Feuerwehr Schwelm

Beiträge zum Thema Feuerwehr Schwelm

Blaulicht

Verkehrsunfall auf der A 43 mit vier beteiligten PKW

Am Dienstag ( 29.10.2019 ) um 21.12 Uhr wurde die Feuerwehr auf die BAB 43 in Fahrtrichtung Münster alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache war es dort in Höhe der Ausfahrt Sprockhövel zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW gekommen. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten, stellte den Brandschutz sicher und leuchtete zur Unfallaufnahme die Einsatzstelle aus. Vier der beteiligten Fahrzeuginsassen wurden durch den Rettungsdienst in drei...

  • Marl
  • 30.10.19
Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall BAB 43 mit vier beteiligten PKW am Dienstagabend
Vier Verletze und drei kaputte Autos

Am Dienstag,  29. Oktober, um 21.12 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm auf die BAB 43 in Fahrtrichtung Münster alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache war es dort in Höhe der Ausfahrt Sprockhövel zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW gekommen. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten, stellte den Brandschutz sicher und leuchtete zur Unfallaufnahme die Einsatzstelle aus. Vier der beteiligten Fahrzeuginsassen wurden durch den Rettungsdienst...

  • Schwelm
  • 29.10.19
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber schwebt über der Einsatzstelle in der Loher Straße.
2 Bilder

Hubschrauberlandung in Schwelm
Notfall in der Loher Straße

Am Sonntagmorgen, 29. September,  um 10.49 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm in die Loher Straße alarmiert. Dort mussten die Feuerwehrkräfte als First Responder bei einem internistischen Notfall Erste-Hilfe leisten, da zeitnah kein Rettungsmittel zur Verfügung stand. Ein Rettungswagen kam von der Feuerwehr Wuppertal nach Schwelm und benötigte eine etwas längere Anfahrt. Da auch kein Notarzt unmittelbar zur Verfügung stand, alarmierte die Kreisleitstelle den Rettungshubschrauber "Christoph 8"...

  • Schwelm
  • 30.09.19
Blaulicht
Symbolbild

Sturz aus 9 Metern Höhe
Kleines Mädchen schwer verletzt

Heute (26. Juli) um 12.25 Uhr kam es zu einem Großeinsatz für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst: in der Nordstraße nutzte ein kleines Mädchen die kurze Abwesenheit seiner 31-jährigen Mutter, um über einen Stuhl auf die Fensterbank eines offen stehenden Fensters zu klettern. Das Fliegengitter vor dem Fenster löste sich und das Mädchen stürzte etwa neun Meter tief auf den asphaltierten Hinterhof. Mit einem Rettungswagen wurde es schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Von...

  • Schwelm
  • 26.07.19
Blaulicht
Die Brandstelle im Industriegebiet.
12 Bilder

en-reporter
Industriehalle brennt - Stadtalarm für Feuerwehr Sprockhövel - Ein Verletzter

Heute wurde um 14:25 Uhr der Feuerwehrleitstelle der Brand eines Wohnwagens im Industriegebiet Stefansbecke gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatte sich das Feuer zu einem Industriebrand ausgeweitet. Es wurde Stadtalalarm für die Feuerwehr Sprockhövel ausgelöst. Die Feuerwehr Schwelm wurde ebenfalls mit Tanklöschfahrzeugen hinzugezogen. Eine Person wurde verletzt. Die Rauchsäule, so Augenzeugen zum STADTSPIEGEL, war bis Hagen zu sehen. Was zuerst wie der Brand eines Wohnwagens...

  • Hattingen
  • 10.07.19
Blaulicht
Hier brennt der Wald nahe der Scharlicker-Straße.
2 Bilder

Waldbrand Scharlicker-Straße
Unterholz fängt an unzugänglicher Stelle Feuer

Die Feuerwehr Schwelm wurde am Montagnachmittag um 16.31 Uhr zur Scharlicker Straße zu einem Waldbrand alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle konnte eine Rauchentwicklung ausfindig gemacht werden, sodass weitere Einsatzkräfte Nachalarmiert wurden. An der Scharlicker-Straße brannten etwa 20 Quadratmeter Unterholz in einem Waldstück. Da sich die Einsatzstelle ca. 300 Meter von der Straße befand, mussten die Einsatzkräfte erst eine lange Wegstrecke mit Schläuchen verlegen. Da es...

  • Schwelm
  • 02.07.19
Blaulicht
Ein Teil des Neumarktes war für die Einsatzwagen von THW und Feuerwehr gesperrt.

