Festnahme
Mit drei Haftbefehlen gesucht

Weil er einen 46-jährigen Landsmann geschlagen und bedroht haben soll, geriet Freitagnachmittag (14.2.) ein 48-jähriger Pole ins Visier der Polizei.

Er hatte bei seinem Opfer eigentlich Unterschlupf gefunden, war dann aber wohl mit ihm in einen Streit geraten, bei dem die Polizei gerufen worden war. Als die Polizisten den Aggressor überprüften, wurde bekannt, dass der bereits mit zwei europäischen und einem deutschen Haftbefehl gesucht wurde.

Jetzt sitzt der Pole, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz hatte und in ganz Europa gesucht wurde, hinter schwedischen Gardinen.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen