foto: Debus-Gohl
2 Bilder

Jahreshauptversammlung voller Ausblicke

Die Jahreshauptversammlung des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins (BBVV) am 17. März startete mit einer Überraschung. Von Doris Brändlein Dr. Christof Beckmann, stellvertretender Vorsitzender, begrüßte die anwesenden Mitglieder und verlas ein Grußwort von Susanne Asche, der 1. Vorsitzenden. „Susanne Asche bittet um Verständnis dafür, dass sie bei der heutigen JHV nicht dabei sein kann. Sie heißt ihr fünftes Enkelkind willkommen, das in den USA das Licht der Welt erblickt...

  • Essen-Borbeck
  • 21.03.16
Vereine + Ehrenamt
Auch die Polizei war beim ersten Gespräch am "Runden Tisch für mehr Sicherheit und Sauberkeit in Borbeck" mit dabei. Auch in diesem Jahr sollen die Bemühungen darum weitergehen.

Borbecker Bürger- und Verkehrsverein sucht Dialog mit Bürgern

Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein möchte den Dialog mit den Vereinen und Bürgern weiter ausbauen. Das Angebot, das im November als Sprechstunde begonnen hat, soll in Zukunft regelmäßig einmal im Monat stattfinden. „Vielleicht können wir daraus weitere neue Formen des Austauschs entwickeln“, so die Vereinsvorsitzende Suanne Asche. Maienmahlzeit und Schlossfest Neue Wege will man gehen in den Reihen des BBVV. Das bedeutet aber nicht, dass Traditionen vernachlässigt werden sollten....

  • Essen-Borbeck
  • 05.01.16
Vereine + Ehrenamt
Martin Lenze hatte den Festplatz mit seiner Lichttechnik ausgeleuchtet.
18 Bilder

Gelungene Premiere für den Nikolausmarkt in Schönebeck

Lampenfieber hatten sie schon, die Vorstände von Bergbaukolonie Schönebeck und Bürger- und Verkehrsverein. Schließlich war der Niklausmarkt an der Schacht-Kronprinz-Straße die erste gemeinsame Veranstaltung, zu der sie eingeladen hatten. Doch alle Aufregung war umsonst. Die Premiere am Samstag war ein voller Erfolg. Schon vor Einbruch der Dunkelheit herrschte reges Treiben auf dem Festplatz und entlang der Schacht-Kronprinz-Straße. Groß und Klein hatten die Einladung angenommen. Während...

  • Essen-Borbeck
  • 11.12.15
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Harald Häde, Michael Holtwiesche, Bernd Quildies, Klaus Diekmann und die beiden städtischen Auszubildenden Nils Pottmeier und Amadeus Göldner griffen noch einmal symbolisch zu Schüppe und Spaten.

Mehr als ein Facelift für die Schönebecker Dorfwiese

„Willkommen in unserem Schönebecker Wohnzimmer.“ Mit diesen Worten hieß Harald Häde, Vorsitzender des Schönebecker Bürger- und Verkehrsvereins, die Anwesenden auf der Dorfwiese willkommen. Das vielzitierte „Wohnzimmer“ ist eben jene Grünfläche inmitten des Ortsteils. Und die hat in den letzten Wochen und Monaten mehr als ein Facelift erhalten. „Eine komplette Renovierung war nach den Zerstörungen von Ela notwendig“, so der Vereinsvorsitzende. Der Anfang wurde Ende des Sommers gemacht....

  • Essen-Borbeck
  • 11.12.15
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

St. Martin in Frintop lockt 8.000 Besucher - Flüchtlinge ziehen mit dem Zug

Er gehörte schon immer zu den größten Martinszügen im Revier. Im Jahr seines 50. Bestehens hat der Zug durch Frintrop aber alle bisherigen Besucherrekorde geknackt. Laut Polizeiangaben sollen es 8.000 Menschen gewesen sein, die sich am Samstag auf dem Marktplatz in Frintop versammelt hatten. Damit hat sich der Frintroper Martinszug - was die Teilnehmerzahl betrifft - an die Spitze aller deutschen Martinszüge gesetzt. Gelebte Integration Rainer W. Seck vom Organisationsteam strahlt....

  • Essen-Borbeck
  • 10.11.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Borbecker Grundschüler strahlten um die Wette. Im Residenzsaal von Schloß Borbeck wurden die Sieger des Malwettbewerbs „Schloss und Schlosspark“ nun offiziell ausgezeichnet.

Sieger des Borbecker Malwettbewerbs geehrt

Keine Frage, die Borbecker Grundschüler sind richtig kreativ. Ihr großes Potenzial auf diesem Gebiet machte es den Jury-Mitgliedern allerdings nicht gerade leicht. Aus über 180 Einsendungen mussten die Mitglieder um Susanne Asche, Vorsitzende des Bürger- und Verkehrsvereins Borbeck, und die Künstlerin Irmgard Freischlad die Gewinner des Malwettbewerbs ermitteln. Ausgeschrieben worden war dieser anlässlich des 1. Borbecker Schlossfestes am 30. August. Die Teilnehmer waren aufgefordert, sich...

  • Essen-Borbeck
  • 30.10.15
Überregionales
Geselligkeit auf der Dorfwiese. Am Sonntag, 4. Oktober 2015, findet von 11 bis 17 Uhr wieder ein Bauernmarkt in Schönebeck statt. Veranstalter ist der Bürger- und Verkehrsverein. Die Besucher dürfen sich auf einen bunten Marktmix freuen.
8 Bilder

Schönebecker Bauernmarkt am Sonntag auf der Dorfwiese

Das Laub an den Bäumen beginnt langsam, sich zu färben. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Herbst beginnt. Weiteres Indiz dafür ist die Einladung zum nunmehr 12. Schönebecker Bauernmarkt. Der findet am Sonntag, 4. Oktober, statt. Ab 11 Uhr freut sich der Bürger- und Verkehrsverein Essen Schönebeck als Veranstalter des Markttages auf die Besucher. Die erwartet in diesem Jahr ein bunter Marktmix. „Rund 30 Händler werden kommen und mit einem Stand auf dem diesjährigen Bauernmarkt...

  • Essen-Borbeck
  • 29.09.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Schloß Borbeck, als ehemalige Residenz der Fürstäbtissinnen, bietet die ideale Kulisse für die Premiere des Borbecker Schlossfestes. Gefeiert wird am 30. August.

Bauernsturm im Park - Royaler Besuch vor Schloss Borbeck

„Royaler“ Besuch vor Schloss Borbeck: Eine gemeinsame Kutschfahrt der Fürstäbtissin mit der Politik-Prominenz von heute ist der Auftakt für ein buntes Programm beim „1. Borbecker Schlossfest“. Dazu laden am Sonntag, 30. August, Förderverein Schloss Borbeck und Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) ein. Im 100. Jahr nach der Eingemeindung der Landgemeinde Borbeck in die Stadt Essen haben die Organisatoren viele Aktionen vorbereitet, die den Stadtteil, das Schloss und den Park der...

  • Essen-Borbeck
  • 25.08.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Ganz schön schweißtreibend war der Einsatz der Helfer, die gemeinsam mit dem Team des Gartenbaubetriebes Michael Holtwiesche 20 Kubikmeter Oberboden auf der Dorfwiese verteilten und anschließend neuen Rasen einsäten.

Neues Grün für die Dorfwiese in Schönebeck

Betreten verboten. Mit rot-weißem Flatterband ist die Dorfwiese in Schönebeck derzeit abgesperrt. Grund ist der neu ausgesäte Rasen, der einige Zeit braucht, um richtig auszukeimen und anzuwachsen. „Vier Wochen“, so schätzt der Vorsitzende des Bürger- und Vekehrsvereins Schönebeck, Harald Häde, werde es wohl dauern, ehe die Dorfwiese wieder nutzbar ist. „Läuft alles nach Plan und der Rasen geht an, dann können wir im Oktober den Schönebecker Bauernmarkt auf einer rund- um erneuerten...