Gebäude nach Brand in Schwelm schwer beschädigt
Feuerwehr und THW sicherten Haus am Neumarkt

Nach dem Brandeinsatz  (Mehr dazu hier!) in der Nacht zum Mittwoch (29. Mai) rückten am Samstagvormittag (1. Juni) um 9.30 Uhr erneut Einsatzkräfte der Feuerwehr und des THW zu dem Brandobjekt im Kreuzungsbereich Mittel-/Moltkestraße aus. Gebrannt hat es dort nicht mehr, doch nachdem die Polizei ihre Spurensuche im Erdgeschossbereich beendet hatte, musste dieser Bereich des schwer beschädigten Gebäudes gesichert werden. Nach einer eingehenden Prüfung durch Baufachberater des Technischen...

  • Schwelm
  • 02.06.19
Blaulicht
Die Sicherungsarbeiten dauern noch an.

Brand in einem Wohnhaus in Schwelm - 13 Menschen gerettet
Feuerwehr war im Großeinsatz

Sirenenalarm schreckte die Bevölkerung in Schwelm am frühen Mittwochmorgen (29. Mai) um 1.58 Uhr aus dem Schlaf. Die Feuerwehr Schwelm wurde über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Gebäudebrand in der Moltkestraße/Ecke Mittelstraße alarmiert. Nur knapp entgingen die Bewohner einer Katastrophe. In einem 4-geschossigen Wohn- und Geschäftshaus war es zu einem Brand in einem Ladenlokal im Erdgeschoss gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Treppenraum als erster baulicher Rettungsweg...

  • Schwelm
  • 29.05.19
Blaulicht

Autobahn 1 in Richtung Dortmund gesperrt
Feuerwehr ist noch im Einsatz

Die Feuerwehr Schwelm wurde am Donnerstagmorgen (2. Mai) um 9.13 Uhr auf die BAB 1 in Richtung Bremen zu einem LKW-Brand alarmiert. Die Bahn bleibt noich bis zum Nachmittag gesperrt. Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Vorgefunden wurde ein Sattelauflieger mit gepressten Papierballen, mit Zugmaschine, der in voller Ausdehnung brannte. Durch die Feuerwehr wurden mehre C-Rohre zur Brand Bekämpfung unter schweren Atemschutz eingesetzt....

  • Schwelm
  • 02.05.19
Blaulicht
Ein Trümmerfeld fand die Feuerwehr Schwelm vor.

Dienstagabend auf der Autobahn 1
Mehrere Verletzte bei Unfall

Mehrere Verletzte forderte ein Unfall, zu dem die Schwelmer Feuerwehr und der Rettungsdienst am Dienstagabend (16. April) um 22.44 Uhr auf die Autobahn A1 alarmiert wurden. Zwischen dem Autobahnkreuz Wuppertal Nord und der Anschlussstelle Gevelsberg sollte sich ein Unfall ereignet haben, an dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren und sich mindestens eines davon überschlagen hatte. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte ein Trümmerfeld vor. Auf der Überholspur befand sich ein auf der Seite...

  • Schwelm
  • 17.04.19
Ratgeber
Daniel Koch erklärte den Schülern, wie die Leitstelle in der siebten Etage des Kreishauses arbeitet und wie die Einsatzkräfte auf den Weg gebracht werden.

Kreisverwaltung gibt Schülern erste interessante Berufseinblicke
Karrierestart in Klasse 8

Industrie- und Handwerk, Pflegeeinrichtungen und Verwaltungen, Weltmarktführer, Klein- und Mittelbetriebe - in dieser Woche öffneten viele Unternehmen im Ennepe-Ruhr-Kreis ihre Türen, um Schülern Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder zu geben. In der Kreisverwaltung waren acht Schüler aus achten Klassen im Rahmen der sogenannten Berufsfelderkundungstage zu Gast. "Der Tag wird euch viele Informationen liefern und einen ersten Eindruck geben, ob eine Ausbildung beim Kreis etwas für euch...

  • Schwelm
  • 05.04.19
Vereine + Ehrenamt
Auch der Nachwuchs leistet einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft.

Jugendfeuerwehr feierte 30-jähriges Bestehen
Wenn aus Kindern Leute werden

Noch während der Aufbauarbeiten zum 30-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr kam es zu einem Einsatz - und dafür blieb dann auch alles andere erstmal liegen. Denn das Motto "Retten - Bergen - Löschen - Schützen" gilt natürlich auch für die Nachwuchskräfte der Feuerwehr Schwelm: "Macht weiter so, wir sind mächtig stolz auf euch", gratulierte Feuerwehr-Chef Matthias Jansen zum Jubiläum. Dem konnten sich die Vertreter der Stadt, unter anderem waren die stellvertretende Bürgermeisterin Dr....

