Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Überregionales

Kellerbrand an der Haberlandstraße

Am Dienstag wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Wohnhaus in der Haberlandstraße in Nette gerufen. Eine Bewohnerin hatte eine Rauchentwicklung im Keller festgestellt. Die Bewohnerin konnte das Haus vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte selbstständig verlassen und wurde unverzüglich zur notärztlichen Versorgung an den Rettungsdienst übergeben. Es befanden sich keine weiteren gefährdeten Personen im Haus. Die Feuerwehr leitete unverzüglich die Brandbekämpfungsmaßnahmen ein. Ein...

  • Dortmund-West
  • 20.07.16
Natur + Garten

Mein lieber Schwan... Rettungsaktion am Kanal

Groppenbruch. Am frühen Sonntagabend sind Spaziergänger am Dortmund-Ems-Kanal in Groppenbruch auf einen Schwan aufmerksam geworden, der sich mit seinen Beinen in einer Angelschnur verfangen hatte. Zwar konnte der Schwan noch schwimmen, jedoch zog er aber an einer cicra fünf Meter langen Schnur noch einiges an Treibgut aus dem Kanal hinter sich her. Mit einem Rettungsboot konnten die Brandschützer das Tier einfangen und anschließend von seinem unfreiwilligen Anhängsel befreien. Das...

  • Dortmund-West
  • 13.06.16
Überregionales
Feuerwehrmänner arbeiten im Chemikalien-Schutzanzug an dem undichten Tanklaster auf dem Rastplatz.
21 Bilder

Tanklaster verliert Salzsäure auf Rastplatz

Chemie-Alarm an der Autobahn - ein Tanklaster mit einem Leck sorgte am Mittwoch auf dem Parkplatz "Kleine Herrenthey" für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Die Flüssigkeit war Salzsäure, das Umpumpen in einen Ersatz-Tanker dauerte mehrere Stunden. Der Einsatz auf dem Autobahn-Parkplatz nahe der Brücke an der Elsa-Brandström-Straße zwischen der Auffahrt Mengede und dem Kreuz Nordost nahm ab dem Vormittag gegen zehn Uhr seinen Lauf. Im Notruf war zunächst von einer unbekannten Flüssigkeit die...

  • Lünen
  • 24.02.16
  • 2
Ratgeber
7 Bilder

Das Feuer in Witten wütet weiter - Bahnverkehr vorläufig eingestellt

Der schwere Brand im Weichenwerk wütet weiter. Die Feuerwehr Witten ist komplett vor Ort, Wehren umliegender Städte wie Bochum und Dortmund unterstützen sie. Die Feuerwehrleute bekämpfen das Feuer von außen wie auch von innen. Mittlerweile sind Teile der Decken in der halle bereits eingestürzt, Gasflaschen sind explodiert, Fenster geborsten. Nach Auskunft der Feuerwehr werden sich die Löscharbeiten wohl den ganz Tag hinziehen. Aufgrund des Brandes ist auch der Zugverkehr am Wittener Bahnhof...

  • Witten
  • 23.07.15
  • 2
Ratgeber
19 Bilder

Rauch über Annen: Feuer bei Chemiefabrik HP Pelzer

Einen Großalarm löste am heutigen Montag, 23. März, ein Feuer bei der Chemiefabrik HP Pelzer in Annen aus. Gegen 12.15 ging der Alarm bei der Feuerwehr ein. Die zuerst anrückende Berufsfeuerwehr erkannte das Ausmaß des Brandes und löste sofort Stadtalarm aus, sodass alle verfügbaren freiwilligen Kräft ebenfalls eingebunden wurden. Rund 100 Wehrleute waren somit im Einsatz. Schnell war allen klar: Das Gebäude ist nicht mehr zu retten, es wurde nur noch von außen gelöscht, niemand ging mehr in...

  • Witten
  • 23.03.15
  • 4
Ratgeber
Im Botanischen Garten Rombergpark wurde dieser baum entwurzelt.

Sturm über Dortmund - Nur geringe Schäden

Kräftiger Wind und Sturmböen mit bis zu 90 km/h fegten am Wochenende über das Stadtgebiet Dortmund. Das Einsatzaufkommen der Dortmunder Feuerwehr durch Unwetter war aber gering und es entstanden nur wenige Schäden. Dortmund. Im Laufe des Samstag musste die Feuerwehr zu ca. 30 Einsätzen ausrücken, die auf das Unwetter zurückzuführen waren. Bei den Einsätzen handelte es sich um abgeknickte Äste, die runtergefallen waren oder auf die Straße zu fallen drohten, umgestürzte Bäume, die aber weder...