  • Essen-Borbeck
  • 07.07.15
Natur + Garten

Borbecker ernten viel Lob für ihr Engagement in Sachen Schlosspark

Wenn man genau hinschaut, sind die Spuren von Ela im Schlosspark noch immer deutlich sichtbar. Doch gut ein Jahr nach dem verheerenden Orkan hat die historische Parkanlage viel von ihrem ursprünglichen Charme zurückgewonnen. Der Wiederaufbau ist in vollem Gange. Von Christa Herlinger Dass inzwischen mit Nachpflanzungen begonnen worden ist, diese gezielt nach dem Parkpflegewerk umgesetzt werden, ist eine gelungene Synergieleistung. Bürgerschaftliches Engagement auf der einen Seite traf...

  • Essen-Borbeck
  • 02.06.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Neue Blutbuche am Gedenkstein an der Haus-Horl-Straße gepflanzt

In der Grünanlage an der Haus-Horl-Straße erinnert ein Gedenkstein mit einer Platte an den 1984 verstorbenen Dellwiger. Auch eine Straße im Ortsteil ist nach dem Mediziner benannt, der als Vorsitzender des Bürger- und Verkehrsvereins für die Stadtteile Dellwig und Gerschede von 1951 bis 1974 eine Menge geleistet hat. Vor allem die Wohnumfeldverbesserung lag Dr. Clemens Schmeck am Herzen. Ein Anliegen, dem sich der Bürger- und Verkehrsverein und seine Mitglieder bis heute verpflichtet...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Weihnachtskonzert des BVV Schönebeck mit Steeler Kinderchor

Das Weihnachtskonzert des Bürger- und Verkehrsvereins Schönebeck hat Tradition. Auch in diesem Jahr möchten die Vereinsmitglieder Bürgern und Musikliebhabern die Adventszeit mit einem stimmungsvollen Konzert verschönern. Am Sonntag, 7. Dezember, ist der Steeler Kinderchor (Hauptchor) in der Kirche St. Antonius Abbas, Kiek Ut 6, zu hören. Das 21. Weihnachtskonzert des Bürger- und Verkehrsvereins Schönebeck beginnt um 15.30 Uhr. Mit dabei sind zudem die Geschwister Leslie und Ann-Sophie...

  • Essen-Borbeck
  • 07.11.14
Überregionales

Schlemmen auf der Schönebecker Dorfwiese

Sonnenschein, Musik und jede Menge gutes Essen - das waren die Zutaten, aus denen die diesjährige Auflage von „Schönebeck is(s)t gut“ gemacht waren. Der BVV Schönebeck hatte dazu am Sonntag auf die Dorfwiese eingeladen. Winfried Winkler war mit der Kamera dabei.

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.14
Vereine + Ehrenamt
Als Dank für ihr gelungenes "Bambini"-Ballett signierte der Ex-Profi einen Ball für die Frintroper Nachwuchskicker.
6 Bilder

Metzelder-Trikot bringt 1.000 Euro für die Stiftungskasse

Er ist so etwas wie ein Borbecker Jung. Nicht dass er hier das Licht der Welt erblickt hätte. „Aber ich habe als Kind viel Zeit in Borbeck verbracht, ein Großteil meiner Familie väterlicherseits wirkt und lebt noch immer hier.“ Deshalb war der Besuch der Maienmahlzeit des Bürger- und Verkehrsvereins Borbeck für den ehemaligen Fußballprofi und Nationalspieler Christoph Metzelder so ein bisschen was wie ein Heimspiel. Mit Christian Hülsmann, Essens ehemaligem Stadtdirektor, plauderte der...

  • Essen-Borbeck
  • 21.05.14
Sport

Anmeldefrist läuft ab

Die Anmeldefrist für die Fanbusfahrt zum DFB-Pokalendspiel nach Köln läuft am 12. Mai aus. Bis dahin nimmt der Bürger- und Verkehrsverein in Essen-Schönebeck noch Anmeldungen für 35 Euro pro Person entgegen, der die Organisation für die SGS Essen übernommen hat. Der Preis beinhaltet die Busfahrt und die Karte der Kategorie 2 (20 Euro) im SGS – Fanblock. Anmeldungen bevorzugt per Mail an den Bürger- und Verkehrsverein, bvv@bvv-schoenebeck.de oder unter Tel. 0201-688817 oder 0170-4888334 (M....