  • Schwelm
  • 24.03.19
Blaulicht
Umgekippte Bäume beschäftigten die Feuerwehr.
4 Bilder

Straßensperrungen in Gevelsberg
Sturmtief Eberhard leistete ganze Arbeit im Südkreis

Nach dem Sturmtief Eberhard, das den Feuerwehren im EN-Südkreis zahlreiche Einsätze bescherte, kommt nun das große Aufräumen - ein Überblick, was Sonntag noch so los war: Schwelm: Im Wesentlichen galt es umgestürzte Bäume zu beseitigen oder lose Dachteile zu sichern. Ein großer Ast stürzte im Bereich der Hagener Straße auf die dortigen Bahngleise. Diese waren bis zum Abend noch gesperrt. Insgesamt war die Feuerwehr derzeit mit etwa 30 Kräften und mehreren Fahrzeugen im Einsatz....

  • Gevelsberg
  • 11.03.19
Blaulicht
Die Einsatzstelle ist noch weiträumig abgesperrt
3 Bilder

Behälter in Spedition ausgelaufen
Großeinsatz für die Feuerwehr Schwelm

Mit Sirenenalarm wurden Feuerwehr und Rettungskräfte heute Abend (8. März, ca. 18.15 Uhr) zu einem Einsatz in der Ruhrstraße in Schwelm gerufen. Noch immer stehen viele gfeuerwehr- und Rettungswagen mit Blaulicht am und in der Nähe des Einsatzortes, einer an der Ruhrstraße ansässigen Spedition. Doch die Lage scheint sich momentan bereits ein wenig zu entspannen. Konnte man anfangs offenbar einen Schadensfall mit Gefahrgut nicht ausschließen, so scheint es "nur" ein Behälter mit Grundierung...

  • Schwelm
  • 08.03.19
Blaulicht

Wohnungsbrand in Schwelm
Bewohnerin blieb unverletzt

Am Donnerstagabend (3. Januar) um 21.29 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm mit dem Stichwort "Wohnungsbrand, Menschenleben in Gefahr" zur Theodor-Heuss-Straße. alarmiert. In einem Einfamilienwohnhaus sollte es zu einem Brand im Bereich des Esszimmers gekommen sein und eine pflegebedürftige Person sollte sich noch im Haus befinden. Die eintreffen Einsatzkräfte wurden durch einen Angehörigen der freiwilligen Feuerwehr Schwelm, der bereits vor Ort war, eingewiesen. Dieser hatte bereits erfolgreich...

  • Schwelm
  • 04.01.19
Überregionales

Verletzt bei Unfall auf der Autobahn

Am Montagmorgen (22. Oktober) wurde die Schwelmer Feuerwehr um 6.24 Uhr auf die Autobahn A43 alarmiert. Dort war es zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw gekommen, bei dem eine Person verletzt wurde. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, und die verletzte Person wurde vom Rettungsdienst versorgt, bevor sie in ein umliegendes Krankenhaus transportiert wurde. Im Anschluss wurde der beschädigte Pkw nach Abstimmung mit der Polizei von der Autobahn auf den Rastplatz vor der...

  • Schwelm
  • 22.10.18
Ratgeber

Eilmeldung: A1 ist dicht

Nichts geht zurzeit (17 Uhr, 27.September) auf der A1 zwischen dem Kreuz Wuppertal Nord und Gevelsberg: Dort hat sich ein Unfall ereignet, die Autobahn ist gesperrt. Mit Sirenenalarm wurden die Rettungskräften der Feierwehr Schwelm zum Eonsatz gerufen. Zurzeit laufen die Bergungsarbeiten, ein weiterer Unfall soll sich ereignet haben. Der Verkehr staut sich inzwischen auch auf der Talstraße,  weil etliche Kraftfahrer in Langerfeld abgefahren sind und sich nun langsam Richtung Hagen...

  • Ennepetal
  • 27.09.18
Überregionales
3 Bilder

Sirenenalarm in Schwelm

Mit Sirenenalarm wurde die Feuerwehr Schwelm vor wenigen Minuten (27. September) zu einem Einsatz gerufen. Der Grund: Gemeldet worden war ein Unfall mit einem Bus der VER mit einer unbestimmten Anzahl verletzter Personen. Der Unfall zwischen dem Bus und einem Pkw Kombi hatte sich mitten im Kreuzungsbereich der vielbefahrenen Tal- und Hattinger Straße ereignet. Nur wenige Augenblicke dauerte es, bis die Feuerwehr mit einem ersten Einsatzwagen und die Rettungskräfte den Einsatzort erreichten. ...

