Festnahme in Oberhausen

Beiträge zum Thema Festnahme in Oberhausen

Blaulicht

Drei Verkehrsunfälle mit Flucht
Verdächtiger Autofahrer mit über drei Promille festgenommen

Insgesamt drei Verkehrsunfälle soll ein 34-jähriger Mann am Samstag (22.2.) nacheinander verursacht haben. Von zwei Unfallstellen, an denen Sachschaden entstand, soll er geflüchtet sein. Beim dritten Verkehrsunfall wurde eine Frau verletzt und der stark alkoholisierte mutmaßliche Unfallverursacher vorläufig festgenommen. Gegen kurz nach halb zwei Uhr beobachteten Zeugen einen Volvo-Fahrer, der auf der Ruhrorter Straße eine Laterne angefahren haben und dann sofort vom Unfallort geflüchtet...

  • Oberhausen
  • 24.02.20
Blaulicht

Oberhausener festgenommen
Falsche Kennzeichen, unter Drogen, ohne Führerschein...

Donnerstagabend (20.2.) kontrollierten Polizisten auf der Stöckmannstraße einen 41-jährigen Deutschen, der schlafend in einem Opel Astra saß. An dem Wagen, der bereits im Oktober 2018 abgemeldet und seitdem nicht mehr neu zugelassen worden war, befanden sich dennoch Oberhausener Kennzeichen. Diese Plaketten wurden ursprünglich aber nicht für den Opel ausgegeben. Nach ihnen wurde im Fahndungssystem bereits gesucht, weil sie als gestohlen gemeldet worden waren.. Bei der Überprüfung des...

  • Oberhausen
  • 21.02.20
Blaulicht

Festnahmen nach Zeugenhinweis
Zigarettenautomat aufgebrochen

Samstagnacht (15.2.) beobachteten aufmerksame Anwohner auf der Wasgenwaldstraße mehrere Personen, die an einem Zigarettenautomaten hantierten. Sofort informierten sie per Notruf 110 die Polizei. Mehrere Streifenwagenbesatzungen eilten zum Tatort. Schon auf der Anfahrt entdeckten Polizisten zwei Verdächtige (19, 16) auf der Taunusstraße. Beide Personen entsprachen in allen Punkten den genauen Täterbeschreibungen der Zeugen. Der Jugendliche hatte außerdem auch einen Rucksack dabei, in dem sich...

  • Oberhausen
  • 17.02.20
Blaulicht

Festnahme
Mit drei Haftbefehlen gesucht

Weil er einen 46-jährigen Landsmann geschlagen und bedroht haben soll, geriet Freitagnachmittag (14.2.) ein 48-jähriger Pole ins Visier der Polizei. Er hatte bei seinem Opfer eigentlich Unterschlupf gefunden, war dann aber wohl mit ihm in einen Streit geraten, bei dem die Polizei gerufen worden war. Als die Polizisten den Aggressor überprüften, wurde bekannt, dass der bereits mit zwei europäischen und einem deutschen Haftbefehl gesucht wurde. Jetzt sitzt der Pole, der in Deutschland...

  • Oberhausen
  • 17.02.20
  •  2
Blaulicht

Festnahme
Eine faule Ausrede und ein offener Haftbefehl

Am Samstagabend (18.01.) rief ein aufmerksamer Zeuge die Polizei. Er hatte auf einem Parkplatz in der Oberhausener Altstadt beobachtet, wie ein Mann sich an der Beifahrertür eines Fahrzeugs zu schaffen machte. Die Polizisten trafen den 47-jährigen Deutschen noch an dem Opel stehend vor. Der mutmaßliche Täter wies jedoch jede Schuld von sich und gab an, der Halter des Autos zu sein, jedoch habe er angeblich seinen Fahrzeugschlüssel verloren. Er habe versucht in das Auto zu gelangen, um dessen...

  • Oberhausen
  • 21.01.20
Blaulicht

Vorläufiges Ende einer kriminellen Karriere
Couragierter Hausmeister nimmt gesuchten Einbrecher fest

In einer Turnhalle auf der Wilhelmstraße beendete ein couragierter Hausmeister (53) gestern Nachmittag (17.12.) vorerst die kriminelle Karriere eines mit zwei Haftbefehlen gesuchten Mazedoniers (60). Mehrfach hatte der aufmerksame Mitarbeiter des Freiherr-vom-Stein-Gymnasium den Verdächtigen in den vergangenen Tagen bereits auf dem Schulhofgelände gesehen. Der war aber immer geflüchtet, wenn der Hausmeister auf ihn zugegangen war. Als er dann gestern in den Umkleidekabinen seiner...

  • Oberhausen
  • 18.12.19
  •  1
Blaulicht

Nach Verdacht des schweren Raubes in Osterfeld
Mutmaßlicher Räuber festgenommen

Am Samstag (9.11.) nahmen Oberhausener Polizisten nach langen Ermittlungen einen jungen Mann wegen mutmaßlichen schweren Raubes mit einem Haftbefehl fest. Er wurde noch am Wochenende in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Bereits Anfang des Jahres (26.1.) soll er einen 17-Jährigen in Osterfeld mit einem Messer bedroht und anschließend ausgeraubt haben. Ungewöhnlich war, dass der Täter damals mit dem überfallenen 17-Jährigen noch über mehrere Straßen durch Osterfeld gelaufen sein...

  • Oberhausen
  • 12.11.19
Blaulicht

Verdacht auf Drogenhandel
Bewohner nach Einbruch in seiner Wohnung festgenommen

Eine interessante Entdeckung machten Polizisten, die am Samstagabend (9.11.) zu einem Wohnungseinbruch auf der Beethovenstraße gerufen wurden. Nachbarn hatten die aufgebrochene Wohnungstüre im Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses entdeckt und sie sofort über den Notruf 110 verständigt. In der Wohnung lagen in allen Räumen Betäubungsmittel, szenetypisches Konsum- und Verkaufszubehör mit den entsprechenden Gerätschaften herum. Dazu fanden die Drogenfahnder bei der genaueren Durchsuchung, die...

  • Oberhausen
  • 11.11.19
  •  1
Blaulicht

Polizei Oberhausen
"Internationaler Zwischenfall" endete im Polizeigewahrsam

Eine ganz normale Verkehrskontrolle entwickelte sich in der Nacht (6.11.) zu einem "internationalen Zwischenfall". Gegen halb zwei kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung auf der Lothringer Straße einen VW Golf. Der Fahrer, ein 25-jähriger Inder, wies sich mit einem polnischen Führerschein und einer italienischen ID-Karte aus. Die Kommunikation fand ausschließlich in englischer Sprache statt. Schon nach wenigen Minuten stellte sich heraus, dass der Inder mit einem...

  • Oberhausen
  • 06.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.