  • Essen-Borbeck
  • 09.05.14
  •  1
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeister Reinhard Paß kommt am Freitag zur Eröffnung der Happy Days nach Dellwig.

Happy Days in Dellwig starten am Freitag

Die Happy Days auf dem Festplatz an der Donnerstraße in Dellwig sind ein echtes Familienfest - mit Musik, Festumzug und Kirmes ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Am Freitag startet der Festspaß in eine neue Runde, organisiert und vorbereitet auch in diesem Jahr wieder vom Bürger- und Verkehrsverein Dellwig. Zur Eröffnung hat sich auch Oberbürgermeister Reinhard Paß angesagt. Die Fahrgeschäfte öffnen an diesem Tag um 14 Uhr die Pforten, Musik gib es ab 17 Uhr. Dann startet auch der...

  • Essen-Borbeck
  • 06.05.14
Vereine + Ehrenamt
23 Bilder

Schönebeck feiert unter dem Maibaum

Der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Schönebeck hatte zum Maibaumfest eingeladen. Musik, Gespräche und ein buntes Programm für Kinder machten den Tag auf der Dorfwiese zu einer rundum gelungenen Veranstaltung. Ponyreiten, Torwandschießen und ein großes kulinarisches Angebote lockten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher auf den Festplatz an der Schönebecker Straße. Winfried Winkler war mit der Kamera vor Ort, hat eine Menge Impressionen vom Tag eingefangen.

  • Essen-Borbeck
  • 02.05.14
Überregionales

Zur Grünen Hochzeit gab´s gleich vier Waffeleisen

Vor 67 Jahren haben sie sich kennen und lieben gelernt. Marianne und Werner Neumann. Seit 65 Jahren sind die beiden Essener ein Ehepaar. Am Mittwoch, 2. April, feiern sie ein heute eher seltenes Fest, das der Eisernen Hochzeit Am Tag ihrer Grünen Hochzeit war wunderschönes Wetter. „So wie jetzt auch“, erinnern sich Marianne und Werner Neumann an ihre Eheschließung vor 65 Jahren. Am heutigen Mittwoch, 2. April, feiern sie ihre Eiserne Hochzeit. „Im Familienkreis“, verraten sie....

  • Essen-Borbeck
  • 01.04.14
Vereine + Ehrenamt

Susanne Asche ist neue Vorsitzende des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins

Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) hat sich neu aufgestellt. Bei den Wahlen zum Vorstand gab es wichtige personelle Änderungen. Bedingt durch die Ankündigung des bisherigen Vorsitzenden Thomas Isermann, aus beruflichen Gründen für keine weitere Amtszeit mehr zur Verfügung zu stehen. Der neue Vorstand setzt sich zusammen aus Susanne Asche (1. Vorsitzende), Christof Beckmann (2. Vorsitzender), dem Geschäftsführer Franz Josef Gründges sowie Schatzmeister Jörn Meissner. Die Arbeit...

  • Essen-Borbeck
  • 28.03.14
Überregionales
Die Dubois Arena liegt dem Mitglied des Fördervereins Schloß Borbeck e.V. am Herzen. Vor wenigen Tagen feierte Franz Josef Gründges seinen 70. Geburtstag.

Ohne "FJ" wäre Borbeck ein Stück ärmer

In den Ruhestand ist Franz Josef Gründges bereits vor Jahren eingetreten. Doch zu tun hat der Borbecker seit dem nicht weniger. Vor wenigen Tagen wurde der ehemalige Pädagoge des Gymnasiums Borbeck 70 Jahre alt. Gefeiert hat er seinen Ehrentag im Kreise der Familie. „Falls jemand fragt, ich bin nicht da“, hatte „FJ“ im Vorfeld seines runden Geburtstages verlauten lassen. Eine lange „Auszeit“ wird sich der Borbecker allerdings nicht nehmen können. Denn die Vorbereitungen für die Maienmahlzeit...

  • Essen-Borbeck
  • 04.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.