  • Dortmund-Süd
  • 12.01.15
Überregionales

Viel Arbeit für die Dortmunder Rettungskräfte am Silvesterabend und in der Neujahrsnacht

Reichlich Arbeit bescherten der Silvesterabend und die Neujahrsnacht den Rettungskräfte der Stadt Dortmund: So wurde die Feuerwehr allein im neuen Jahr 38 mal zu Einsätzen gerufen. Der Rettungsdienst wurde zu 168 Einsätzen gerufen. Neben vielen Bränden von Müllcontainern und Gerümpel wurde ein ein Dachstuhlbrand im Friedrich-Henkel-Weg in Dorstfeld und zwei weitere Male Feuer auf dem Balkon gemeldet - u.a. in der fünften Etage eines Hochhauses am Clarenberg in Hörde. Letztendlich brannte...

  • Dortmund-Ost
  • 01.01.15
Überregionales

Feuerwehr spendet dem Emmaus-Hospiz

EInen Scheck über 1.100 Euro konnte Frau Beate Thiehoff, Geschäftsführerin des Emmaus-Hospiz in Gelsenkirchen-Resse, vom Löschzug 16 (Resse) der Feuerwehr Gelsenkirchen entgegennehmen. Der Betrag war der Reinerlös des Sommerfestes des Löschzuges, welches im August zu Gunsten des Emmaus-Hospiz veranstaltet wurde. "Wir freuen uns, dass trotz des schlechten Wetters am Veranstaltungstag und vielen parallelen Veranstaltungen ein schöner Reingewinn übrig blieb, den wir dem Hospiz übergeben können....

  • Gelsenkirchen
  • 09.11.14
Kultur
6 Bilder

Neues Buch über die Dortmunder Feuerwehr

"Feuerwehr Dortmund -Einsatzfahrzeuge im Wandel der Zeit- Band 1", so lautet der Titel des vor kurzem erschienenen Buchs über die Fahrzeuge der Dortmunder Feuerwehr! Im Jahr 2013 ist die Berufsfeuerwehr Dortmund 112 Jahre alt geworden. Grund genug, um auf die Einsatzfahrzeuge der Dortmunder Feuerwehr anlässlich dieses Jubiläums mit der prägenden Zahl „eins-eins-zwei“ etwas näher einzugehen. In den kommenden Bänden werden nahezu alle Kraftfahrzeuge, die die Feuerwehr...

  • Dortmund-West
  • 09.11.14
  • 1
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Feuerwehr, Hollywood, Star Wars und Livemusik beim Sommerfest der Feuerwehr GE-Resse

Am Samstag, den 30.08.2014 veranstaltet der Löschzug 16 der Feuerwehr Gelsenkirchen einen "Tag der offenen Tür" an seiner Feuerwache Recklinghauser Strasse 110 von 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr mit einem tollen, actionreichen Programm ! Mit dabei sind um 14 Uhr die "Star Wars Fans Dortmund e.V.", die in originalen Kostümen aus der Star-Wars-Saga den Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen. Mit im Gepäck haben sie einen "AT-AT", ein Vehikel aus dem Film "Das Imperium schlägt zurück", welches auf...

  • Gelsenkirchen
  • 28.08.14
LK-Gemeinschaft

Star Wars, US-Polizei, Livemusik und jede Menge Action bei der Feuerwehr GE-Resse

Am Samstag, den 30.08.2014 veranstaltet der Löschzug 16 der Feuerwehr Gelsenkirchen einen "Tag der offenen Tür" an seiner Feuerwache Recklinghauser Strasse 110 von 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr mit einem tollen, actionreichen Programm ! Mit dabei sind um 14 Uhr die "Star Wars Fans Dortmund e.V.", die in originalen Kostümen aus der Star-Wars-Saga den Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen. Mit im Gepäck haben sie einen "AT-AT", ein Vehikel aus dem Film "Das Imperium schlägt zurück", welches auf...

  • Herne
  • 27.08.14
Vereine + Ehrenamt

Feuerwehr in GE-Resse feiert mit Star Wars, US-Polizei und vielen Überraschungen

Am Samstag, den 30.08.2014 veranstaltet der Löschzug 16 der Feuerwehr Gelsenkirchen einen "Tag der offenen Tür" an seiner Feuerwache Recklinghauser Strasse 110 von 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr mit einem tollen, actionreichen Programm ! Mit dabei sind um 14 Uhr die "Star Wars Fans Dortmund e.V.", die in originalen Kostümen aus der Star-Wars-Saga den Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen. Mit im Gepäck haben sie einen "AT-AT", ein Vehikel aus dem Film "Das Imperium schlägt zurück", welches auf...