  • Schwelm
  • 27.09.18
Überregionales

Schwelmer Abendmarkt macht Pause

Die Veranstalter des Feierabendmarktes blicken auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück: Die Erwartungen konnten noch einmal übertroffen werden. Es wurden viele nette Gespräche geführt, geklönt und manchmal auch getanzt. Während der besonders heißen Tage wurde sogar die 43°C-Marke geknackt. Mit dem Ende des Sommers wird nun leider auch der Markt in die Winterpause gehen. Die Wetteraussichten sind zurzeit nicht besonders rosig, und die Gefahr zu groß, dass sich der Markt „einfach so...

  • Schwelm
  • 24.09.18
Überregionales
8 Bilder

Wohnhausbrand in Schwelm

Noch in vollem Gang sind die Aufräumarbeiten der Feuerwehr Schwelm nach einem Wohnhausbrand heute (15. September) an der Göckinghofstraße. "Wieder einmal hat ein Brandmelder Leben gerettet", resumierte Feuerwehrchef Matthias Jansen gegen Ende des Einsatzes. Die vier Personen, die sich im Haus aufhielten, konnten ihre Wohnung rechtzeitig verlassen und blieben nach rettungsärztlichen Erkenntnissen unverletzt. Sirenenalarm hatte die Bevölkerung am frühen Nachmittag aufgeschreckt: Minuten...

  • Schwelm
  • 15.09.18
Überregionales

Feuerwehr ist präsent beim Schwelmer Heimatfest

Sie sind immer da: die Einsatzkräfte der Schwelmer Feuerwehr - und das nicht nur zum Schwelmer Heimatfest. Für die hauptamtlichen Kräfte gilt generell eine Urlaubssperre während der Festtage,  aber ebenso verzichten viele Freiwillige aufs fröhliche Feiern, um die Sicherheit in der Stadt zu gewährleisten. Dies ist vor allem auch am Heimatfestsonntag eine Herausforderung, wenn der durch die Stadt rollende Festzug der Nachbarschaften die Stadt quasi in zwei Hälften teilt. Gut funktioniert...

  • Schwelm
  • 01.09.18
Überregionales

Technischer Defekt offenbar Brandursache in Schwelm

Ein technischer Defekt an einem Föhn ist offenbar die Ursache eines Wohnungsbrandes am Mittag (15. August) an der Berliner Straße. Die Bewohner der Wohnung hatten diese rechtzeitig verlassen können. Bei der Rückfahrt von einem Einsatz an der Sedanstraße (dort musste die Tür einer Wohnung geöffnet werden, um eine Patientin sodann an den Rettungsdienst zu übergeben), wurde die Wehr zur Berliner Straße gerufen. Bei Eintreffen des Rüstwagens war aus einer Erdgeschosswohnung in einem...

  • Schwelm
  • 15.08.18
Überregionales
4 Bilder

Wohnungsbrand in Schwelm

Zu einem Wohnungsbrand musste die Feuerwehr Schwelm heute Mittag (Mittwoch, 15. August) zur Berliner Straße ausrücken. Glücklicherweise wurde kein Mensch verletzt. Weil Rauch durch Fenster aus einer Wohnung im Erdgeschoss des Hauses drang, wurde die Feuerwehr um 12.58 Uhr zum Einsatzort alarmiert. "Die Tür musste gewaltsam geöffnet werden", berichtet Feuerwehrchef Matthias Jansen. Dann wurde das Feuer von innen bekämpft und der mutmaßliche Brandherd, eine Matratze, ins Freie geschafft. Wie...

  • Schwelm
  • 15.08.18
Sport
Niklas Erlhof und Thomas Karwisch beim Start zum Treppenlauf.

Schwelmer Feuerwehrleute zeigten Höchsteinsatz beim Skyrun

39 Etagen, 714 Stufen und 132 Höhenmeter im Feuerwehr Schutzanzug mit einem Atemschutzgerät auf dem Rücken. Dieser Herausforderung stellten sich Thomas Karwisch und Niklas Erlhof als Team der Feuerwehr Schwelm beim 6. Kölner Treppenlauf Anfang August. Die beiden Feuerwehrmänner hatten sich seit etwa einem dreiviertel Jahr auf diese sportliche Herausforderung vorbereitet, unter anderem mit Trainingseinheiten an der heimischen "Himmelstreppe" am Westfalendamm/ Ländchenweg. Die beiden starteten...

  • Schwelm
  • 14.08.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.