  • Recklinghausen
  • 27.08.14
Überregionales

STAR-WARS-FANS Dortmund e.V. zu Gast bei der Feuerwehr

Am Samstag, den 30.08.2014 veranstaltet der Löschzug 16 der Feuerwehr Gelsenkirchen einen "Tag der offenen Tür" an seiner Feuerwache Recklinghauser Strasse 110 von 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr mit einem tollen, actionreichen Programm ! Mit dabei sind um 14 Uhr die "Star Wars Fans Dortmund e.V.", die in originalen Kostümen aus der Star-Wars-Saga den Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen. Mit im Gepäck haben sie einen "AT-AT", ein Vehikel aus dem Film "Das Imperium schlägt zurück", welches auf...

  • Dortmund-City
  • 27.08.14
Natur + Garten
20 Bilder

Nach dem Unwetter in Marten: Stadt richtet zentrale Anlaufstelle ein

Nach dem Unwetter vom Samstagabend in Marten und Oespel-Kley besteht vielfach Klärungsbedarf. Um dringend erforderliche Notmaßnahmen einzuleiten sowie ausstehende Fragen zu klären und Antworten zu geben, richtet die Stadt Dortmund für die vom Starkregen am Samstag betroffenen Bürger und Familien eine zentrale Anlaufstelle ein. Ansprechpartner unterschiedlicher Fachabteilungen stehen zur Verfügung und werden sich um die Klärung der Fragen bemühen. Die Termine: Mittwoch, 16. Juli, 14 bis 16...

  • Dortmund-West
  • 15.07.14
Natur + Garten

Unwetter im Dortmunder Westen am Samstag: Keller überflutet, Teile von Marten ohne Strom

Und wieder einmal ging im Dortmunder Westen die Welt unter. Ein heftiges Gewitter und stundenlange schwere Regenfälle verwandelten am Samstag Abend die Straßen in Sturzbäche. Hunderte Kerller wurden überflutet, besonders heftig wurde wieder Marten betroffen. Nach Angaben der Feuwerwehr kam es zu etwa 150 Einsätzen. Für die Feiwillige Feuerwehr wurde Vollalarm ausgelöst. Die Einsätze gliederten sich in vollgelaufene Keller, überflutete Unterführungen und in zwei Fällen konnten Passanten...

  • Dortmund-West
  • 13.07.14
Natur + Garten
5 Bilder

Unwetter: Wälder bleiben vorerst gesperrt - Aufräumarbeiten werden noch Monate dauern

Mit Hochdruck wird an der Beseitigung der Schäden durch das Unwetter vom Montag gearbeitet. Betroffen ist vor allem der Westen. Wann Wälder und Parks wieder freigegeben werden, kann die Stadt nicht sagen. In einer Pressemitteilung wurde auch vor dem Besuch einiger Friedhöfe im Westen gewarnt. Zurzeit sind die Stadtämter mit einer Bestandsaufnahme der Schäden an den Straßenrändern, Grünanlage und den Wäldern beschäftigt. Das Tiefbauamt geht davon aus, dass die Sperrungen in den Grünanlagen...

  • Dortmund-West
  • 12.06.14
  • 2
Natur + Garten
Die Heckscheibe dieses Pkw wurde vom Sturm in der Rückertstraße zerstört.
15 Bilder

Sturm wütet über Dortmund

Viele Dortmunder erblickten erst heute Morgen, welche Verwüstungen der schwere Sturm gestern Abend angerichtet hatte. Auf der A45 sind Bäume wie Streichhölzer in die Lärmschutzwände geknickt, haben sie heruntergerissen und wurden noch nachts zur Seite geräumt. Über 500 Einsätze fuhr die Dortmunder Feuerwehr zwischen 21.30 und 2 Uhr nachts. Für die Beseitigung der schlimmsten Sturmschäden war die gesamte Dortmunder Feuerwehr im Einsatz. Über 400 Einsätze fuhr die Polizei alleine bis 5 Uhr...

  • Dortmund-City
  • 10.06.14
Politik
Feuer- und Rettungswache 5 - Marten
2 Bilder

Ist das Horn bei Feuer- und Rettungseinsätzen unbedingt notwendig?

Berichterstattung der Feuerwehr in der Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund am 20.05.14 Vorausgegangen war eine Anfrage der Grünen in der Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund am 21.01.14: " Einsätze der Feuerwehr/Rettungsdienste mit Signalhorn im Stadtbezirk Problem: Viele Bürger im Stadtbezirk und ganz besonders im Bereich der Martener und der Oespeler Feuerwehrwache beschweren sich über die Störung Ihrer Nachtruhe durch häufigen Signalhorn-Lärm. Unter welchen...

  • Dortmund-West
  • 28.05.14
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auch die ersten Aktivitäten: Die Jungen und Mädchen der Jugendwehr Bodelschwingh. (Schütze)

Früh übt sich: Neue Jugendfeuerwehr in Bodelschwingh

Feuerwehrautos erkunden, Drehleitern ausprobieren und die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr kennenlernen: Für viele Kinder und Jugendliche ein Traum. 14 Jungen und zwei Mädchen erfüllten sich diesen Wunsch und gründeten zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Bodelschwingh eine Jugendfeuerwehr. Alle im Alter zwischen zehn und 17 Jahren, die Lust haben, den Feuerwehralltag haunah zu erleben, können noch Mitglied werden. Zusätzlich veranstaltet die Jugendfeuerwehr regelmäßig Zeltlager,...

  • Dortmund-West
  • 18.03.14
Überregionales
In dieser Tiefgarage hat es gebrannt. Foto: Schütze
2 Bilder

Brand in Tiefgarage: Großeinsatz der Feuerwehr in Dorstfeld

Großeinsatz der Feuerwehr in Dorstfeld: In der Nacht zu Dienstag brannte es in der Tiefgarage am Wilhelmplatz - bis zu 100 Einsatzkräfte waren damit beschäftigt, das Feuer zu löschen. Gegen 1.50 Uhr waren gleich mehrere Anrufe bei der Feuerwehr eingegangen, die von einer Rauchentwicklung am Wilhelmplatz berichteten. Ursache war ein massiver Brand in der dortigen Tiefgarage - umgehend wurden weitere Einsatzkräfte der Berufs- und der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Rauch und Hitze...

  • Dortmund-West
  • 25.02.14
Überregionales
13 Bilder

Herdecke: 21-jährige Dortmunderin verstirbt noch an der Unfallstelle

Die Tochter der lebensgefährlichen Verletzten aus dem Landrover hatte die Feuerwehr Herdecke angerufen. Beide Personen sind ausser Lebensgefahr. Eine gute Nachricht. FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf der Hagener Straße: 21- jährige Dortmunderin verstirbt noch an der Unfallstelle! Herdecke (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Hagener Straße (Umgehungsstraße, B 54) wurde am Montag um 13:15 Uhr über den Notruf 112 und direkt an der nahe gelegenen Feuerwache gemeldet. ...

  • Hagen
  • 17.02.14
Vereine + Ehrenamt

Yoda brachte 1000 Euro für kranke Kinder

1000,-- Euro überbrachte Meister Yoda aus "Krieg der Sterne" zusammen mit dem Feuerwehr - Löschzugführer Rudolf Kampermann der Kinderklinik Buer. Die Spende ist der Reinerlös des Sommerfestes des Löschzuges Resse der Feuerwehr Gelsenkirchen, welches im Sommer 2012 an der Recklinghauser Strasse in GE-Resse stattfand. Im Rahmen einer kleinen Übergabe konnten die Kinder ein Löschfahrzeug begutachten und der Star Wars-Fanclub "Krayt-Riders" lies es sich nicht nehmen, sich mit den Kindern...

  • Dortmund-West
  • 12.09.13
Vereine + Ehrenamt
Reibeplätzchen dürfen nicht fehlen beim Fest.(Archivfoto)

Feuerwehr Lütgendortmund läft zum Kartoffelfest ein

Zum traditionellen Kartoffelfest lädt der Löschzug Lütgendortmund der Freiwilligen Feuerwehr am Samstag (7.9.) von 10 bis 21 Uhr ein. Bereits zum 19. Mal warten allerlei Vorführungen, Leckereien und Aktionen rund um das Feuerwehrhaus an der Lütgendortmunder Straße 158. Neben einer Fahrzeugshow mit zahlreichen Spezialfahrzeugen, einer Feuerwehr-Modenschau und Live-Vorführungen werden Tipps zur Brandverhütung und zum richtigen Verhalten im Brandfall gegeben. Den jungen Besuchern werden neben...

  • Dortmund-West
  • 04.09.13
LK-Gemeinschaft

Feuerwehr trifft auf Stormtrooper

Ab 10 Uhr öffnen sich am morgigen Samstag, den 31. August alle Türen der Hauptfeuerwache an der Seestrasse 3 in Gelsenkirchen. Die Besucher werden viel Action, aber auch Informatives erleben. Wie arbeitet die Leitstelle ? Wie geht die Feuerwehr bei einer Brandbekämpfung vor ? Wie finden Hunde verschüttet Personen ? Was machen eigentlich die Taucher der Feuerwehr ? All dies erfahren die Besucher bei Vorführungen, Ausstellungen und Besichtigungsmöglichkeiten. Buer mal von oben sehen - kein...

  • Gelsenkirchen
  • 30.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.